Transfergerüchte: Frankfurt heiß auf Lecce-Start Morten Hjulmand - BVB mischt mit

Morten Hjulmand im Visier von Frankfurt und Dortmund?

Bildquelle: Steindy [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Morten Hjulmand weckt große Begehrlichkeiten in der Bundesliga. Gemäß aktueller Bundesliga Transfergerüchte hat Eintracht Frankfurt den Mittelfeld-Arbeiter Morten Hjulmand im Auge. Auch Borussia Dortmund flirtet mit dem dänischen Shootingstar. Dessen Arbeitgeber, Serie A-Klub US Lecce, hat Hjulmand allerdings ein stolzes Preisschild umgehängt.

Eintracht Frankfurt schaut sich auf dem Transfermarkt offenbar nach Verstärkung für das Mittelfeldzentrum um. Dabei wandert der Blick nach Italien. Denn die „Gazzetta dello Sport“ streut Eintracht Frankfurt Transfergerüchte, in denen die italienische Sportzeitung Morten Hjulmand vom US Lecce mit den Hessen in Verbindung bringt. Die Eintracht ist demnach einer der Hauptinteressenten am jungen Dänen.

Eintracht-Flirt Morten Hjulmand: US Lecce verlangt 20 Mio. Ablöse

Große Konkurrenz im Hjulmand-Transferpoker könnte Eintracht Frankfurt ausgerechnet aus der Bundesliga bekommen. So ranken sich um den 23-Jährige schließlich auch BVB Transfergerüchte. Und Borussia Dortmund soll dem Bericht starkes Interesse an einer Verpflichtung des Rechtsfuß‘ bekunden, wenngleich die Schwarz-Gelben im defensiven Mittelfeldzentrum eigentlich gut besetzt sind.

Knackpunkt: US Lecce soll zwar für den nächsten Transfer-Sommer durchaus Verkaufsbereitschaft bei Hjulmand signalisieren, allerdings schwebt dem italienischen Erstligisten eine satte Ablöse vor. Die Ablöseforderung wird auf stolze 20 Millionen Euro beziffert. Besonders für die Frankfurter dürfte ein Eintracht Frankfurt Transfer von Hjulmand trotz Teilnahme an der Champions League unter diesen Bedingungen nur schwer realisierbar sein.

US Lecce zahlte für Morten Hjulmand Schnäppchenpreis

Morten Hjulmand war erst im Januar 2021 für schmale 100.000 Euro von Admira Wacker aus Österreich zum damaligen Zweitligisten nach Italien gewechselt. In der vergangenen Saison verhalf der 1,85 Meter große und offensivstarke Sechser US Lecce mit drei Toren und sieben Vorlagen zum Aufstieg in die Serie A.

 

 

Bei Lecce zählt Hjulmand, der aus der Jugend des FC Kopenhagen stammt, zu den absoluten Leistungsträgern. Nicht umsonst führt er die Mannschaft trotz seines jungen Alters als Kapitän aufs Feld und verpasste an den ersten sieben Spieltagen im italienischen Oberhaus nicht eine Minute (2 Vorlagen).

Wechsel zur SGE oder BVB? Hjulmand glänzt als Leader & Arbeiter

Was Morten Hjulmand auf dem Bundesliga Transfermarkt besonders begehrt macht, sind neben seinen Führungsqualitäten vor allem seine spielerischen Attribute. Er gilt als echter Arbeiter, der im defensiven Mittelfeld jeden Zentimeter umgräbt. Es gilt als sicher, das Hjulmand nach der Saison den nächsten Schritt seiner Karriere geht und sich einem ambitionierten Klub anschließt. Vielleicht Richtung Bundesliga zu Eintracht Frankfurt oder dem BVB.

Zumal der begehrte Mittelfeldspieler bei US Lecce lediglich noch einen Vertrag bis 2024 hat. Doch wie aus der Eintracht Frankfurt Transfernews hervorgeht und die Ablöseforderung klar verdeutlicht, wittern die Giallorossi ein dickes Geschäft inklusive enormen Transfergewinn. Mit dem Marktwert von Morten Hjulmand ging es seit seinem Wechsel vor anderthalb Jahren nach Lecce steil bergauf von einst 750.000 Euro hoch auf aktuell 6,5 Millionen Euro. Tendenz weiter steigend.


Aktuelle Eintracht Frankfurt Transfergerüchte

Transfergerüchte: Gladbach, BVB, SGE, Bayer & Wolfsburg buhlen um KSC-Juwel Breithaupt

Gladbach Transfergerüchte: Die Fohlen führen das namhaft besetzten Transferrennen um ...

Transfergerüchte: Gladbach will Ismail Jakobs leihen! Frankfurt & Leverkusen ebenfalls dran

Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte: Zaubert Borussia Mönchengladbach ...

Transfergerüchte: Gladbach, Frankfurt & TSG an In-beom Hwang interessiert

Gladbach Transfergerüchte: Der südkoreanische Spielmacher In-beom Hwang wird im ...

Transfergerüchte: BVB will sich ablösefreien Frankfurt-Star Daichi Kamada krallen

BVB Transfergerüchte: Bei Eintracht Frankfurt weiß Daichi Kamada mit herausragenden ...

Transfergerüchte: Gladbach will Löwen-Talent Leandro Morgalla - auch Frankfurt dran

Gladbach Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach bekundet gesteigertes Interesse ...

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt - Kommt SVD-Verteidiger Patric Pfeiffer ablösefrei?

Eintracht Frankfurt Transfergerüchte: Der Europa League-Sieger beschäftigt sich mit ...


Werbung