Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt zeigt Interesse an Alexander Djiku

Eintracht Frankfurt heiß auf Alexander Djiku?

Bildquelle: Aline Chatel de Sport à Caen [CC0] [CC BY-SA 0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Die Eintracht Frankfurt Transfergerüchte reißen in den letzten Tagen einfach nicht ab. Kein Wunder, denn der Klub sucht aktuell noch nach Verstärkungen für den eigenen Kader. Am besten wäre ein Winterneuzugang, der sofort weiterhelfen könnte. Diesen zu finden wird jedoch schwer, denn in Anbetracht der Tatsache, dass das Transferfenster nicht mehr lange geöffnet hat, bleibt Frankfurts Sport-Vorstand Fredi Bobic kaum noch Zeit.

Fredi Bobic bestätigte indes das Interesse an einem Sechser ganz offiziell. Gelson Fernandes und Luca Torro sind nach langfristig verletzt und müssten ersetzt werden. Der 36-jährige Makoto Hasebe wird die Rolle des Sechsers wohl nicht mehr zu 100% zugetraut. Und auch die Youngsters Nils Stendera sowie Sahverdi Cetin dürften noch nicht so weit sein, dass ihnen der Sprung in die Startelf zugetraut wird.

Französische Medien bringen Djiku ins Spiel

Ein neues Gesicht muss also her und dabei führt die Spur anscheinend nach Frankreich in die Ligue 1! Das will jedenfalls das französische Blatt „L´Équipe“ in Erfahrung gebracht haben. So streut die Zeitung Transfergerüchte rund um Eintracht Frankfurt und Alexander Djiku, der aktuell bei RC Straßburg unter Vertrag steht.

Die in Frankreich zu den meistgelesenen Tageszeitungen berichtet demnach über das vermeintliche Interesse der Hessen. Alexander Djiku gehört dabei zu den absoluten Stammspielern seines Klubs. Bereits direkt nach seinem Transfer im Sommer, als er für rund 4,5 Millionen Euro Ablöse vom SM Caen nach Straßburg wechselte, war er sofort ein wichtiger Baustein im Team von Thierry Laurey.

Eintracht Frankfurt mit „großem Interesse“ Alexander Djiku

Der 25-jährige Innenverteidiger, der zudem auch auf der Sechs aufgeboten werden kann, hat in der Liga lediglich zwei Spiele verpasst. Zudem stand er bei 20 Einsätzen 19 Mal in der Startformation. Und auch in der Qualifikation zur Europa League durfte er fünf von sechs Partien absolvieren. Ebenfalls alle über 90 Minuten.

 

 

Djiku gehört bei RC Straßburg also zu den Dauerbrennern in dieser Saison. Der 1,82m große Verteidiger wäre also einer, der mit seiner Spielweise ins Raster der Frankfurter Eintracht passt. Die Rede ist zudem von einem „großen Interesse“, welches dem Bundesligisten nachgesagt wird. Ein Transfer des 25-jährigen in diesem Winter könnte sich jedoch als schwierig herausstellen, denn RC Straßburg möchte seinen Leistungsträger unter keinen Umständen in diesem Winter abgeben.

AS Monaco ebenfalls mit Interesse

Dazu kommt, dass auch AS Monaco die Fühler nach Alexander Djiku ausgestreckt haben soll. Die Monegassen sind ebenso wie Eintracht Frankfurt von den Fähigkeiten des Defensivspielers überzeugt. Günstig wäre der Rechtsfuß allerdings weder für Monaco noch für Eintracht Frankfurt, wie es aus der Transfermarkt Gerüchteküche heißt.

Djiku verfügt aktuell über einen Marktwert von rund 8 Millionen Euro und sein Vertrag läuft noch bis zum Sommer 2023! Frankfurt hätte jedoch das Geld, um den Defensivspieler aus Straßburg loszueisen. Spätestens im Sommer könnte er also wieder Thema in Frankfurt sein!


Aktuelle Eintracht Frankfurt Transfergerüchte

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt zeigt Interesse an Alexander Djiku

Transfergerüchte Eintracht Frankfurt: Bundesligist Eintracht Frankfurt soll seine ...

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt fragt bei Stefan Ilsanker nach

Transfergerüchte Eintracht Frankfurt: Bundesligist Eintracht Frankfurt sucht noch immer ...

Transfergerüchte: Schnappt sich Eintracht Frankfurt Kumbulla & Bruun Larsen?

Eintracht Frankfurt Transfergerüchte: Angeblich soll Eintracht Frankfurt die Fühler ...

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt nimmt Goalgetter Kadewere ins Visier

Transfergerüchte Eintracht Frankfurt: Bundesligist Eintracht Frankfurt soll seine ...

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt schielt auf Daniele Rugani von Juventus Turin

Eintracht Frankfurt Transfergerüchte: Haben die Hessen eine Alternative zu Vallejo ...

Transfergerüchte: 1. FC Köln & Eintracht Frankfurt nehmen Gibson ins Visier

1. FC Köln Transfergerüchte: Ein recht wildes Transfergerücht schwappt aus ...


Werbung