BVB Transfergerüchte: Kommt Sturmtalent Amad Diallo von Manchester United?

Buhlt der BVB um Amad Diallo?

Bildquelle: Abhijit Tembhekar [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Jadon Sancho hat Borussia Dortmund im Sommer an Manchester United verloren, nun könnte ein möglicher Ersatz genau den entgegengesetzten Weg gehen. Zumindest wenn man aktuellen BVB Transfergerüchten Glauben schenken mag. So soll United-Talent Amad Diallo ein Thema bei Borussia Dortmund sein.

Beim fulminanten Bundesliga-Start von Borussia Dortmund wurde Jadon Sancho nicht vermisst. Angeführt von einem überragenden Erling Haaland schossen die Schwarz-Gelben Eintracht Frankfurt mit 5:2 aus dem Signal Iduna Park. Der norwegische Wunderstürmer war an allen fünf Toren direkt beteiligt! Dennoch ist nicht ausgeschlossen, dass die Dortmunder noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv werden.

Wilde Spekulationen: Borussia Dortmund will Amad Diallo

Zumindest ebben die BVB Transfernews nicht ab. Mit Amad Diallo ist nun ein neuer Flügelstürmer in Dortmund im Gespräch. Nachdem der Transfermarkt-Insider Fabrizio Romano via „Twitter“ verlauten ließ, dass der 19-Jährige in der Bundesliga landen könnte, brachten die Kollegen von „Fussballeck“ Borussia Dortmund als möglichen Interessenten ins Spiel.

Darüber hinaus sollen auch London-Klub Crystal Palace aus der Premier League sowie der FC Basel aus der Schweiz ein Auge auf den jungen Ivorer geworfen haben. Bei Manchester United ist Diallo allerdings noch langfristig bis Juni 2025 vertraglich gebunden. Der Marktwert des Ivorers beläuft sich auf 18 Millionen Euro.

Diallo bei Manchester United nur Perspektivspieler

Manchester United angelte sich Amad Diallo erst im vergangenen Winter. Für 21,3 Millionen Euro Ablöse kam der junge Ivorer von seinem Jugendklub Atalanta Bergamo auf die Insel. Eine Investition in die Zukunft, denn in Manchester kam der Rechtsaußen bei den Profis erwartungsgemäß nur selten zum Zug.

Zum Saisonende durfte Diallo, der auch in Atalanta keine Stammkraft war, dreimal Premier-League-Luft schnuppern. Dabei verbuchte er immerhin eine Vorlage. Insgesamt brachte es Amad Diallo in seinem ersten halben Jahr bei ManUnited wettbewerbsübergreifen auf acht Pflichtspieleinsätze (1 Tor). Hinzu kommen drei Einsätze für die U23 der Engländer (4 Tore).

 

 

BVB: Leihe von Diallo als denkbarstes Szenario

Im Old Trafford wird Amad Diallo aufgrund der starken Konkurrenz mittelfristig auch nur wenig Spielpraxis bekommen. Daher könnte Manchester United eine Ausleihe vorschweben. Dass man den flexiblen Offensiv-Youngster, der auf beiden Flügeln und im Zentrum eingesetzt werden kann, nach nur sechs Monaten direkt wieder verkaufen will, ist nicht zu erwarten.

Und bei einer Diallo-Leihe ist zumindest rein theoretisch ein BVB Transfer sehr gut vorstellbar. Die Dortmunder genießen einen exzellenten Ruf, wenn es darum geht, junge, vielversprechende Talente weiterzuentwickeln und diese auf die nächste Stufe zu hieven. Sancho kann als Paradebeispiel aufgeführt werden.

Auch Leverkusen & FC Bayern an Amad Diallo interessiert?

Mit Donyell Malen (kam von PSV Eindhoven) wurde zwar ein neuer Stürmer an Land gezogen, aber dennoch würde dem BVB-Kader ein weiterer Flügelstürmer gut zu Gesicht stehen. Und bei einer Leihe von Amad Diallo, in der sich vielleicht noch eine Kaufoption verankern lässt, würde Borussia Dortmund keinerlei finanzielles Risiko eingehen.

Aber bislang ist die Personalie reine Spekulation. Ob sich die Borussia Dortmund Transfergerüchte noch verdichten, bleibt abzuwarten. Denkbar ist ferner, dass ein anderer Bundesligist neben dem BVB ein Auge auf Diallo geworfen hat. Schließlich suchen beispielsweise auch Bayer Leverkusen und der FC Bayern München noch nach Verstärkung für die Flügel…


Aktuelle Borussia Dortmund Transfergerüchte

Transfergerüchte: Gladbach, BVB, SGE, Bayer & Wolfsburg buhlen um KSC-Juwel Breithaupt

Gladbach Transfergerüchte: Die Fohlen führen das namhaft besetzten Transferrennen um ...

Transfergerüchte: Gladbach schielt auf Koulierakis, Retsos & Marmoush - BVB involviert

Gladbach Transfergerüchte: Zwei griechische Innenverteidiger wecken das Interesse von ...

Transfergerüchte: Leverkusen schielt auf Torwart Philipp Köhn & Talent Cody Drameh

Bayer Leverkusen Transfergerüchte: Hat der Werksklub eine neue Nummer 1 an der Angel? ...

Transfergerüchte: BVB will sich ablösefreien Frankfurt-Star Daichi Kamada krallen

BVB Transfergerüchte: Bei Eintracht Frankfurt weiß Daichi Kamada mit herausragenden ...

Transfergerüchte: Frankfurt heiß auf Lecce-Start Morten Hjulmand - BVB mischt mit

Eintracht Frankfurt Transfergerüchte: Haben die Adler einen neuen Sechser im Visier? Aus ...

Transfergerüchte: Borussia Dortmund - Wird Umar Sadiq der Haller-Ersatz?

BVB Transfergerüchte: Der nächste Kandidat für die Übergangslösung von ...


Werbung