Transfergerüchte: Arminia Bielefeld an Vladyslav Kochergin interessiert

Wechselt Kochergin zu Arminia Bielefeld?

Bildquelle: PavloFriend CC BY-SA 0 [CC BY-SA 0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Arminia Bielefeld will für die Mission Klassenerhalt personell nachrüsten. Dabei wandert der Blick der Ostwestfalen offenbar in die Ukraine. Objekt der Begierde ist angeblich Vladyslav Kochergin von Zorya Lugansk. Gemäß der Arminia Bielefeld Transfergerüchte ist ein Wechsel des rechten Mittelfeldspielers sehr wahrscheinlich.

Die Hinrunde beendete Arminia Bielefeld als Tabellenvorletzter und ging entsprechend mit großen Abstiegssorgen in die kurze Winterpause. Um besser für den Abstiegskampf in der verbleibenden Saison gerüstet zu sein, haben die Ostwestfalen mit Gonzalo Castro bereits einen erfahrenen Mann für das Mittelfeldzentrum verpflichtet. Doch damit scheinen die Aktivitäten der Bielefelder auf dem Transfermarkt im Januar noch nicht beendet zu sein.

Medien: Suspendierter Vladyslav Kochergin vor Wechsel nach Bielefeld

In der Bundesliga Gerüchteküche wird spekuliert, dass Arminia Bielefeld starkes Interesse an Vladyslav Kochergin bekundet. Der 25-Jährige, der im rechten Mittelfeld beheimatet ist, steht nur noch bis Ende Juni beim ukrainischen Erstligisten Zorya Lugansk unter Vertrag. Nach Informationen des Portals „fanday“ bastelt man auf der Alm an einem Arminia Bielefeld Transfer im Januar. Ansonsten soll sich Kochergin spätestens zur neuen Saison dem DSC anschließen. Allerdings ist es fraglich, ob ein Wechsel auch im Falle eines Abstiegs zur Arminia über die Bühne geht.

Vladyslav Kochergin selbst sitzt dem Vernehmen bei seinem jetzigen Arbeitgeber auf gepackten Koffern. Ohnehin ist das Tischtuch zwischen dem 1,78 Meter großen Rechtsfuß und seinem „Noch“-Arbeitgeber zerschnitten.

Bielefeld-Flirt Kochergin mit 8 Scorer-Punkten in 10 Ligaspielen

Hintergrund sind die gescheiterten Vertragsverhandlungen. Kochergin habe sich demnach geweigert, seinen auslaufenden Kontrakt mit Zorya Lugansk zu verlängern. Daraufhin wurde er vom Klub suspendiert und in die 2. Mannschaft versetzt. Sein letztes Pflichtspiel bestritt Kochergin, der bis dato absolute Stammkraft war, am 3. Oktober.

 

 

Doch bis dahin wusste der Flügelspieler mehr als zu überzeugen. In zehn Ligaspielen der ukrainischen Premier Liga markierte Vladyslav Kochergin starke fünf Tore und bereitete überdies drei Treffer vor. Zudem absolvierte er mit Lugansk bis zu seiner Suspendierung noch zwei Pflichtspiele in der neugeschaffenen Conference League.

Unter Marktwert: Arminia Bielefeld winkt Schnäppchen bei Vladyslav Kochergin

Ein weiterer Lohn seiner bis dato konstant guten Leistungen: Im September debütierte Kochergin für die ukrainische Nationalmannschaft. Sollte Arminia Bielefeld den wechselwilligen Vladyslav Kochergin, der seine gesamte Karriere bislang in seiner ukrainischen Heimat verbrachte, noch im Winter an Land ziehen, darf sich Trainer Frank Kramer über eine Sofort-Verstärkung freuen.

Schließlich zählt Kochergin seit zwei Jahren zu den Leistungsträger bei Zorya Lugansk, das aktuell von der ehemaligen Werder Bremen Legende Viktor Skripnik trainiert wird. Nun ist der Mittelfeldspieler offenbar bereit, die Karriereleiter weiter emporzusteigen, wobei die Bundesliga und Arminia Bielefeld als nächste Station wohl seine bevorzugte Wahl ist. Gut für die Ostwestfalen: Aufgrund der kurzen Restlaufzeit seines Vertrags und dem zerrütteten Verhältnis zu Lugansk dürfte Kochergin wohl deutlich unter seinem aktuellen Marktwert von 2 Millionen Euro zu haben sein. Denn einen ablösefreien Kochergin-Abgang im Sommer wollen die Ukrainer vermeiden.



Aktuelle Arminia Bielefeld Transfergerüchte

Transfergerüchte: Arminia Bielefeld bekundet Interesse an FCN-Juwel Kania

Transfergerüchte Arminia Bielefeld: Dem Anschein nach, soll sich nun auch Arminia ...

Transfergerüchte: Holt Arminia Bielefeld FCA-Angreifer Sarenren Bazee?

Arminia Bielefeld Transfergerüchte: Der Nächste bitte!? Zweitliga-Absteiger Arminia ...

Transfergerüchte: 1. FC Köln an Max Christiansen, Okugawa & Hashioka dran

1. FC Köln Transfergerüchte: Die Kaderplanungen des 1. FC Köln laufen auf ...

Transfergerüchte: Holt Dynamo Dresden vereinslosen Lukas Rupp? Auch Bielefeld mischt mit

Dynamo Dresden Transfergerüchte: Landen die Sachsen einen Coup auf dem Transfermarkt? ...

Transfergerüchte: 1. FC Kaiserslautern, Bielefeld & Nürnberg an Flick dran

1. FC Kaiserslautern Transfergerüchte: Die Roten Teufel wollen mit Hinblick auf den ...

Transfergerüchte: 1. FC Nürnberg - H96-Profi Sebastian Kerk vor Rückkehr zum Club?

1. FC Nürnberg Transfergerüchte: Verstärkt sich der Club im Winter mit einem ...


Werbung