Transfergerüchte: 1. FC Nürnberg nimmt RB-Talent Tom Krauß ins Visier

Tom Krauß beim 1. FC Nürnberg Thema

Bildquelle: Steffen Prößdorf [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Auch in der 2. Liga geht die Kaderplanung bei allen Klubs voran. So wird beispielsweise auch der 1. FC Nürnberg in der Transfermarkt Gerüchteküche gehandelt, der mit dem einen oder anderen Spieler in Verbindung gebracht wird.

Dabei soll der fränkische Klub ein Talent auf dem Schirm haben, das erst am 34. Spieltag der Bundesliga zu seinem Debüt im deutschen Fußball-Oberhaus kam. Die Rede ist von Tom Krauß, um den es allerdings in Bezug auf dessen Transfergerüchte etwas Verwirrung gibt.

Tom Krauß feierte bei RB Leipzig Bundesliga-Debüt

Tom Krauß steht bei RB Leipzig unter Vertrag und kam am letzten Spieltag für drei Minuten gegen den FC Augsburg zum Einsatz. In der Regel spielt er für die U19 des Klubs, wo er auch in der UEFA Youth League zum Einsatz kam. Der 19-jährige soll bei den Sachsen behutsam aufgebaut werden. Der Sprung zu den Profis ist noch ein weiter Weg und um diesen zu verkürzen, soll er Einsatzzeiten erhalten.

Allerdings nicht bei RB Leipzig, sondern bei einem anderen Verein. Der Plan ist, ihn auszuleihen, damit der Mittelfeldspieler Erfahrungen im Profibereich sammeln kann. Dies wäre in der 2. Liga durchaus denkbar. Bevor jedoch der 1. FC Nürnberg mit dem deutschen U19-Nationalspieler in Verbindung gebracht wurde, schien ein Transfer zum FC Erzgebirge Aue als recht sicher.

Dieter Hecking hält sich bedeckt

Wie der „Sportbuzzer“ berichtet, soll nun aber ein Wechsel zum Konkurrenten aus Nürnberg erfolgen, wo Dieter Hecking seit Kurzem als Sportdirektor das Zepter schwingt. Auf die Frage, ob Tom Krauß demnächst beim 1. FC Nürnberg begrüßt wird erwiderte Hecking: „Wenn es was zu vermelden gibt, gibt es was zu vermelden.“

Solche Äußerungen kennt man bereits zu genüge, denn zu laufenden Verhandlungen gibt selten ein Klub eine Wasserstandsmeldung ab. So auch im Fall Tom Krauß, der in der kommenden Saison gerne den nächsten Schritt machen möchte.

 

 

KV Oostende ebenfalls an Krauß interessiert

Allerdings ist der 1. FC Nürnberg wohl nicht der einzige Klub, der seine Fühler nach dem Sechser ausstreckt. So wird auch der belgische Klub KV Oostende als möglicher Abnehmer genannt. Der 19-jährige halt also ein wenig die Qual der Wahl, wenn die RB Leipzig Transfergerüchte um seine Person stimmen sollten.

Denkbar wäre allerdings auch in diesem Fall nur ein Leihgeschäft, da man mit Tom Krauß in der Messestadt gerne weiter planen möchte. Nicht umsonst hat der 1,82m große Mittelfeldmann einen Vertrag bis 2025 unterschrieben.

1. FC Nürnberg buhlt weiter um RB-Talent

Sollte also der 1. FC Nürnberg in der Causa ernst machen, so muss man sich darauf einlassen, dass der Spieler lediglich ausgeliehen, dafür aber in Nürnberg weiter ausgebildet wird. Ob eine Kaufoption an weiteren Bedingungen seitens von RB Leipzig gewährt wird, ist aktuell nicht bekannt.

Der aktuelle Marktwert von Tom Krauß wird übrigens auf rund 300.000 Euro taxiert. Dieser wird ganz sicher in die Höhe schnellen, wenn er in der kommenden Spielzeit mit guten Leistungen auf sich aufmerksam macht. Genau dies erhofft man sich bei den Sachsen!


Aktuelle 1. FC Nürnberg Transfergerüchte

Transfergerüchte: 1. FC Nürnberg nimmt Schmidt als Hack-Ersatz ins Visier

Transfergerüchte 1. FC Nürnberg: Schnappt der 1. FC Nürnberg auch bei Patrick ...

Transfergerüchte: 1. FC Nürnberg nimmt RB-Talent Tom Krauß ins Visier

1. FC Nürnberg Transfergerüchte: Der 1. FC Nürnberg wartet noch immer auf den ...

Transfergerüchte: Holt TSG 1899 Hoffenheim Robin Hack aus Nürnberg zurück?

Transfergerüchte TSG 1899 Hoffenheim: Wechselt im Sommer ein alter Bekannter zur TSG 1899 ...

Transfergerüchte: FC Bayern heiß auf Mancini - Heuert Ilicevic in Nürnberg an?

Fahndet der FC Bayern in Italien nach Defensivverstärkung? In der Transfer ...

Transfergerüchte: Herthas Lustenberger bei Düsseldorf & Nürnberg im Visier

Trennen sich die Wege von Fabian Lustenberger und Hertha BSC demnächst? Verschiedenen ...

Transfergerüchte: 1. FC Nürnberg mit Interesse an Brasilianer Ewerton

Der 1. FC Kaiserslautern muss in der kommenden Saison auf Abwehrchef Ewerton verzichten. ...


Werbung