Kehrt Loris Karius vorzeitig seine Zelte beim 1. FC Union Berlin ab?

Verlässt Karius den 1. FC Union Berlin?

Bildquelle: Дмитрий Садовников [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Interessante 1. FC Union Berlin Transfergerüchte machen derzeit die Runde. Und zwar geht es um Loris Karius, der im Sommer vom FC Liverpool an die Alte Försterei nach Köpenick wechselte. Verschiedene Medien berichten über ein vorzeitiges Leihende, was bedeuten würde, dass der 27-jährige zurück an die Anfield Road gehen könnte.

Sowohl das Fachmagazin „kicker“ als auch diverse englische Medien, wie beispielsweise „besoccer.com“ berichten über die anstehende Rückkehr. Bereits Anfang Dezember berichtete „Sport1“ über ein Leihende im Januar. Kommt es dazu?

Karius weiter Nummer 2 hinter Luthe

Fakt ist, dass sich Trainer Urs Fischer für den Routinier Andreas Luthe zwischen den Pfosten der Eisernen entschied. Karius kam in der 2. Runde des DFB-Pokal gegen den SC Paderborn 07 zum Einsatz und durfte so sein Pflichtspieldebüt für Union Berlin feiern, welches mit 2:3 in die Hose ging.

Den Berichten zufolge denken wohl nicht unbedingt die Union-Verantwortlichen über einen Abschied nach, sondern der FC Liverpool möchte, dass der Keeper Spielpraxis sammelt. Hinter Luthe ist Loris Karius „lediglich“ die Nummer zwei. Bisher nahm der 27-jährige die Situation sportlich.

„Bild“: Karius will sich bei Union Berlin durchsetzen

Das Boulevardblatt „Bild“ berichtet hingegen, dass sich Loris Karius im neuen Jahr endlich durchsetzen und um die Nummer 1 im Kasten der Köpenicker kämpfen möchte. Weiter heißt es, dass der 1. FC Union Berlin einer vorzeitigen Beendigung des Leihgeschäfts wohl nicht zustimmen wird.

Die Meldungen könnten nicht gegensätzlicher sein. Reichlich Unklarheit herrscht also bei dieser Personalie. Ein Abschied von der Alten Försterei ist auch davon abhängig, wie es mit Lennart Moser und Jakob Busk weitergeht. Busk wurde bereits im Sommer mit einem Transfer in Verbindung gebracht, blieb dann aber über dem Sommer hinaus bei den Eisernen.

 

 

AS Monaco als Nutznießer?

Der FC Liverpool wünscht sich, dass Karius öfter eingesetzt wird. Fischer sieht jedoch kaum Handlungsbedarf auf der Torhüterposition, auch wenn sich Luthe den einen oder anderen Lapsus erlaubte, so konnte sich dieser wieder steigern und zeigte zuletzt solide Leistungen zwischen den Pfosten.

Transfergerüchte um Loris Karius halten sich dennoch und so soll AS Monaco, wo Ex-Bayern-Trainer Niko Kovac das Zepter schwingt durchaus Interesse an einem Leihgeschäft gezeigt haben. Fakt ist, dass Loris Karius es auch in der Rückrunde der Bundesliga schwer haben wird, an Luthe vorbeizukommen.

Transfermarkt öffnet am 2. Januar

Sachlich gesehen treffen zwei Optionen aufeinander, die gegensätzlicher nicht sein könnten. Die Medien halten eine Rückkehr in die Premier League durchaus für realistisch. Am Ende hat jedoch der 1. FC Union Berlin die Zügel in der Hand. Ohne Zustimmung wird es kein Ende des Leihgeschäfts geben.

Ab dem 2. Januar dürften alle Beteiligten Klarheit erhalten, denn dann öffnet der Transfermarkt und die Karten werden neu gemischt. Es ist also noch nicht abzusehen, was passiert. Sollte Karius den Wunsch äußern, den Klub zu verlassen, so muss man sich in Köpenick damit auseinandersetzen. Klar ist, dass Karius bei seinem Wechsel zum FCU andere Vorstellungen hatte!


Transfergerüchte 1. FC Union Berlin aktuell

Transfergerüchte: Union-Star Sheraldo Becker vor Abflug nach England?

Transfergerüchte Union Berlin: Trennen sich die Wege zwischen Sheraldo Becker und dem 1. ...

Transfergerüchte: Baumgartl vor Union-Abschied - Hertha, Schalke, TSG interessiert?

FC Schalke Transfergerüchte: Schlagen die Knappen noch einmal auf dem Transfermarkt zu? ...

Transfergerüchte: 1. FC Union Berlin vor Verpflichtung von Aïssa Laïdouni?

Transfergerüchte Union Berlin: Schnappt Union Berlin erneut auf dem Transfermarkt zu? ...

Transfergerüchte: Union Berlin sucht Ersatz – Bulut, Passlack & Schindler auf dem Zettel?

Transfergerüchte Union Berlin: Nach dem Abschied von Julian Ryerson vom 1. FC Union Berlin ...

Union-Star Julian Ryerson wechselt zu Borussia Dortmund

Borussia Dortmund sorgt für einen Paukenschlag auf dem Bundesliga Transfermarkt: Mit ...

Transfergerüchte: 1. FC Union Berlin sondiert den Transfermarkt – Guenouche Thema?

Transfergerüchte Union Berlin: Hat der 1. FC Union Berlin einen Linksverteidiger im Blick? ...


Werbung