Transfergerüchte: Trio um Union Berlin, Frankfurt & Stuttgart heiß auf Tisserand

Bundesliga-Trio heiß auf Tisserand

Bildquelle: https://www.flickr.com/photos/arminrodler/11773653195/ [CC BY-NC 2.0], via Flickr.com (Bild bearbeitet)

Kommt es zu einem Comeback in der Bundesliga für Marcel Tisserand? Rückblick: Der mittlerweile 28-jährige Innenverteidiger wechselte im Sommer 2016 für rund 3,5 Millionen Euro von der AS Monaco zum FC Ingolstadt 04. Nach einem Jahr ging es leihweise zum VfL Wolfsburg, der sich die Dienste des Kongolesen 2018 für rund 7 Millionen Euro sicherte.

Anfänglich absolvierte er regelmäßig Partien im Dress der Wölfe, wurde dann aber vor allem in der Rückrunde der Saison 2019/20 kaum noch berücksichtigt. Seine Zeit bei den Niedersachsen ging nach 53 Einsätzen (2 Tore / 3 Vorlagen) dem Ende entgegen und so ließ man ihn für rund 4 Millionen Euro ziehen.

Endet Tisserands Zeit bei Fenerbahçe Istanbul?

Abnehmer im Sommer 2020: Fenerbahçe Istanbul aus der türkischen Süper Lig. Dort konnte er die Erwartungen nicht erfüllen, sodass sein Abschied beim türkischen Traditionsklub im Raum steht, wie das Portal „aksam.com.tr“ zu berichten weiß. Eben jenes Portal streut aktuelle Transfergerüchte rund um den Innenverteidiger, der gleich mit drei Bundesligisten in Verbindung gebracht wird.

Für den türkischen Klub kam Marcel Tisserand in der abgelaufenen Saison in der Liga zu 25 Einsätzen (1 Tor / 1 Torvorlage). Nun scheinen sich die Wege zwischen den Parteien zu trennen. Interessenten gibt es, wenn man den aktuellen News aus der Transfermarkt Gerüchteküche Glauben schenken kann, zu genüge.

Union Berlin mit Bedarf in der Abwehr

So wird beispielsweise vom besagten Portal der 1. FC Union Berlin mit dem Verteidiger in Verbindung gebracht. Gemäß aktueller FCU Transfergerüchte sollen die Köpenicker durchaus an Tisserand Interesse gezeigt haben. Denkbar wäre es, denn mit Christopher Lenz (Eintracht Frankfurt), Florian Hübner (1. FC Nürnberg) und mit Nico Schlotterbeck (zurück zum SC Freiburg), verlassen gleich drei Verteidiger die Eisernen in diesem Sommer.

Bedarf besteht also auf jeden Fall! Marcel Tisserand wäre jedoch nicht nur einer für die Abwehrzentrale, sondern eben auch jemand, der auf beiden Außenverteidigerpositionen eingesetzt werden kann. Der Rechtsfuß wäre also von seinen Fähigkeiten jemand, der absolut ins Beuteschema der Köpenicker passen würde.

 

 

Wechsel zu Eintracht Frankfurt unrealistisch

Interesse soll aber auch Eintracht Frankfurt am Abwehrspieler gezeigt haben. Wie seriös dieses Eintracht Frankfurt Transfergerücht ist, lässt sich nicht verifizieren, denn Tisserand spielte zu seiner Zeit beim VfL Wolfsburg unter Oliver Glasner, der bekanntlich die Frankfurter Eintracht als Trainer übernimmt.

Glasner setzt anfänglich noch auf den 1,90m großen Verteidiger, nahm ihn dann aber raus, nachdem die Wölfe nur zwei Siege aus 12 Partien feiern konnten. Das Verhältnis zwischen den beiden dürfte also nicht das Beste sein. Kaum vorstellbar, dass Glasner seinen ehemaligen Schützling erneut unter seine Fittische nimmt.

VfB Stuttgart mit von der Partie?

Auch der VfB Stuttgart soll seine Fühler nach dem 26-fachen kongolesischen Nationalspieler ausgestreckt haben. Tisserand selbst hat bei Fenerbahçe Istanbul allerdings noch einen Vertrag bis zum Sommer 2023, der per Vereinsoption um ein weiteres Jahr verlängert werden kann.

Der Marktwert des 28-jährigen, der in Frankreich geboren wurde, beträgt rund 3,4 Millionen Euro (Quelle Transfermarkt.de). Eine Ablöse wird also auf jeden Fall fällig. Die Frage ist nur, wie hoch wird sie ausfallen? Gut möglich, dass der türkische Traditionsverein Marcel Tisserand zu einem moderaten Preis abgibt, um Platz für einen neuen Spieler zu schaffen.


Transfergerüchte 1. FC Union Berlin aktuell

Union Berlin Transfergerüchte: Gute Chancen bei Vitesse-Kapitän Danilho Doekhi

Transfergerüchte Union Berlin: Mit Danilho Doekhi befindet sich ein neuer Innenverteidiger ...

1. FC Union Berlin Transfergerüchte: Kommt Tom Krauß von RB Leipzig?

Union Berlin Transfergerüchte: Basteln die Eisernen nach Janik Haberer und Paul Seguin ...

Transfergerüchte: Mainz 05 & Union Berlin an DSC-Verteidiger Amos Pieper dran

Union Berlin Transfergerüchte: Die Nullfünfer müssen den Abgang von Abwehrchef ...

Union Berlin Transfergerüchte: Freiburgs Janik Haberer im ablösefreien Anflug

1. FC Union Transfergerüchte: Haben die Eisernen einen Nachfolger für den scheidenden ...

Transfergerüchte: FC Schalke & Werder Bremen mit Interesse an F95-Star Sobottka

Transfergerüchte Werder Bremen: Marcel Sobottka weckt große Begehrlichkeiten auf dem ...

Transfergerüchte: Union Berlin will Fürth-Star Leweling - 5 weitere Klubs mischen mit

1. FC Union Transfergerüchte: Die Eisernen haben ein Auge auf Jamie Leweling von Greuther ...


Werbung