Transfergerüchte: Kehrt Petar Musa zu Union Berlin zurück?

Union Berlin denkt über Petar Musa nach

Bildquelle: Sport Lisboa e Benfica CC BY 3.0 [CC BY 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Beim 1. FC Union Berlin wird sich in diesem Winter auf dem Transfermarkt etwas tun, denn der Kader mit 29 Spielern wurde für drei Wettbewerbe zusammengestellt. Klar ist, dass der eine oder andere den Verein im Winter verlassen dürfte. Neue Spieler sollen kommen. Gesucht wird jemand für das offensive Mittelfeld und für den Angriff.

Leonardo Bonucci wird in aller Regelmäßigkeit mit einem Wechsel in die Serie A in Verbindung gebracht. Ein Wechsel zur AS Rom zerschlug sich – CFC Genua soll allerdings weiterhin Interesse am Ex-Weltmeister haben. Aktuell streut der „kicker“ interessante Union Berlin Transfergerüchte um Petar Musa, den man im Stadion An der Alten Försterei bereits bestens kennt.

Wiedersehen mit Petar Musa?

Die Rede ist von Petar Musa, der bereits vor zwei Jahren für rund 200.000 Euro von Slavia Prag ausgeliehen wurde. Der kroatische Nationalspieler blieb bis zum Sommer 2021, ehe er wieder zurück nach Tschechien ging. Insgesamt stand Petar Musa 14 Mal für Union Berlin auf dem Platz und erzielte dabei ein Tor und legte drei weitere Treffer auf.

Boavista Porto holte ihn kurz darauf leihweise nach Portugal. In seiner Zeit beim portugiesischen Traditionsklub absolvierte der mittlerweile 25-jährige Mittelstürmer 31 Partien (12 Tore / 4 Vorlagen). Der Klub zahlte schlussendlich 4,25 Millionen Euro an Slavia Prag und verpflichtete Musa somit fest. Doch der Rechtsfuß sollte nicht in Porto bleiben, denn man verkaufte ihn für 5,5 Millionen Euro an seinen Ligakonkurrenten Benfica Lissabon weiter.

Musa mit Jokerrolle bei Benfica unzufrieden

In der vergangenen Spielzeit standen wettbewerbsübergreifend zwar 41 Einsätze auf dem Zettel. In den meisten Spielen agierte Petar Musa jedoch lediglich als Joker. Zwar gelangen ihm unter dem Strich 11 Treffer für Benfica Lissabon, aber von Beginn an, durfte der Kroate nur selten beginnen.

 

 

Und auch in dieser Spielzeit sieht es nicht besser aus. Vermehrt kommt er als Einwechselspieler zum Zug. Benfica Lissabon würde den kroatischen Nationalspieler gerne verkaufen. Im Sommer verlangte der Klub rund 15 Millionen Euro Ablöse. Diese Forderung dürfte nun wesentlich geringer ausfallen. Bei Benfica steht der Angreifer eigentlich noch bis zum Sommer 2027 unter Vertrag. Sein Marktwert liegt momentan bei geschätzten 8 Millionen Euro – Karrierebestwert!

Leihe eine mögliche Option für Union Berlin

Zum Vergleich: Bei seinem Engagement beim 1. FC Union Berlin lag dieser bei rund 1,7 Millionen Euro. Zweifelsohne hat Petar Musa eine positive Entwicklung vollzogen und dürfte gereift sein. Welche Ablösesumme Benfica Lissabon aufruft, ist der „kicker“-Information nicht zu entnehmen.

Denkbar wäre indes, dass die Eisernen die Sturmkante erneut ausleihen könnten. Ob am Ende noch eine Kaufoption vereinbart wird, ist derzeit unklar. Petar Musa würde in Köpenick auf seine Landsmänner Josip Juranovic und Trainer Nenad Bjelica treffen. Eine Eingewöhnung dürfte schnell stattfinden, da er das Umfeld bereits kennt.



Transfergerüchte 1. FC Union Berlin aktuell

Transfergerüchte: Tim Kleindienst bei Union Berlin ein Thema? – Ablöse unter Marktwert?

Transfergerüchte Union Berlin: Der 1. FC Union Berlin befindet sich auf Stürmersuche ...

Transfergerüchte: Koïta im Visier von Union Berlin, Werder, Freiburg & Bochum

Union Berlin Transfergerüchte: Wird sich der 1. FC Union Berlin im Sommer mit Sékou ...

Transfergerüchte: Robert Glatzel & Elias Saad Thema bei Union Berlin?

Transfergerüchte Union Berlin: Beim 1. FC Union Berlin wird es erneut einen Kaderumbruch ...

Union Berlin auf Trainersuche – FCU-Bosse von Breitenreiter überzeugt?

Union Berlin befindet sich nach dem Last-Minute-Klassenerhalt auf Trainersuche. Aktuellen ...

Transfergerüchte: Union Berlin nimmt Nebel & Reca ins Visier

Transfergerüchte Union Berlin: Angeblich soll der 1. FC Union Berlin ein Auge auf Paul ...

Transfergerüchte: Union Berlin unterbreitet wohl Angebot für Iker Bravo

Union Berlin Transfergerüchte: Angeblich soll der 1. FC Union Berlin ein Auge auf Iker ...


Werbung