Schalke Transfergerüchte: Als neue Nr. 1 - Dahmen, Früchtl & Meyer im Gespräch

Schalke 04 und die Torhütersuche

Bildquelle: Sven Mandel [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Für die kommende Saison fahndet der FC Schalke 04 nach einem neuen Torwart und in der Transfer Gerüchteküche werden reihenweise Schlussmänner mit den Knappen in Verbindung gebracht. Neben Finn Dahmen vom 1. FSV Mainz 05 befinden sich wohl auch Bayerns Christian Früchtl sowie Alexander Meyer aus Regensburg auf der Kandidatenliste.

Mit dem 2:1-Last-Minute-Sieg beim SV Sandhausen glückte dem FC Schalke 04 am Wochenende ein Riesenschritt Richtung sofortiger Bundesliga-Rückkehr. Doch egal ob 1. oder 2. Liga: In der kommenden Spielzeit wird es in Gelsenkirchen mal wieder zu einem Personalwechsel im Tor kommen. Kandidaten, wer denn die neue Nummer eins auf Schalke wird, gibt es reichlich.

Neuer Torwart: FC Schalke an U21-Europameister Finn Dahmen dran

Gemäß aktueller FC Schalke Transfergerüchte steht Finn Dahmen vom 1. FSV Mainz 05 beim Zweitliga-Spitzenreiter hoch im Kurs. Das vermelden „Sport1“ und „Sky“ unisono. Mit dem 24-Jährigen, der in Mainz hinter Robin Zentner nur Ersatzmann ist, sollen die S04-Verantwortlichen auch schon erste Gespräche geführt haben.

Dass Dahmen mit einem Abschied aus Mainz liebäugelt, überrascht nicht. Der U21-Europameister von 2021 will unbedingt mehr Spielpraxis und möglichst Stammkeeper werden. Bei den Nullfünfer kam der 1,88 Meter große Schlussmann diese Saison überhaupt nicht zum Zuge und kann bislang gerade einmal drei Einsätze im deutschen Fußball-Oberhaus vorweisen (10 Gegentore).

Schalke 04 wohl auch in Kontakt zu Früchtl & Meyer

Die mangelnde Erfahrung von Finn Dahmen könnte auch gegen einen FC Schalke Transfer sprechen. Außerdem geisterte bereits ein Dementi am Interesse der Königsblauen an Dahmen durch die Gazetten. Zugleich will der FSV Mainz sein Eigengewächs gerne halten. Ein denkbares Szenario: Finn Dahmen verlängert seinen 2023 auslaufenden Vertrag bei den Rheinhessen und wechselt anschließend auf Leihbasis in die Veltins-Arena.

Doch Dahmen ist eben nicht der einzige Torwart, der auf Schalke im Gespräch ist. Wie „Sky“ zudem wissen lässt, befinden sich auch Christian Früchtl und Alexander Meyer auf dem Radar des Revierklubs. Mit beiden Kandidaten soll es ebenfalls schon Kontakt gegeben haben.

 

 

Ist Christian Früchtl gut genug als Schalker Stammtorwart?

Ob allerdings Christian Früchtl vom FC Bayern das Zeug zur neuen Nummer eins für den FC Schalke hat, ist zumindest zu bezweifeln. Der 22-Jährige verbrachte die abgelaufene Saison leihweise bei Zweitligist 1. FC Nürnberg, wo er nur als Backup fungierte. Dieses Jahr schmorte Früchtl in München, wo er noch bis 2023 gebunden ist, zumeist auf der Bank oder Tribüne, sammelte keine nennenswerte Spielpraxis. Den Ruf, des ewigen Talents konnte Christian Früchtl bislang nicht widerlegen.

Anders sieht es bei Alexander Meyer aus. Der 31-Jährige von Zweitligist Jahn Regensburg ist seit drei Jahren absolute Stammkraft, verfügt über ausreichend Erfahrung und kommt überdies im Sommer aufgrund seines auslaufenden Vertrags ablösefrei auf den Markt. Ob Meyer, der diese Saison in 30 Ligaspielen 42-mal hinter sich greifen musste, aber über die nötige Klasse verfügt, steht auf einem anderen Blatt.

Auch Patrick Pentz Thema auf Schalke! Fraisl vor Abgang

Zuletzt gab es auch noch FC Schalke Transfernews, wonach sich auch Patrick Pentz von Austria Wien auf der Liste der Knappen befinden soll. Der 25-jährige Österreicher, dessen Marktwert auf 1,5 Millionen Euro taxiert wird, kommt im Sommer ebenfalls ablösefrei auf den Transfermarkt.

Aktuell steht Martin Fraisl beim FC Schalke zwischen den Pfosten. Der 28-Jährige heuerte vor der Saison in Gelsenkirchen an und kam zum Nulltarif von ADO Den Haag. Doch dem Vernehmen nach, wird der Einjahresvertrag mit Fraisl nicht verlängert. Der Österreicher zeigte zwar ordentliche Leistungen, doch vollauf überzeugen konnte er die S04-Verantwortlich nicht, sodass sich die Wege nach der Saison wohl wieder trennen werden.


Transfergerüchte FC Schalke 04 aktuell

Union Berlin Transfergerüchte: Freiburgs Janik Haberer im ablösefreien Anflug

1. FC Union Transfergerüchte: Haben die Eisernen einen Nachfolger für den scheidenden ...

Transfergerüchte: FC Schalke & Werder Bremen mit Interesse an F95-Star Sobottka

Transfergerüchte Werder Bremen: Marcel Sobottka weckt große Begehrlichkeiten auf dem ...

Schalke Transfergerüchte: Als neue Nr. 1 - Dahmen, Früchtl & Meyer im Gespräch

FC Schalke Transfergerüchte: Die Knappen halten Ausschau nach einem neuen Stammtorwart und ...

Transfergerüchte: Wölfe-Stürmer Bialek Thema bei Schalke, Nürnberg & Hannover

VfL Wolfsburg Transfergerüchte: Anscheinend denkt man beim VfL Wolfsburg über ...

Transfergerüchte: Leo Greiml vor Schalke-Wechsel! Köln & Hoffenheim ausgestochen

Transfergerüchte Schalke 04: Macht der FC Schalke 04 bei Leo Greiml Nägel mit ...

FC Schalke Transfergerüchte: Interesse an ablösefreien Austria-Keeper Patrick Pentz

Transfergerüchte FC Schalke 04: Beim Zweitligisten FC Schalke 04 schaut man sich ...


Werbung