Transfergerüchte: Schalke 04 an Brasilien-Stürmer Pedro interessiert

Neuer Stürmer zu Schalke 04?

Bildquelle: Erbsensuppe [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Wenn am 1. Januar der Transfermarkt öffnet, werden die Transfer News in der Transfermarkt Gerüchteküche sicherlich präsenter sein als noch vor der Öffnung des Transferfensters. Mit dabei: FC Schalke 04! Der Revierklub steht nach der Hinrunde in der Bundesliga gar nicht so schlecht da. Während die vergangene Saison für Horror bei vielen Fans sorgte, sieht es nach 17 Spielen unter Trainer David Wagner sehr gut aus.

Das Team hat sich auf dem fünften Platz gemütlich gemacht und hat dabei 7 Punkte Rückstand auf RB Leipzig. Einzig mit der Torausbeute hadert man bei Königsblau. Die aktuellen Stürmer zeigen sich nicht unbedingt als treffsicher und so ist man unter den Fans von den Fähigkeiten Burgstallers nicht unbedingt zufrieden.

Findet Schalke neuen Stürmer in Italien?

Ein neuer Stürmer muss her, um vorne einen Knipser zu haben, der die Vorlagen und Flanken effektiver verwerten kann. Dabei drehen sich die aktuellen Schalke 04 Transfergerüchte um genau diese Position. Hier sieht der Verein anscheinend auch selbst Bedarf! Auf der Suche nach einem neuen Angreifer schweift der Blick anscheinend gen Italien in die Serie A!

Wie die italienische „Corriere dello Sport“ berichtet, soll man ein Auge auf den Brasilianer Pedro geworfen haben, der beim AC Florenz unter Vertrag steht. Dort ist der 22-jährige allerdings nicht ganz unumstritten. Der Rechtsfuß kam im September zur Fiorentina und wartet seitdem auf seinen ersten Treffer in der Serie A. Viermal stand er bisher in der Liga auf dem Platz, dabei gelang ihm weder ein Tor noch eine Vorlage.

Brasilianer Pedro im Fokus vom FC Schalke 04

Pedro war der teuerste Florenz-Transfer in diesem Sommer und kam für rund 11 Millionen Euro von Fluminense Rio de Janeiro. Seine Leistungen spiegeln allerdings nicht das wider, zu was er imstande ist, denn auch der AC Florenz spielt unter seinen Möglichkeiten und rangiert lediglich auf Platz 15 der italienischen Liga.

 

 

Interessant dürfte auch sein, dass sich Pedro 2018 bereits mit Real Madrid einig war. Nur ein Kreuzbandriss machte diesen Transfer vor einem Jahr zunichte. Damals waren sogar 30 Millionen Euro Ablöse im Spiel. Heute wird der FC Schalke 04 weitaus weniger auf den Tisch legen müssen, da sein Marktwert rund 15 Millionen Euro beträgt.

Pedro auch bei Moskau, Braga und Lissabon im Gespräch

Zum Knackpunkt könnte dennoch seine Vertragslaufzeit werden, denn sein Arbeitspapier hat eine Gültigkeit bis 2024! Die Fähigkeiten de brasilianischen U23-Nationalspielers sind unbestritten. In 58 Spielen für Fluminense kam er auf 20 Tore und drei Torvorlagen. Er weiß also, wo das Tor steht und mit der entsprechenden Unterstützung und Vertrauens des Trainers, wird er auch wieder zu alter Stärke finden.

Der AC Florenz soll hingegen gesprächsbereit sein, was ein Abgang in diesem Winter betrifft. Angeblich wäre man bereit, Pedro zunächst zu verleihen. Der kopfball- und abschlussstarke Knipser soll aber auch Transfergerüchten zufolge bei Sporting Braga, ZSKA Moskau und bei Sporting Lissabon auf dem Zettel stehen.


Transfergerüchte FC Schalke 04 aktuell

Transfergerüchte: FC Augsburg & Schalke 04 heiß auf Rennes-Talent Boey

Transfergerüchte FC Augsburg: Der Bundesligist FC Augsburg soll seine Fühler nach ...

Transfergerüchte: Schalke 04 hat Flekken auf dem Zettel - Koch zu AC Mailand?

Transfergerüchte FC Schalke 04: Befindet sich der FC Schalke 04 auf der Suche nach einem ...

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt an Robin Gosens interessiert?

Eintracht Frankfurt Transfergerüchte: Schnappt sich Eintracht Frankfurt im Sommer etwa ...

Transfergerüchte: Bleiben Berisha, Zanka, Thommy & Skrzybski bei Fortuna Düsseldorf?

Transfergerüchte Fortuna Düsseldorf: Bundesligist Fortuna Düsseldorf plant den ...

Transfergerüchte: RB Leipzig & Schalke 04 haben Fodé Ballo-Touré auf dem Radar

Transfergerüchte RB Leipzig: Auf der Suche nach einer Alternative für Angeliño ...

Schalke 04 Transfergerüchte: Stambouli, Uth & Serdar vor dem Absprung?

Transfergerüchte FC Schalke 04: Verlassen gleich drei Spieler den FC Schalke 04 in diesem ...


Werbung