Transfergerüchte: FC Schalke schielt auf Flügelstürmer Osame Sahraoui

Schalke 04 an Sahraoui interessiert

Bildquelle: Jan Hammershaug [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Dem FC Schalke 04 wird in der Bundesliga Gerüchteküche Interesse an Osame Sahraoui nachgesagt. Der Flügelstürmer vom norwegischen Klub Valerenga Oslo will noch in der laufenden Transferperiode in eine größere Liga wechseln. Die Bundesliga käme da wie gerufen, jedoch haben die Knappen im Transferpoker um Sahraoui jede Menge Konkurrenz.

Bis der Bundesliga Transfermarkt am 1. September seine Pforten schließt, könnte sich beim FC Schalke 04 noch einiges tun. So sucht der Aufsteiger etwa noch nach einem Abnehmer für Amine Harit, auch bei Top-Verteidiger Malick Thiaw wären die Königsblauen im Falle eines lukrativen Angebots gesprächsbereit. Zugleich sind weitere Neuzugänge nicht ausgeschlossen.

Schlägt FC Schalke zu? Osame Sahraoui will Norwegen verlassen

Einen neuen Kandidaten bringt nun „DM Sport“ in der FC Schalke Gerüchteküche ins Spiel. Wie das marokkanische Portal erfahren haben will, steht Osame Sahraoui beim Revierklub auf der Liste. Der 21-jährige Norweger mit marokkanischen Wurzeln steht aktuell noch bei Valerenga Oslo unter Vertrag. Das Arbeitspapier des Angreifers beim Erstligisten ist noch bis 31. Dezember befristet. Der Marktwert von Sahraoui wird mit 1,5 Millionen Euro angegeben, womit er mit Abstand der wertvollste Spieler im Kader der Norweger ist.

Der quirlige Außenstürmer plant der Schalke Transfernews den nächsten Karriereschritt und liebäugelt mit einem Engagement in einer stärkeren Liga als der norwegischen Eliteserien. Optionen scheint der 1,70 Meter Rechtsfuß genügend zu haben.

Schalke-Flirt Sahraoui begehrt: Valladolid & Braga mischen mit

Denn abgesehen von den FC Schalke Transfergerüchten wird Osame Sahraoui auch vom spanischen LaLiga-Vertreter FC Valladolid umworben. Darüber hinaus werden noch SC Braga aus Portugal sowie SC Cambuur-Leeuwarden aus der niederländischen Eredivisie aufgeführt.

Konkretes Interesse an den Diensten des siebenfachen U21-Nationalspielers Norwegen hat außerdem noch ein MLS-Klub aus Los Angeles. Allerdings lehnte Sahraoui eine Offerte der US-Amerikaner ab, da ihn die MLS sportlich schlicht nicht reize. Der FC Schalke 04 dürfte derweil ein attraktives Transferziel für den Youngster sein.

 

 

Osame Sahraoui in Valerenga eine feste Offensiv-Größe

In Valerenga glückte Osame Sahraoui 2020 der Sprung zu den Profis. Mittlerweile zählt er bei seinem Jugendklub zu den absoluten Stammkräften und Leistungsträgern. So bringt es der Flügelstürmer, der vornehmlich die linke Außenbahn bekleidet, in der aktuellen, nach dem Kalenderjahr ausgetragenen Eliteserien-Saison auf 18 Einsätze. Dabei markierte Sahraoui zwei Tore, vier Treffer legte er zudem auf.

Insgesamt bestritt der flexible Angreifer, der auch über rechts stürmen oder im zentral-offensiven Mittelfeld eingesetzt werden kann, in seiner jungen Profikarriere 73 Partien im norwegischen Oberhaus und sammelte dabei überzeugende 26 Scorerpunkte (9 Tore, 17 Vorlagen).

Schalke Transfer von Sahraoui bei Idrizi-Abgang möglich

Ob sich die Transfergerüchte FC Schalke um Sahraoui weiter erhärten, bleibt jedoch abzuwarten. Zumal die Knappem mit Jordan Larsson, Sohn von Fußballlegende Henrik Larsson, und Tobias Mohr in diesem Sommer bereits zwei neue Flügelstürmer an Bord holten. Auch im offensiven Mittelfeld herrscht in der Veltins-Arena alles andere als Personal-Notstand.

Doch sollten sich etwa die Transfergerüchte um Blendi Idrizi bewahrheiten, der auf Leihbasis Richtung Panathinaikos Athen wechseln könnte, könnte die Königsblauen bei Osame Sahraoui durchaus in die Vollen gehen und S04-Trainer Frank Kramer eine weitere Offensivkraft zur Verfügung stellen. Allzu viel Zeit bleibt allerdings nicht mehr, einen FC Schalke Transfer des wendigen Sahraoui einzutüten. Zumal der Norweger auf dem Transfermarkt gefragt ist.


Transfergerüchte FC Schalke 04 aktuell

Transfergerüchte: Union Berlin wieder an Dursun interessiert - Schalke & Augsburg ebenfalls

Union Berlin Transfergerüchte: Rüsten die Eisernen noch einmal im Sturm nach? ...

Transfergerüchte: FC Schalke schielt auf Flügelstürmer Osame Sahraoui

FC Schalke Transfergerüchte: Die Knappen sind in Norwegen auf einen neuen ...

Transfergerüchte: FC Schalke an Vinicius Souza interessiert - Sechser heiß begehrt

FC Schalke Transfergerüchte: Der Bundesliga-Aufsteiger bastelt an der Verpflichtung eines ...

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt - Kommt HSV-Star Ludovit Reis?

Eintracht Frankfurt Transfergerüchte: Die SGE sucht noch Verstärkung für das ...

Transfergerüchte: FC Schalke - Interesse an Everton-Verteidiger Jarrad Branthwaite

FC Schalke Transfergerüchte: Die Knappen mischen im Transferpoker um Abwehrjuwel Jarrad ...

Schalke Transfergerüchte: Kehrt Kaan Ayhan zurück? S04-Flirt mit Benson & Spertsyan

Transfergerüchte FC Schalke: Die Knappen flirten offenbar mit Ex-Spieler Kaan Ayhan. Der ...


Werbung