Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt an Sturmtank Gianluca Scamacca dran

Scmacca Thema bei Eintracht Frankfurt

Bildquelle: Baseidenis [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Eintracht Frankfurt sondiert den Transfermarkt intensiv nach einem neuen Stürmer. Viele Namen wurden in der Bundesliga Gerüchteküche mit der SGE in Verbindung gebracht. Nun gibt es Nachschub. Aus Italien schwappt die Transfernews rüber, dass Frankfurt seine Fühler nach Gianluca Scamacca ausstreckt.

Das peinliche Erstrunden-Aus im DFB-Pokal von Eintracht Frankfurt bei Drittligist Waldhof Mannheim (0:2) hat verdeutlicht, dass den Adlerträgern die Durchschlagskraft in der Offensive fehlt. Kein Wunder, haben doch vor allem die Abgänge von Top-Torjäger André Silva zu RB Leipzig und die der Real-Leihgabe Luka Jovic große Lücken hinterlassen.

Gianluca Scamacca: Sassuolo-Sturmtank zu Eintracht Frankfurt?

Mit Jens-Petter Hauge, den die Eintracht inklusive Kaufoption vom AC Mailand ausleihen wird, befindet sich immerhin die dringend benötigte Verstärkung für die Offensive im Anflug auf die Mainmetropole. Doch es gibt Eintracht Frankfurt Transfergerüchte, wonach noch ein weiterer Angreifer aus der Serie A bei der SGE aufschlagen könnte.

Die Rede ist von Gianluca Scamacca. Zumindest bringt der italienische Transferexperte Gianluca di Marzio den Mittelstürmer mit Frankfurt in Verbindung und will vom Interesse des Bundesligisten erfahren haben. Der 1,95 Meter große Sturmtank von US Sassuolo könnte in Frankfurt das Erbe von Silva antreten.

Bis 2025: Scamacca mit langer Vertragslaufzeit

Der 22-Jährige verbrachte die letzte Saison auf Leihbasis beim italienischen Erstligisten FC Genua, für die er in 29 Pflichtspielen 12 Treffer erzielte. In der Serie A kam Scamacca auf 8 Tore, die sich auf 26 Einsätze verteilen. Vor allem zum Saisonende stellte der Rechtsfuß seine Torjägerqualitäten unter Beweis (6 Tore in den letzten 8 Ligaspielen).

Darüber hinaus war der gebürtiger Römer für Italiens Auswahl bei der U21-EM im Einsatz, wo er zum Stammpersonal gehörte und in drei Partien zweimal ins Schwarze traf. Dennoch würde Sassuolo Stürmer Scamacca, der diverse U-Nationalmannschaften durchlief, ziehen lassen. Bei seinem aktuellen Arbeitgeber, wo er sich bislang noch nicht durchsetzen konnte, besitzt der Sturm-Hüne allerdings noch einen langfristigen Vertrag bis 2025.

 

 

Eintracht Frankfurt Transfer von Scamacca nur als Leihe denkbar

Gepaart mit einem Marktwert von 15 Millionen Euro, scheint ein Eintracht Frankfurt Transfer von Gianluca Scamacca aber kaum vorstellbar. Der Mittelstürmer ist für die Hessen wohl schlicht zu teuer. Höchstens ein Leihgeschäft wäre denkbar. Doch, nachdem US Sassuolo den Junioren-Nationalspieler zum fünften Mal verlieh, peilt der Klub wohl einen dauerhaften Verkauf an.

Darüber hinaus kursierten um Scamacca zuletzt auch Serie A Transfergerüchte. So soll er auch bei Inter Mailand auf der erweiterten Liste stehen. Der italienische Meister hält Ausschau nach einem potenziellen Nachfolger für Superstar Romelu Lukaku, den es wiederum zum FC Chelsea in die Premier League zieht.

Viele Stürmer in SGE Gerüchteküche gehandelt

Ob Eintracht Frankfurt wirklich an Gianluca Scamacca interessiert ist, bleibt offen. Der Europa League-Starter will aber trotz der ablösefreien Verpflichtung von Rafael Borré wohl noch einen weiteren Stürmer an Land ziehen. Das verdeutlicht auch der Blick in die Eintracht Frankfurt Gerüchteküche.

Hier wurden zuletzt reihenweise Kandidaten gehandelt. Angefangen von Alexander Sörloth (RB Leipzig) über Carlos Vinícius (Benfica) bis hin zu Vedat Muriqi (Lazio Rom) und Randal Kolo Muani (FC Nantes). Mit Scamacca ist die Liste etwaiger Neuzugänge nun um einen Namen länger.


Aktuelle Eintracht Frankfurt Transfergerüchte

Transfergerüchte: Union Berlin heiß auf Abu Fani - Drei weitere Klubs ebenfalls dran

Union Berlin Transfergerüchte: Der israelische Nationalspieler Mohammed Abu Fani weckt ...

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt & Leverkusen wollen Real-Juwel Juanmi Latasa

Eintracht Frankfurt Transfergerüchte: Holt die SGE noch einen Stürmer an Bord? ...

Transfergerüchte: Óscar Mingueza - Eintracht Frankfurt bemüht sich um Barça-Verteidiger

Eintracht Frankfurt Transfergerüchte: Bedient sich die SGE beim FC Barcelona? Laut ...

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt bietet für Wout Weghorst

Eintracht Frankfurt Transfergerüchte: Was läuft da zwischen der SGE und Wout ...

Hertha BSC Transfergerüchte: Interesse an Boëtius - Schwolow zum FC Schalke?

Transfergerüchte Hertha BSC: Auf der Suche nach Verstärkung sind die Berliner ...

Eintracht Frankfurt Transfergerüchte: Interesse an Sebastian Polter & Ahmetcan Kaplan

Transfergerüchte Eintracht Frankfurt: Die Hessen haben ein Auge auf Sturmtank Sebastian ...


Werbung