Transfergerüchte: Holt Eintracht Frankfurt Belgien-Youngster Mathias Delorge? - Gladbach auch dran

Mathias Delorge Thema in Gladbach und Frankfurt

Bildquelle: Kjen373 CC BY-SA 4.0 [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Belgien-Juwel Mathias Delorge ist diese Saison beim belgischen Erstligisten VV St. Truiden ein kometenhafter Aufstieg gelungen, der ihn nun zu einer begehrten Aktie auf dem Transfermarkt machen lässt. Eintracht Frankfurt baggert intensiv am Mittelfeldtalent, doch die Hessen sind nicht der einzige interessierte Bundesligist. Auch Borussia Mönchengladbach mischt mit.

Kommen sich Eintracht Frankfurt und Borussia Mönchengladbach auf dem Transfermarkt ins Gehege? Wie die belgische Tageszeitung „Nieuwsblad“ vermeldet, sind die Bundesliga-Konkurrenten heiß auf Mathias Delorge. Der 19-Jährige, dessen Hoheitsgebiet das Mittelfeldzentrum ist, ist in Belgien wie Phönix aus der Asche emporgestiegen.

Frankfurt & Gladbach sind dran: Mathias Delorge startet in Belgien durch

Verbrachte Mathias Delorge die vergangene Saison noch auf Leihbasis beim belgischen Zweitligisten KSK Lierse, startet der Teenager nun bei seinem Stammklub VV St. Truiden regelrecht durch. Der junge Belgier hat sich in der ersten Elf festgespielt und avancierte zu einer unverzichtbaren Stammkraft. Die Statistiken zeigen das eindrucksvoll.

Delorge stand in allen 14 Ligaspielen der Jupiler Pro League in der Anfangsformation und dabei bis auf eine Ausnahme immer die vollen 90 Minuten auf dem Rasen. Dabei gelangen dem großgewachsenen Linksfuß ein Tor und drei Vorlagen. Der 1,89 Meter große Mittelfeldakteur, der kürzlich auch sein Debüt für die belgische U20-Nationalelf gab, gilt als zweikampfstark und enorm passsicher.

Als Rode-Erbe? Eintracht Frankfurt bemüht sich intensiv um Delorge

Die Eintracht Frankfurt Transfergerüchte um Mathias Delorge überraschen nicht. Schließlich suchen die Hessen einen Nachfolger für Mittelfeldroutinier Sebastian Rode. Der 33-Jährige hängt nach dieser Saison seine Schuhe an den Nagel. Die Eintracht will bei Delorge offenbar Nägel mit Köpfen machen.

 

 

Laut der SGE Transfernews sind die Adler an den Youngster bereits herangetreten und sollen an einer Winter-Verpflichtung arbeiten. Vertraglich ist Mathias Delorge noch bis Juni 2025 in St. Truiden gebunden. Die Belgier wollen ihren jungen Leistungsträger frühestens nach der Saison verkaufen, doch das letzte Wort scheint in diesem Transferpoker nicht gesprochen.

Delorge sehr begehrt: Darum kann Gladbach hoffen

Zumal sich auch Borussia Mönchengladbach Hoffnung auf den Zuschlag machen soll. Die Gladbach Transfergerüchte um Delorge sind ebenfalls plausibel, könnte das Mittelfeldjuwel am Niederrhein doch in die Fußstapfen von Verkaufskandidat Manu Koné treten. Hierfür waren zuletzt auch Pape Gueye (Olympique Marseille), Ibrahima Sissoko (Racing Straßburg) und Joris Chotard (HSC Montpellier) im Gespräch.

Was für einen Gladbach Transfer von Mathias Delorge spricht: Gladbach und VV St. Truiden pflegen nach dem Leihgeschäft von Rocco Reitz, der anderthalb Jahre für die Belgier kickte, gute Beziehungen. Garantiert kein Nachteil für die Fohlen, zumal sich auch die Mittelfeldtalente Reitz und Delorge kennen und künftig für die Borussia zusammen die Fäden im Mittelfeld ziehen könnten. Allerdings muss sich Gladbach nicht nur der starken Konkurrenz aus Frankfurt erwehren. Denn auch in Spanien und Italien soll es Interesse an Mathias Delorge geben, zudem macht ein nicht genannter belgischer Spitzenklub dem Teenager schöne Augen.



Aktuelle Eintracht Frankfurt Transfergerüchte

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt & Werder Bremen haben Boloca auf dem Zettel

Transfergerüchte Eintracht Frankfurt: Angeblich soll Eintracht Frankfurt einen Sechser im ...

Transfergerüchte: Schalkes Ouédraogo im Fokus von Werder & VfB Stuttgart

Transfergerüchte Werder Bremen: Buhlt der SV Werder Bremen um Assan Ouédraogo vom ...

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt hat wohl Brassier als Pacho-Ersatz im Sinn

Transfergerüchte Eintracht Frankfurt: Werden sich die Wege zwischen Willian Pacho und ...

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt & RB Leipzig an Amoura interessiert

Transfergerüchte Eintracht Frankfurt: Bundesligist Eintracht Frankfurt soll Mohamed Amoura ...

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt baggert an Kölns Chabot – Amiri in der Hinterhand?

Eintracht Frankfurt Transfergerüchte: Verstärkt sich Eintracht Frankfurt etwa mit ...

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt in Gesprächen mit Baris Alper Yilmaz?

Transfergerüchte Eintracht Frankfurt: Wird sich Eintracht Frankfurt zur neuen Saison mit ...


Werbung