Eintracht Frankfurt Transfergerüchte: Interesse an Sebastian Polter & Ahmetcan Kaplan

Polter und Kaplan zu Eintracht Frankfurt?

Bildquelle: Sven Mandel [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Die Eintracht Frankfurt Gerüchteküche brodelt: Mit Stürmer-Routinier Sebastian Polter vom VfL Bochum und dem türkischen Abwehrtalent Ahmetcan Kaplan von Trabzonspor werden aktuell zwei neue Namen mit der Eintracht in Verbindung gebracht. Planen die Hessen einen Doppelschlag auf dem Transfermarkt?

Mit Abschluss der Bundesliga-Saison, die Eintracht Frankfurt als Elfter im grauen Mittelfeld beendete, nehmen die Kaderplanungen bei der SGE weiter Fahrt auf. Glaubt man Spekulationen in der Bundesliga Gerüchteküche, bekunden die Adler zum einen gesteigertes Interesse an Sebastian Polter. Der 31-Jährige steht beim Ligarivalen VfL Bochum nur noch bis 2023 unter Vertrag.

Sebastian Polter: Mentalität & Kopfballstärke sprechen für SGE Transfer

Die Eintracht Frankfurt Transfergerüchte um Polter stammen vom „kicker“. Der 1,92 Meter große Sturmtank würde demnach gut zur SGE passen. Bringt doch der wuchtige Polter ein hohes Maß an Kopfballstärke mit, welche die Eintracht-Offensive in dieser Saison doch häufig vermissen ließ. Zudem wäre Sebastian Polter auch mit Hinblick auf Neu-Stürmer Randal Kolo Muani, den die Hessen bereits vom FC Nantes verpflichteten, eine sinnvolle Ergänzung. Auch würde Polter aufgrund seiner Mentalität und großen Einsatzbereitschaft grundsätzlich gut zu Eintracht Frankfurt passen.

In Bochum konnte der Bundesliga-erfahrene Polter seine Torgefahr erfolgreich unter Beweis stellen. Für den Revierklub, dem sich der Rechtsfuß erst im vergangenen Sommer angeschlossen hat, markierte der Mittelstürmer zehn Ligatore in 33 Einsätzen. Darunter zwei Treffer gegen Frankfurt.

Hofmann als Nachfolger: Bochum-Abgang von Polter denkbar

Nach seiner überzeugenden Saison weckt Sebastian Polter dem „kicker“-Bericht zufolge aber auch bei anderen Klubs Begehrlichkeiten, wenngleich etwaige Interessenten nicht benannt werden. Dass Polter den VfL Bochum nach nur einem Jahr wieder verlässt, ist zumindest denkbar. Denn mit Philipp Hofmann, der vom KSC kommt, befindet sich bereits einen Nachfolger im Anflug auf das Vonovia Ruhrstadion.

 

 

Außerdem bieten sich für die Bochum im Sommer letztmals die Möglichkeit, eine Ablöse für Polter einzustreichen. Angesichts eines Marktwerts von 1,5 Millionen Euro dürften bei einem VfL Bochum Transfer rund 2 bis 3 Millionen Euro fließen.

Eintracht Frankfurt: Angebot für Trabzon-Juwel Ahmetcan Kaplan?

Zudem schwappen aus der Türkei Eintracht Frankfurt Transfernews herüber. Laut „61saat“ hat der hessische Finalist der Europa League ein Auge auf Ahmetcan Kaplan geworfen. Der 19-jährige ist in der Innenverteidigung zu Hause, kann aber auch als Sechser im Mittelfeld auflaufen. Kaplan glückte diese Saison der Durchbruch bei Trabzonspor. Für den frischgebackenen Meister der Süper Lig verbuchte der Juniorennationalspieler zwölf Ligaeinsätze.

Eintracht-Flirt Kaplan hat bei seinem Jugendklub erst im vergangenen Oktober seinen Kontrakt langfristig bis 2026 verlängert. Der Marktwert des Linksfußes wird auf 1,4 Millionen Euro taxiert. Das scheint die SGE jedoch nicht abzuschrecken. Denn wie es weiter heißt, wird konkret an einem Eintracht Frankfurt Transfer von Ahmetcan Kaplan gearbeitet. Ein Angebot soll in Arbeit sein. Allerdings gibt es um das Trabzon-Juwel auch Transfergerüchte um den OSC Lille.


Aktuelle Eintracht Frankfurt Transfergerüchte

Transfergerüchte: Gladbach, Frankfurt & TSG an In-beom Hwang interessiert

Gladbach Transfergerüchte: Der südkoreanische Spielmacher In-beom Hwang wird im ...

Transfergerüchte: BVB will sich ablösefreien Frankfurt-Star Daichi Kamada krallen

BVB Transfergerüchte: Bei Eintracht Frankfurt weiß Daichi Kamada mit herausragenden ...

Transfergerüchte: Gladbach will Löwen-Talent Leandro Morgalla - auch Frankfurt dran

Gladbach Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach bekundet gesteigertes Interesse ...

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt - Kommt SVD-Verteidiger Patric Pfeiffer ablösefrei?

Eintracht Frankfurt Transfergerüchte: Der Europa League-Sieger beschäftigt sich mit ...

Transfergerüchte: Frankfurt heiß auf Lecce-Start Morten Hjulmand - BVB mischt mit

Eintracht Frankfurt Transfergerüchte: Haben die Adler einen neuen Sechser im Visier? Aus ...

Transfergerüchte: Köln, Frankfurt & Bayer Leverkusen wollen Lazar Samardzic leihen

1. FC Köln Transfergerüchte: Kehrt DFB-Juwel Lazar Samardzic nach Deutschland ...


Werbung