Transfergerüchte: Schalke 04 & Gladbach erkundigen sich nach Hans Vanaken

Hans Vanaken im Visier von Borussia Mönchengladbach und Schalke 04?

Bildquelle: Sjepolleke02 [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Der Transfermarkt hat noch rund 10 Tage geöffnet. Es bleibt also nicht mehr viel Zeit, um sich mit Neuverpflichtungen zu verstärken. Dies weiß man auch bei Borussia Mönchengladbach, deren Rückrundenstart gründlich in die Hose ging. Gegen den FC Schalke 04 hagelte es eine 0:2-Pleite. Der zweite Platz in der Bundesliga ist futsch, da Bayern München am Sonntag mit 4:0 bei Hertha BSC gewann.

Grund genug, um doch noch auf dem Transfermarkt zuzuschlagen? Bisher hat man drei Abgänge bei den Fohlen verzeichnen können. Zum einen wechselte Jordan Beyer zum Hamburger SV in die 2. Liga, Andreas Poulsen ging zu Austria Wien und Julio Villalba wechselte ebenfalls nach Österreich, um sich SCR Altach anzuschließen.

Schlägt Borussia Mönchengladbach in Belgien zu?

Alle drei Transfers wurden per Leihe abgewickelt. Im Gegenzug hat Max Eberl aber noch keinen Transfer eingetütet, obwohl man sich anscheinend auf dem Transfermarkt umschaut. So berichtet beispielsweise „Voetbalkrant.com“ über das vermeintliche Interesse der Mönchengladbacher an Hans Vanaken.

Der 27-jährige Belgier ist sicherlich nicht nur Insidern ein Begriff, denn in den letzten Jahren spielte er sich mit seinen konstant guten Leistungen auf den Zettel einiger Vereine. Nun tauchen Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte auf, wonach man sich nach dem Mittelfeldspieler erkundigt haben soll.

Hans Vanaken im Visier?

Hans Vanaken spielt nun schon seit fast 5 Jahren für den FC Brügge und gehört somit schon zum Inventar des Klubs. Das Vertrauen des Trainers geht sogar so weit, dass er ihn in der Champions Leaguegegen Paris St. Germain und gegen Galatasaray Istanbul als Kapitän aufs Feld schickte. Vanaken verpasste kein Spiel in dieser Spielzeit. Er ist also der Dauerbrenner im Team vom FC Brügge.

Konstant gute Leistungen haben seinen Marktwert in den letzten Jahren von 5 Millionen Euro auf 15 Millionen Euro anwachsen lassen. Wettbewerbsübergreifend kommt Vanaken auf 34 Einsätze, in denen ihm starke 15 Tore und 2 Torvorlagen gelangen. Kein Wunder also, dass man bei Borussia Mönchengladbach auf ihn aufmerksam wurde.

 

 

Schalke 04 streckt Fühler nach Hans Vanaken aus

Seine Spielübersicht, Torgefährlichkeit und seine konstant gute Leistung auf dem Platz dürfte wohl auch ein Grund sein, weshalb sich der FC Schalke 04 ebenfalls in der Transfermarkt Gerüchteküche um Hans Vanaken wiederfindet.

So werden nämlich auch FC Schalke 04 Transfergerüchte um die Knappen und um Hans Vanaken gestreut. Der belgische Nationalspieler kann dabei nicht nur im zentralen Mittelfeld spielen, sondern kann ebenso im offensiven Mittelfeld aufgeboten werden. Vanaken hat zwar noch einen Vertrag bis 2024, aber es ist davon auszugehen, dass er den FC Brügge bei einem passenden Angebot verlassen darf.

Vanaken: „Muss nicht zwingend ins Ausland wechseln“

Vanaken selbst muss den Verein nicht zwingend verlassen, wie er selbst sagt. „Natürlich strebe ich die Spitzenklubs, aber das ist nicht realistisch. Und ich habe keine Lust, gegen den Abstieg im Ausland zu kämpfen. Alles muss stimmen, wenn ich den FC Brügge verlasse.“

Klug gewählte Worte, die jedoch auch eine gewisse Ehrlichkeit beweisen. Die Transfergerüchte um Hans Vanaken dürften in der nächsten Zeit nicht abreißen.

In der Vergangenheit hatte auch schon Ajax Amsterdam Interesse am beidfüßig spielenden Mittelfeldspieler gezeigt, aber ein konkretes Angebot lag Brügge dann doch nicht auf dem Tisch! Kommt nun der Wechsel zu Borussia Mönchengladbach oder zum FC Schalke 04?


Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte aktuell

Bundesliga Transfergerüchte: Gladbach & RB Leipzig flirten mit Valentino Lazaro

RB Leipzig Transfergerüchte: Kehrt Valentino Lazaro nach einem Jahr bereits wieder in die ...

Transfergerüchte: RB Leipzig & Bor. Mönchengladbach buhlen um Barcas Moriba

Transfergerüchte FC Barcelona: Der FC Barcelona beschäftigt sich aktuell wohl mit ...

Transfergerüchte: Bor. Mönchengladbach heiß auf Lingard? - Zakaria zum FC Chelsea?

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Reges Treiben in der Transfermarkt ...

Transfergerüchte: Alexander Sörloth & Linton Maina im Visier des VfL Wolfsburg?

VfL Wolfsburg Transfergerüchte: Britische Medien berichten über das vermeintliche ...

Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach & TSG Hoffenheim heiß auf Linetty?

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Schnappt Borussia Mönchengladbach bei ...

Transfergerüchte: Bor. Mönchengladbach & BVB nehmen Matías Zaracho ins Visier

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Angeblich sollen die Scouts von Borussia ...


Werbung