HSV-Eigengewächs Josha Vagnoman bei Olympique Marseille im Fokus?

Olympique Marseille nimmt HSV-Talent Vagnoman ins Visier

Bildquelle: Markus Unger [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Der Transfermarkt ist offen und die Transfer Gerüchteküche brodelt auf Hochtouren. Das gilt auch für Klubs der 2. Liga! So zum Beispiel auch beim Hamburger SV, der in den französischen Medien aktuell Thema ist. So berichtet „RMC Sport“ über das vermeintliche Interesse an Youngster Josha Vagnoman, der mit Olympique Marseille in Verbindung gebracht wird.

Aktuell bereitet sich der HSV-Youngster auf das morgige Heimspiel gegen Jahn Regensburg vor. Es könnte seine letzte Partie im Dress des einstigen Bundesliga-Dinos sein, wenn sich die Transfergerüchte um seine Person bewahrheiten sollten.

Vagnoman im Visier von Olympique Marseille?

Demnach befindet sich der französische Traditionsklub auf der Suche nach neuem Personal für die Defensive. Josha Vagnoman passt hierbei perfekt ins Anforderungsprofil der Hafenstädter. Er steht mit seinen 20 Jahren noch am Anfang seiner Entwicklung, ist zudem U21-Nationalspieler Deutschlands und hat bereits Erfahrung im Profifußball sammeln können.

Der Rechtsverteidiger ist zudem auch auf der linken Abwehrseite einsetzbar! Hinzu kommt, dass Vagnoman sogar als Linksaußen eingesetzt werden könnte, was die ganze Geschichte noch spannender für Olympique Marseille macht.

Vertrag bis 2024 – Vagnoman wird nicht günstig sein

Diversen Medienberichten zufolge sollen sich die Verantwortlichen des französischen Klubs Josha Vagnoman mehrfach beobachtet haben. Günstig wäre der 1,87 Meter große Verteidiger jedoch nicht zu haben, wenn man bedenkt, dass sein Vertrag noch bis 2024 Gültigkeit besitzt!

Und auch sein Marktwert von rund 4 Millionen Euro (lt. Transfermarkt.de) spielt eine wesentliche Rolle im möglichen Ablösepoker um den Junioren-Nationalspieler! Olympique Marseille müsste wohl auch für ihre Verhältnisse etwas tiefer in die Tasche greifen, wenn man eine Chance auf einen Transfer haben möchte.

 

 

Xavier Amaechi zurück auf die Insel?

Josh Vagnoman ist jedoch nicht der einzige HSV-Akteur, der seine Zelte an der Elbe abbrechen könnte. So wird auch über einen Abschied des Sommer-Neuzugangs Xavier Amaechi spekuliert. Der 19-jährige kam für rund 2,5 Millionen Euro aus der U23 vom FC Arsenal nach Hamburg. Seitdem wartet er noch immer auf seinen Durchbruch.

Wie die „Bild“ berichtet soll Swansea City am Flügelstürmer interessiert sein. Die Swans möchten zurück in die Premier League und sind daher auf der Suche nach Verstärkungen. Bisher ist jedoch nicht ganz klar, ob der HSV an einem Transfer interessiert wäre. Ein Leihgeschäft wäre indes wohl im Bereich des Möglichen, um dem jungen Talent Spielpraxis zu ermöglichen.

Gideon Jung im Winter weg?

Und auch Gideon Jung könnte den Klub noch in diesem Winter verlassen. In der jüngsten Vergangenheit zeigte der 1. FC Nürnberg Interesse am 26-jährigen Innenverteidiger, der beim Hamburger SV ein wenig aufs Abstellgleis geraten ist.

Zwar kommt er in dieser Saison auf 8 Einsätze, jedoch durfte er nur am 3. Spieltag gegen Greuther Fürth über 90 Minuten mitwirken. In den letzten drei Partien kommt er auf 10 Spielminuten. Die Zeichen stehen eindeutig auf Trennung, doch wohin wird es ihn verschlagen und welcher Klub hätte Interesse?


Aktuelle Hamburger SV Transfergerüchte

Transfergerüchte: Union Berlin & Hamburger SV im Rennen um Ducksch?

Transfergerüchte 1. FC Union Berlin: Buhlt der 1. FC Union Berlin etwa um die Dienste von ...

Transfergerüchte: Köln, BVB, HSV, Wolfsburg & Co buhlen um Talent Batbout

Transfergerüchte: Interessante Transfergerüchte machen derzeit die Runde in der ...

HSV Transfergerüchte: Kehrt Levin Öztunali ablösefrei vom FSV Mainz zurück?

Transfergerüchte Hamburger SV: Kehrt Levin Öztunali etwa zum Hamburger SV ...

FC Schalke Transfergerüchte: HSV-Knipser Terodde im Gespräch! Mustafi zu Inter?

Schalke 04 Transfergerüchte: In Gelsenkirchen plant man den Kader für die kommende ...

Transfergerüchte: Werder Bremen & TSG Hoffenheim heiß auf HSV-Flirt Jae-sung Lee

Holstein Kiel Transfergerüchte: Die Zeichen stehen auf Abschied! Jae-sung Lee würde ...

Transfergerüchte: FC Schalke, HSV & Darmstadt an Milan van Ewijk dran

Transfergerüchte SV Darmstadt 98: Beim Zweitligisten SV Darmstadt 98 geht die Kaderplanung ...


Werbung