Borussia Mönchengladbach und VfB Stuttgart mit Interesse an Niangbo?

Borussia Mönchengladbach und VfB Stuttgart heiß auf Anderson Niangbo

Bildquelle: Werner100359 [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Es dauert nicht mehr lange, bis der Transfermarkt wieder seine Tore öffnet. Die internationale Presse und auch die Transfermarkt Gerüchteküche spekuliert bereits, welche Spieler im anstehenden Winter-Transferfenster wechseln könnten. Dabei sind gleich zwei Vereine aus der Bundesliga in den Fokus der Medien gerückt.

Laut „Football365 Afrique“ wird Anderson Niangbo mit einem Transfer nach Deutschland in Verbindung gebracht. Der 21-jährige Linksaußen verdient aktuell sein Geld in der belgischen Jupiler Pro League, wo er bei KAA Gent unter Vertrag steht.

Niangbo mit internationaler Erfahrung

Der Ivorer wechselte im Januar 2018 aus seiner Heimat von OS Abobo zum FC Liefering nach Österreich. Dort konnte er sich durchsetzen (33 Einsätze – 4 Tore und 3 Vorlagen), sodass eine Leihe zum Wolfsberger AC folgte (26 Einsätze – 9 Treffer und 7 Vorlagen). Im Winter 2020 dann der Sprung zu RB Salzburg, ehe er direkt 14 Tage später für rund 4 Millionen Euro zu Gent wechselte.

Für KAA Gent absolvierte Anderson Niangbo seitdem 24 Partien, in denen ihm 4 Treffer und eine Torvorlage glückten. In der laufenden Spielzeit bestritt er 11 Ligaspiele, eine Partie in der Qualifikation zur Champions League und hatte zudem vier Auftritte in der Europa League.

Borussia Mönchengladbach heiß auf Flügelstürmer?

Mit seinen Leistungen zieht er das Interesse einiger Vereine auf sich. Darunter wohl auch Borussia Mönchengladbach. Der U23-Nationalspieler der Elfenbeinküste gehört in Gent nicht immer zur ersten Elf. Viermal musste er von der Bank aus zuschauen und nur 8 Mal stand er in der Startelf. Darunter ist kein Spiel über die vollen 90 Minuten zu finden.

Mit seiner Spielzeit ist Anderson Niangbo nicht ganz zufrieden, weshalb er wohl einen Transfer anstrebt. Angebliche Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte bringen ihn mit den Fohlen in Verbindung.

 

 

VfB Stuttgart ebenfalls mit in der Verlosung

Aber auch der VfB Stuttgart soll seine Fühler nach Niangbo ausgestreckt haben, wenn man den Transfer News Glauben schenken kann! Rund 5 Millionen Euro soll KAA Gent für seinen Stürmer verlangen. Niangbo wäre nicht nur einer für Linksaußen, sondern eben auch für die rechte Flügelseite. Zudem kann er auch im Sturmzentrum eingesetzt werden.

Anderson Niangbo hat allerdings noch einen Vertrag bis 2024 beim belgischen Traditionsklub. Sein Marktwert liegt laut „Transfermarkt.de“ bei rund 3,6 Millionen Euro. Der Verein selbst würde ihm wohl keine Steine in den Weg legen, wenn er den Verein verlassen möchte. Allerdings ist der VfB Stuttgart und Borussia Mönchengladbach nicht die einzigen Interessenten!

Französische Klubs klopfen an

So soll es auch Klubs aus der französischen Ligue 1 geben, die am Rechtsfuß dran sein sollen. Allen voran wird OGC Nizza und Montpellier als potenzielle Abnehmer gehandelt. Und auch Olympique Lyon sowie Straßburg sind mit in der Verlosung.

Anderson Niangbo ist zweifelsfrei ein interessanter junger Mann, der mit viel Dampf über die Außen kommt. Gut möglich also, dass es nicht nur ein loses Transfergerücht ist und wir ihn bald in der Bundesliga sehen werden.


Interessante VfB Stuttgart Transfergerüchte

Transfergerüchte: Trio um Union Berlin, Frankfurt & Stuttgart heiß auf Tisserand

Transfergerüchte 1. FC Union Berlin: Buhlt der 1. FC Union Berlin etwa um Marcel ...

Transfergerüchte: Wechselt N. Schlotterbeck vom SC Freiburg zu Bayer Leverkusen?

Transfergerüchte Bayer Leverkusen: Mit Bayer 04 Leverkusen soll es einen weiteren Klub ...

Transfergerüchte: FC Schalke schielt auf Marcel Hartel & Philipp Klement

Transfergerüchte Schalke 04: Absteiger FC Schalke 04 will seine Offensive weiter ...

HSV Transfergerüchte: Atakan Karazor vom VfB Stuttgart im Anflug?

Transfergerüchte Hamburger SV: Bei seiner Suche nach einem weiteren Innenverteidiger soll ...

Transfergerüchte: Frankfurt, Gladbach, Stuttgart & Bayer an Sargent dran?

Transfergerüchte Werder Bremen: Gibt der abstiegsbedrohte SV Werder Bremen im Sommer etwa ...

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt & Lazio Rom mit Interesse an Stuttgarts Kempf

Eintracht Frankfurt Transfergerüchte: Bedient sich Eintracht Frankfurt etwa beim VfB ...


Werbung