Transfergerüchte: Aus der Bronx nach Köpenick – McKenzie im Anflug auf Union Berlin?

Transfergerüchte um Mark McKenzie und Union Berlin

Bildquelle: Morgan Tencza [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Interessantes gibt es aus der Transfer Gerüchteküche am heutigen Tage zu berichten. Mit dabei ist der 1. FC Union Berlin, der anscheinend über den großen Teich blickt und einen adäquaten Ersatz für Neven Subotic ins Auge fassen soll. So jedenfalls die aktuellen Union Berlin Transfergerüchte, die das belgische Portal „Voetbal24.b“ streut.

Demnach haben die Köpenicker Interesse an Mark McKenzie, der seine Brötchen in den USA bei Vereins-Namen-Vetter Philadelphia Union verdient. Mit US-Amerikanern haben die Eisernen bereits Erfahrung. Kommt nun nach Bobby Wood erneut ein US-Boy in die Hauptstadt?

McKenzie gilt bei Philadelphia Union als gesetzt

Das besagte Portal berichtet über das Transfergerücht rund um den 21-jährigen McKenzie, der bei seinem Klub als Innenverteidiger agiert. Bedingt durch die weltweite Coronakrise stand auch der Fußball in der MLS lange Zeit still. Beim Turnier „MLS is back“ nahm er allerdings an allen Partien über die vollen 90 Minuten teil. Erst im Halbfinale flog man unglücklich mit 2:3 gegen die Portland Timbers aus dem Wettbewerb.

Wettbewerbsübergreifend kommt Mark McKenzie auf 10 Einsätze in der Innenverteidigung von Philadelphia Union. Für den 1. FC Union Berlin scheint der US-Nationalspieler interessant zu sein, wenn man den Medienberichten Glauben schenken kann. Und so uninteressant ist der 1,80 Meter große Abwehrspieler nicht, der im Übrigen auch als Linksverteidiger eingesetzt werden kann!

Union Berlin nimmt McKenzie ins Visier

Mark McKenzie gilt als passstarker Spieler, der zudem zweikampfstark ist und seine Stärken auch im Aufbauspiel besitzt. Tugenden, die sicherlich auch Union Berlin weiterhelfen werden. Vor allem ist der US-Amerikaner entwicklungsfähig, was er bewies, als er in der Saison 2018/19 seinen Stammplatz verlor und sich ihn in der vergangenen Spielzeit zurückeroberte.

 

 

Das junge Talent hat einen Schritt nach vorne gemacht, wie man bei seinem Klub bemerkte. Kein Wunder also, dass er bei Philadelphia Union in der Innenverteidigung gesetzt ist. Die Transfergerüchte um McKenzie nehmen aktuell einen interessanten Lauf, denn der 1. FC Union Berlin wurde bis heute nicht als möglicher Abnehmer genannt.

Celtic Glasgow & RSC Anderlecht ebenfalls interessiert

Bisher galten Celtic Glasgow und RSC Anderlecht als Interessenten für McKenzie, der ursprünglich aus der Bronx stammt und nun wohl den Sprung nach Europa gerne versuchen wollen würde. Bei den Eisernen müsste man sich also auf Konkurrenz im Werben um den spielstarken Innenverteidiger einstellen.

Mark McKenzie hat bei Philadelphia zudem noch einen Vertrag bis 2022, welcher vereinsseitig um zwei weitere Jahre verlängert werden kann. Mit einem aktuellen Marktwert von rund 2 Millionen Euro, müsste Union Berlin zudem mit einer entsprechenden Ablöseforderung seitens der US-Amerikaner rechnen. Die Personalie ist auf jeden Fall spannend und McKenzie dürfte zudem auch ins Anforderungsprofil der Köpenicker passen.


Transfergerüchte 1. FC Union Berlin aktuell

Transfergerüchte: 1. FC Union Berlin mit Doppelschlag? – Behrens & Collins ein Thema

1. FC Union Berlin Transfergerüchte: Bundesligist Union Berlin sucht weiterhin nach einem ...

Transferticker: 1. FC Union Berlin wegen Taiwo Awoniyi mit Liverpool einig

Transferticker: Was zunächst nur ein Transfergerücht war, entpuppt sich nun als ...

Transfergerüchte: 1. FC Union Berlin nach Stuttgart auch an Awoniyi interessiert?

Transfergerüchte Union Berlin: Der 1. FC Union Berlin sondiert den Markt nach einem ...

Transfergerüchte: Buhlt Union Berlin um Ahmed Kutucu von Schalke 04?

FC Schalke 04 Transfergerüchte: Bundesligist FC Schalke 04 will sein Talent Ahmed Kutucu ...

Transfergerüchte: SC Freiburg nimmt Unions Robert Andrich ins Visier

Transfergerüchte SC Freiburg: Was läuft da zwischen dem SC Freiburg und Robert ...

Transfergerüchte: Ganvoula heiß begehrt – Gladbach, Köln, Union und andere Klubs dran

Transfergerüchte 1. FC Köln: Bahnt sich da ein Transfer von Silvère Ganvoula ...


Werbung