Transfergerüchte: RB Leipzig mit US-Talent Caden Clark von New York Red Bulls einig?

Transfergerüchte um RB Leipzig und Caden Clark

Bildquelle: Steffen Prößdorf [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Der Transfermarkt ist geschlossen, was jedoch kein Grund dafür ist, nicht mit der frühzeitigen Kaderplanung zu beginnen. So ist es auch scheinbar bei RB Leipzig der Fall, denn in den USA tauchen entsprechende RB Leipzig Transfergerüchte auf, die zudem auch im Zusammenhang mit dem Schwestern-Klub aus New York stehen.

Im RB-Kosmos hat man erneut ein Talent ausgemacht, welches seit 4 Tagen bei den Profis der New York Red Bulls spielt. Die Rede ist hierbei von Caden Clark, der bereits im Februar aus der Barca Academy (USA) zu der zweiten Mannschaft von NY Red Bulls wechselte.

Caden Clark feiert Traum-Debüt für NY Red Bulls

Direkt nach seiner Beförderung zu den Profis, durfte der 17-jährige am vergangenen Sonntag ran. In den USA läuft noch die Saison 2019/20, wobei man zuletzt am 11. Spieltag gegen Atlanta United ranmusste. Das Spiel endete im Übrigen mit 1:0 aus Sicht von NY Red Bulls! Siegtorschütze: Caden Clark!

Eben jener Caden Clark, der sowohl im offensiven als auch im rechten Mittelfeld agieren kann. Auf seiner Nebenposition (RM) erzielte er dann auch den Siegtreffer am Sonntag. Welch ein Einstand für den Youngster, auf den man in New York sehr große Stücke hält.

RB Leipzig mit Interesse an US-Youngster Clark?

Wie der MLS-Korrespondent Matt Doyle im Podcast von „Extratime“ mitteilte, soll New York Red Bulls nur eine Zwischenstation für Caden Clark sein. Seine Zukunft scheint aktuellen Transfergerüchten zufolge bereits vorgezeichnet sein. Mit RB Leipzig gibt es wohl einen Abnehmer, der den jungen US-Amerikaner in die Bundesliga holen möchte.

 

 

Dass Transfers im RB-Kosmos unkompliziert ablaufen, haben zahlreiche zurückliegende Wechsel innerhalb der Franchises bewiesen. Nun könnten die Roten Bullen aus Sachsen erneut zuschlagen. Das 17-jährige Mittelfeld-Talent passt hervorragend ins Beuteschema der Sachsen. Er ist jung, entwicklungsfähig und scheinbar glaubt man auch, dass er das Zeug haben wird, um im deutschen Fußball-Oberhaus bestehen zu können.

Transfer nach Leipzig schon in trockenen Tüchern?

Der ehemalige U16-Nationalspieler der US-Mannschaft hat bereits in der 2. US-Liga sein Können unter Beweis gestellt. So kam er in dieser Saison zu 12 Einsätzen, in denen er nicht nur als Vorbereiter mit 5 Vorlagen glänzte, sondern sich auch mit drei Treffern in die aktuelle Scorerliste eintrug.

In Deutschland ist er sicherlich nur Insidern ein Begriff, aber interessant ist auch, dass Caden Clark in der Vergangenheit beim VfL Wolfsburg mittrainierte, wo man sehr angetan war. Laut diversen Medienberichten soll RB Leipzig sogar schon einen Vertrag ab 2022 mit dem Youngster ausgehandelt haben. Somit würde er direkt zu RB Leipzig, statt wie gewöhnlich zum Schwestern-Klub aus Salzburg wechseln.


RB Leipzig Transfergerüchte aktuell

Transfergerüchte: BVB, RB Leipzig, Gladbach & Bayer 04 heiß auf Kacper Kozlowski

Transfergerüchte Bayer Leverkusen: Schaut sich der Werksklub bereits nach ...

Transfergerüchte: Krallt sich 1. FSV Mainz 05 Alexander Sörloth von RB Leipzig?

Transfergerüchte 1. FSV Mainz 05: Wildert der 1. FSV Mainz 05 etwa bei RB Leipzig? ...

Transfergerüchte: RB Leipzig, Frankfurt & VfB Stuttgart baggern an Lukas Nmecha

RB Leipzig Transfergerüchte: Kehrt Lukas Nmecha in diesem Sommer in die Bundesliga ...

Transfergerüchte: RB Leipzig & Leverkusen flirten mit Gladbach-Star Matthias Ginter

Transfergerüchte Bayer Leverkusen: Bedient sich Bundesligist Bayer Leverkusen etwa bei ...

Transfergerüchte FC Bayern: Koopmeiners & Boadu im Visier – Nübel zu RB Leipzig?

Transfergerüchte FC Bayern München: Bedient sich der FC Bayern München in den ...

Transfergerüchte: RB Leipzig an Daka dran – Hwang in die Premier League?

Transfergerüchte RB Leipzig: Bedient sich Bundesligist RB Leipzig zum 19. Mal beim ...


Werbung