Transfergerüchte: Neuer Torwart im Visier! Holt FC Schalke Leopold Wahlstedt?

Schalke 04 mit Interesse an Leopold Wahlstedt

Bildquelle: Lasse Tollefsen CC BY-SA 3.0 [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Der FC Schalke 04 sondiert den Transfermarkt nach einem neuen Torwart. Eine Spur der Knappen führt offenbar nach Norwegen. So machen FC Schalke Transfergerüchte die Runde, wonach Leopold Wahlstedt von Odds BK in Gelsenkirchen anheuern könnte. Ein junger, talentierter Keeper mit interessantem Profil.

Nach der Saison werden sich die Wege von Alexander Schwolow und dem FC Schalke wohl wieder trennen. An einer festen Verpflichtung der Torwart-Leihgabe von Hertha BSC haben die Königsblauen allein schon aus wirtschaftlichen Gründen kein Interesse. Außerdem konnte Schwolow, der hinter dem aktuell verletzten Stammkeeper Ralf Fährmann nur die Nummer 2 ist, die Erwartungen beim Revierklub nicht erfüllen.

FC Schalke nimmt Torwart Leopold Wahlstedt unter die Lupe

Entsprechend schaut sich Schalke auf dem Transfermarkt nach einem kostengünstigen Schwolow-Ersatz um, der künftig als Backup und Herausforderer von Routinier Fährmann fungieren soll. Der 34-jährige Routinier hat noch bis 2025 Vertrag bei den Knappen. Eine Schalke Transfernews zur Torwart-Thematik taucht nun in Norwegen auf.

Wie das Portal „ta.no“ vermeldet, hat der FC Schalke ein Auge auf Leopold Wahlstedt geworfen. Und das Interesse am Schlussmann von Odds BK scheint durchaus größer zu sein. Denn gemäß dem FC Schalke Transfergerücht weilten am Wochenende Scouts der Königsblauen in Norwegen, um Wahlstedt im Ligaspiel gegen den SK Brann unter die Lupe zu nehmen.

Vertrag läuft Ende 2023 aus - Wahlstedt-Deal für S04 machbar

Leopold Wahlstedt zeigte beim 2:0-Heimsieg seiner Mannschaft eine überzeugende Leistung und sicherte mit einigen Paraden den Erfolg. Bei Odds BK avancierte der 23-jährige Schwede 2021 zum Stammtorwart und hat bislang 50 Pflichtspiele auf dem Buckel, in denen er 78 Gegentore kassierte und zwölfmal zu Null spielte. Darüber hinaus feierte Wahlstedt zum Jahresbeginn sein Länderspiel-Debüt für Schweden.

 

 

Wahlstedt kann also schon einiges an Erfahrung vorweisen und dürfte außerdem wegen seines Vertragsstatus‘ für den FC Schalke 04 interessant sein. Denn das Arbeitspapier des 1,90 Meter großen Torhüters läuft Ende 2023 aus. Angesichts seines Marktwerts von 1,4 Millionen Euro würde ein möglicher FC Schalke Transfer trotz finanziell angespannter Lage der Knappen zu stemmen.

Wird es Wahlstedt? FC Schalke kann neuen Torwart gebrauchen

Mit einem Wechsel zu Schalke 04 würde Leopold Wahlstedt den nächsten Schritt seiner Karriere gehen. Ob er ein Engagement in der Veltins-Arena auch im Falle eines Bundesliga-Abstiegs in Betracht zieht und ihm die Rolle als Fährmann-Ersatz bzw. Herausforderer überhaupt zusagt, muss allerdings erstmal abgewartet werden.

Auch ob der FC Schalke tatsächlich an einer Verpflichtung von Wahlstedt bastelt, kann derzeit nur spekuliert werden. Gänzlich aus der Luft gegriffen sind die Bundesliga Transfergerüchte aber nicht. Zumal neben Alexander Schwolow auch der Kontrakt des 3. Torwarts der Königsblauen, Michael Langer, im Sommer ausläuft. Zwar befindet sich mit dem 22-jährigen Justin Heekeren, der nach seinem erlittenen Kreuzbandriss für den Rest der Saison ausfällt, ein Torwart-Talent im Knappen-Kader. Dennoch ist es sehr wahrscheinlich, dass der FC Schalke zur kommenden Spielzeit einen weiteren Torhüter an Bord holt. Der könnte durchaus Leopold Wahlstedt heißen…


Transfergerüchte FC Schalke 04 aktuell

Transfergerüchte: Schalke 04 auf Verteidiger-Suche? – Matus Kmet im Visier

Transfergerüchte Schalke 04: Buhlt der FC Schalke 04 um Matus Kmet? Der 23-jährige ...

Transfergerüchte: Fortuna Düsseldorf will Polter! Auch 1. FC Köln heiß auf S04-Stürmer

Fortuna Düsseldorf Transfergerüchte: Bedient sich der Aufstiegsaspirant aus ...

Transfergerüchte: Wechselt FCA-Bankdrücker Patric Pfeiffer zum FC Schalke?

FC Schalke Transfergerüchte: Im Winter muss der FC Schalke zwingend in der Abwehr ...

Union-Manager Ruhnert bei Schalke 04 begehrt – Warum ein Abschied illusorisch ist

Angeblich möchte der FC Schalke 04 Union-Manager Oliver Ruhnert zurückholen. Doch wie ...

Transfergerüchte: FC Schalke - Frankfurts Christopher Lenz ein Thema?

FC Schalke Transfergerüchte: Die Knappen haben von offizieller Seite bestätigt, dass ...

Transfergerüchte: FC Schalke an Ex-Unioner Niko Gießelmann interessiert

FC Schalke Transfergerüchte: Der FC Schalke 04 schaut sich auf dem Transfermarkt weiter ...


Werbung