VfL Wolfsburg sichert sich wohl Dienste von Bursaspor-Talent Ali Akman

VfL Wolfsburg verpflichtet anscheinend Ali Akman

Bildquelle: Sascha H. [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Jetzt kann es ganz schnell gehen, denn wie die türkische „Sportsun“ berichtet soll Bundesligist VfL Wolfsburg mit seiner Kaderplanung für den Sommer ein Stück weiter sein. Dabei gilt das Hauptaugenmerk dem 18-jährigen Ali Akman, der aktuell für Bursaspor in der türkischen Süper Lig kickt.

Diverse weitere Medien aus der Türkei berichten ebenfalls über das VfL Wolfsburg Transfergerücht, wonach man sich sogar schon über ein Engagement in der Autostadt einig sei. Spannend ist diese Personalie auf jeden Fall, denn Akman gilt als hochtalentiert.

Ali Akman von der Jugend zu den Bursaspor-Profis

Ali Akman durchlief die Jugend des Klubs und schaffte bereits im Sommer 2018 den Sprung zu den Profis. Sein Debüt ließ dennoch auf sich warten, denn in der Saison 2018/19 durfte er lediglich bei den Profis mittrainieren. Zu Einsätzen kam der türkische U21-Nationalspieler in der U21 Süper Lig, wo er in sechs Partien mitwirken durfte und dabei zwei Treffer erzielen konnte.

Eine Spielzeit später dann das Debüt für Bursaspor. Meist nur als Joker von der Bank kommend, zeigte er in 20 Ligaeinsätzen (450 Spielminuten), was er auf dem Kasten hat. Das Resultat: 2 Treffer und eine Torvorlage. Und auch im Pokal durfte er viermal ran (2 Tore).

Eintracht Frankfurt, Salzburg & Galatasaray ebenfalls interessiert

Mittlerweile gehört Ali Akman zur Stammelf. In der Liga verpasste er die Partie aufgrund einer Gelbsperre die Partie am 2. Januar – vorher stand er fast immer über 90 Minuten auf dem Platz. Mit seinen guten Leistungen hat er die Aufmerksamkeit der Bundesliga, aber auch der türkischen Süper Lig auf sich gezogen.

So war beispielsweise gemäß aktueller Bundesliga Transfergerüchte auch Eintracht Frankfurt am Mittelstürmer, der auch auf beiden Flügeln zum Einsatz kommen kann, dran. Galatasaray Istanbul und RB Salzburg aus der österreichischen Bundesliga hatten sich ebenfalls um das türkische Sturm-Talent bemüht. Das Rennen scheint jedoch der VfL Wolfsburg gewonnen zu haben.

 

 

Akman erhält wohl 4-Jahresvertrag in Wolfsburg

Es heißt, dass sich die Niedersachsen am stärksten um Akman bemüht haben und damit die Konkurrenz im Werben um den 18-jährigen dadurch gewannen. Die türkischen Transfergerüchte sagen zudem aus, dass man sich auch schon über die Vertragslänge einig sei. Die Rede ist hierbei von 4 Jahren!

Akman wäre ablösefrei zu haben, da sein Vertrag im Sommer bei Bursaspor endet. Für den VfL Wolfsburg ein echter Coup, denn der Angreifer zählt zu den größten Talenten seines Landes. In der aktuellen Spielzeit liegt der Stürmer mit 9 Treffern auf Platz zwei der türkischen Torjägerliste. Hinzu kommen noch drei Torvorlagen.

Talent sehr weit für sein Alter

Für Ali Akman wäre ein Wechsel in die Bundesliga seine erste Auslandsstation. Wie bereits beschrieben, durchlief der 1,73 Meter große Mittelstürmer sämtliche Jugendmannschaften des türkischen Klubs.

Akman passt hervorragend ins Anforderungsprofil der Wölfe. Er ist jung, zielstrebig, talentiert und beweist trotz seines jungen Alters, außergewöhnliche Knipser-Fähigkeiten. Es scheint fast so, als hat sich der VfL Wolfsburg nicht nur ein Talent gesichert, sondern eines, welches jetzt schon sehr reif und weit für sein Alter ist!


VfL Wolfsburg Transfergerüchte aktuell

VfL Wolfsburg sichert sich wohl Dienste von Bursaspor-Talent Ali Akman

VfL Wolfsburg Transfergerüchte: Hat der VfL Wolfsburg hinter den Kulissen einen ...

Ablösefrei im Sommer: Hertha BSC & 1. FC Köln buhlen um Yannick Gerhardt

Transfergerüchte 1. FC Köln: Kehrt der verlorene Sohn in die Domstadt zurück? ...

Transfergerüchte: Verlässt Yannick Gerhardt VfL Wolfsburg im Winter?

Transfergerüchte VfL Wolfsburg: Durch das Verpassen der Europa League sieht sich der VfL ...

Transfergerüchte: VfL Wolfsburg und Bayer Leverkusen an Milot Rashica dran?

Bayer Leverkusen Transfergerüchte: Wohin wird Milot Rashica wechseln? Der SV Werder Bremen ...

Transfergerüchte: Trio im Visier - VfL Wolfsburg buhlt um da Costa, Philipp & Junker

Transfergerüchte VfL Wolfsburg: Beim VfL Wolfsburg herrscht reger Betrieb in Sachen ...

Transfergerüchte: 1. FC Union Berlin an Freiburgs Schlotterbeck interessiert?

Transfergerüchte 1. FC Union Berlin: Sucht der 1. FC Union Berlin nach einem neuen ...


Werbung