Transfergerüchte Schalke 04: Leicester City wirbt um Salif Sané!

Verlässt Salif Sané Schalke 04 in Richtung Leicester City?

Bildquelle: Sandro Halank [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Bahnt sich da etwas ein spektakulärer Transfer im Sommer an? Gemäß aktueller Transfergerüchte, welche von „theathletic.com“ gestreut werden, soll dabei Leicester City ein Auge auf Salif Sané geworfen haben, der aktuell beim FC Schalke 04 unter Vertrag steht. Aktuell fällt der 29-jährige aufgrund einer Knieverletzung aus. Mit seiner Rückkehr wird in rund 4 Monaten gerechnet.

Für den Klub aus der englischen Premier League ist das jedoch kein Grund zum Zögern, wenn man dem Bericht Glauben schenken kann. Die Verletzung ist nicht nur ärgerlich für die Knappen, sondern auch natürlich für den Innenverteidiger selbst, der vor seinem Ausfall in bestechender Form war. Das hat man anscheinend auch bei Leicester City mitbekommen!

Leicester wünscht sich Sommer-Transfer von Sané

Die Schalke 04 Transfergerüchte gehen soweit, dass die Rede von einem möglichen Transfer im Winter gesprochen wird. Das ist eigentlich fast gänzlich auszuschließen, denn Sané gehört, wenn er fit ist, zu den Leistungsträgern bei Königsblau. Dennoch möchte der englische Klub aller Voraussicht im Sommer einen Vorstoß wagen und möglicherweise den Senegalesen mit französischen Wurzeln verpflichten.

Günstig dürfte Salif Sané nicht zu haben sein. Auch wenn sein Marktwert aktuell „nur“ bei 12 Millionen Euro liegt, wird Schalke 04 seinen Innenverteidiger nicht zu einem Schnäppchenpreis verscherbeln. Leicester City soll indes bereits wegen des senegalesischen Nationalspielers nachgefragt haben. Die Antwort von den Knappen ist allerdings nicht bekannt.

 

 

Gibt Schalke 04 am Ende nach?

Sané wechselte erst im Sommer 2018 für rund 7 Millionen Euro von Hannover 96 zum FC Schalke 04 und hat sich seitdem zum absoluten Leistungsträger entwickelt. Bisher lief er in 51 Spielen für den Revierklub auf, erzielte dabei 6 Treffer und gab zudem noch zwei Torvorlagen ab. Seine Offensivqualitäten sind für einen Innenverteidiger herausragend und das weiß man auch bei Schalke zu schätzen.

Sobald Sané seine Verletzung überwunden hat, dürfte er alles daran legen, wieder in der Bundesliga Fahrt aufzunehmen. Sollte er seine Form erreichen, dann könnte es in der Transfermarkt Gerüchteküche jedenfalls erneut brodeln, denn Sané wäre definitiv auch jemand, der sich in der Premier League durchsetzen kann.


Werbung