Transfergerüchte: Schalke 04 plant weitere Zugänge – Mateusz Wieteska im Visier

Mateusz Wieteska Thema auf Schalke?

Bildquelle: Sportdziennik [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Nach drei Spieltagen in der 2. Liga steht der FC Schalke 04 auf Tabellenplatz 9, den man sich mit Aufsteiger Hansa Rostock teilt. Zu wenig für die Ansprüche der Gelsenkirchener, die vom sofortigen Wiederaufstieg träumen. Vor allem die Defensive ist noch nicht sattelfest, wie die 4 Gegentore beweisen dürften.

Kein Wunder also, dass man sich bei Königsblau noch nach Verstärkungen für die Abwehr umschaut, wenn man den aktuellen FC Schalke 04 Transfergerüchten diverser Medienberichten zufolge Glauben schenken kann.

Wieteska vor dem nächsten Karriereschritt?

Dabei richtet sich der Blick der S04-Verantwortlichen angeblich in Richtung Polen, wo ein gewisser Mateusz Wieteska sein Geld verdient. Der ehemalige polnische U21-Nationalspieler steht seit 2018 bei Legia Warschau unter Vertrag, für die er bereits 113 Einsätze verbuchen konnte.

Ob weitere Partien hinzukommen, steht aktuell etwas in den Sternen, auch wenn der Innenverteidiger noch einen Vertrag bis zum Sommer 2023 besitzt. Wie „Meczyki“ aus Polen zu berichten weiß, könnten sich die Wege zwischen Legia Warschau und dem 24-jährigen noch in diesem Sommer trennen.

Abnehmer für Ozan Kabak gesucht

Dem Transfergerücht zufolge könnte Wieteska in Gelsenkirchen landen, wenn man sich finanziell mit Legia Warschau einig werden sollte. Knackpunkt Ablöse also, denn der FC Schalke steckt tief in einer finanziellen Krise. Die Zeit der teuren Transfers ist vorbei – teuerster Transfer in diesem Sommer ist Marius Bülter, der für rund 800.000 Euro vom 1. FC Union Berlin in die Veltins-Arena wechselte.

Wieteska dürfte einen geringen Millionenbetrag kosten. Aktuell finanziell kaum zu stemmen, ohne vorher selbst Spieler loszuwerden. Einer, der dem Klub noch Kohle in die Kasse fließen lassen soll ist Ozan Kabak. Bisher konnte man den 21-jährigen jedoch nicht verkaufen. Es herrscht also Transferstau auf der Zugangsseite.

 

 

Wieteska gehört zu den besten Innenverteidiger Polens

Die Schalke-Bosse hoffen auf einen Transfer des türkischen Innenverteidigers, um neue Spieler verpflichten zu können. Mateusz Wieteska wäre in diesem Fall wohl eine kostengünstige Alternative. Aktuell beträgt dessen Marktwert rund 900.000 Euro.

In der polnischen Liga hat sich der 1,87m große Innenverteidiger bereits einen Namen gemacht, denn er gehört zu den besten Verteidigern seines Landes. Der Sprung in die Nationalmannschaft dürfte nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Schalke 04 in der Zwickmühle

Sollte Mateusz Wieteska Legia Warschau verlassen, so wäre der polnische Traditionsklub selbst auf der Suche nach einem adäquaten Ersatz. Viel Zeit bliebe den Parteien nicht, denn sollte der FC Schalke 04 zu lange warten, könnte Legia Warschau einem Schalke Transfer eine Absage erteilen.

Wie dem auch sei, der Innenverteidiger hat allem Anschein nach Eindruck beim FC Schalke 04 hinterlassen. Nun ist Königsblau am Zug! Die Hausaufgabe: Ozan Kabak verkaufen, um selbst auf dem Transfermarkt tätig werden zu können.


Transfergerüchte FC Schalke 04 aktuell

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt - Kommt HSV-Star Ludovit Reis?

Eintracht Frankfurt Transfergerüchte: Die SGE sucht noch Verstärkung für das ...

Transfergerüchte: FC Schalke - Interesse an Everton-Verteidiger Jarrad Branthwaite

FC Schalke Transfergerüchte: Die Knappen mischen im Transferpoker um Abwehrjuwel Jarrad ...

Schalke Transfergerüchte: Kehrt Kaan Ayhan zurück? S04-Flirt mit Benson & Spertsyan

Transfergerüchte FC Schalke: Die Knappen flirten offenbar mit Ex-Spieler Kaan Ayhan. Der ...

FC Schalke Transfergerüchte: Ui-jo Hwang & Fabien Centonze im S04-Visier

Transfergerüchte FC Schalke: Die Knappen haben bereits zahlreich auf dem Transfermarkt ...

FC Schalke Transfergerüchte: Kommen Besiktas-Keeper Ersin Destanoglu & Onur Bulut

Transfergerüchte FC Schalke: Holen die Knappen zum Doppelschlag auf dem Süper Lig ...

Hertha BSC Transfergerüchte: Interesse an Boëtius - Schwolow zum FC Schalke?

Transfergerüchte Hertha BSC: Auf der Suche nach Verstärkung sind die Berliner ...


Werbung