Werbung
Werbung


Sportwetten Bonus


Transfergerüchte aus aller Welt aktuell aufbereitet

Transfergerüchte aus aller Welt bereiten wir von Sport-90.de aktuell auf. Erfahren Sie, welcher Fußball-Profi mit einem anderen Fußballverein in Verbindung gebracht wird und welcher Superstar seinen Klub definitiv verlassen wird. Aktuelle News und Infos zum Geschehen auf dem Transfermarkt finden sie regelmäßig bei uns.


  • Frans Krätzig zum VfB Stuttgart?
  • Bundesliga-Trio will Charpentier
  • Borussia Mönchengladbach an Rieder dran
  • Schalke an koreanischen Youngster dran
  • Almamy Toure zum 1. FC Nürnberg?
  • Cacace im Viser von Union Berlin und VfL Bochum

Fussball News Transfers

Eintracht Frankfurt an van de Beek dran

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt führt Rennen um Uniteds Donny van de Beek an

Transfergerüchte Eintracht Frankfurt: Kurbelt der einstige Ajax-Star Donny van de Beek bei Eintracht Frankfurt seine Karriere wieder an? Die SGE hat im Rennen um den zentralen Mittelfeldspieler von Manchester United, wo der Niederländer in der Versenkung verschwunden ist, die Nase vorn. Im Gespräch ist ein Wechsel auf Leihbasis im Winter. Konkurrenz gibt es aus Spanien.


VfB Stuttgart heiß auf Dion Beljo?

Transfergerüchte: VfB Stuttgart will Augsburgs Dion Beljo als Guirassy-Ersatz

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Sollte Serhou Guirassy die Schwaben im Winter verlassen, könnte ausgerechnet ein Bankdrücker des FC Augsburg dessen gewaltiges Erbe antreten. Denn der VfB Stuttgart liebäugelt mit Dion Beljo für die Rolle des Guirassy-Ersatzes, soll beim kroatischen Sturmriesen auch schon angeklopft haben. Die Avancen stoßen bei Beljo auf Gegenliebe.


Diese Hertha-Talente stehen vor dem Absprung

Transfergerüchte: Gladbach buhlt um Hertha-Talente Bence Dardai & Kian Todorovic

Transfergerüchte Gladbach: Schnappt sich Gladbach mal wieder Youngsters aus dem üppigen Talente-Pool von Hertha BSC? Die Fohlen sollen ihre Fühler nach Bence Dardai und Kian Todorovic ausstrecken. Die beiden aufstrebenden Spielmacher sind im Sommer ablösefrei zu haben, wecken aber auch im In- und Ausland Begehrlichkeiten.


Eintracht Frankfurt hat Nino auf dem Zettel

Transfergerüchte: Holt Eintracht Frankfurt Brasilien-Verteidiger Nino?

Transfergerüchte Eintracht Frankfurt: Die Hessen wollen im Winter auch die Innenverteidigung verstärken. Nino von Fluminense wird als überraschender, aber äußerst interessanter Kandidat bei Eintracht Frankfurt gehandelt. Der brasilianische Nationalspieler ist ein echter Leader und zuverlässiger Defensivspezialist. Allerdings buhlt auch Nottingham Forest intensiv um die Ninos Dienste.


Elvir Gashijan Thema in Stuttgart?

Transfergerüchte: Kosovo-Talent Elvir Gashijan zum VfB Stuttgart?

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Befindet sich ein junger Flügelstürmer aus dem Kosovo im Anflug auf die Neckarmetropole? Elvir Gashijan hat angeblich großes Interesse beim VfB Stuttgart geweckt. Der 17-Jährige vom Erstligisten KF Llapi blühte kürzlich in der U19-EM-Qualifikation auf. Der Spielerberater befeuert die Spekulationen um einen VfB-Wechsel, allerdings sind auch namhafte Teams wie Juventus Turin in der Verlosung.


SGE nimmt Anlauf bei Kehrer

Transfergerüchte: Leihe im Winter? Eintracht Frankfurt flirtet mit Thilo Kehrer!

Transfergerüchte Eintracht Frankfurt: Arbeitet Eintracht Frankfurt an einer Bundesliga-Rückholaktion von Thilo Kehrer? Laut aktueller Medienberichte ist der flexible Verteidiger von West Ham United ein heißes Thema in der Mainmetropole. Bei den Engländern ist der Ex-Schalker außen vor, ein Wechsel zur Eintracht ein schlüssiges Szenario.


Bochum und Lautern heiß auf Hrustic

Transfergerüchte: 1. FCK flirtet mit Ex-Frankfurter Ajdin Hrustic - Bochum mischt mit

Transfergerüchte 1. FC Kaiserslautern: Verpflichten die Roten Teufel Ajdin Hrustic? Der ehemalige Zentrumsspieler von Eintracht Frankfurt befindet sich bei Hellas Verona auf dem Abstellgleis. Den Australier zieht es nach Deutschland zurück, wobei sich neben dem 1. FC Kaiserslautern noch eine Option auftut. Schließlich baggert auch der VfL Bochum an Hrustic.


SC Freiburg mit Interesse an Osterhage

Transfergerüchte: Bochums Patrick Osterhage beim SC Freiburg im Gespräch

Transfergerüchte SC Freiburg: Die Breisgauer haben mit gesteigertem Interesse die jüngste Leistungsexplosion von Patrick Osterhage beim VfL Bochum zur Kenntnis genommen. Nachdem die Breisgauer schon letztes Jahr lose am zentralen Mittelfeldmann dran waren, ist der 23-Jährige nun erneut in den Fokus des SC Freiburg gerückt. Ein Transfer-Schnäppchen ist Osterhage aber nicht.


Dominik Reimann zum VfL Wolfsburg?

Transfergerüchte 1. FC Magdeburg: Wechselt Dominik Reimann zum VfL Wolfsburg?

Transfergerüchte 1. FC Magdeburg: Kehrt mit Dominik Reimann die langjährige Nummer 1 der Elbestadt den Rücken? Der Torwart ist beim VfL Wolfsburg im Gespräch, die zur kommenden Saison noch einen Ersatzkeeper suchen. Reimann kann den 1. FC Magdeburg ablösefrei verlassen, ist jedoch nicht der einzige Kandidat in Wolfsburg.


Eintracht Frankfurt an SCF-Talent Yilmaz dran

Transfergerüchte: Frankfurt interessiert - SCF-Talent Berkay Yilmaz europaweit begehrt

Transfergerüchte Eintracht Frankfurt: Schnappen die Adler dem SC Freiburg ein vielversprechendes Talent weg? Berkay Yilmaz soll bei Eintracht Frankfurt Begehrlichkeiten wecken. Kein Wunder, legt der 18-jährige Linksverteidiger im Breisgau doch einen steilen Aufstieg hin. Das ist auch Betis Sevilla, Besiktas und der PSV Eindhoven nicht verborgen geblieben.


Bogdan Slyubyk Thema bei Union Berlin und Wolfsburg

Transfergerüchte: Union Berlin beobachtet Bogdan Slyubyk! Auch Wolfsburg im Rennen

Transfergerüchte Union Berlin: Schnappen sich die Eisernen ein aufstrebendes Abwehrtalent aus der Ukraine? Objekt der Begierde ist gemäß ausländischen Medienberichten Bogdan Slyubyk. Der 19-jährige Innenverteidiger ist beim Erstligisten Rukh Lviv nicht mehr aus der Startelf wegzudenken. Das ist aber auch dem VfL Wolfsburg und Lazio Rom nicht verborgen geblieben.


Waldhof Mannheim an Daferner interessiert?

Transfergerüchte: Holt Waldhof Mannheim FCN-Stürmer Christoph Daferner?

Transfergerüchte Waldhof Mannheim: Beim Drittligisten herrscht Flaute im Sturm. Kein Wunder, dass sich der abstiegsbedrohte Waldhof auf dem Transfermarkt nach Offensivverstärkung umschaut. Im Blätterwald wird nun Christoph Daferner ins Spiel gebracht. Der 25-Jährige ist beim Zweitligisten 1. FC Nürnberg zwar nur Bankdrücker, für Waldhof Mannheim aber nichtsdestotrotz ein ambitioniertes Transferziel.


Eintracht Frankfurt rückt Mateta ins Visier

Transfergerüchte: Stürmersuche - Eintracht Frankfurt an Jean-Philippe Mateta dran

Transfergerüchte Eintracht Frankfurt: Der nächste Kandidat in der Frankfurter Stürmersuche macht die Runde. Die SGE befasst sich angeblich mit Jean-Philippe Mateta. Der wuchtige Neuner ist bei Crystal Palace nur Ersatz und kann die Londoner im Winter verlassen. Kann sich der Ex-Mainzer Mateta den Wunsch von der Bundesliga-Rückkehr mit Eintracht Frankfurt erfüllen?


Bayer Leverkusen buhlt um Martinez und Bardghji

Transfergerüchte: Roony Bardghji & Arnau Martínez - Leverkusen schielt auf 2 Youngsters

Transfergerüchte Bayer Leverkusen: Mit Roony Bardghji befindet sich ein aufstrebendes und begehrtes Offensiv-Juwel auf dem Wunschzettel von Bayer Leverkusen. Der 18-Jährige sorgt diese Saison beim FC Kopenhagen für Furore und könnte künftig unterm Bayer-Kreuz wirbeln. Auch der 20-jährige Arnau Martínez hat es dem Werksklub angetan. Der Bayern-Flirt vom FC Girona wird als möglicher Nachfolger von Jeremie Frimpong gehandelt.


Fortuna Düsseldorf und Köln heiß auf Polter

Transfergerüchte: Fortuna Düsseldorf will Polter! Auch 1. FC Köln heiß auf S04-Stürmer

Transfergerüchte Fortuna Düsseldorf: Bekommen die Ballermänner vom Rhein im Winter einen zusätzlichen Stürmer? Sebastian Polter vom Zweitliga-Rivalen FC Schalke ist angeblich in der Rheinmetropole im Gespräch. Doch damit nicht genug. Auch der 1. FC Köln soll ein Auge auf Polter geworfen haben, der auf Schalke zum Bankdrücker degradiert wurde.


Stuttgart und Leverkusen heiß auf Diehl

Transfergerüchte: VfB Stuttgart baggert an FC-Stürmer Justin Diehl - auch Leverkusen dran

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Sturmtalent Justin Diehl hat seinen Sommer-Abschied vom 1. FC Köln mitgeteilt und könnte künftig für den VfB Stuttgart auf Torejagd gehen. Den Schwaben winkt ein ablösefreier Deal. Oder heuert Diehl ausgerechnet beim Rhein-Rivalen Bayer Leverkusen an? Beim Werksklub würde der 19-Jährige auf den Spuren von Florian Wirtz wandeln.


FC Schalke 04 vor Leihe von Pfeiffer?

Transfergerüchte: Wechselt FCA-Bankdrücker Patric Pfeiffer zum FC Schalke?

Transfergerüchte FC Schalke: Die abstiegsbedrohten Knappen sind die Schießbude der 2. Liga. Im Winter soll daher Defensivverstärkung her. Kommt Patric Pfeiffer vom FC Augsburg? Der Abwehrriese ist in der Fuggerstadt mit seinem Reservisten-Dasein alles andere als glücklich und kann sich ein Leihwechsel zum FC Schalke gut vorstellen.


MSV-Talent Jander im Fokus anderer Klubs

Transfergerüchte: 1. FC Nürnberg, HSV & Kiel heiß auf MSV-Talent Caspar Jander!

Transfergerüchte 1. FC Nürnberg: Hat der Club einen konkreten Wunschspieler für das sommerliche Transferfenster ins Auge gefasst? Angeblich buhlt der 1. FC Nürnberg um die Dienste von Caspar Jander. Beim Drittliga-Schlusslicht MSV Duisburg zählt der 20-jährige Mittelfeldakteur zu den wenigen Lichtblicken. Das ist auch dem Hamburger SV und Holstein Kiel aufgefallen, die ebenfalls Interesse bekunden.


Yüksek Thema in Leverkusen, Gladbach und Frankfurt

Transfergerüchte: Gladbach, Frankfurt & Leverkusen buhlen um Ismail Yüksek

Transfergerüchte Gladbach: Haben die Fohlen einen türkischen Nationalspieler im Visier? Borussia Mönchengladbach wird Interesse an Ismail Yüksek nachgesagt, der am Niederrhein als Koné-Nachfolger fungieren könnte. Doch der Mittelfeld-Star von Fenerbahce Istanbul ist äußerst begehrt. Neben Bayer Leverkusen, die Yüksek seit Monaten im Visier haben, mischt auch Eintracht Frankfurt mit.


Werder Bremen und Mainz 05 mit Interesse an Marco Grüll?

Transfergerüchte: Rapid-Stürmer Marco Grüll zu Werder Bremen? Auch Mainz interessiert

Transfergerüchte Werder Bremen: Hat der SVW in Österreich Verstärkung für die Offensive auserkoren? Flügelstürmer Marco Grüll steht bei Werder Bremen auf der Liste. Der 25-Jährige von Rapid Wien ist im Sommer ablösefrei zu haben, allerdings ist auch ein Wechsel im Winter möglich. Zumal die Grün-Weißen nicht der einzige Interessent sind. Mainz 05 schielt ebenfalls auf den Nationalspieler.


Mathias Delorge Thema in Gladbach und Frankfurt

Transfergerüchte: Holt Eintracht Frankfurt Belgien-Youngster Mathias Delorge? - Gladbach auch dran

Transfergerüchte Eintracht Frankfurt: Die Hessen sind heiß auf Mathias Delorge! Das 19-jährige Mittelfeldjuwel legte in Belgien bei VV St. Truiden einen kometenhaften Aufstieg hin und könnte bei Eintracht Frankfurt das Rode-Erbe antreten. Allerdings ist auch Borussia Mönchengladbach stark interessiert. Die Fohlen haben im Poker ein Ass im Ärmel.


SC Freiburg denkt über neuen Stürmer nach

Transfergerüchte: Stürmersuche - Balikwisha & Fábio Silva Thema beim SC Freiburg

Transfergerüchte SC Freiburg: Die Breisgauer befinden sich angesichts der Ladehemmung ihrer Angreifer auf Stürmersuche. Dabei spielt offenbar Michel-Ange Balikwisha eine Rolle. Der belgische Flügelstürmer von Royal Antwerpen hat zuletzt auf sich aufmerksam machen können. Aber auch Fábio Silva ist ein Kandidat. Der Bankdrücker von den Wolverhampton Wanderers ist jedoch kostspielig.


VfB Stuttgart denkt über Yahia und Almada nach

Transfergerüchte: VfB Stuttgart an Thiago Almada & Abwehrjuwel Kelyan Yahia dran?

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Hat der VfB Stuttgart Weltmeister Thiago Almada an der Angel? Wilde Spekulationen bringen den argentinischen Offensivstar von Atlanta United mit den Schwaben in Verbindung. Almada zieht es nach Europa, doch ein Stuttgart-Engagement ist wenig realistisch. Außerdem ist das begehrte Abwehrjuwel Kelyan Yahia beim VfB im Gespräch.


HSV nimmt Katterbach ins Visier

Transfergerüchte: Holt HSV Noah Katterbach im Winter vom 1. FC Köln zurück?

HSV Transfergerüchte: Die Rothosen wollen im Winter für den Aufstiegskampf aufrüsten und haben hierfür Noah Katterbach im Visier. Der Linksverteidiger vom 1. FC Köln verbrachte die vergangene Rückrunde auf Leihbasis beim Hamburger SV, nun könnte es zur Rückkehr kommen. Zumal der 22-Jährige seinen Kreuzbandriss auskuriert hat, in Köln auf der Streichliste steht und sich im letzten Vertragsjahr befindet.


Gladbach buhlt um Trio

Transfergerüchte: Koné-Erbe - Gladbach hat Gueye, Sissoko und Chotard im Auge

Transfergerüchte Gladbach: Spätestens nach der Saison will Borussia Mönchengladbach Mittelfeld-Star Manu Koné lukrativ verkaufen. Die Suche nach einem Nachfolger hat begonnen. Ein Trio aus Frankreich ist im Gespräch. Neben den günstigeren Lösungen Pape Gueye und Ibrahima Sissoko ist auch Joris Chotard von Montpellier im Gespräch. Sehr zur Freude von Jonas Omlin.


Stuttgarts Anton heiß begehrt

Transfergerüchte: VfB-Ass Waldemar Anton in Leverkusen und Wolfsburg ein Thema

Transfergerüchte Bayer Leverkusen: Der Bundesliga-Überflieger aus dem Rheinland muss sich wohl oder übel auf einen personellen Aderlass in der Abwehr einstellen. Nur logisch, dass sich Bayer Leverkusen nach neuem Defensiv-Personal umschaut. Ein heißes Thema ist offenbar Waldemar Anton vom VfB Stuttgart. Auch der VfL Wolfsburg macht dem Abwehrchef schöne Augen.


Pascal Groß Thema bei Eintracht Frankfurt

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt flirtet mit DFB-Star Pascal Groß

Transfergerüchte Eintracht Frankfurt: Hat die SGE einen deutschen Nationalspieler an der Angel? Angeblich bastelt Eintracht Frankfurt an einer Verpflichtung von Pascal Groß. Der zentrale Mittelfeldspieler schaffte bei Brighton & Hove Albion den Sprung zum deutschen Nationalspieler, kokettierte aber erst kürzlich mit einer Bundesliga-Rückkehr. In Frankfurt wäre Groß ein geeigneter Kandidat für das Erbe von Sebastian Rode.


Ioannidis bei Frankfurt und Stuttgart Thema

Transfergerüchte: VfB Stuttgart und Frankfurt heiß auf Fotis Ioannidis!

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Die Stürmersuche des VfB Stuttgart fördert einen neuen Namen zutage. Fotis Ioannidis ist angeblich ein Thema in der Neckarmetropole. Der Torjäger von Panathinaikos Athen könnte in die Fußstapfen von Torgarant Serhou Guirassy treten. Doch die Stuttgarter müssen Konkurrenz aus der Bundesliga fürchten. Auch Eintracht Frankfurt macht dem Griechen schöne Augen.


Sheraldo Becker zur Frankfurter Eintracht?

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt mit Interesse an Unions Sheraldo Becker?

Transfergerüchte Eintracht Frankfurt: Beim Bundesligisten Eintracht Frankfurt ist man weiterhin auf der Suche nach einem Ersatz für Kolo Muani. Mit Sheraldo Becker könnte jener Ersatz gefunden werden, falls die Gerüchte um einen Wechsel von Union Berlin zur SGE stimmen sollten.


Barreiro von Mainz 05 zu Real Sociedad?

Transfergerüchte: Mainz-Star Leandro Barreiro bei Real Sociedad im Gespräch

Transfergerüchte 1. FSV Mainz 05: Droht den abstiegsbedrohten Nullfünfer der Abgang von Mittelfeld-Star Leandro Barreiro? In Spanien scheint sich mit Real Sociedad San Sebastián eine interessante Option für den 23-Jährigen zu ergeben. Barreiro befindet sich in seinem letzten Vertragsjahr, wobei selbst ein Winter-Wechsel nicht ausgeschlossen ist. Das hängt auch vom FC Bayern ab.



Werbung


Aktuelle Transfergerüchte Bundesliga und International

In der Transfer Gerüchteküche geht es während des ganzen Jahres heiß her. Zwar können die Spieler nur während der Transferperioden im Sommer und Winter wechseln, doch bis ein Deal in trockenen Tüchern ist, machen entsprechende Transfergerüchte längst die Runde. Egal, ob in der Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A oder welcher Liga auch immer.

Bundesliga Transfermarkt: Klubs investieren hunderte Millionen für Spieler

In der Bundesliga werden seit Jahren mehrere hundert Millionen Euro pro Saison auf dem Transfermarkt umgesetzt. Das zeigt, dass die stetig und rasant steigende Entwicklung der Ablösesummen auch in Deutschland nicht vorbeigeht. Allein in der Saison 2019/20 investierten die Bundesligisten satte 950 Millionen Euro für neue Spieler und die magische Milliarden-Schallmauer wurde bei diesem Rekordwert nur denkbar knapp verpasst.

Aber den gewaltigen Ausgaben stehen auch nicht zu verachtende Transfereinnahmen gegenüber. So nahem die 18 Bundesligisten im Transfer-Rekordjahr 2019/20 auch 675 Millionen Euro ein. Wobei auf dem Bundesliga Transfermarkt damals jeweils fast 300 Spieler als Zu- und Abgänge gezählt wurden. Fast 600 Bundesliga Transfers innerhalb einer Saison unterstreichen, dass es in der Bundesliga Gerüchteküche ständig heiß her geht.

Transfergerüchte: Rund 600 Bundesliga Transfers pro Saison

Beim Blick auf die Bundesliga Transferhistorie der letzten Jahre zeigt sich, dass sich die Zahl der Transfers stabil zwischen 500 und 600 bewegt. Das inkludiert nicht nur getätigte Transfers der Bundesligisten mit ausländischen Klubs, sondern natürlich auch ligainterne oder ablösefreie und kostenpflichtige Wechsel. Auch Leihtransfers sind hier zu berücksichtigen, genau wie das Hochziehen von Spielern aus dem eigenen Nachwuchs. Ein Garant dafür, dass Bundesliga Transfergerüchte nie abreißen werden.

Der Bundesliga Rekordtransfer auf der Seite der Zugänge ist aktuell (Stand Anfang 2022) Lucas Hernández. Für den Verteidiger zahlte der FC Bayern 2019 die Rekordablöse von 80 Millionen Euro. Ohnehin sind es wenig überraschend die FC Bayern Transfers, die die Bundesliga Transferrekorde dominieren. So zeichnet sich der Rekordmeister allein für acht der Top 10 Rekordzugänge verantwortlich (u.a. Leroy Sane, Dayot Upamecano, Corentin Tolisso, Mario Götze).

Transfergerüchte: BVB verzeichnet viele Rekordabgänge

Bei den Bundesliga Rekordabgängen ist es derweil Borussia Dortmund, die das Ranking an der Spitze dominieren. Unter den sechs teuersten Transferrekorden gehen gleich vier auf das Konto des BVB. Unangefochtener Spitzenreiter ist Ousmane Dembélé, dessen Wechsel 2017 zum FC Barcelona den Schwarz-Gelben stolze 140 Millionen Euro Ablöse einbrachte.

Die nächsten fünf Rekordgänge (u.a. Jadon Sancho, Kai Havertz, Kevin De Bruyne) landeten übrigens allesamt in der Premier League. Apropos Premier League. Zwar legt Sport-90 den Schwerpunkt auf Bundesliga Transfergerüchte bzw. 2. Liga Transfergerüchte. Doch selbstverständlich haben wir auch die internationalen Top-Ligen im Blick.

Internationale Transfers: Premier League bedient sich in Bundesliga

Die Premier League, die beste und finanzstärkste Liga der Welt, bedient sich auf dem Transfermarkt regelmäßig in der Bundesliga. Bis dato wurden 170 Transfers gezählt, in denen Spieler aus dem deutschen ins englische Oberhaus wechselten. Natürlich nie, ohne dass im Vorfeld Transfergerüchte die Runde machten. Im Gegenzug wanderten übrigens 1,59 Milliarden Euro an Ablöse an die Bundesligisten.

Aber auch vom gelobten Fußball-Land England nach Deutschland wechselten bereits etliche Spieler. Genauer gesagt 161 und damit fast so viele wie umgekehrt. Wenngleich die dabei geflossene Gesamtablöse mit 438 Millionen Euro deutlich geringer ausfiel. Und wie sieht es bei den anderen Top-Ligen aus? In die Serie A zog es bisher 112 Spieler, während 123 Mal Spieler aus Italien in die Bundesliga übersiedelten. La Liga derweil kommt bislang auf 111 Bundesliga Transfers, während sich 118 La Liga Transfers in die Bundesliga führten. Das verdeutlicht, dass auch internationale Transfergerüchte in der Transfermarkt Berichterstattung eine große Rolle spielen.