Werbung


casino bonus ohne einzahlung

Werbung
Werbung


Casino ohne Limit

Werbung


online casino schnelle auszahlung

Werbung


Interessante Tipps


Transfergerüchte aus aller Welt aktuell aufbereitet

Transfergerüchte aus aller Welt bereiten wir von Sport-90.de aktuell auf. Erfahren Sie, welcher Fußball-Profi mit einem anderen Fußballverein in Verbindung gebracht wird und welcher Superstar seinen Klub definitiv verlassen wird. Aktuelle News und Infos zum Geschehen auf dem Transfermarkt finden sie regelmäßig bei uns.


  • Bundesliga jagt Tim Breithaupt
  • Deniz Undav zu Hertha BSC?
  • Lars Stindl zum Karlsruher SC?
  • Gladbach und BVB schielen auf den Transfermarkt
  • 1. FC Nürnberg an Kerk dran?
  • BundesligaTrio an Jakobs interessiert

Fussball News Transfers

Eintracht Frankfurtdenkt über Mingueza nach

Transfergerüchte: Óscar Mingueza - Eintracht Frankfurt bemüht sich um Barça-Verteidiger

Transfergerüchte Eintracht Frankfurt: Die SGE hat schon einige neue Defensivkräfte verpflichtet, aber offenbar ist die Kaderplanung für die Abwehr noch nicht beendet. Denn Eintracht Frankfurt soll ein Auge auf Óscar Mingueza vom FC Barcelona geworfen. Barça hat dem Innenverteidiger ein faires Preisschild umgehängt, allerdings gibt es viele Mitbewerber. Auch aus der Bundesliga.


1. FC Nürnberg vor Kremncik-Transfer?

Transfergerüchte: 1. FC Nürnberg heiß auf Brügge-Stürmer Michael Krmencik

Transfergerüchte 1. FC Nürnberg: Mit Manuel Wintzheimer hat der 1. FC Nürnberg bereits einen neuen Stürmer verpflichtet. Dieser könnte nun Gesellschaft von Michael Krmencik bekommen. Der Tscheche steht beim FC Brügge auf der Streichliste und könnte der FCN-Offensive zu mehr Durchschlagskraft verhelfen. Zwei weitere Klubs pokern mit.


FC St. Pauli heiß auf Malone

Transfergerüchte: FC St. Pauli schielt auf Augsburg-Stürmer Maurice Malone

Transfergerüchte FC St. Pauli: Die Kiezkicker haben gesteigerten Personalbedarf im Sturm, da die vier Top-Torschützen den Zweitligisten verlassen. Um der ausgedünnten Personaldecke entgegenzuwirken, soll der FC St. Pauli mit der Verpflichtung von Maurice Malone liebäugeln. Der Youngster vom FC Augsburg könnte fest verpflichtet oder auf Leihbasis kommen.


Florian Ballas Thema beim KSC

KSC Transfergerüchte: Aue-Verteidiger Florian Ballas im Gespräch

KSC Transfergerüchte: Die Badener wollen wegen Verletzungssorgen noch einen zweitligaerfahrenen Innenverteidiger an Bord holen. Interesse besteht offenbar an Florian Ballas vom FC Erzgebirge Aue. Der Abwehrriese kann die abgestiegenen Veilchen zwar ablösefrei verlassen, weckt aber auch anderweitig Begehrlichkeiten. So wird Ballas weiterhin beim 1. FC Kaiserslautern und seinem Jugendklub 1. FC Saarbrücken gehandelt.


Bozenik Them abei Hertha und dem HSV

Hertha BSC Transfergerüchte: Interesse an Robert Bozenik - HSV lauert auch

Transfergerüchte Hertha BSC: Die Berliner haben offenbar einen neuen Mittelstürmer auf der Einkaufsliste zu stehen. So wird Hertha BSC Interesse an Robert Bozenik nachgesagt. Der Feyenoord-Stürmer konnte sich während seines Leih-Aufenthalts bei Fortuna Düsseldorf aber nicht empfehlen. Das scheint auch den HSV nicht abzuschrecken, der ebenfalls an Bozenik dran sein soll.


Peretz beim SC Paderborn und Arminia Bielefeld im Gespräch

Transfergerüchte: Arminia Bielefeld will Eliel Peretz - SC Paderborn mischt mit

SC Paderborn Transfergerüchte: Der Bundesliga-Absteiger flirtet offenbar mit Eliel Peretz. Der Spielmacher vom Wolfsberger AC ist ablösefrei zu haben und könnte bei Arminia Bielefeld in die Fußstapfen von Alessandro Schöpf treten. Doch die Ostwestfalen sind nicht einzigen Interessenten am Israeli. Auch der SC Paderborn ist wohl in der Verlosung.


Eintracht Braunschweig heiß auf Keita Endo

Eintracht Braunschweig Transfergerüchte: Kommt Keita Endo von Union Berlin?

Eintracht Braunschweig Transfergerüchte: Der Zweitliga-Aufsteiger bemüht sich intensiv um die Dienste von Keita Endo. Der japanische Flügelflitzer zählt beim 1. FC Union Berlin zu den Streichkandidaten und könnte bei Eintracht Braunschweig einen Neustart wagen. Der BTSV hat bei den Eisernen wohl auch schon offiziell wegen Endo angefragt.


Hannover 96 und Kaiserslautern denken an Paal

Transfergerüchte: Hannover 96 & 1. FC Kaiserslautern buhlen um Kenneth Paal

Transfergerüchte Hannover 96: Die Niedersachsen scheinen beim niederländischen Erstligisten PEC Zwolle einen Nachfolger für Niklas Hult gefunden zu haben. Denn laut Medienberichten beschäftigt sich Hannover 96 mit Kenneth Paal. Doch der Linksverteidiger hat es auch dem Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern angetan.


Waldhof Mannheim buhlt um Malachowski

SV Waldhof Transfergerüchte: Adrian Malachowski vom 1. FC Magdeburg im Anflug

Waldhof Mannheim Transfergerüchte: Bedienen sich die Kurpfälzer beim Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Magdeburg? Die Anzeichen verdichten sich, dass Adrian Malachowski den Drittligameister ablösefrei Richtung SV Waldhof Mannheim verlässt. Der Wechsel des Polen wäre nicht überraschend, was der Schork-Familienbande zwischen Mannheim und Magdeburg zu verdanken ist.


Benes vor Wechsel zum HSV?

HSV Transfergerüchte: Wird Gladbach-Bankdrücker Laszlo Benes ausgeliehen?

Transfergerüchte HSV: David Kinsombi ist schon weg und auch bei Sonny Kittel stehen die Zeichen auf Abschied. Der Hamburger SV hat Personalbedarf für das Mittelfeldzentrum und offenbar einen geeigneten Kandidaten gefunden. Laszlo Benes von Borussia Mönchengladbach ist ein Thema bei den Rothosen. Details für einem möglichen HSV Transfer sind schon durchgesickert.


Nikola Dovedan Thema beim HSV?

Transfergerüchte: HSV baggert an Nikola Dovedan vom 1. FC Nürnberg

Transfergerüchte HSV: Für den fünften Aufstiegsversuch sucht der Hamburger SV auch neue Offensivkräfte. Eine davon könnte Nikola Dovedan vom 1. FC Nürnberg werden. Dem HSV wird Interesse am österreichischen Offensiv-Allrounder nachgesagt, der ablösefrei auf den Transfermarkt kommt. Nicht der einzige Grund, warum ein HSV Transfer Sinn ergeben würde. Stichwort Sonny Kittel.


Joseph Boyamba zu 1860 München?

1860 München Transfergerüchte: Kommt Waldhof-Stürmer Joseph Boyamba?

1860 München Transfergerüchte: Die Löwen waren schon fleißig auf dem 3. Liga Transfermarkt, wollen aber noch zwei neue Offensivkräfte verpflichten. Einer davon könnte Joseph Boyamba sein. Der Stürmer und Leistungsträger von Ligarivale Waldhof Mannheim wird mit den Sechzigern in Verbindung gebracht. Gab es bereits ein Treffen mit Trainer Michael Köllner?


Kyereh nun Thema beim VfB Stuttgart

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Angebot für Kyereh - Freiburg & Mainz hoffen auch

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Das Wettrennen um Offensivmann Daniel-Kofi Kyereh vom FC St. Pauli geht in die heiße Phase. Mittendrin der VfB Stuttgart. Die Schwaben haben für den ghanaischen Nationalspieler ein konkretes Angebot eingereicht. Hauptkonkurrenten im Transferpoker sind der SC Freiburg und 1. FSV Mainz 05. Zudem ist die Ablöseforderung der Kiezkicker durchgesickert.


Schalke 04 heiß auf Bulut und Destanoglu?

FC Schalke Transfergerüchte: Kommen Besiktas-Keeper Ersin Destanoglu & Onur Bulut

FC Schalke Transfergerüchte: Es ist ein offenes Geheimnis, dass die Knappen einen neuen Torwart suchen. Nun weckt offenbar der international umworbene Ersin Destanoglu von Besiktas Istanbul Begehrlichkeiten beim Bundesliga-Aufsteiger. Nicht der einzige Süper Lig-Akteur, der es dem FC Schalke angetan hat. Denn auch Rechtsverteidiger Onur Bulut von Kayserispor wird auf Schalke gehandelt.


Wout Weghorst zu Eintracht Frankfurt?

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt bietet für Wout Weghorst

Transfergerüchte Eintracht Frankfurt: Eigentlich bemüht sich die SGE intensiv um Lucas Alario. Doch in der Türkei heißt es, dass Eintracht Frankfurt mit Wout Weghorst noch einen Plan B für die Stürmersuche in der Hinterhand hat. Für den Ex-Wolfsburg in Diensten des FC Burnley sei auch schon ein offizielles Angebot eingereicht worden.


TSG Hoffenheim an drei Spielern interessiert

TSG Hoffenheim Transfergerüchte: Truffert als Raum-Ersatz? Zagadou & Brooks im Visier

TSG Hoffenheim Transfergerüchte: Die TSG bereitet sich auf einen Abschied von David Raum vor. Mit Adrien Truffert ist bereits ein neuer Linksverteidiger im Gespräch. Der 20-Jährige von Stade Rennes weckt aber auch in England Begehrlichkeiten. Die TSG Hoffenheim befasst sich überdies mit Dan-Axel Zagadou und John Anthony Brooks. Beide Abwehrhünen können ablösefrei wechseln.


Dodo demnächst beim FC Barcelona?

FC Barcelona Transfergerüchte: Donezk-Verteidiger Dodô als neuer Dani Alves?

FC Barcelona Transfergerüchte: Hat Barça einen Nachfolger für Dani Alves an der Angel? In der La Liga Gerüchteküche wird berichtet, dass die Katalanen ein Auge auf Dodô geworfen haben. Der Brasilianer will Schachtar Donezk verlassen und würde gut zum FC Barcelona passen. Doch auch in England und Italien weckt Dodô Begehrlichkeiten.


Wilfried Gnonto Thema bei Union Berlin und dem SC Freiburg

Transfergerüchte: Union Berlin jagt begehrten Wilfried Gnonto! Freiburg mischt mit

Transfergerüchte Union Berlin: Die Eisernen steigen offenbar in den Transferpoker um Sturmjuwel Wilfried Gnonto ein. Nach dem Durchbruch beim FC Zürich und Traumeinstand für die Squadra Azzurra gegen Deutschland könnte der 18-jährige Italiener nun beim 1. FC Union Berlin landen. Allerdings gibt es reichlich und teils namhaften Konkurrenz.


FC Augsburg thematisiert Lucumi-Transfer

FC Augsburg Transfergerüchte: Für 10 Mio. - Jhon Lucumí aus Genk im Anflug?

FC Augsburg Transfergerüchte: Greifen die Fuggerstädter für einen neuen Innenverteidiger tief in die Tasche? Jhon Lucumí vom KRC Genk soll es dem FC Augsburg angetan haben. Die Belgier signalisieren Verkaufsbereitschaft, verlangen für den kolumbianischen Nationalspieler aber ein stattliches Sümmchen. Außerdem muss der FCA mit Atalanta Bergamo namhafte Konkurrenz im Transferpoker fürchten.


Bor. Mönchengladbach mit Gedanken bei Christos Tzolis?

Gladbach Transfergerüchte: Was läuft da mit Norwich-Stürmer Christos Tzolis?

Gladbach Transfergerüchte: Hat die Borussia bei Norwich City Verstärkung für die Offensive auserkoren? Den Fohlen wird Interesse an Flügelstürmer Christos Tzolis nachgesagt. Schon letztes Jahr flirtete Borussia Mönchengladbach mit dem Griechen-Juwel und Neu-Trainer Daniel Farke kennt Tzolis aus gemeinsamen England-Zeiten. Als Knackpunkt könnte sich jedoch die Ablöseforderung gestalten.


Schalke heiß auf Schwolow - Hertha denkt an Boetius

Hertha BSC Transfergerüchte: Interesse an Boëtius - Schwolow zum FC Schalke?

Hertha BSC Transfergerüchte: Lockt Neu-Trainer Sandro Schwarz einen alten Mainzer Weggefährten nach Berlin? Jean-Paul Boëtius, der die Nullfünfer ablösefrei verlassen wird, befindet sich offenbar auf dem blau-weißen Radar. Die Hauptstadt verlassen könnte hingegen Alexander Schwolow. Bundesliga-Aufsteiger FC Schalke 04 soll dem Torwart schöne Auge machen.


Hertha BSC an Ajorque und Linetty dran?

Hertha BSC Transfergerüchte: Torjäger Ajorque & Spielmacher Karol Linetty im Visier

Hertha BSC Transfergerüchte: In Berlin bahnt sich nach der Horrorsaison ein Kaderumbruch. Mit Ludovic Ajorque scheint nun ein neuer Stürmer Begehrlichkeiten in der Hauptstadt zu wecken. Der Franzose empfahl sich in Straßburg für höhere Aufgaben, ist aber nicht günstig. Außerdem soll Hertha BSC auch am polnischen Nationalspieler Karol Linetty vom AC Florenz dran sein.


1. FC Kaiserslautern nimmt Erik Thommy ins Visier

1. FC Kaiserslautern Transfergerüchte: Erik Thommy im Anflug auf den Betze?

1. FC Kaiserslautern Transfergerüchte: Gelingt dem Zweitliga-Aufsteiger ein echter Transfercoup? Die Roten Teufel arbeiten offenbar an der ablösefreien Verpflichtung von Erik Thommy, der den VfB Stuttgart verlässt. Doch nicht nur der 1. FC Kaiserslautern ist heiß auf den Flügelflitzer. Auch Fortuna Düsseldorf wird Interesse an einer Rückholaktion von Thommy nachgesagt.


VfB Stuttgart und Hertha BSC denken an Kai Wagner

Transfergerüchte: Hertha BSC & VfB Stuttgart buhlen um Kai Wagner

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Bahnt sich zwischen dem VfB Stuttgart und Hertha BSC ein Wettrennen auf dem Transfermarkt an? Die beiden Erstligisten sind wohl an Linksverteidiger Kai Wagner interessiert. Der deutsche Legionär hat sich in den USA bei Philadelphia Union einen Namen gemacht. Nun winkt die Bundesliga. Stuttgart dürfte auf der Pole-Position liegen.


Wechselt Buchtmann zu Dynamo Dresden?

Transfergerüchte: Dynamo Dresden baggert an St. Paulis Christopher Buchtmann

Transfergerüchte Dynamo Dresden: Nach dem bitteren Gang in die 3. Liga schreitet der XXL-Umbruch im Kader von Dynamo Dresden weiter voran. Mit Christoph Buchtmann haben die Sachsen nun den vierten Neuzugang im Visier. Der erfahrene Mittelfeldstratege wird den FC St. Pauli verlassen und ist ablösefrei zu haben.


Kaplan Thema bei Gladbach - Wolf zu Besiktas?

Gladbach Transfergerüchte: Ahmetcan Kaplan im Gespräch! Hannes Wolf zu Besiktas?

Gladbach Transfergerüchte: Krallt sich Borussia Mönchengladbach ein Abwehrjuwel aus der Türkei? In der Bundesliga Gerüchteküche wird spekuliert, dass Ahmetcan Kaplan von Trabzonspor beim VfL hoch im Kurs steht. Für den 19-Jährigen soll sogar schon ein Angebot eingereicht worden sein. Zudem gibt es Gladbach Transfernews um Hannes Wolf. Der Österreicher ist Thema bei Besiktas.


Karlsruher SC heiß auf Simon Makienok

KSC Transfergerüchte: Kommt Sturm-Riese Simon Makienok aus St. Pauli?

Karlsruher SC Transfergerüchte: Auf der Suche nach einem Nachfolger für Torjäger Philipp Hofmann führt eine heiße Spur des KSC Richtung Reeperbahn. Offenbar ist Simon Makienok vom FC St. Pauli ein potenzieller Kandidat für das Hofmann-Erbe. Der dänische Sturm-Riese wäre ein passender Ersatz, doch ein Instagram-Post seiner Freundin spricht gegen einen KSC Transfer.


Lee Buchanan zum SV Werder Bremen?

Transfergerüchte: Werder Bremen baggert am ablösefreien England-Talent Lee Buchanan

Transfergerüchte Werder Bremen: Angelt sich der Bundesliga-Aufsteiger ein vielversprechendes Abwehrtalent aus England? Der SVW soll an Lee Buchanan von Derby County interessiert sein, der den Zweitliga-Absteiger zum Nulltarif verlassen kann. Der Linksverteidiger ist auf dem Transfermarkt heiß begehrt, doch Werder Bremen hat wohl gute Karten.


Broll und Schröter vor Abschied bei Dynamo Dresden?

Dynamo Dresden Transfergerüchte: Schröter nach Magdeburg? Auch Broll auf dem Sprung

Dynamo Dresden Transfergerüchte: Nach dem Abstieg in die 3. Liga muss sich Dynamo Dresden auf einen Kaderumbruch einstellen. Mittelfeldspieler Morris Schröter könnte bei Ex-Klub 1. FC Magdeburg anheuern. SGD-Stammtorhüter Kevin Broll steht derweil bei Arminia Bielefeld auf dem Zettel. Begehrlichkeiten auf dem Transfermarkt wecken zudem die Stürmer Christoph Daferner und Ransford Königsdörffer.


1. FC Kaiserslautern heiß auf Florian Ballas?

Transfergerüchte: 1. FC Kaiserslautern will Aue-Verteidiger Florian Ballas

Transfergerüchte 1. FC Kaiserslautern: Der Zweitliga-Aufsteiger hat Verstärkung für die Abwehr im Auge. So wird Florian Ballas von Erzgebirge Aue heiß beim 1. FC Kaiserslautern gehandelt. Mit Trainer Dirk Schuster haben die Roten Teufel ein Lockmittel, jedoch baggert auch Heimatverein und FCK-Erzrivale 1. FC Saarbrücken um die Dienste von Ballas.



Werbung


Aktuelle Transfergerüchte Bundesliga und International

In der Transfer Gerüchteküche geht es während des ganzen Jahres heiß her. Zwar können die Spieler nur während der Transferperioden im Sommer und Winter wechseln, doch bis ein Deal in trockenen Tüchern ist, machen entsprechende Transfergerüchte längst die Runde. Egal, ob in der Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A oder welcher Liga auch immer.

Bundesliga Transfermarkt: Klubs investieren hunderte Millionen für Spieler

In der Bundesliga werden seit Jahren mehrere hundert Millionen Euro pro Saison auf dem Transfermarkt umgesetzt. Das zeigt, dass die stetig und rasant steigende Entwicklung der Ablösesummen auch in Deutschland nicht vorbeigeht. Allein in der Saison 2019/20 investierten die Bundesligisten satte 950 Millionen Euro für neue Spieler und die magische Milliarden-Schallmauer wurde bei diesem Rekordwert nur denkbar knapp verpasst.

Aber den gewaltigen Ausgaben stehen auch nicht zu verachtende Transfereinnahmen gegenüber. So nahem die 18 Bundesligisten im Transfer-Rekordjahr 2019/20 auch 675 Millionen Euro ein. Wobei auf dem Bundesliga Transfermarkt damals jeweils fast 300 Spieler als Zu- und Abgänge gezählt wurden. Fast 600 Bundesliga Transfers innerhalb einer Saison unterstreichen, dass es in der Bundesliga Gerüchteküche ständig heiß her geht.

Transfergerüchte: Rund 600 Bundesliga Transfers pro Saison

Beim Blick auf die Bundesliga Transferhistorie der letzten Jahre zeigt sich, dass sich die Zahl der Transfers stabil zwischen 500 und 600 bewegt. Das inkludiert nicht nur getätigte Transfers der Bundesligisten mit ausländischen Klubs, sondern natürlich auch ligainterne oder ablösefreie und kostenpflichtige Wechsel. Auch Leihtransfers sind hier zu berücksichtigen, genau wie das Hochziehen von Spielern aus dem eigenen Nachwuchs. Ein Garant dafür, dass Bundesliga Transfergerüchte nie abreißen werden.

Der Bundesliga Rekordtransfer auf der Seite der Zugänge ist aktuell (Stand Anfang 2022) Lucas Hernández. Für den Verteidiger zahlte der FC Bayern 2019 die Rekordablöse von 80 Millionen Euro. Ohnehin sind es wenig überraschend die FC Bayern Transfers, die die Bundesliga Transferrekorde dominieren. So zeichnet sich der Rekordmeister allein für acht der Top 10 Rekordzugänge verantwortlich (u.a. Leroy Sane, Dayot Upamecano, Corentin Tolisso, Mario Götze).

Transfergerüchte: BVB verzeichnet viele Rekordabgänge

Bei den Bundesliga Rekordabgängen ist es derweil Borussia Dortmund, die das Ranking an der Spitze dominieren. Unter den sechs teuersten Transferrekorden gehen gleich vier auf das Konto des BVB. Unangefochtener Spitzenreiter ist Ousmane Dembélé, dessen Wechsel 2017 zum FC Barcelona den Schwarz-Gelben stolze 140 Millionen Euro Ablöse einbrachte.

Die nächsten fünf Rekordgänge (u.a. Jadon Sancho, Kai Havertz, Kevin De Bruyne) landeten übrigens allesamt in der Premier League. Apropos Premier League. Zwar legt Sport-90 den Schwerpunkt auf Bundesliga Transfergerüchte bzw. 2. Liga Transfergerüchte. Doch selbstverständlich haben wir auch die internationalen Top-Ligen im Blick.

Internationale Transfers: Premier League bedient sich in Bundesliga

Die Premier League, die beste und finanzstärkste Liga der Welt, bedient sich auf dem Transfermarkt regelmäßig in der Bundesliga. Bis dato wurden 170 Transfers gezählt, in denen Spieler aus dem deutschen ins englische Oberhaus wechselten. Natürlich nie, ohne dass im Vorfeld Transfergerüchte die Runde machten. Im Gegenzug wanderten übrigens 1,59 Milliarden Euro an Ablöse an die Bundesligisten.

Aber auch vom gelobten Fußball-Land England nach Deutschland wechselten bereits etliche Spieler. Genauer gesagt 161 und damit fast so viele wie umgekehrt. Wenngleich die dabei geflossene Gesamtablöse mit 438 Millionen Euro deutlich geringer ausfiel. Und wie sieht es bei den anderen Top-Ligen aus? In die Serie A zog es bisher 112 Spieler, während 123 Mal Spieler aus Italien in die Bundesliga übersiedelten. La Liga derweil kommt bislang auf 111 Bundesliga Transfers, während sich 118 La Liga Transfers in die Bundesliga führten. Das verdeutlicht, dass auch internationale Transfergerüchte in der Transfermarkt Berichterstattung eine große Rolle spielen.