Werbung
Werbung


Sportwetten Bonus


Transfergerüchte aus aller Welt aktuell aufbereitet

Transfergerüchte aus aller Welt bereiten wir von Sport-90.de aktuell auf. Erfahren Sie, welcher Fußball-Profi mit einem anderen Fußballverein in Verbindung gebracht wird und welcher Superstar seinen Klub definitiv verlassen wird. Aktuelle News und Infos zum Geschehen auf dem Transfermarkt finden sie regelmäßig bei uns.


  • Mahir Emreli im Anflug auf Nürnberg?
  • VfB Stuttgart nimmt Hack ins Visier
  • Hansa Rostock an Kania dran
  • Hajdari Thema in Augsburg
  • Verlässt Marton Dardai Hertha BSC?
  • Puertas Thema bei Bor. Mönchengladbach

Fussball News Transfers

Union Berlin und VfL Bochum heiß auf Cacace

Transfergerüchte: Cacace Thema bei Union Berlin & VfL Bochum?

Union Berlin Transfergerüchte: Hat der 1. FC Union Berlin einen Ersatz für Robin Gosens an der Angel? Wie es scheint, sollen die Berliner ein Auge auf Liberato Cacace geworfen haben, der noch bis 2025 beim FC Empoli unter Vertrag steht. Indes buhlt wohl auch der VfL Bochum um seine Dienste.


Fayulu zum VfL Bochum?

Transfergerüchte: Keeper Timothy Fayulu im Anflug auf den VfL Bochum?

VfL Bochum Transfergerüchte: Wird sich der VfL Bochum mit Timothy Fayulu verstärken? Der 24-jährige steht beim FC Sion in der Schweiz unter Vertrag und feierte erst kürzlich den direkten Wiederaufstieg in die Beletage des Schweizer Fußballs. Aber auch Stoke City soll am Keeper Interesse gezeigt haben.


Düsseldorf und Lautern denken an Bassouamina

Transfergerüchte: 1. FC Kaiserslautern & Fortuna Düsseldorf an Bassouamina dran?

1. FC Kaiserslautern Transfergerüchte: Schnappt sich der 1. FC Kaiserslautern etwa Mons Bassouamina? Der 26-jährige Mittelstürmer von Pau FC aus Frankreich soll in den Fokus der Roten Teufel geraten sein. Indes wird auch Fortuna Düsseldorf Interesse am Angreifer nachgesagt.


VfB Stuttgart nimmt Trio ins Visier

Transfergerüchte: Trio um Karabec, Solet & Giannoulis Thema beim VfB Stuttgart?

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Die Kaderplanung des VfB Stuttgart ist in vollem Gange. Wie es scheint, sollen die Brustringträger mit Oumar Solet, Dimitrios Giannoulis und mit Adam Karabec gleich drei Spieler auf dem Schirm haben, die aktuell interessant zu sein scheinen.


Dynamo Dresden buhlt um Schulz

Transfergerüchte: Dynamo Dresden mit Mainzer Schulz bereits einig?

Dynamo Dresden Transfergerüchte: Bedient sich Dynamo Dresden etwa beim 1. FSV Mainz 05? Die Sachsen sollen ein Auge auf Philipp Schulz geworfen haben, der noch ein Jahr bei den Nullfünfern unter Vertrag steht. Konkrete Hinweise, die für einen Wechsel sprechen sind vorhanden, denn der Youngster war bereits in Dresden zugegen.


S04 an Ferreira dran

Transfergerüchte: Schalke 04 in Verhandlungen mit Tiago Ferreira?

Schalke 04 Transfergerüchte: Angeblich soll der FC Schalke 04 mit Tiago Ferreira einen weiteren Neuzugang an der Angel haben. Der 22-jährige steht aktuell bei Sporting Lissabon unter Vertrag und dürfte zugleich seinen Jugendverein in diesem Sommer nach 14 gemeinsamen Jahren verlassen.


VfB Stuttgart heiß auf Catamo

Transfergerüchte: VfB Stuttgart vor kompliziertem Transfer von Geny Catamo?

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Verstärkt sich der VfB Stuttgart in der kommenden Saison mit Geny Catamo? Der Mosambikaner schnürt seine Stiefel momentan für Sporting Lissabon. Nun sollen die Schwaben Interesse am Außenstürmer gezeigt haben. Etwaige Verhandlungen dürften sich jedoch als etwas schwierig erweisen.


Meschack Elia in die Bundesliga?

Transfergerüchte: VfB Stuttgart & Mainz 05 haben Elia auf dem Schirm

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Bedient sich der VfB Stuttgart in der Schweiz bei den Young Boys Bern? Angeblich habe man Interesse an einem Transfer von Meschack Elia. Der Angreifer soll allerdings auch das Interesse des 1. FSV Mainz 05 geweckt haben. Günstig wäre der 26-jährige in jedem Fall nicht.


1. FC Magdeburg heiß auf Ould-Chikh

Transfergerüchte: 1. FC Magdeburg nimmt Walid Ould-Chikh ins Visier

1. FC Magdeburg Transfergerüchte: Wird sich der 1. FC Magdeburg mit Walid Ould-Chikh vom FC Volendam verstärken? Der deutsche Zweitligist soll demnach bereits nach den Bedingungen für einen Transfer des Mittelfeldspielers gefragt haben, wo er allerdings noch bis 2025 unter Vertrag stünde.


VfB Stuttgart denkt an Puertas

Transfergerüchte: Offensivkraft Puertas auf dem Weg zum VfB Stuttgart?

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Buhlt der VfB Stuttgart um einen Spieler von Royale Union Saint-Gilloise? Angeblich sollen die Schwaben Interesse an Cameron Puertas gezeigt haben, der jedoch alles andere als kostengünstig zu haben sein würde. Zudem sollen auch weitere Klubs ihre Fühler nach ihm ausgestreckt haben.


Union Berlin denkt an Querfeld

Transfergerüchte: Rapid-Star Querfeld auf dem Sprung zu Union Berlin?

Union Berlin Transfergerüchte: Schnappt sich Union Berlin mit Leopold Querfeld einen neuen Innenverteidiger? An dem 20-jährigen österreichischen Nationalspieler soll der Klub starkes Interesse gezeigt haben. Dabei könnte dieser Transfer zum absoluten Schnäppchen werden. Er dürfte Rapid Wien in Kürze verlassen.


Union Berlin heiß auf Prtajin

Transfergerüchte: Union Berlin schaltet sich bei Prtajin-Poker ein

Transfergerüchte Union Berlin: Beim 1. FC Union Berlin sucht man einen neuen Mittelstürmer. Dabei soll man sich für Ivan Prtajin interessieren, der den SV Wehen Wiesbaden kostengünstig verlassen kann. Zahlreiche weitere Klubs haben ebenfalls ihre Fühler nach dem Kroaten ausgestreckt, doch die Eisernen befinden sich angeblich in der Pole Position.


Carlen bei Nrnberg und Darmstadt im Gespräch

Transfergerüchte: 1. FC Nürnberg und Darmstadt 98 heiß auf Carlén

1. FC Nürnberg Transfergerüchte: Schnappt sich der 1. FC Nürnberg einen schwedischen Nationalspieler? Dem Vernehmen nach sollen die Franken ein Auge auf Adam Carlén geworfen haben. Am Verteidiger soll indes auch der SV Darmstadt 98 interessiert sein. Klar ist, dass IFK Göteborg eine Ablöse aufrufen wird.


VfB Stuttgart und SC Freiburg denken an Adonis

Transfergerüchte: VfB Stuttgart & SC Freiburg im Rennen um PSG-Youngster Adonis

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Verpflichtet der VfB Stuttgart etwa ein Talent von Paris St. Germain? Dem Vernehmen nach sollen die Schwaben starkes Interesse an Erwan Adonis gezeigt haben, der seinen ersten Profivertrag bei den Parisern ablehnte. Indes buhlt wohl auch der SC Freiburg um den Youngster.


1. FC Nürnberg diskutiert Fischer und Schweinsteiger

Transfergerüchte: 1. FC Nürnberg beschäftigt sich mit Fischer & Schweinsteiger

1. FC Nürnberg Transfergerüchte: Bis Ende der Woche wollen die Verantwortlichen des 1. FC Nürnberg Klarheit haben, wer in der kommenden Saison neuer Cheftrainer der Profis wird. Dabei wird auch Urs Fischer beim „Glubb“ als Fiél-Nachfolger gehandelt. Ebenso taucht der Name Tobias Schweinsteiger auf.


Kammerknecht zum SV Elversberg?

Transfergerüchte: Verlässt Kammerknecht Dynamo Dresden in Richtung Elversberg?

Dynamo Dresden Transfergerüchte: Kommt es bei Dynamo Dresden zum Abschied von Claudio Kammerknecht? Angeblich hat der SV Elversberg ein Auge auf den Abwehrspieler geworfen, der mit den Sachsen den Aufstieg in die 2. Liga in der abgelaufenen Saison verpasste. Eine Ablöse würde in jedem Fall fällig werden.


Cresswell Thema bei Hertha und H96

Transfergerüchte: Hertha BSC & Hannover 96 an Cresswell interessiert?

Hertha BSC Transfergerüchte: Englischen Medienberichten zufolge soll Hertha BSC mit Charlie Cresswell einen Innenverteidiger auf dem Zettel haben, der momentan bei Leeds United unter Vertrag steht. Zudem wird auch Hannover 96 Interesse am 21-jährigen Abwehrspieler nachgesagt!


Hansa Rostock heiß auf Dirkner und Uphoff

Transfergerüchte: Hansa Rostock rückt Uphoff & Dirkner in den Fokus

Hansa Rostock Transfergerüchte: Landet der FC Hansa Rostock auf dem Transfermarkt einen Doppelschlag? Wie es scheint, sollen die Hanseaten ein Auge auf Jonas Dirkner geworfen haben. Zudem könnte auch Benjamin Uphoff an de Ostsee wechseln. Beide Spieler wären ablösefrei zu haben.


HSV und Hannover 96 denken an Kraev

Transfergerüchte: Sechser im Anflug? – HSV & Hannover 96 denken über Kraev nach

Transfergerüchte Hamburger SV: Glaubt man den aktuellen Transfernews aus Bulgarien, so soll sich der Hamburger SV um Andrian Kraev bemühen. Erste Gespräche fanden wohl bereits statt. Mit Hannover 96 gibt es jedoch einen weiteren Klub aus der 2. Liga, der Interesse am ehemaligen Kapitän von Levski Sofia haben soll.


Puchacz Thema in Düsseldorf und Augsburg

Transfergerüchte: Fortuna Düsseldorf & FC Augsburg haben Puchacz im Blick

Transfergerüchte Union Berlin: Angeblich soll Fortuna Düsseldorf ein Auge auf Tymoteusz Puchacz geworfen haben. Der Abwehrspieler steht bei Union Berlin unter Vertrag, wobei seine nähere Zukunft noch nicht geklärt ist. Auch der FC Augsburg soll Interesse an einer Verpflichtung des polnischen Nationalspielers hegen.


1860 München an Marius Wörl dran

Transfergerüchte: Arbeitet der TSV 1860 München an Wörl-Rückkehr?

1860 München Transfergerüchte: Bedient sich 1860 München in der 2. Liga? Angeblich haben die Löwen ein Auge auf einen alten Bekannten geworfen. So soll man Interesse an einer Rückkehr von Marius Wörl gezeigt haben, der nach seiner Leihe zu Arminia Bielefeld wieder bei Hannover 96 auf der Matte steht.


FC St. Pauli buhlt um Kabadayi

Transfergerüchte: Yusuf Kabadayi vor Transfer zum FC St. Pauli?

FC St. Pauli Transfergerüchte: Schnappt der FC St. Pauli etwa bei Yusuf Kabadayi zu? Der 20-jährige Angreifer kehrt von seiner Leihe zum FC Bayern München zurück, nachdem er in der vergangenen Spielzeit beim FC Schalke unter Vertrag stand. Die Knappen verzichten aus finanziellen Gründen auf das Ziehen der Kaufoption.


Theo Bair Thema beim FC St. Pauli?

Transfergerüchte: FC St. Pauli bei Theo Bair in der Pole Position?

FC St. Pauli Transfergerüchte: Verstärkt sich der FC St. Pauli etwa mit Theo Bair? Der 24-jährige besitzt beim Motherwell FC allerdings noch einen Vertrag bis 2025 und wäre somit nicht ablösefrei auf dem Transfermarkt. Neben den Kiez-Kickern sollen auch englische Klubs am Angreifer interessiert sein.


Yardimci Thema beim HSV

Transfergerüchte: Holt der HSV türkischen Stürmer Erencan Yardimci?

HSV Transfergerüchte: Laut türkischen Meldungen zufolge soll der Hamburger SV ein Angebot für Erencan Yardimci eingereicht haben, was jedoch von seinem aktuellen Klub Eyüpspor abgelehnt wurde. Der Mittelstürmer ist ins Visier der Rothosen geraten und könnte im Sommer an der Elbe aufschlagen.


HSV denkt an Ritter und Schmitz

Transfergerüchte: Hamburger SV nimmt Ritter & Schmitz ins Visier

HSV Transfergerüchte: Bedient sich der Hamburger SV etwa beim 1. FC Köln? Angeblich habe man Benno Schmitz auf dem Zettel, der die Kölner ablösefrei verlassen könnte. Zudem tauchen auch Meldungen auf, wonach man auch an Marlon Ritter vom 1. FC Kaiserslautern Interesse gezeigt habe.


Dynamo Dresden denkt an Marx und Kreuzer

Transfergerüchte: Dynamo Dresden vor Verpflichtung von Marx und Kreuzer?

Dynamo Dresden Transfergerüchte: Schlägt Dynamo Dresden doppelt auf dem Transfermarkt zu? So soll beispielsweise Jan-Hendrik Marx ins Visier der Sachsen geraten sein, dessen Vertrag bei Eintracht Braunschweig ausläuft. Und auch an Ex-Dynamo Niklas Kreuzer bekundet die SGD wohl Interesse.


Daniel Peretz zu Union Berlin?

Transfergerüchte: Bayern-Keeper Peretz Thema bei Union Berlin?

Transfergerüchte Union Berlin: Wird sich Union Berlin zur neuen Saison mit Daniel Peretz verstärken? Der 23-jährige Keeper des FC Bayern München soll zur neuen Spielzeit verliehen werden, um Spielpraxis zu sammeln. Aber auch Klubs aus dem europäischen Ausland sollen am Bayern-Torwart Interesse gezeigt haben.


1. FC Magdeburg nimmt Martijn Kaars ins Visier

Transfergerüchte: Niederländischer Torjäger Kaars zum 1. FC Magdeburg?

Transfergerüchte 1. FC Magdeburg: Schaut sich der 1. FC Magdeburg etwa in den Niederlanden nach Verstärkungen um. Angeblich sollen die Verantwortlichen ein Auge auf Martijn Kaars geworfen haben, der momentan noch sein Geld bei Helmond Sport verdient. Der Zweitligist müsste jedoch eine Ablöse zahlen, da sein Vertrag noch ein Jahr Gültigkeit besitzt.


HSV an Heußer und Tikvic dran

Transfergerüchte: Hamburger SV mit Interesse an Ex-Spieler Tikvic & Heußer?

Hamburger SV Transfergerüchte: Kommt mit Antonio Tikvic ein alter Bekannter zum Hamburger SV zurück? Angeblich sei man am 20-jährigen interessiert. Aber auch der Name Robin Heußer geistern durch das Volksparkstadion. Der Mittelfeldspieler wird wohl Wehen Wiesbaden verlassen.


Paul Nebel zu Bor. Mönchengladbach?

Transfergerüchte: Paul Nebel auch bei Borussia Mönchengladbach Thema

Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte: Bedient sich Borussia Mönchengladbach etwa beim Konkurrenten 1. FSV Mainz 05? Verschiedenen Meldungen zufolge sollen die Fohlen Interesse an einer Verpflichtung von Paul Nebel gezeigt haben, der in den letzten zwei Jahren beim KSC eine tolle Entwicklung machte.



Werbung


Aktuelle Transfergerüchte Bundesliga und International

In der Transfer Gerüchteküche geht es während des ganzen Jahres heiß her. Zwar können die Spieler nur während der Transferperioden im Sommer und Winter wechseln, doch bis ein Deal in trockenen Tüchern ist, machen entsprechende Transfergerüchte längst die Runde. Egal, ob in der Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A oder welcher Liga auch immer.

Bundesliga Transfermarkt: Klubs investieren hunderte Millionen für Spieler

In der Bundesliga werden seit Jahren mehrere hundert Millionen Euro pro Saison auf dem Transfermarkt umgesetzt. Das zeigt, dass die stetig und rasant steigende Entwicklung der Ablösesummen auch in Deutschland nicht vorbeigeht. Allein in der Saison 2019/20 investierten die Bundesligisten satte 950 Millionen Euro für neue Spieler und die magische Milliarden-Schallmauer wurde bei diesem Rekordwert nur denkbar knapp verpasst.

Aber den gewaltigen Ausgaben stehen auch nicht zu verachtende Transfereinnahmen gegenüber. So nahem die 18 Bundesligisten im Transfer-Rekordjahr 2019/20 auch 675 Millionen Euro ein. Wobei auf dem Bundesliga Transfermarkt damals jeweils fast 300 Spieler als Zu- und Abgänge gezählt wurden. Fast 600 Bundesliga Transfers innerhalb einer Saison unterstreichen, dass es in der Bundesliga Gerüchteküche ständig heiß her geht.

Transfergerüchte: Rund 600 Bundesliga Transfers pro Saison

Beim Blick auf die Bundesliga Transferhistorie der letzten Jahre zeigt sich, dass sich die Zahl der Transfers stabil zwischen 500 und 600 bewegt. Das inkludiert nicht nur getätigte Transfers der Bundesligisten mit ausländischen Klubs, sondern natürlich auch ligainterne oder ablösefreie und kostenpflichtige Wechsel. Auch Leihtransfers sind hier zu berücksichtigen, genau wie das Hochziehen von Spielern aus dem eigenen Nachwuchs. Ein Garant dafür, dass Bundesliga Transfergerüchte nie abreißen werden.

Der Bundesliga Rekordtransfer auf der Seite der Zugänge ist aktuell (Stand Anfang 2022) Lucas Hernández. Für den Verteidiger zahlte der FC Bayern 2019 die Rekordablöse von 80 Millionen Euro. Ohnehin sind es wenig überraschend die FC Bayern Transfers, die die Bundesliga Transferrekorde dominieren. So zeichnet sich der Rekordmeister allein für acht der Top 10 Rekordzugänge verantwortlich (u.a. Leroy Sane, Dayot Upamecano, Corentin Tolisso, Mario Götze).

Transfergerüchte: BVB verzeichnet viele Rekordabgänge

Bei den Bundesliga Rekordabgängen ist es derweil Borussia Dortmund, die das Ranking an der Spitze dominieren. Unter den sechs teuersten Transferrekorden gehen gleich vier auf das Konto des BVB. Unangefochtener Spitzenreiter ist Ousmane Dembélé, dessen Wechsel 2017 zum FC Barcelona den Schwarz-Gelben stolze 140 Millionen Euro Ablöse einbrachte.

Die nächsten fünf Rekordgänge (u.a. Jadon Sancho, Kai Havertz, Kevin De Bruyne) landeten übrigens allesamt in der Premier League. Apropos Premier League. Zwar legt Sport-90 den Schwerpunkt auf Bundesliga Transfergerüchte bzw. 2. Liga Transfergerüchte. Doch selbstverständlich haben wir auch die internationalen Top-Ligen im Blick.

Internationale Transfers: Premier League bedient sich in Bundesliga

Die Premier League, die beste und finanzstärkste Liga der Welt, bedient sich auf dem Transfermarkt regelmäßig in der Bundesliga. Bis dato wurden 170 Transfers gezählt, in denen Spieler aus dem deutschen ins englische Oberhaus wechselten. Natürlich nie, ohne dass im Vorfeld Transfergerüchte die Runde machten. Im Gegenzug wanderten übrigens 1,59 Milliarden Euro an Ablöse an die Bundesligisten.

Aber auch vom gelobten Fußball-Land England nach Deutschland wechselten bereits etliche Spieler. Genauer gesagt 161 und damit fast so viele wie umgekehrt. Wenngleich die dabei geflossene Gesamtablöse mit 438 Millionen Euro deutlich geringer ausfiel. Und wie sieht es bei den anderen Top-Ligen aus? In die Serie A zog es bisher 112 Spieler, während 123 Mal Spieler aus Italien in die Bundesliga übersiedelten. La Liga derweil kommt bislang auf 111 Bundesliga Transfers, während sich 118 La Liga Transfers in die Bundesliga führten. Das verdeutlicht, dass auch internationale Transfergerüchte in der Transfermarkt Berichterstattung eine große Rolle spielen.