Werbung
Werbung


Sportwetten Bonus


Transfergerüchte aus aller Welt aktuell aufbereitet

Transfergerüchte aus aller Welt bereiten wir von Sport-90.de aktuell auf. Erfahren Sie, welcher Fußball-Profi mit einem anderen Fußballverein in Verbindung gebracht wird und welcher Superstar seinen Klub definitiv verlassen wird. Aktuelle News und Infos zum Geschehen auf dem Transfermarkt finden sie regelmäßig bei uns.


  • Dynamo dresden denkt an Danhof und Schikora
  • Conteh auf dem Sprung zum VfL Bochum?
  • Tim Kleindienst zum 1. FC Union Berlin?
  • Keke Topp zurück zu Werder Bremen?
  • Dynamo Dresden heiß auf Krauß und Heike
  • KSC nimmt Lohkemper und Förster ins Visier

Fussball News Transfers

Platte und Daferner Thema bei Hansa Rostock?

Transfergerüchte: Hansa Rostock rückt Platte & Daferner in den Fokus

Hansa Rostock Transfergerüchte: Nachdem der FC Hansa Rostock John Verhoek mitgeteilt hat, dass er keine Zukunft mehr bei der Kogge hat, befindet sich der Klub auf Stürmersuche. Felix Platte vom SC Paderborn und Christoph Daferner vom 1. FC Nürnberg sollen dabei in den Fokus des Zweitligisten geraten sein!


Lacroix und Barreiro Thema bei Gladbach?

Transfergerüchte: Bor. M´Gladbach an Mainz-Star Barreiro & Wolfsburgs Lacroix interessiert

Transfergerüchte Bor. M´Gladbach: Die Fohlen schauen sich innerhalb der Bundesliga nach Verstärkungen um und haben offenbar zwei Kandidaten auf der Liste. Zum einen wird Mittelfeld-Allrounder Leandro Barreiro vom 1. FSV Mainz 05 bei Borussia Mönchengladbach gehandelt. Zum anderen ist Wolfsburgs Verteidiger Maxence Lacroix Thema im Borussia-Park. Beide Akteure sind für den VfL schwer zu bekommen.


Werder Bremen Transfergerüchte

Transfergerüchte: Werder Bremen schielt auf Fodé Ballo-Touré - Füllkrug nach Florenz?

Transfergerüchte Werder Bremen: Hat Werder Bremen die gewünschte Verstärkung für die Linksverteidigerposition beim AC Mailand ausfindig gemacht? In Italien wird vermeldet, dass die Grün-Weißen zu den Interesssenten an Bankdrücker Fodé Ballo-Touré gehören. Derweil könnte Niclas Füllkrug in der Serie A landen. Die AC Florenz bekundet Interesse, allerdings ist der Werder-Torjäger nur Kandidat Nummer 2.


FCU und RBL heiß auf Diomande

Transfergerüchte: Union Berlin & RB Leipzig jagen Mittelfeld-Talent Diomande

Union Berlin Transfergerüchte: Schaut sich der 1. FC Union Berlin in Dänemark nach möglichen Verstärkungen um? Angeblich soll man ein Auge auf Mohamed Diomande geworfen haben, der aktuell beim FC Nordsjaelland unter Vertrag steht. Ebenso wird RB Leipzig als Interessent aufgeführt.


Union Berlin an Attila Szalai dran?

Transfergerüchte: 1. FC Union Berlin mit Angebot für Attila Szalai?

Transfergerüchte Union Berlin: Wird sich der 1. FC Union Berlin etwa mit Attila Szalai verstärken? Die Eisernen sollen sich bereits mit Fenerbahce Istanbul im Austausch befinden. Rund 10 Millionen Euro Ablöse möchten die Berliner für den ungarischen Nationalspieler lockermachen, wie diverse Medien zu berichten wissen.


Hertha BSC sucht nach Verstärkungen

Transfergerüchte: Dursun & Damar bei Hertha BSC gehandelt! Richter vor FCA-Rückkehr?

Transfergerüchte Hertha BSC: Hat der Bundesliga-Absteiger prominente Offensivverstärkung an der Angel? Der ehemalige Zweitliga-Torschützenkönig Serdar Dursun, der aktuell noch bei Fenerbahce unter Vertrag steht, verhandelt angeblich mit Hertha BSC. Zudem ist TSG-Spielmacher-Talent Muhammad Damar bei den Berlinern im Gespräch, während Marco Richter die Hauptstadt Richtung Ex-Klub FC Augsburg verlassen könnte.


Union Berlin an De Cuyper dran?

Transfergerüchte: 1. FC Union Berlin hinter Maxim De Cuyper hinterher?

Union Berlin Transfergerüchte: Buhlt der 1. FC Union Berlin etwa um einen 22-jährigen Belgier? Dem Vernehmen nach soll Maxim De Cuyper auf dem Zettel der Berliner gelandet sein. Bereits seit Monaten wird er angeblich beobachtet. Der Linksverteidiger vom FC Brügge wäre polyvalent einsetzbar.


Dennis Hadzikadunic  im ANflug auf den HSV

Transfergerüchte: Gespräche laufen - HSV flirtet mit Verteidiger Dennis Hadzikadunic

Transfergerüchte HSV: Schwenkt der Hamburger SV um? Da sich die Verpflichtung von Wunsch-Verteidiger Saba Sazanov aufgrund italienischer Konkurrenz als schwierig erweist, haben die Rothosen eine Alternative aus dem Ärmel geschüttelt. Dennis Hadzikadunic vom FK Rostov ist in Hamburg im Gespräch. Der Zweitligist soll sich mit dem bosnischen Nationalspieler bereits im Austausch befinden.


Oliver Burke bei Werder Bremen vor dem Abschied?

Transfergerüchte: Verlässt Oliver Burker Werder Bremen Richtung Birmingham?

Transfergerüchte Werder Bremen: Nachdem Oliver Burke schon die vergangene Rückrunde auf Leihbasis in England verbrachte, könnte der bullige Angreifer Werder Bremen nun dauerhaft Richtung Insel verlassen. Zweitligist Birmingham City bekundet offenbar Interesse an Burke, dessen Perspektive beim SVW mau ist. Bremen winkt ein netter Transfergewinn.


Jusuf Gazibegovic heiß begehrt

Transfergerüchte: HSV, Hertha BSC & 1. FC Köln an Jusuf Gazibegovic dran

Transfergerüchte HSV: Der Hamburger SV will seine Abwehr weiter verstärken und hat hierfür offenbar Jusuf Gazibegovic ins Auge gefasst. Der bosnische Nationalspieler von Sturm Graz wäre jedoch kostspielig und ist zudem auf dem Transfermarkt gefragt. Neben Hertha BSC, VfB Stuttgart und dem 1. FC Köln ist auch ein Champions-League-Finalist in der Verlosung.


Jahn Regensburg an Conor Noss dran?

Transfergerüchte: Wechselt Conor Noß von Bor. M´Gladbach zu Jahn Regensburg?

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Die Wege von Conor Noß und Borussia Mönchengladbach werden sich im Sommer nach 14 Jahren trennen. Bei den Fohlen blieb dem Offensiv-Allrounder der Durchbruch verwehrt, nun könnte es den 22-Jährige zu Jahn Regensburg in die 3. Liga ziehen. Der Zweitliga-Absteiger ist interessiert, muss sich allerdings sputen. Der Grazer AK flirtet heftig mit Noß.


Keanan Bennetts in die 2. Liga?

Transfergerüchte: Holt 1. FC Kaiserslautern Keanan Bennetts? Trio mischt mit

Transfergerüchte 1. FC Kaiserslautern: Die Roten Teufel suchen Verstärkung für die Offensive und haben mit Keanan Bennetts nun einen ablösefreien Kandidaten auf dem Radar. Der Ex-Darmstädter ist jedoch in der 2. Liga Gerüchteküche heiß begehrt. Schließlich bekunden mit Hannover 96, Eintracht Braunschweig und Wehen Wiesbaden drei weitere Zweitligisten großes Interesse an Bennetts.


Die Bundesliga vor der neuen Saison

Bald geht die Bundesliga-Saison los: Ein kleiner Teamcheck

Die Vorbereitung auf die Bundesliga-Saison beginnt. Wie sind die einzelnen Teams aufgestellt? Welche Transferpläne liegen auf dem Tisch und was wurde schon realisiert? Eins dürfte klar sein: die neue Saison wird spannungsgeladen!


AS Monaco denkt an Nico Elvedi

Transfergerüchte: Wechselt Nico Elvedi von Bor. M´Gladbach zur AS Monaco?

Transfergerüchte Gladbach: Kehrt Nico Elvedi Borussia Mönchengladbach nach acht Jahren den Rücken. Ein Abschied gilt als wahrscheinlich, wobei sich mit der AS Monaco ein neuer Arbeitgeber für den Innenverteidiger herauskristallisiert. Ex-Fohlen-Coach Adi Hütter steht vor einem Trainer-Engagement im Fürstentum und könnte Elvedi nach Frankreich locken.


Transfergerüchte Union Berlin um Doekhi und Aaronson

Transfergerüchte: Union Berlin hat ein Auge auf Aaronson – Doekhi vor Absprung?

Union Berlin Transfergerüchte: Schnappt sich Union Berlin mit Brenden Aaronson einen kreativen Kopf fürs Mittelfeld? Der 22-jährige US-Amerikaner stieg mit Leeds United aus der Premier League ab und soll weit unter Marktwert zu haben sein. Gehen könnte hingegen Danilho Doekhi, der mit dem SSC Neapel in Verbindung gebracht wird.


Tzolakis Thema bei Union Berlin?

Transfergerüchte: Union Berlin schielt auf Griechen-Keeper Konstaninos Tzolakis

Transfergerüchte Union Berlin: Krallen sich die Eisernen den griechischen U21-Nationalkeeper? In der Transfermarkt Gerüchteküche wird Konstaninos Tzolakis von Olympiakos Piräus mit dem 1. FC Union Berlin in Verbindung gebracht. Der 21-Jährige könnte als entwicklungsfähige Nummer 2 in Köpenick anheuern und den Druck auf Stammkeeper Frederik Rönnow erhöhen.


Hansa Rostock denkt an Muyumba

Transfergerüchte: Neuer Sechser im Anflug? Hansa Rostock an Tristan Muyumba dran

Transfergerüchte Hansa Rostock: Angeblich bekundet der FC Hansa Rostock Interesse an Tristan Muyumba. Der defensive Mittelfeldspieler von EA Guingamp gilt als bissiger Zweikämpfer und hat beim französischen Zweitligisten nur noch ein Jahr Restvertrag. Allerdings buhlt auch ein US-Klub heftig um die Dienste von Muyumba.


SC Freiburg erneut an Gnotno dran

Transfergerüchte: SC Freiburg mit neuem Vorstoß bei Sturmjuwel Wilfried Gnonto

Transfergerüchte SC Freiburg: Im letzten Sommer holte sich der SC Freiburg im Werben um Flügelflitzer Wilfried Gnonto einen Korb ab. Nun starten die Breisgauer offenbar einen erneuten Transferversuch. Für Premier League-Absteiger Leeds United steht ein Verkauf des italienischen Nationalspielers zur Debatte. Allerdings müsste Freiburg eine Rekordablöse hinblättern.


FC St. Pauli und KSC heiß auf Caliskaner

Transfergerüchte: St. Pauli & KSC an Jahn-Stürmer Kaan Caliskaner interessiert

Transfergerüchte Karlsruher SC: Bedient sich der KSC beim Zweitliga-Absteiger SSV Jahn Regensburg. Es wird gemunkelt, dass sich der Karlsruher SC mit der Verpflichtung von Kaan Caliskaner beschäftigt. Ein Schnäppchen, ist doch der Offensiv-Allrounder zum Nulltarif zu haben. Doch die Badener bekommen Konkurrenz. Ligarivale FC St. Pauli bemüht sich ebenfalls um Caliskaner.


Almamy Toure zu S04?

Transfergerüchte: Angelt sich FC Schalke ablösefreien SGE-Verteidiger Almamy Touré

Transfergerüchte FC Schalke: Der Bundesliga-Absteiger bastelt eifrig am Kader für die Mission direkter Wiederaufstieg. Doch die Abwehr bleibt die große Baustelle. Löst Almamy Touré das Problem? Der 27-Jährige und Eintracht Frankfurt gehen getrennte Wege, sodass sich für Schalke 04 die große Chance auf einen ablösefreien Abwehrroutinier ergibt. Doch ist die 2. Liga für Touré überhaupt eine Option?


Bayer Leverkusen an Aboukhlal dran?

Transfergerüchte: Toulouse-Stürmer Zakaria Aboukhlal zu Bayer Leverkusen?

Transfergerüchte Bayer Leverkusen: Der Werksklub befasst sich angeblich mit einer Verpflichtung von Zakaria Aboukhlal. Der Flügelstürmer glänzte vergangene Saison beim FC Toulouse und führte die Franzosen mit seinen Toren zum Pokalsieg. Bei Bayer Leverkusen könnte der WM-Fahrer als Nachfolger von Moussa Diaby fungieren. Jedoch sind auch Klubs aus England und Spanien interessiert.


VfB Stuttgart an Tosin interessiert

Transfergerüchte: Angebot abgegeben - VfB Stuttgart will Stürmer Aiyegun Tosin

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Für die kommende Saison sucht der VfB Stuttgart neue Offensivkräfte. Eine davon könnte Aiyegun Tosin vom FC Zürich sein. Der kleine, wieselflinke Mittelstürmer überzeugte in der Schweiz und könnte nun in der Bundesliga sein Können zeigen. Ein VfB-Angebot wurde wohl auch schon abgegeben, jedoch ist Stuttgart nicht der einzige Interessent.


Maksym Taloverov bei Werder und Frankfurt Thema

Transfergerüchte: Werder Bremen & Eintracht baggern an Abwehrhüne Taloverov

Werder Bremen Transfergerüchte: Bei der U21-EM hat Maksym Taloverov auf sich aufmerksam gemacht, nun soll Werder Bremen seine Fühler nach dem ukrainischen Innenverteidiger ausstrecken. Im Gespräch ist eine Leihe. Allerdings steht der 1,96 Meter Abwehrhüne von Slavia Prag auch bei Eintracht Frankfurt auf dem Zettel.


FCU und Augsburg heiß auf Fofana

Transfergerüchte: Union Berlin & FC Augsburg nehmen Chelsea-Stürmer Fofana ins Visier

Transfergerüchte Union Berlin: Bedient sich der 1. FC Union Berlin bei seiner Stürmersuche etwa beim FC Chelsea? Angeblich haben die Eisernen Interesse an einem Transfer von David Datro Fofana gezeigt. Der 20-jährige Mittelstürmer ist allerdings auch wieder beim FC Augsburg Thema.


Ao Tanaka vor Wechsel in die Premier League?

Transfergerüchte: Von Düsseldorf nach England? West Ham & Fulham Ao Tanaka

Transfergerüchte West Ham United: Im Sommer könnten sich die Wege von Ao Tanaka und Fortuna Düsseldorf trennen. Der japanische Nationalspieler will erstklassig spielen. Gleich zwei Türen öffnen sich in der Premier League. Denn West Ham United und der FC Fulham bekunden Interesse am Mittelfeldakteur. Fortuna Düsseldorf winkt ein ordentlicher Transfergewinn.


HSV heiß auf Daniel Elfadli

Transfergerüchte: Hamburger SV mit Interesse an FCM-Sechser Daniel Elfadli

Transfergerüchte HSV: Die Rothosen strecken ihre Fühler nach Daniel Elfadli aus, der beim 1. FC Magdeburg zu den großen Entdeckungen zählte. Der Flirt ist heiß, soll sich der Hamburger SV doch schon nach den Ablösemodalitäten erkundigt. Allerdings haben die Norddeutschen mit Sven Köhler vom VfL Osnabrück noch eine Sechser-Alternative in der Schublade.


Gladbach denkt an Chiadoria

Transfergerüchte: Bor. M´Gladbach buhlt um Werder-Abwehrjuwel Fabio Chiarodia

Transfergerüchte Gladbach: Neu-Trainer Gerardo Seoane hat offenbar einen Transferwunsch. Fabio Chiarodia von Werder Bremen soll laut Berichten in der Bundesliga Gerüchteküche unbedingt verpflichtet werden. Doch zuvor muss Borussia Mönchengladbach Spielverkäufe tätigen. Nicht das einzige Problem. Denn Chiarodia weckt auch in der Serie A Begehrlichkeiten, darunter absolute Top-Klubs.


Herthas Scherhant bei Newcastle United Thema

Transfergerüchte: Newcastle United baggert an Hertha-Sturmtalent Derry Scherhant

Hertha BSC Transfergerüchte: Verliert der Bundesliga-Absteiger ein hoffnungsvolles Sturmjuwel? Derry Scherhant soll es Newcastle United angetan haben. Der Champions-League-Vertreter aus der Premier League will sich die Dienste des 20-Jährigen in diesem Sommer sichern. Hertha BSC hofft auf einen Verbleib des Eigengewächs, dürfte sich im Verkaufsfall jedoch mit einer stattlichen Ablösezahlung trösten.


Pascal Köpke bei Dynamo Dresden Thema

Transfergerüchte: Wechselt ablösefreier FCN-Stürmer Pascal Köpke zu Dynamo Dresden?

Transfergerüchte Dynamo Dresden: Der Abgang von Torgarant Ahmet Arslan hinterlässt bei der SG Dynamo Dresden ein riesiges Loch, welches der Drittligist durch mehrere Offensivkräfte stopfen will. Wird Pascal Köpke einer davon? Der Stürmer kann den 1. FC Nürnberg nach drei enttäuschenden Jahren ablösefrei verlassen und ist eine interessante Option.


FC St. Pauli und Magdeburg buhlen um Czubak

Transfergerüchte: 1. FC Magdeburg & FC St. Pauli an Torjäger Karol Czubak interessiert

Transfergerüchte 1. FC Magdeburg: Der Zweitligist sondiert den Transfermarkt weiterhin nach einem klassischen Neuner. Eine Spur des 1. FC Magdeburg führt offenbar nach Polen. Karol Czubak vom Zweitligisten Arka Gdynia soll es den Elbestädtern angetan haben. Doch der robuste Torschützenkönig weckt bei mehreren Klubs Begehrlichkeiten. Unter anderem beim FC St. Pauli.



Werbung


Aktuelle Transfergerüchte Bundesliga und International

In der Transfer Gerüchteküche geht es während des ganzen Jahres heiß her. Zwar können die Spieler nur während der Transferperioden im Sommer und Winter wechseln, doch bis ein Deal in trockenen Tüchern ist, machen entsprechende Transfergerüchte längst die Runde. Egal, ob in der Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A oder welcher Liga auch immer.

Bundesliga Transfermarkt: Klubs investieren hunderte Millionen für Spieler

In der Bundesliga werden seit Jahren mehrere hundert Millionen Euro pro Saison auf dem Transfermarkt umgesetzt. Das zeigt, dass die stetig und rasant steigende Entwicklung der Ablösesummen auch in Deutschland nicht vorbeigeht. Allein in der Saison 2019/20 investierten die Bundesligisten satte 950 Millionen Euro für neue Spieler und die magische Milliarden-Schallmauer wurde bei diesem Rekordwert nur denkbar knapp verpasst.

Aber den gewaltigen Ausgaben stehen auch nicht zu verachtende Transfereinnahmen gegenüber. So nahem die 18 Bundesligisten im Transfer-Rekordjahr 2019/20 auch 675 Millionen Euro ein. Wobei auf dem Bundesliga Transfermarkt damals jeweils fast 300 Spieler als Zu- und Abgänge gezählt wurden. Fast 600 Bundesliga Transfers innerhalb einer Saison unterstreichen, dass es in der Bundesliga Gerüchteküche ständig heiß her geht.

Transfergerüchte: Rund 600 Bundesliga Transfers pro Saison

Beim Blick auf die Bundesliga Transferhistorie der letzten Jahre zeigt sich, dass sich die Zahl der Transfers stabil zwischen 500 und 600 bewegt. Das inkludiert nicht nur getätigte Transfers der Bundesligisten mit ausländischen Klubs, sondern natürlich auch ligainterne oder ablösefreie und kostenpflichtige Wechsel. Auch Leihtransfers sind hier zu berücksichtigen, genau wie das Hochziehen von Spielern aus dem eigenen Nachwuchs. Ein Garant dafür, dass Bundesliga Transfergerüchte nie abreißen werden.

Der Bundesliga Rekordtransfer auf der Seite der Zugänge ist aktuell (Stand Anfang 2022) Lucas Hernández. Für den Verteidiger zahlte der FC Bayern 2019 die Rekordablöse von 80 Millionen Euro. Ohnehin sind es wenig überraschend die FC Bayern Transfers, die die Bundesliga Transferrekorde dominieren. So zeichnet sich der Rekordmeister allein für acht der Top 10 Rekordzugänge verantwortlich (u.a. Leroy Sane, Dayot Upamecano, Corentin Tolisso, Mario Götze).

Transfergerüchte: BVB verzeichnet viele Rekordabgänge

Bei den Bundesliga Rekordabgängen ist es derweil Borussia Dortmund, die das Ranking an der Spitze dominieren. Unter den sechs teuersten Transferrekorden gehen gleich vier auf das Konto des BVB. Unangefochtener Spitzenreiter ist Ousmane Dembélé, dessen Wechsel 2017 zum FC Barcelona den Schwarz-Gelben stolze 140 Millionen Euro Ablöse einbrachte.

Die nächsten fünf Rekordgänge (u.a. Jadon Sancho, Kai Havertz, Kevin De Bruyne) landeten übrigens allesamt in der Premier League. Apropos Premier League. Zwar legt Sport-90 den Schwerpunkt auf Bundesliga Transfergerüchte bzw. 2. Liga Transfergerüchte. Doch selbstverständlich haben wir auch die internationalen Top-Ligen im Blick.

Internationale Transfers: Premier League bedient sich in Bundesliga

Die Premier League, die beste und finanzstärkste Liga der Welt, bedient sich auf dem Transfermarkt regelmäßig in der Bundesliga. Bis dato wurden 170 Transfers gezählt, in denen Spieler aus dem deutschen ins englische Oberhaus wechselten. Natürlich nie, ohne dass im Vorfeld Transfergerüchte die Runde machten. Im Gegenzug wanderten übrigens 1,59 Milliarden Euro an Ablöse an die Bundesligisten.

Aber auch vom gelobten Fußball-Land England nach Deutschland wechselten bereits etliche Spieler. Genauer gesagt 161 und damit fast so viele wie umgekehrt. Wenngleich die dabei geflossene Gesamtablöse mit 438 Millionen Euro deutlich geringer ausfiel. Und wie sieht es bei den anderen Top-Ligen aus? In die Serie A zog es bisher 112 Spieler, während 123 Mal Spieler aus Italien in die Bundesliga übersiedelten. La Liga derweil kommt bislang auf 111 Bundesliga Transfers, während sich 118 La Liga Transfers in die Bundesliga führten. Das verdeutlicht, dass auch internationale Transfergerüchte in der Transfermarkt Berichterstattung eine große Rolle spielen.