Werbung
Werbung


Sportwetten Bonus


Transfergerüchte aus aller Welt aktuell aufbereitet

Transfergerüchte aus aller Welt bereiten wir von Sport-90.de aktuell auf. Erfahren Sie, welcher Fußball-Profi mit einem anderen Fußballverein in Verbindung gebracht wird und welcher Superstar seinen Klub definitiv verlassen wird. Aktuelle News und Infos zum Geschehen auf dem Transfermarkt finden sie regelmäßig bei uns.


  • Frans Krätzig zum VfB Stuttgart?
  • Bundesliga-Trio will Charpentier
  • Borussia Mönchengladbach an Rieder dran
  • Schalke an koreanischen Youngster dran
  • Almamy Toure zum 1. FC Nürnberg?
  • Cacace im Viser von Union Berlin und VfL Bochum

Fussball News Transfers

Hertha BSC und HSV buhlen um Zima

Transfergerüchte: Hamburger SV & Hertha BSC im Rennen um David Zima

Hamburger SV Transfergerüchte: Kommt Verstärkung aus der italienischen Serie A? Der Hamburger SV soll seine Fühler nach David Zima ausgestreckt haben. Momentan ist der tschechische Nationalspieler unzufrieden mit seinen Einsatzzeiten beim AC Turin. An einer Leihe soll zudem auch Hertha BSC interessiert sein.


Hansa Rostock interessiert sich für Luis Görlich

Transfergerüchte: Hansa Rostock schielt nach Luis Görlich

Hansa Rostock Transfergerüchte: Schnappt sich Hansa Rostock etwa Rechtsverteidiger Luis Görlich? Angeblich soll die Kogge am 23-jährigen interessiert sein, der aktuell noch bei PEC Zwolle unter Vertrag steht. Aber auch ein Interessent aus Norwegen soll an Görlich dran sein.


VfL Bochum buhlt um Raman

Transfergerüchte: VfL Bochum an Stürmer Benito Raman interessiert?

Transfergerüchte VfL Bochum: Der Revierklub will sich im Winter noch mit einem neuen Stürmer verstärken. Wie aus Belgien zu hören ist, könnte die Wahl auf Benito Raman fallen. Der Ex-Bundesliga-Stürmer ist bei RSC Anderlecht außen vor und soll sich einen neuen Verein suchen. Dem VfL Bochum winkt ein Transfer-Schnäppchen.


Marco Grüll zu Union Berlin?

Transfergerüchte: Schlag auf Schlag – Union Berlin vor Transfer von Marco Grüll

Union Berlin Transfergerüchte: Hat der 1. FC Union Berlin bereits einen Nachfolger für Sheraldo Becker in der Hinterhand? Angeblich soll es sich dabei um Marco Grüll handeln, dessen Vertrag im Sommer bei Rapid Wien ausläuft. Klar ist auch, dass die Eisernen eine recht geringe Ablöse für den Stürmer hinlegen müssten.


Matus Kmet bei Schalke 04 Thema

Transfergerüchte: Schalke 04 auf Verteidiger-Suche? – Matus Kmet im Visier

Schalke 04 Transfergerüchte: Kommt mit Matus Kmet ein neuer Rechtsverteidiger zum FC Schalke 04? Der 23-jährige Slowake wurde bereits mehrfach beobachtet, wie sein Berater Richard Cech bestätigte. Neben S04 soll auch Feyenoord Rotterdam Interesse am Verteidiger von AS Trencin gezeigt haben.


Ismail Yüksek Thema beim VfB Stuttgart

Transfergerüchte: VfB Stuttgart beobachtet Fener-Sechser Ismail Yüksek

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Beim Süper-Lig-Spitzenreiter Fenerbahce Istanbul zählt Ismail Yüksek zu den unangefochtenen Leistungsträgern. Das ist dem VfB Stuttgart nicht verborgen geblieben. Die Schwaben haben den Sechser auf dem Zettel und beobachten dessen heißen Flirt mit Olympique Lyon mit Argusaugen. Günstig wäre der türkische Nationalspieler jedoch nicht.


Stade Rennes interessiert sich für Tousart

Transfergerüchte: Lucas Tousart von Union Berlin zu Stade Rennes?

Transfergerüchte Union Berlin: Gibt Union Berlin den nächsten Spieler ab? Angeblich soll der FC Stade Rennes Interesse an einem Transfer von Lucas Tousart gezeigt haben. Der 26-jährige Franzose könnte am Ende mit einem Transferüberschuss in seine Heimat verkauft werden. Er soll jedoch nur einer von mehreren Mittelfeldspielern sein, die sich auf der Liste von Rennes befinden.


Marco Reus vor Rückkehr zu Gladbach?

Transfergerüchte: Vertrag läuft aus - BVB-Star Marco Reus vor Gladbach-Rückkehr?

Transfergerüchte Gladbach: Wechselt Marco Reus auf der Zielgeraden seiner Karriere noch einmal zu einem alten Bekannten? Bei Borussia Dortmund läuft der Kontrakt des 34-jährigen Offensivstars im Sommer aus, eine Verlängerung gilt als unwahrscheinlich. Das könnte Borussia Mönchengladbach veranlassen, einen Vorstoß bei Ex-Spieler Reus, wie es in einer Transfernews heißt.


VfL Bochum Interesse an Sinan Karweina

Transfergerüchte: VfL Bochum beobachtet Shooting-Star Sinan Karweina

VfL Bochum Transfergerüchte: Kommt der österreichische Top-Scorer Sinan Karweina in die Bundesliga? Angeblich soll der VfL Bochum seine Fühler nach dem deutschen Mittelstürmer ausgestreckt haben. Ein Transfer im Sommer wäre gar ablösefrei, da sein Vertrag nach dieser Saison bei Austria Klagenfurt ausläuft.


Real Sociedad an Sheraldo Becker interessiert

Transfergerüchte: Union-Stürmer Sheraldo Becker Thema bei Real Sociedad?

Union Berlin Transfergerüchte: Wird Sheraldo Becker den 1. FC Union Berlin noch in diesem Winter verlassen? Angeblich soll Real Sociedad Interesse am Flügelstürmer Interesse gezeigt haben. Dass Becker den Klub zudem verlassen möchte, ist ein offenes Geheimnis.


Maolida, Scherhant und Nsona vor Abschied bei Hertha

Transfergerüchte: Wechselt Maolida von Hertha zu Rostock? Anfragen für Nsona & Scherhant?

Transfergerüchte Hertha BSC: Gehen zwei Transferflops und ein Sturmjuwel in Berlin von Bord? Für den aussortierten Problemstürmer Myziane Maolida könnte sich mit Hansa Rostock ein Abnehmer finden. Auch bei Kelian Nsona, der in Österreich und Frankreich gefragt ist, darf sich Hertha BSC Hoffnung machen. Weniger erfreulich aus blau-weißer Sicht: Derry Scherhant weckt in England Begehrlichkeiten.


1. FC Nürnberg denkt über Vaclav Sejk nach

Transfergerüchte: Vaclav Sejk - nächster Stürmer beim 1. FC Nürnberg im Gespräch

Transfergerüchte 1. FC Nürnberg: Bei den Franken läuft die Suche nach einem neuen Mittelstürmer weiter auf Hochtouren. In Tschechien machen Spekulationen die Runde, wonach der 1. FC Nürnberg Vaclav Sejk auf der Liste haben soll. Ein talentierter U21-Nationalspieler, für den es bei Sparta Prag aber nicht rund läuft.


Johannes Geis Thema bei Hertha BSC

Transfergerüchte: Wechselt FCN-Reservist Johannes Geis zu Hertha BSC?

Transfergerüchte Hertha BSC: In Berlin durchforsten die Verantwortlichen den Markt nach Verstärkung für das zentrale Mittelfeld. Eine neue Spur führt zum Zweitliga-Rivalen 1. FC Nürnberg. Deren Bankdrücker Johannes Geis könnte den Konkurrenzkampf bei Hertha BSC ordentlich ankurbeln. Und der 30-Jährige steht einem Wechsel offen gegenüber.


KSC denkt über Hofmann-Rückkehr nach

Transfergerüchte: Plant KSC Rückholaktion von Bochum-Stürmer Philipp Hofmann?

Transfergerüchte Karlsruher SC: Der Zweitligist will sich im Januar noch unbedingt mit einem Stürmer verstärken und scheint nun eine Rückholaktion von Philipp Hofmann ins Auge zu fassen. Der bullige Mittelstürmer durchlebt beim VfL Bochum eine schwere Zeit. Kehrt er in seine Wohlfühloase zurück? Mit Mikkel Kaufmann, der bei Union Berlin außen vor ist, wird ein weiterer Ex-Star beim KSC gehandelt.


Freiburg und Stuttgart tehmatisieren Zambrano

Transfergerüchte: VfB Stuttgart & SC Freiburg heiß auf Sechser-Juwel Óscar Zambrano

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Auf der Suche nach Verstärkung für das defensive Mittelfeld plant der VfB Stuttgart offenbar einen Vorstoß bei einem echten Sechser-Juwel aus Ecuador. Gemeint ist Óscar Zambrano von LDU Quito. Der 19-Jährige weckt aber längst nicht nur in der Neckarmetropole Begehrlichkeiten. Auch der SC Freiburg mischt mit. Der Favorit im Transferpoker kommt aber aus der Premier League.


Ole Saeter Thema beim 1. FC Nürnberg

Transfergerüchte: 1. FC Nürnberg mit Angebot für Sturmhüne Ole Sæter

1. FC Nürnberg Transfergerüchte: Neben Sebastian Andersson, der beim 1. FC Nürnberg derzeit ein Probetraining absolviert, hat der Zweitligist offenbar noch ein weiteres Sturm-Eisen im Feuer. Ole Sæter von Rosenborg Trondheim weckt großes Interesse beim Club. Für den 1,93-Meter-Sturmtank hat Nürnberg auch schon ein Angebot unterbreitet.


Chris Bedia Thema bei Werder Bremen

Transfergerüchte: Werder Bremen hat Chris Bedia als Borré-Nachfolger am Haken

Transfergerüchte Werder Bremen: Noch ist sehr fraglich, ob der wechselwillige Leihstürmer Rafael Borré den Grün-Weißen erhalten bleibt. Einen möglichen Nachfolger hat Werder Bremen offenbar in der Schweiz ausfindig gemacht. Chris Bedia vom FC Servette hat es dem Bundesligisten angetan. Ein treffsicher und bezahlbarer Sturmtank. Allerdings steht Bedia auch bei den Wolverhampton Wanderers und dem FC Bologna auf dem Zettel.


Gladbach, Union, Mainz und Augsburg an Asano interessiert

Transfergerüchte: Gladbach will VfL-Stürmer Takuma Asano - FCA, Union & Mainz auch dran

Transfergerüchte Gladbach: Die Fohlen basteln offenbar an einer Verpflichtung von Takuma Asano. Der japanische Flügelflitzer kann den VfL Bochum nach der Saison ablösefrei verlassen. Beim Revierklub zählt Asano zu den absoluten Leistungsträgern, der nun den nächsten Karriereschritt anpeilt. Gladbach wird als Favorit gehandelt, jedoch baggern mit dem FC Augsburg, Union Berlin und Mainz 05 noch weitere Bundesligisten am VfL-Star.


Union Berlin buhlt um Raki Aouani

Transfergerüchte: Union Berlin fühlt bei Youngster Raki Aouani vor?

Union Berlin Transfergerüchte: Schnappt sich der 1. FC Union Berlin ein tunesisches Talent? Angeblich habe man Interesse an einem Transfer des 19-jährigen Raki Aouani, der aktuell sein Geld in der Heimat bei ES Sahel verdient. Neben den Eisernen wird auch der FC Zürich als potenzieller Abnehmer gehandelt.


Hertha BSC hat Marseiler im Fokus

Transfergerüchte: Hertha BSC & Wehen Wiesbaden bekunden Interesse an Marseiler

Hertha BSC Transfergerüchte: Bedient sich Hertha BSC in der 3. Liga bei Viktoria Köln? Angeblich habe man Interesse an einer Verpflichtung von Lucas Marseiler. Neben der Alten Dame aus Berlin soll auch Wehen Wiesbaden Interesse gezeigt haben. Zudem buhlen wohl auch zwei Klubs aus dem Ausland um den 26-jährigen.


Marlon Mustafa in die 2. Liga?

Transfergerüchte: Holt Hansa Rostock Mustapha? Auch Fortuna ist am Stürmer dran

Transfergerücht Hansa Rostock: Die Kogge sucht einen neuen Stürmer und der italienischen Zweitligist Como 1907 will Marlon Mustapha im Januar vorzugsweise in die 2. Bundesliga verleihen. Mit Hansa Rostock soll bereits ein erster Austausch stattgefunden haben, doch in Sicherheit darf sich der FCH nicht wiegen. Denn auch Fortuna Düsseldorf bekundet Interesse am Ex-Mainzer.


Martin Erlic auf dem Zettel von Union Berlin?

Transfergerüchte: 1. FC Union Berlin denkt über Martin Erlic nach

Union Berlin Transfergerüchte: Dem Anschein nach wird Leonardo Bonucci den 1. FC Union Berlin verlassen. Ersatz müsste her und dieser könnte bei US Sassuolo gefunden worden sein. Glaubt man den aktuellen Transfergerüchten, so sollen die Eisernen ein Auge auf Innenverteidiger Martin Erlic geworfen haben.


FC Villareal an Unions Becker dran

Transfergerüchte: Union-Stürmer Becker vor Wechsel zum FC Villareal?

Union Berlin Transfergerüchte: Wechselt Sheraldo Becker vom 1. FC Union Berlin in die spanische La Liga zum FC Villareal? Der spanische Traditionsklub soll starkes Interesse an einem Transfer des 28-jährigen gezeigt haben. Die Rede ist gar von einer Festverpflichtung noch in diesem Winter.


Ahmet Arslan vor Comeback bei Dynamo Dresden?

Transfergerüchte: Holt Dynamo Dresden Ahmet Arslan aus Magdeburg zurück?

Transfergerüchte Dynamo Dresden: Es wäre für jeden Dynamo-Fan ein verspätetes Weihnachtsgeschenk! Ahmet Arslan, der in der Vorsaison bei Dynamo Dresden brillierte, könnte im Januar zum Drittligisten zurückkehren. Entsprechende Spekulationen kursieren zumindest. Beim 1. FC Magdeburg spielt der Offensivakteur kaum eine Rolle. Oliver Batista Meier könnte Arslans SGD-Rückkehr befeuern.


Vogt und Vertessen vor Transfer zu Union Berlin?

Transfergerüchte: Union Berlin an Kevin Vogt & Yorbe Vertessen interessiert

Union Berlin Transfergerüchte: Verlässt Leonardo Bonucci den 1. FC Union Berlin tatsächlich in Richtung Fenerbahce Istanbul? Es scheint so. Als möglicher Ersatz kommt nun Kevin Vogt von der TSG Hoffenheim ins Spiel. Für die Offensive habe man zudem wohl Yorbe Vertessen von der PSV Eindhoven auf dem Zettel.


Fenerbahce fragt bei Unions Bonucci an

Transfergerüchte: Fenerbahçe nun auch im Rennen um Union-Verteidiger Bonucci

Transfergerüchte Union Berlin: Verlässt Leonardo Bonucci Union Berlin oder nicht? Nachdem ein Wechsel zur AS Rom platzte, soll nun Fenerbahçe Istanbul die Fühler nach dem 36-jährigen Abwehrspieler ausgestreckt haben, wie italienische Medien aktuell berichten. Erste Gespräche sollen bereits stattgefunden haben.


Union Berlin denkt über Petar Musa nach

Transfergerüchte: Kehrt Petar Musa zu Union Berlin zurück?

Transfergerüchte Union Berlin: Kommt ein alter Bekannter zurück zum 1. FC Union Berlin? Angeblich sollen die Eisernen ihre Fühler erneut nach Petar Musa ausstrecken. Zur Erinnerung: Der kroatische Nationalspieler stand bereits 2021 für vier Monate leihweise bei den Köpenickern unter Vertrag. Benfica Lissabon möchte den Mittelstürmer gerne loswerden.


Sc Freiburg und VfL Bochum an Muslija dran

Transfergerüchte: SC Freiburg will Paderborn-Ass Muslija - Bochum ist auch dran

Transfergerüchte SC Freiburg: Die Breisgauer dürfen sich gute Chancen im Rennen um Florent Muslija vom SC Paderborn machen. Den torgefährlichen Offensiv-Allrounder zieht es in die Bundesliga, Gespräche mit dem SC Freiburg laufen. Der SCP steht unter Druck, da der Kontrakt von Muslija am Saisonende ausläuft. Der VfL Bochum will Freiburg die Tour jedoch vermasseln.


David Fofana beim FC Sevilla Thema

Transfergerüchte: Union Berlin - FC Sevilla klopft bei David Fofana an

Transfergerüchte Union Berlin: Kehrt David Fofana dem 1. FC Union vorzeitig den Rücken? Der Leihstürmer vom FC Chelsea, der bei den Eisernen die hohen Erwartungen nie erfüllen konnte, weckt Begehrlichkeiten in Spanien. Der abstiegsbedrohte FC Sevilla bemüht sich um Verpflichtung des 21-Jährigen.


1. FC Kaiserslautern buhlt um Andrian Kraev

Transfergerüchte: Andrian Kraev - 1. FC K‘lautern buhlt um bulgarischen Sechser

Transfergerüchte 1. FC Kaiserslautern: Heuert ein bulgarischer Sechser-Hüne auf dem Betze an? Der 1. FC Kaiserslautern ist angeblich an Andrian Kraev von Levski Sofia interessiert. Der Nationalspieler hat nur noch sechs Monate Vertrag und wäre im Winter für eine überschaubare Ablöse zu haben. Allerdings haben die Roten Teufel mit den Glasgow Rangers große Konkurrenz.



Werbung


Aktuelle Transfergerüchte Bundesliga und International

In der Transfer Gerüchteküche geht es während des ganzen Jahres heiß her. Zwar können die Spieler nur während der Transferperioden im Sommer und Winter wechseln, doch bis ein Deal in trockenen Tüchern ist, machen entsprechende Transfergerüchte längst die Runde. Egal, ob in der Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A oder welcher Liga auch immer.

Bundesliga Transfermarkt: Klubs investieren hunderte Millionen für Spieler

In der Bundesliga werden seit Jahren mehrere hundert Millionen Euro pro Saison auf dem Transfermarkt umgesetzt. Das zeigt, dass die stetig und rasant steigende Entwicklung der Ablösesummen auch in Deutschland nicht vorbeigeht. Allein in der Saison 2019/20 investierten die Bundesligisten satte 950 Millionen Euro für neue Spieler und die magische Milliarden-Schallmauer wurde bei diesem Rekordwert nur denkbar knapp verpasst.

Aber den gewaltigen Ausgaben stehen auch nicht zu verachtende Transfereinnahmen gegenüber. So nahem die 18 Bundesligisten im Transfer-Rekordjahr 2019/20 auch 675 Millionen Euro ein. Wobei auf dem Bundesliga Transfermarkt damals jeweils fast 300 Spieler als Zu- und Abgänge gezählt wurden. Fast 600 Bundesliga Transfers innerhalb einer Saison unterstreichen, dass es in der Bundesliga Gerüchteküche ständig heiß her geht.

Transfergerüchte: Rund 600 Bundesliga Transfers pro Saison

Beim Blick auf die Bundesliga Transferhistorie der letzten Jahre zeigt sich, dass sich die Zahl der Transfers stabil zwischen 500 und 600 bewegt. Das inkludiert nicht nur getätigte Transfers der Bundesligisten mit ausländischen Klubs, sondern natürlich auch ligainterne oder ablösefreie und kostenpflichtige Wechsel. Auch Leihtransfers sind hier zu berücksichtigen, genau wie das Hochziehen von Spielern aus dem eigenen Nachwuchs. Ein Garant dafür, dass Bundesliga Transfergerüchte nie abreißen werden.

Der Bundesliga Rekordtransfer auf der Seite der Zugänge ist aktuell (Stand Anfang 2022) Lucas Hernández. Für den Verteidiger zahlte der FC Bayern 2019 die Rekordablöse von 80 Millionen Euro. Ohnehin sind es wenig überraschend die FC Bayern Transfers, die die Bundesliga Transferrekorde dominieren. So zeichnet sich der Rekordmeister allein für acht der Top 10 Rekordzugänge verantwortlich (u.a. Leroy Sane, Dayot Upamecano, Corentin Tolisso, Mario Götze).

Transfergerüchte: BVB verzeichnet viele Rekordabgänge

Bei den Bundesliga Rekordabgängen ist es derweil Borussia Dortmund, die das Ranking an der Spitze dominieren. Unter den sechs teuersten Transferrekorden gehen gleich vier auf das Konto des BVB. Unangefochtener Spitzenreiter ist Ousmane Dembélé, dessen Wechsel 2017 zum FC Barcelona den Schwarz-Gelben stolze 140 Millionen Euro Ablöse einbrachte.

Die nächsten fünf Rekordgänge (u.a. Jadon Sancho, Kai Havertz, Kevin De Bruyne) landeten übrigens allesamt in der Premier League. Apropos Premier League. Zwar legt Sport-90 den Schwerpunkt auf Bundesliga Transfergerüchte bzw. 2. Liga Transfergerüchte. Doch selbstverständlich haben wir auch die internationalen Top-Ligen im Blick.

Internationale Transfers: Premier League bedient sich in Bundesliga

Die Premier League, die beste und finanzstärkste Liga der Welt, bedient sich auf dem Transfermarkt regelmäßig in der Bundesliga. Bis dato wurden 170 Transfers gezählt, in denen Spieler aus dem deutschen ins englische Oberhaus wechselten. Natürlich nie, ohne dass im Vorfeld Transfergerüchte die Runde machten. Im Gegenzug wanderten übrigens 1,59 Milliarden Euro an Ablöse an die Bundesligisten.

Aber auch vom gelobten Fußball-Land England nach Deutschland wechselten bereits etliche Spieler. Genauer gesagt 161 und damit fast so viele wie umgekehrt. Wenngleich die dabei geflossene Gesamtablöse mit 438 Millionen Euro deutlich geringer ausfiel. Und wie sieht es bei den anderen Top-Ligen aus? In die Serie A zog es bisher 112 Spieler, während 123 Mal Spieler aus Italien in die Bundesliga übersiedelten. La Liga derweil kommt bislang auf 111 Bundesliga Transfers, während sich 118 La Liga Transfers in die Bundesliga führten. Das verdeutlicht, dass auch internationale Transfergerüchte in der Transfermarkt Berichterstattung eine große Rolle spielen.