Werbung


casino bonus ohne einzahlung

Werbung
Werbung


Interessante Tipps


Transfergerüchte aus aller Welt aktuell aufbereitet

Transfergerüchte aus aller Welt bereiten wir von Sport-90.de aktuell auf. Erfahren Sie, welcher Fußball-Profi mit einem anderen Fußballverein in Verbindung gebracht wird und welcher Superstar seinen Klub definitiv verlassen wird. Aktuelle News und Infos zum Geschehen auf dem Transfermarkt finden sie regelmäßig bei uns.


  • Frankfurt und BVB nehmen Hjulmand ins Visier
  • Bundesliga-Trio an Samardzic dran
  • Pfeiffer und Dovbyk beim FC Augsburg Thema?
  • Schalke, Union und Augsburg denken an Dursun
  • Kaiserslautern heiß auf Hamburgs Opoku?
  • Borussia Mönchengladbach nimmt Gomez ins Visier

Werbung


Fussball News Transfers

Morten Hjulmand im Visier von Frankfurt und Dortmund?

Transfergerüchte: Frankfurt heiß auf Lecce-Start Morten Hjulmand - BVB mischt mit

Transfergerüchte Eintracht Frankfurt: Der Europa League-Champion hat in der Serie A offenbar Verstärkung für das defensive Mittelfeld ausfindig gemacht. Objekt der Begierde soll Morten Hjulmand sein, der bei US Lecce als Leader und Arbeiter überzeugt. Auch der Borussia Dortmund streckt seine Fühler aus. Allerdings ruft Lecce für seinen Kapitän einen stolzen Preis auf.


Samardzic bei 3 Bundesligisten auf dem Zettel

Transfergerüchte: Köln, Frankfurt & Bayer Leverkusen wollen Lazar Samardzic leihen

Transfergerüchte 1. FC Köln: Schnappen sich die Geißböcke noch ein hochveranlagtes Offensivjuwel? DFB-Youngster Lazar Samardzic weckt laut italienischen Medienberichten Begehrlichkeiten beim 1. FC Köln. Doch es gibt reichlich Transfer-Konkurrenz. Denn auch Bayer Leverkusen und Eintracht Frankfurt sollen genau wie Atalanta Bergamo an Samardzic baggern, der bei Udinese Calcio unzufrieden ist.


FC augsburg Interesse an Pfeiffer und Dovbyk

Transfergerüchte: FC Augsburg hat Patrick Pfeiffer & Artem Dovbyk im Visier

Transfergerüchte FC Augsburg: Die Fuggerstädter suchen kurz vor Schließung des Transferfensters weiter nach Verstärkung. Nun gibt es neue Kandidaten. Für die Abwehr wird Patrick Pfeiffer vom Zweitligisten Darmstadt 98 gehandelt. Außerdem hat der FC Augsburg ein Auge auf den ukrainischen Nationalstürmer Artem Dovbyk geworfen.


Serdar Dursun bei Schalke, Union und Augsburg Thema

Transfergerüchte: Union Berlin wieder an Dursun interessiert - Schalke & Augsburg ebenfalls

Transfergerüchte Union Berlin: Gemäß Transfernews aus der Türkei, ist Serdar Dursun mal wieder beim 1. FC Union Berlin im Gespräch. Bei den Eisernen wäre der Stürmer von Fenerbahce aber vorerst als Ersatz eingeplant. Allerdings mischen mit dem FC Schalke und FC Augsburg noch zwei weitere Bundesligisten im Dursun-Poker mit.


Aaron Opoku zum 1. FC Kaiserslautern?

Transfergerüchte: 1. FC Kaiserslautern heiß auf HSV-Stürmer Aaron Opoku

Transfergerüchte 1. FC Kaiserslautern: Die Roten Teufel sind angeblich bei Aaron Opoku vorstellig geworden. Dem Flügelstürmer vom Zweitliga-Rivalen Hamburger SV soll der 1. FC Kaiserslautern auch schon ein Angebot vorgelegt haben. Ein Transfer ist jedoch fraglich, erwartet Opoku doch nach seinem üblen Nachtreten im Darmstadt-Spiel eine saftige Sperre.


Maxi Gomez Thema in Gladbach?

Transfergerüchte: Gladbach an Valencia-Knipser Maxi Gómez dran

Transfergerüchte Gladbach: Wird Maxi Gómez die gewünschte Verstärkung für den Sturm? Der Torjäger vom FC Valencia steht bei Borussia Mönchengladbach hoch im Kurs. Verhandlungen über einen Wechsel sollen laufen. Allerdings könnte sich nicht nur die geforderte Ablösesumme als problematisch erweisen. Denn Gómez ist auf dem Transfermarkt heiß umworben.


Schalke 04 an Sahraoui interessiert

Transfergerüchte: FC Schalke schielt auf Flügelstürmer Osame Sahraoui

Transfergerüchte FC Schalke: Die Knappen beschäftigen sich offenbar mit der Verpflichtung von Osame Sahraoui. Der 21-jährige Flügelstürmer liebäugelt mit einem Abschied vom norwegischen Erstligisten Valerenga Oslo und könnte beim FC Schalke 04 landen. Der Linksaußen ist jedoch auf dem Transfermarkt gefragt und auch in Spanien und Portugal ein heißes Thema.


Julian Draxler Thema in Gladbach?

Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach - Was läuft da mit Julian Draxler?

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Das wäre ein Hammer! Angeblich bemüht sich Borussia Mönchengladbach um die Dienste von Julian Draxler. PSG will den deutschen Nationalspieler unbedingt loswerden, Gladbach seine Offensive verstärken. Spekuliert wird über ein Leihgeschäft. Dennoch ist ein Wechsel von Draxler an den Niederrhein schwer vorstellbar.


HSV denkt über Mikelbrencis nach

Transfergerüchte: HSV will Metz-Talent William Mikelbrencis als Heyer-Backup

Transfergerüchte HSV: Der ambitionierte Zweitligist will seinen Kader für die Mission Aufstieg weiter verstärken. Dabei hat es William Mikelbrencis den Rothosen angetan. Vor allem Sportvorstand Jonas Boldt ist heiß auf den 18-Jährigen des FC Metz. Beim Hamburger SV könnte der Rechtsverteidiger Druck auf den konkurrenzlosen Moritz Heyer ausüben.


FC St. Pauli an Christian Kühlwetter interessiert

Transfergerüchte: FC St. Pauli heiß auf FCH-Stürmer Christian Kühlwetter

Transfergerüchte FC St. Pauli: Die Kiezkicker haben scheinbar einen neuen Stürmer im Visier. Angeblich bekundet der FC St. Pauli Interesse an Christian Kühlwetter. Der 26-Jährige hat beim 1. FC Heidenheim seinen Stammplatz eingebüßt, sodass Verkaufsbereitschaft seitens des Zweitliga-Rivalen besteht. Knackpunkt ist mal wieder die Ablösesumme.


Moises Caicedo zu Bayer 04 Leverkusen?

Transfergerüchte: Bayer Leverkusen heiß auf umworbenen Brighton-Star Moisés Caicedo

Transfergerüchte Bayer Leverkusen: Derzeit sorgt Moisés Caicedo in England für Aufsehen. Das Mittelfeld-Juwel von Brighton Hove & Albion konnte sich somit auch in den Fokus von Bayer Leverkusen spielen. Allerdings baggern noch vier internationale Schwergewichte um Caicedo. Kann sich Leverkusen dennoch durchsetzen und den begehrten Youngster an Bord holen?


Christian Kouame zum FC Augsburg?

Transfergerüchte: FC Augsburg im Rennen um Florenz-Stürmer Christian Kouamé

Transfergerüchte FC Augsburg: Befindet sich ein neuer Stürmer im Anflug auf die Fuggerstadt? Der FC Augsburg wird mit Christian Kouamé in Verbindung gebracht. Der 24-jährige Ivorer steht beim AC Florenz auf der Streichliste und könnte die gewünschte Verstärkung von FCA-Coach Enrico Maaßen sein. Doch auch Brighton Hove & Albion mischt mit.


Paco Alcacer Thema bei Hertha BSC?

Transfergerüchte: Hertha BSC - Paco Alcácer bei Piatek-Abgang heiße Option

Transfergerüchte Hertha BSC: Die Bundesliga-Rückkehr von Paco Alcácer rückt näher. Der ehemalige BVB-Stürmer flirtet mit Hertha BSC und signalisiert Bereitschaft für einen Gehaltsverzicht. Doch ein Wechsel in die Hauptstadt kommt nur zustande, wenn die Blau-Weißen einen Abnehmer für ihre stürmenden Verkaufskandidaten Krzystof Piatek oder Davie Selke finden.


Guiseppe Pezzella und Pellegrini für Eintracht Frankfurt?

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt an Pezzella & Pellegrini dran?

Transfergerüchte Eintracht Frankfurt: Die SGE bastelt mit Hochdruck an der Verpflichtung eines Nachfolgers von Filip Kostic. Bei Favorit Ola Solbakken droht Eintracht Frankfurt plötzlich den Kürzeren zu ziehen. In Italien werden stattdessen nun Giuseppe Pezzella von Parma Calcio und Juve-Profi Luca Pellegrini ins Spiel gebracht.


1. FC Köln an Sörloth dran?

Transfergerüchte: 1. FC Köln flirtet mit RB-Stürmer Sörloth als Modeste-Ersatz

Transfergerüchte 1. FC Köln: Haben die Kölner bei RB Leipzig einen Nachfolger für den abgewanderten Anthony Modeste gefunden. Zumindest soll der 1. FC Köln mit einer Verpflichtung von Sturmtank Alexander Sörloth liebäugeln. Der Norweger wäre ein passender Modeste-Erbe und ein Wechsel in die Domstadt für alle Beteiligten eine Win-Win-Situation.


Hallescher FC buhlt um Munsy

Transfergerüchte: Hallescher FC - Hansa-Flop Ridge Munsy im Gespräch

Transfergerüchte Hallescher FC: Das Drittliga-Schlusslicht sucht händeringend einen neuen Stürmer auf dem Transfermarkt. Wird es Ridge Munsy? Der Schweizer von Hansa Rostock ist offenbar ein Kandidat beim Halleschen FC. Dazu passt, dass Munsy nach enttäuschender Saison vor dem Kogge-Abschied steht. Doch im Munsy-Rennen ist der HFC nur Außenseiter.


Tisserand bei Gladbach und Bochum Thema

Transfergerüchte: VfL Bochum & Bor. M´Gladbach wollen Fener-Verteidiger Tisserand

Transfergerüchte VfL Bochum: Kehrt Marcel Tisserand in die Bundesliga zurück? Angeblich baggert der VfL Bochum um die Dienste des Ex-Wolfburgers. Für den Revierklub dürfte eine Verpflichtung eine Herausforderung sein, allerdings will sich Fenerbahce Istanbul vom Verteidiger trennen. Auch Borussia M’gladbach soll ein Auge auf Tisserand geworfen haben.


Kehrt Cordoba zum 1. FC Köln zurück?

Transfergerüchte 1. FC Köln: Kommt Jhon Córdoba als Modeste-Nachfolger zurück?

Transfergerüchte 1. FC Köln: In der Bundesliga Gerüchteküche werden viele Namen als potenzielle Erben für den abgewanderten Anthony Modeste gehandelt. Auch Jhon Córdoba ist in der Verlosung. Es bahne sich sogar eine Rückkehr zum 1. FC Köln des Torjägers an. Seinen russischen Arbeitgeber FK Krasnodar kann der Kolumbianer ablösefrei verlassen.


1. FC Köln denkt an Pohjanpalo und Hrgota

Transfergerüchte: 1. FC Köln hat Pohjanpalo und Hrgota als Modeste-Erbe im Auge

Transfergerüchte 1. FC Köln: Anthony Modeste steht unmittelbar vor einem Wechsel zum BVB und der 1. FC Köln muss schnell einen Ersatz für den Torgaranten aus dem Ärmel schütteln. Die Bundesliga Gerüchteküche brodelt und hält zwei Namen parat. Joel Pohjanpalo von Bayer Leverkusen und Branimir Hrgota von Absteiger Greuther Fürth.


Borussia Mönchengladbach buhlt um Fuente und Honorat

Transfergerüchte: Gladbach - Interesse an Franck Honorat & Konrad de la Fuente

Transfergerüchte Gladbach: Die Fohlen haben in der Ligue 1 offenbar zwei neue Offensivkandidaten aufgespürt. Besonders Franck Honorat von Stade Brest hat es Borussia Mönchengladbach angetan. Doch ein erstes Angebot wurde abgelehnt. Mit Konrad de la Fuente von Olympique Marseille gibt es eine günstigere Alternative.


Umar Sadiq zum BVB?

Transfergerüchte: Borussia Dortmund - Wird Umar Sadiq der Haller-Ersatz?

Transfergerüchte BVB: Viele prominente Torjäger werden zurzeit bei Borussia Dortmund als Übergangslösung für den erkrankten Sébastien Haller gehandelt. Nun scheint sich mit Umar Sadiq ein Favorit herauszukristallisieren. Der nigerianische Sturmtank von UD Almeria würde vom Profil passen, ist aber zu kursierenden Konditionen für den BVB unerschwinglich.


Drei Klubs an Julian Weigl dran

Transfergerüchte: Gladbach an Julian Weigl dran! Auch Frankfurt & Hertha interessiert

Transfergerüchte Gladbach: Ebnet Borussia Mönchengladbach Julian Weigl den Weg zurück in die Bundesliga? In Portugal wird berichtet, dass die Fohlen am Ballverteiler interessiert sind, der Benfica Lissabon wohl verlassen kann. Auch Eintracht Frankfurt und Hertha BSC machen Weigl schöne Augen. Genau wie der AC Mailand und weitere ausländische Klubs.


Boubacar Traore beim SC Freiburg im Gesräch

Transfergerüchte: SC Freiburg will begehrtes Metz-Juwel Boubacar Traoré verpflichten

Transfergerüchte SC Freiburg: Gemäß Transfernews aus Frankreich bemüht sich der SC Freiburg um Mittefeldtalent Boubacar Traoré. Der 20-Jährige steht beim FC Metz vor dem Abschied, allerdings verlangt der Ligue 1-Absteiger eine stolze Ablöse. Zudem baggern zahlreiche Klubs aus der Premier League und Frankreich um Traoré.


Borussia Mönchengladbach heiß auf Diego Rossi?

Transfergerüchte: Gladbach baggert an Fenerbahce-Star Diego Rossi

Transfergerüchte Gladbach: Haben die Fohlen Verstärkung für die Offensive am Hacken? In der Türkei wird berichtet, dass Borussia Mönchengladbach um die Dienste von Diego Rossi buhlt. Der Flügelstürmer sorgte in der abgelaufenen bei Fenerbahce Istanbul für Aufmerksamkeit, wird allerdings von zahlreichen Klubs umgarnt.


Justin Lonwijk zu Bor. Mönchengladbach?

Gladbach Transfergerüchte: Kommt Spielmacher-Talent Justin Lonwijk?

Gladbach Transfergerüchte: Mit Justin Lonwijk hat Borussia Mönchengladbach wohl den nächsten Mittelfeld-Youngster aus der dänischen Superligaen im Visier. Zumindest wird der 22-Jährige in der Bundesliga Gerüchteküche mit den Fohlen in Verbindung gebracht. Viborg FF ist demnach verkaufsbereit, allerdings steht Lonwijk auch in der Serie A hoch im Kurs.


VfL Bochum an van Drongelen dran?

Transfergerüchte: VfL Bochum an Union-Verteidiger Rick van Drongelen dran

Transfergerüchte VfL Bochum: Verlässt Rick van Drongelen den 1.FC Union Berlin nach nur einem Jahr? Ein denkbares Szenario. Die Eisernen würden dem 23-jährigen Innenverteidiger keine Steine in den Weg legen. Und mit dem VfL Bochum scheint sich ein potenzieller Abnehmer in Stellung zu bringen. Doch auch aus England und den Niederlanden gibt es Interesse.


Hamburg und Nürnberg denken an Coric

Transfergerüchte: 1. FC Nürnberg baggert an Roma-Profi Ante Coric - HSV auch interessiert

Transfergerüchte 1. FC Nürnberg: In Italien wird berichtet, dass der 1. FC Nürnberg ein Auge auf Ante Coric geworfen hat. Die kroatische Offensivkraft steht bei der AS Rom, wo er sich nie durchsetzen konnte, auf der Abschussliste. Auch HSV Transfergerüchte kursieren um den 25-Jährigen.


Schnappt sich Werder Bremen Abildgaard?

Transfergerüchte: Werder Bremen - Kommt Sechser-Schnäppchen Oliver Abildgaard?

Transfergerüchte Werder Bremen: Eigentlich sind die Kaderplanungen der Grün-Weißen beendet, doch nun arbeitet Werder Bremen doch noch an der Verpflichtung eines neuen Mittelfeldspielers. Oliver Abildgaard von Rubin Kasan steht angeblich auf der Liste. Der Sechser ist ablösefrei zu haben, allerdings auch in England und Italien gefragt. Doch Bremen hat mit Jens Stage einen Transfer-Joker.


FC Augsburg heiß auf Cordoba

Transfergerüchte: FC Augsburg - Kommt ablösefreier Stürmer Iñigo Córdoba?

Transfergerüchte FC Augsburg: Gelingt den Fuggerstädter ein Transfercoup zum Nulltarif? Flügelstürmer Iñigo Córdoba wird beim FC Augsburg gehandelt. Trotz bärenstarker Leihsaison beim Eredivisie-Klub Deventer wurde Córdoba bei Athletic Bilbao aussortiert. Augsburg könnte den 25-Jährigen gut gebrauchen. doch auch niederländische Klubs befinden sich in Lauerstellung.


Lukas Pinckert im Anflug auf Waldhof Mannheim?

Transfergerüchte: Waldhof Mannheim - ablösefreier Lukas Pinckert im Anflug?

Transfergerüchte Waldhof Mannheim: Sechs Neuzugänge hat der Drittligist bereits begrüßt, nun könnte mit Lukas Pinckert Nummer sieben an der Brenz aufschlagen. Der offensivstarke Rechtsverteidiger sucht nach dem Abstieg mit Viktoria Berlin einen neuen Klub, ein Engagement bei Waldhof Mannheim ist naheliegend.



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 50 Weiter >

Werbung


Aktuelle Transfergerüchte Bundesliga und International

In der Transfer Gerüchteküche geht es während des ganzen Jahres heiß her. Zwar können die Spieler nur während der Transferperioden im Sommer und Winter wechseln, doch bis ein Deal in trockenen Tüchern ist, machen entsprechende Transfergerüchte längst die Runde. Egal, ob in der Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A oder welcher Liga auch immer.

Bundesliga Transfermarkt: Klubs investieren hunderte Millionen für Spieler

In der Bundesliga werden seit Jahren mehrere hundert Millionen Euro pro Saison auf dem Transfermarkt umgesetzt. Das zeigt, dass die stetig und rasant steigende Entwicklung der Ablösesummen auch in Deutschland nicht vorbeigeht. Allein in der Saison 2019/20 investierten die Bundesligisten satte 950 Millionen Euro für neue Spieler und die magische Milliarden-Schallmauer wurde bei diesem Rekordwert nur denkbar knapp verpasst.

Aber den gewaltigen Ausgaben stehen auch nicht zu verachtende Transfereinnahmen gegenüber. So nahem die 18 Bundesligisten im Transfer-Rekordjahr 2019/20 auch 675 Millionen Euro ein. Wobei auf dem Bundesliga Transfermarkt damals jeweils fast 300 Spieler als Zu- und Abgänge gezählt wurden. Fast 600 Bundesliga Transfers innerhalb einer Saison unterstreichen, dass es in der Bundesliga Gerüchteküche ständig heiß her geht.

Transfergerüchte: Rund 600 Bundesliga Transfers pro Saison

Beim Blick auf die Bundesliga Transferhistorie der letzten Jahre zeigt sich, dass sich die Zahl der Transfers stabil zwischen 500 und 600 bewegt. Das inkludiert nicht nur getätigte Transfers der Bundesligisten mit ausländischen Klubs, sondern natürlich auch ligainterne oder ablösefreie und kostenpflichtige Wechsel. Auch Leihtransfers sind hier zu berücksichtigen, genau wie das Hochziehen von Spielern aus dem eigenen Nachwuchs. Ein Garant dafür, dass Bundesliga Transfergerüchte nie abreißen werden.

Der Bundesliga Rekordtransfer auf der Seite der Zugänge ist aktuell (Stand Anfang 2022) Lucas Hernández. Für den Verteidiger zahlte der FC Bayern 2019 die Rekordablöse von 80 Millionen Euro. Ohnehin sind es wenig überraschend die FC Bayern Transfers, die die Bundesliga Transferrekorde dominieren. So zeichnet sich der Rekordmeister allein für acht der Top 10 Rekordzugänge verantwortlich (u.a. Leroy Sane, Dayot Upamecano, Corentin Tolisso, Mario Götze).

Transfergerüchte: BVB verzeichnet viele Rekordabgänge

Bei den Bundesliga Rekordabgängen ist es derweil Borussia Dortmund, die das Ranking an der Spitze dominieren. Unter den sechs teuersten Transferrekorden gehen gleich vier auf das Konto des BVB. Unangefochtener Spitzenreiter ist Ousmane Dembélé, dessen Wechsel 2017 zum FC Barcelona den Schwarz-Gelben stolze 140 Millionen Euro Ablöse einbrachte.

Die nächsten fünf Rekordgänge (u.a. Jadon Sancho, Kai Havertz, Kevin De Bruyne) landeten übrigens allesamt in der Premier League. Apropos Premier League. Zwar legt Sport-90 den Schwerpunkt auf Bundesliga Transfergerüchte bzw. 2. Liga Transfergerüchte. Doch selbstverständlich haben wir auch die internationalen Top-Ligen im Blick.

Internationale Transfers: Premier League bedient sich in Bundesliga

Die Premier League, die beste und finanzstärkste Liga der Welt, bedient sich auf dem Transfermarkt regelmäßig in der Bundesliga. Bis dato wurden 170 Transfers gezählt, in denen Spieler aus dem deutschen ins englische Oberhaus wechselten. Natürlich nie, ohne dass im Vorfeld Transfergerüchte die Runde machten. Im Gegenzug wanderten übrigens 1,59 Milliarden Euro an Ablöse an die Bundesligisten.

Aber auch vom gelobten Fußball-Land England nach Deutschland wechselten bereits etliche Spieler. Genauer gesagt 161 und damit fast so viele wie umgekehrt. Wenngleich die dabei geflossene Gesamtablöse mit 438 Millionen Euro deutlich geringer ausfiel. Und wie sieht es bei den anderen Top-Ligen aus? In die Serie A zog es bisher 112 Spieler, während 123 Mal Spieler aus Italien in die Bundesliga übersiedelten. La Liga derweil kommt bislang auf 111 Bundesliga Transfers, während sich 118 La Liga Transfers in die Bundesliga führten. Das verdeutlicht, dass auch internationale Transfergerüchte in der Transfermarkt Berichterstattung eine große Rolle spielen.