Werbung


casino bonus ohne einzahlung

Werbung
Werbung


90+ Lizenzierte Casinos ohne Oasis

Werbung


Interessante Tipps


Transfergerüchte aus aller Welt aktuell aufbereitet

Transfergerüchte aus aller Welt bereiten wir von Sport-90.de aktuell auf. Erfahren Sie, welcher Fußball-Profi mit einem anderen Fußballverein in Verbindung gebracht wird und welcher Superstar seinen Klub definitiv verlassen wird. Aktuelle News und Infos zum Geschehen auf dem Transfermarkt finden sie regelmäßig bei uns.


  • Transfergerüchte zu Hertha BSC
  • Sheraldo Becker von Union Berlin zum FC Everton?
  • Hertha BSC thematisiert 5 Spieler
  • Timo Baumgartl vor Abschied bei Union Berlin?
  • Aissa Laidouni zum 1. FC Union Berlin?
  • Schalke 04 vor Verpflichtung von Moritz Jenz?

Fussball News Transfers

Transfergerüchte rund um Hertha BSC

Transfergerüchte: Hertha an Bongonda & Marvin Friedrich dran! Lukébakio zu PSG?

Transfergerüchte Hertha BSC: Der kriselnde Hauptstadtklub will am Deadline Day mit aller Macht noch Verstärkungen an Bord holen. Dem wackligen Defensivverbund könnte Marvin Friedrich von Gladbach zu mehr Stabilität verhelfen. Der Verteidiger ist ein Leihkandidat. Auch Flügelstürmer Théo Bongonda ist in Berlin im Gespräch, während Hertha-Star Dodi Lukébakio vom FC Sevilla, PSV Eindhoven und sogar PSG umworben wird.


Wechselt Becker von Union Berlin nach England?

Transfergerüchte: Union-Star Sheraldo Becker vor Abflug nach England?

Union Berlin Transfergerüchte: Wird sich der 1. FC Union Berlin darauf einstellen müssen, ab morgen ohne Sheraldo Becker zu planen? Laut aktuellen Transfernews aus England soll der FC Everton starkes Interesse an einer Verpflichtung des 27-jährigen gezeigt haben. Kommen könnte hingegen tatsächlich Isco.


5 Spieler bei Hertha BSC in der Verlosung

Transfergerüchte: Quintett um Selim Amallah, Philipp & Vestergaard zu Hertha BSC?

Hertha BSC Transfergerüchte: Von akuten Abstiegssorgen getrieben, will Hertha BSC mit einer Schluss-Offensive auf dem Bundesliga Transfermarkt noch einmal Vollgas geben. Gleich fünf Neuzugänge sind im Gespräch. Als Defensiv-Stabilisator könnte Jannik Vestergaard kommen. Zudem sind die Offensivkräfte um den WM-Fahrer Selim Amallah, Maximilian Philipp, Gauthier Hein und Torjäger Nik Prelec im Gespräch.


Timo Baumgartl bei Hertha. Schalke und TSG im Gespräch

Transfergerüchte: Baumgartl vor Union-Abschied - Hertha, Schalke, TSG interessiert?

Transfergerüchte FC Schalke: Holen die Knappen noch einen Innenverteidiger? Da Timo Baumgartl beim 1. FC Union Berlin außen vor ist und einen vorzeitigen Leih-Abbruch in Betracht zieht, könnte der 26-Jährige beim FC Schalke 04 landen. Auch Hertha BSC ist in der Verlosung, die nach dem Rogel-Ausfall Personalbedarf haben. Die TSG Hoffenheim schielt wohl ebenfalls auf Baumgartl.


Union Berlin an Aissa Laidouni dran?

Transfergerüchte: 1. FC Union Berlin vor Verpflichtung von Aïssa Laïdouni?

Union Berlin Transfergerüchte: Bekommt der FCU mit Aïssa Laïdouni bald einen tunesischen Nationalspieler An der Alten Försterei? Angeblich soll der 1. FC Union Berlin die Fühler nach Aïssa Laïdouni ausgestreckt haben. Schnappen sich die Eisernen etwa den nächsten Wintertransfer?


Schalke 04 heiß auf Moritz Jenz

Transfergerüchte: Verteidiger Moritz Jenz im Anflug auf FC Schalke 04

Transfergerüchte FC Schalke: Das abgeschlagene Bundesliga-Schlusslicht wird wohl in Kürze die dringend benötigte Defensiv-Verstärkung in seinen Reihen begrüßen. Wie es in der FC Schalke Gerüchteküche heißt, steht Moritz Jenz kurz vor einem Wechsel. Im Gespräch ist eine Leihe plus Kaufoption. Zuletzt war der Abwehrhüne vom FC Lorient an Celtic Glasgow ausgeliehen, wo er zuletzt seinen Stammplatz einbüßte.


Gladbach heiß auf Baris Yilmaz?

Transfergerüchte: Auch Gala-Stürmer Baris Yilmaz im Gespräch bei Gladbach

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Bedient sich Borussia Mönchengladbach auf der Ersatzbank von Galatasaray Istanbul? In der Türkei wird berichtet, dass die Fohlen ein Auge auf Baris Yilmaz geworfen haben. Der 22-jährige Offensiv-Allrounder hat bei Gala einen schweren Stand und muss sich mit dem Reservisten-Dasein begnügen. Bietet die Borussia dem Angreifer ein Ausweg?


Gladbach denkt ueber Timothy Weah nach

Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach streckt Fühler nach Timothy Weah aus

Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte: Werden sich die Wege zwischen Marcus Thuram und Borussia Mönchengladbach trennen? Vieles spricht dafür. Kein Wunder also, dass sich die Fohlen nach einem möglichen Ersatz umschauen. Dabei soll Timothy Weah ein Kandidat für einen Transfer in den Borussia-Park sein!


Schalke 0 an Fernandes und Isidor dran?

Transfergerüchte: FC Schalke heiß auf Flügelstürmer Wilson Isidor & Joelson Fernandes

Transfergerüchte FC Schalke: Die akut abstiegsbedrohten Knappen wollen in der verbleibenden Transferperiode noch Verstärkung für die Offensive an Land ziehen. Nun geistern zwei neue Namen durch die S04 Gerüchteküche. Zum einen ist Wilson Isidor von Lok Moskau als Leihspieler im Gespräch, zum anderen soll auch Sporting-Talent Joelson Fernandes beim FC Schalke ein Thema sein.


Gladbach und Leverkusen heiß auf Anthony

Transfergerüchte: Bor. M´Gladbach & Bayer Leverkusen schielen nach Jaidon Anthony

Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte: Macht Borussia Mönchengladbach das Rennen um Jaidon Anthony? Der 23-jährige Flügelstürmer wäre im Sommer ablösefrei zu haben, falls er seinen auslaufenden Vertrag bei AFC Bournemouth nicht verlängert. Aber auch Bayer 04 Leverkusen soll am Angreifer dran sein.


Dario Osorio zu Borussia Mönchengladbach?

Transfergerüchte: Gladbach mit Vorstoß bei Chile-Juwel Darío Osorio

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Geht den Fohlen ein aufstrebendes Offensivtalent aus Chile ins Netz? Laut aktueller Transfernews befindet sich Borussia Mönchengladbach im Werben um den 18-jährgen Darío Osorio in aussichtsreicher Position. Der Flügelstürmer von Universidad de Chile hat sich mit einer bärenstarken Profi-Debütsaison aber nicht nur ins Borussia-Notizbuch gespielt. Auch Real Madrid und ManCity werden genannt.


VfL Wolfsburg denkt an Fares Chaibi

Transfergerüchte: VfL Wolfsburg mischt bei Toulouse-Juwel Farès Chaïbi mit

Transfergerüchte VfL Wolfsburg: Schnappen sich die Wölfe einen Senkrechtstarter der Ligue 1? In Frankreich wird der VfL Wolfsburg als „hartnäckiger Interessent“ am 20-jährigen Offensivjuwel Farès Chaïbi genannt, dass in seiner Profi-Debütsaison beim FC Toulouse für Furore sorgt. Doch auch Schwergewichte wie Arsenal, Sevilla und die AS Monaco haben den Shootingstar im Visier.


Union Berlin sondiert den Transfermarkt

Transfergerüchte: Union Berlin sucht Ersatz – Bulut, Passlack & Schindler auf dem Zettel?

Union Berlin Transfergerüchte: Erst gestern verließ Julian Ryerson den 1. FC Union Berlin in Richtung des BVB. Kein Wunder, dass die Köpenicker jetzt Ausschau nach einem adäquaten Ersatz halten. Dabei soll Kingsley Schindler, aber auch Onur Bulut und Felix Passlack ins Visier geraten sein!


Willian Pacho zu Eintracht Frankfurt?

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt mit Interesse an Willian Pacho?

Eintracht Frankfurt Transfergerüchte: Schnappt sich Eintracht Frankfurt ein Abwehr-Juwel? Angeblich sei man an Willian Pacho interessiert, der aktuell bei Royal Antwerpen unter Vertrag steht. Der 21-jährige soll dem Vernehmen nach an den Main und damit in die Bundesliga wechseln. Klappt es im zweiten Anlauf für den Ecuadorianer?


Schnappt sich Hansa Rostock Carl Johansson?

Transfergerüchte: Hansa Rostock streckt Fühler nach Verteidiger Johansson aus

Transfergerüchte Hansa Rostock: Schaut sich Zweitligist Hansa Rostock aktuell in der schwedischen Allsevnskan nach einem neuen Spieler um? Angeblich habe man den 28-jährigen Carl Johansson ins Visier genommen. Der Innenverteidiger stünde damit vor seiner ersten Auslandsstation seiner Karriere.


Hoffenheim und Gladbach buhlen um Füllkrug

Transfergerüchte: Gladbach & Hoffenheim an Werder-Torjäger Niclas Füllkrug dran

Transfergerüchte Gladbach: Wer beerbt Marcus Thuram bei Borussia Mönchengladbach? Eine Spur der Fohlen scheint zu Werder Bremen zu führen. So soll sich Gladbach mit einer Verpflichtung von Niclas Füllkrug befassen. Auch die TSG Hoffenheim macht dem Nationalstürmer schöne Augen. Genau wie ein Klub aus der Premier League.


BVB verpflichtet Julian Ryerson

Union-Star Julian Ryerson wechselt zu Borussia Dortmund

Die Schwarz-Gelben haben mit einer 1A-Lösung auf den verletzungsbedingten Ausfall von Thomas Meunier reagiert! Julian Ryerson wechselt mit sofortiger Wirkung vom 1. FC Union Berlin zu Borussia Dortmund. Dem BVB spielte ein Ausstiegsklausel in die Karten, sodass der Union-Star auch noch unter Marktwert zu haben war.


Schalke 04 buhlt um Michael Frey

Transfergerüchte: FC Schalke bastelt an Verpflichtung von Michael Frey

Transfergerüchte FC Schalke: Haben die abstiegsbedrohten Knappen endlich den gesuchten neuen Mittelstürmer am Haken? Michael Frey von Royal Antwerpen ist wohl im Fokus des FC Schalke. Und die Transfer-Spur scheint heiß. Erster Gespräche fanden schon statt und der unzufriedene Schweizer hat bereits seinen Abschied angekündigt.


Konrad de la Fuente Thema in Augsburg und Stuttgart?

Transfergerüchte: Konrad de la Fuente zum VfB Stuttgart? Auch Augsburg & TSG dran

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Heuert ein neuer Flügelstürmer im Ländle an? Der VfB Stuttgart hat ein Auge auf Konrad de la Fuente geworfen, dessen derzeitige Leihe zu Olympiakos Piräus sich als Reinfall entpuppt. Allerdings weckt der US-Nationalspieler auch beim FC Augsburg und der TSG Hoffenheim sowie einer ganzen Reihe ausländischer Klubs Begehrlichkeiten.


Ullmann zum 1. FC Magdeburg?

Transfergerüchte: 1. FC Magdeburg hat Maximilian Ullmann auf dem Radar

Transfergerüchte 1. FC Magdeburg: Hat der abstiegsbedrohte Zweitligist in der Serie B Verstärkung für die linke Abwehrseite gefunden? In der Transfermarkt Gerüchteküche wird dem 1. FC Magdeburg mit Maximilian Ullmann in Verbindung gebracht. Der Österreicher fristet beim FC Venedig ein Reservisten-Dasein und könnte bei den Elbstädtern den Druck auf Leon Bell Bell erhöhen.


1. FC Köln denkt über Kechrida nach

Transfergerüchte: Holt der 1. FC Köln WM-Fahrer Wajdi Kechrida?

Transfergerüchte 1. FC Köln: Holt der 1. FC Köln einen neuen Rechtsverteidiger an Bord? Laut jüngster Bundesliga Transfernews geistert der Name Wajdi Kechrida durch das Geißbockheim. Dessen griechischer Arbeitgeber Atromitos Athen soll den tunesischen WM-Teilnehmer in Köln angeboten haben. Kechrida könnte den Konkurrenzkampf mit Benno Schmitz befeuern.


FC St. Pauli denkt an Oladapo Afolayan

Transfergerüchte: FC St. Pauli heiß auf Stürmer Oladapo Afolayan

Transfergerüchte FC St. Pauli: Haben die abstiegsbedrohten Kiezkicker in Englands 3. Liga einen neuen Stürmer ausgegraben? Auf der Insel wird vermeldet, dass der FC St. Pauli starkes Interesse an Oladapo Afolayan von den Bolton Wanderers bekundet und ein Wechsel ans Millerntor das wahrscheinlichste Szenario ist. Doch es gibt Konkurrenz aus der eigenen Liga.


Manu Kone Thema bei RB Leipzig

Transfergerüchte: Ködert Max Eberl Manu Koné von Gladbach zu RB Leipzig?

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Nach Yann Sommer, Marcus Thuram und Ramy Bensebaini ist auch Manu Koné auf dem Transfermarkt ein heiß umworbener Gladbach-Star. Nun soll ausgerechnet RB Leipzig ins Rennen um den umworbenen Mittelfeldspieler einsteigen. Koné ist als Nachfolger von Konrad Laimer im Gespräch, wobei Leipzigs neuer Manager Max Eberl federführend sein dürfte.


FC Abrcelona buhlt um Thuram

Transfergerüchte: Auch FC Barcelona buhlt um Gladbach-Star Marcus Thuram

Transfergerüchte Gladbach: Nun steigt auch der FC Barcelona in den prominent besetzten Transferpoker um Gladbach-Star Marcus Thuram ein. Schließlich passe der Torjäger perfekt zum Spielstil, so das Ergebnis eines intensiven Scoutings der Katalanen. Der begehrte Thuram, der eine frühe Barça-Vergangenheit hat, soll aber erst zur kommenden Saison ablösefrei von Borussia Mönchengladbach ins Camp Nou wechseln.


FC Augsburg mit ANgebot für Petrila?

Transfergerüchte: Verhandlungen laufen - FC Augsburg will wohl Claudiu Petrila

Transfergerüchte FC Augsburg: Der FC Augsburg steht offenbar kurz vor der Verpflichtung von Flügelstürmer Claudiu Petrila! Laut rumänischen Medienberichten sollen die Fuggerstädter in fortgeschrittenen Verhandlungen mit dem CFR Cluj stehen. Die Ablöse für den 22-Jährigen könnte demnach bis zu 4 Mio. Euro betragen.


Emmanuel Yeboah zum FC Augsburg?

Transfergerüchte: FC Augsburg an Flügelstürmer Emmanuel Yeboah interessiert

Transfergerüchte FC Augsburg: Die abstiegsbedrohten Fuggerstädter wollen im Januar einen neuen Rechtsaußen an Bord holen. Der Blick des FC Augsburg wandert auf dem Transfermarkt Richtung Rumänien. Emmanuel Yeboah vom CFR Cluj soll es dem Bundesligisten angetan haben. Aber auch FCSB-Star Andrei Cordea ist weiterhin im Gespräch.


Verpflichtet Union Berlin Hakim Guenouche?

Transfergerüchte: 1. FC Union Berlin sondiert den Transfermarkt – Guenouche Thema?

Union Berlin Transfergerüchte: Schnappt sich der 1. FC Union Berlin in der Winterpause einen neuen Linksverteidiger? Angeblich sei man an Hakim Guenouche interessiert, wie französische Medien zu berichten wissen. Ebenso wird dem FC Nantes Interesse am 22-jährigen nachgesagt!


Verlässt Ryerson Union Berlin?

Transfergerüchte: Verlässt Julian Ryerson Union Berlin? – 5 Mio.€ Ablöse im Raum

Union Berlin Transfergerüchte: Verliert der 1. FC Union Berlin einen Stammspieler an die englische Premier League? So soll dem Vernehmen nach Brighton & Hove Albion die Fühler nach Julian Ryerson ausgestreckt haben. Zudem gesellen sich wohl auch italienische Klubs dazu, die am Norweger dran sein sollen.


Alex Disasi Thema beim FC Bayern?

Transfergerüchte: Pavard-Nachfolger? FC Bayern baggert an Monaco-Star Axel Disasi

Transfergerüchte FC Bayern: In der Bayern Gerüchteküche herrscht weiter Hochbetrieb. Der Rekordmeister sucht einen Nachfolger für den wechselwilligen Benjamin Pavard und könnte in Monaco einen perfekten Kandidaten gefunden haben. Axel Disasi weckt große Begehrlichkeiten beim FC Bayern. Doch der Verteidiger und Vize-Weltmeister ist kostspielig und wird zudem von Manchester United umworben.


Juwel Tim Iroegbunam zum BVB?

Transfergerüchte: BVB hat England-Juwel Iroegbunam als Bellingham-Erbe im Visier

Transfergerüchte BVB: Ein Abgang von Jude Bellingham zur kommenden Saison ist für Borussia Dortmund wohl kaum zu vermeiden. Die Suche nach einem Nachfolger läuft und führt offenbar zu einem Bellingham-Klon. Laut einer englischen Transfernews sind die Schwarz-Gelben heiß auf Tim Iroegbunam von Aston Villa. Gleiches gilt für Juventus Turin.



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 54 Weiter >

Werbung


Aktuelle Transfergerüchte Bundesliga und International

In der Transfer Gerüchteküche geht es während des ganzen Jahres heiß her. Zwar können die Spieler nur während der Transferperioden im Sommer und Winter wechseln, doch bis ein Deal in trockenen Tüchern ist, machen entsprechende Transfergerüchte längst die Runde. Egal, ob in der Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A oder welcher Liga auch immer.

Bundesliga Transfermarkt: Klubs investieren hunderte Millionen für Spieler

In der Bundesliga werden seit Jahren mehrere hundert Millionen Euro pro Saison auf dem Transfermarkt umgesetzt. Das zeigt, dass die stetig und rasant steigende Entwicklung der Ablösesummen auch in Deutschland nicht vorbeigeht. Allein in der Saison 2019/20 investierten die Bundesligisten satte 950 Millionen Euro für neue Spieler und die magische Milliarden-Schallmauer wurde bei diesem Rekordwert nur denkbar knapp verpasst.

Aber den gewaltigen Ausgaben stehen auch nicht zu verachtende Transfereinnahmen gegenüber. So nahem die 18 Bundesligisten im Transfer-Rekordjahr 2019/20 auch 675 Millionen Euro ein. Wobei auf dem Bundesliga Transfermarkt damals jeweils fast 300 Spieler als Zu- und Abgänge gezählt wurden. Fast 600 Bundesliga Transfers innerhalb einer Saison unterstreichen, dass es in der Bundesliga Gerüchteküche ständig heiß her geht.

Transfergerüchte: Rund 600 Bundesliga Transfers pro Saison

Beim Blick auf die Bundesliga Transferhistorie der letzten Jahre zeigt sich, dass sich die Zahl der Transfers stabil zwischen 500 und 600 bewegt. Das inkludiert nicht nur getätigte Transfers der Bundesligisten mit ausländischen Klubs, sondern natürlich auch ligainterne oder ablösefreie und kostenpflichtige Wechsel. Auch Leihtransfers sind hier zu berücksichtigen, genau wie das Hochziehen von Spielern aus dem eigenen Nachwuchs. Ein Garant dafür, dass Bundesliga Transfergerüchte nie abreißen werden.

Der Bundesliga Rekordtransfer auf der Seite der Zugänge ist aktuell (Stand Anfang 2022) Lucas Hernández. Für den Verteidiger zahlte der FC Bayern 2019 die Rekordablöse von 80 Millionen Euro. Ohnehin sind es wenig überraschend die FC Bayern Transfers, die die Bundesliga Transferrekorde dominieren. So zeichnet sich der Rekordmeister allein für acht der Top 10 Rekordzugänge verantwortlich (u.a. Leroy Sane, Dayot Upamecano, Corentin Tolisso, Mario Götze).

Transfergerüchte: BVB verzeichnet viele Rekordabgänge

Bei den Bundesliga Rekordabgängen ist es derweil Borussia Dortmund, die das Ranking an der Spitze dominieren. Unter den sechs teuersten Transferrekorden gehen gleich vier auf das Konto des BVB. Unangefochtener Spitzenreiter ist Ousmane Dembélé, dessen Wechsel 2017 zum FC Barcelona den Schwarz-Gelben stolze 140 Millionen Euro Ablöse einbrachte.

Die nächsten fünf Rekordgänge (u.a. Jadon Sancho, Kai Havertz, Kevin De Bruyne) landeten übrigens allesamt in der Premier League. Apropos Premier League. Zwar legt Sport-90 den Schwerpunkt auf Bundesliga Transfergerüchte bzw. 2. Liga Transfergerüchte. Doch selbstverständlich haben wir auch die internationalen Top-Ligen im Blick.

Internationale Transfers: Premier League bedient sich in Bundesliga

Die Premier League, die beste und finanzstärkste Liga der Welt, bedient sich auf dem Transfermarkt regelmäßig in der Bundesliga. Bis dato wurden 170 Transfers gezählt, in denen Spieler aus dem deutschen ins englische Oberhaus wechselten. Natürlich nie, ohne dass im Vorfeld Transfergerüchte die Runde machten. Im Gegenzug wanderten übrigens 1,59 Milliarden Euro an Ablöse an die Bundesligisten.

Aber auch vom gelobten Fußball-Land England nach Deutschland wechselten bereits etliche Spieler. Genauer gesagt 161 und damit fast so viele wie umgekehrt. Wenngleich die dabei geflossene Gesamtablöse mit 438 Millionen Euro deutlich geringer ausfiel. Und wie sieht es bei den anderen Top-Ligen aus? In die Serie A zog es bisher 112 Spieler, während 123 Mal Spieler aus Italien in die Bundesliga übersiedelten. La Liga derweil kommt bislang auf 111 Bundesliga Transfers, während sich 118 La Liga Transfers in die Bundesliga führten. Das verdeutlicht, dass auch internationale Transfergerüchte in der Transfermarkt Berichterstattung eine große Rolle spielen.