Werbung
Werbung


Sportwetten Bonus


Transfergerüchte aus aller Welt aktuell aufbereitet

Transfergerüchte aus aller Welt bereiten wir von Sport-90.de aktuell auf. Erfahren Sie, welcher Fußball-Profi mit einem anderen Fußballverein in Verbindung gebracht wird und welcher Superstar seinen Klub definitiv verlassen wird. Aktuelle News und Infos zum Geschehen auf dem Transfermarkt finden sie regelmäßig bei uns.


  • Paul Wanner zu Borussia Mönchengladbach?
  • Glatzel und Saad Thema bei Union Berlin?
  • Fortuna Düsseldorf mit Gedanken bei Haraguchi?
  • Werder Bremen heiß auf Josh Knight?
  • Phil Harres vor Rückkehr zu Dynamo Dresden?
  • Tim Schreiber im Anflug auf Dynamo Dresden?

Fussball News Transfers

Union Berlin an Sergino Dest dran

Transfergerüchte: Union Berlin baggert an Barça-Flop Sergiño Dest! Viele Interessenten

Transfergerüchte Union Berlin: Haben die Eisernen einen prominenten Neuzugang im Visier? Sergiño Dest ist angeblich Thema in Köpenick. Der FC Barcelona will den Rechtsverteidiger, der die aktuelle Saison leihweise beim AC Mailand verbringt, im Sommer loswerden. Ein Wechsel zu Union Berlin ist keinesfalls utopisch, jedoch ist die Konkurrenz im Transferpoker groß.


Schlägt Eintracht Frankfurt dreifach auf dem Transfermarkt zu?

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt hat Geiger, Baumgartner & Khedira im Blick

Transfergerüchte Eintracht Frankfurt: Mit Daichi Kamada und Djibril Sow könnten gleich zwei Leistungsträger die Hessen im Sommer verlassen. Ersatz muss her, der von der TSG Hoffenheim kommen könnte. Christoph Baumgartner und Dennis Geiger sind bei Eintracht Frankfurt im Gespräch. Doch damit nicht genug. Auch die beiden ablösefreien Sechser Rani Khedira und Ellyes Skhiri stehen auf der SGE-Liste.


Verlässt Gießelmann Union Berlin im Sommer?

Transfergerüchte: Vertrag endet - Verlässt Niko Gießelmann Union Berlin im Sommer?

Transfergerüchte Union Berlin: Es riecht nach Trennung. Der Vertrag von Niko Gießelmann beim 1. FC Union Berlin läuft nach der Saison aus, eine Verlängerung ist aktuell nicht in Sicht. Auch der 31-jährige Routinier äußert sich skeptisch, was einen Verbleib in Köpenick betrifft. Kommt es zum Abgang, muss ein neuer Linksverteidiger her.


Union Berlin mit Interesse an Boniface?

Transfergerüchte: Victor Boniface Kandidat beim 1. FC Union Berlin?

Union Berlin Transfergerüchte: Vier Torbeteiligungen und starke Auftritte - Victor Boniface von Saint-Gilloise hat dem 1. FC Union das Leben in der Europa League mächtig schwer gemacht und war maßgeblich am Aus der Köpenicker beteiligt. Nun sollen die Eisernen mit einer Verpflichtung des wuchtigen Stürmers liebäugeln.


Antonis Aidonis zum 1. FC Kaiserslautern?

Transfergerüchte: 1. FCK am ablösefreien VfB-Verteidiger Antonis Aidonis dran

Transfergerüchte 1. FC Kaiserslautern: Beim VfB Stuttgart blieb Antonis Aidonis der Durchbruch verwehrt. Nun könnte der junge Defensivspezialist beim 1. FC Kaiserslautern sein Glück versuchen. Die Roten Teufel sind an Aidonis interessiert, der im Sommer ablösefrei zu haben ist. Doch auch weitere Zweitligisten und Teams aus Österreich mischen mit.


RW Essen buhlt um Jona Niemiec

Transfergerüchte: RW Essen an Fortuna-Stürmer Jona Niemiec interessiert

Rot-Weiss Essen Transfergerüchte: Auf der Suche nach einem Stürmer führt eine heiße Spur von der Hafenstraße zu Fortuna Düsseldorf. Jona Niemiec steht bei Rot-Weiss Essen auf dem Wunschzettel. Das RWE-Interesse wird von offizieller Seite bestätigt. Der 21-Jährige ist im Sommer ablösefrei, aber auch im Ausland ein gefragter Mann.


Sommer-Abgänbge bei Union Berlin?

Transfergerüchte: Union Berlin vor Ausverkauf? Khedira, Becker, Doekhi & Knoche begehrt

Transfergerüchte Union Berlin: Im Sommer könnte es in Köpenick einen Aderlass an Leistungsträgern geben. Besonders ein Quartett sorgt für mächtig Betrieb in der Transfermarkt Gerüchteküche. So wecken Sheraldo Becker und Rani Khedira in England Begehrlichkeiten, während die Abwehrrecken Robin Knoche und Danilo Doekhi in Italien landen könnten.


Manolis Saliakas von Werder Bremen umgarnt

Transfergerüchte: Werder Bremen schielt auf Manolis Saliakas vom FC St. Pauli

Transfergerüchte Werder Bremen: An der Weser hält man offenbar Ausschau nach einem neuen Rechtsverteidiger. Zumal Mitchell Weiser im Sommer durchaus ein Verkaufskandidat werden könnte. Die Grün-Weißen lassen ihre Blicke Richtung FC St. Pauli schweifen. Bei den Kiezkickern weiß Manolis Saliakas vollauf zu überzeugen. Werder Bremen plant wohl einen Vorstoß.


Chuba Akpom in der Bundesliga begehrt

Transfergerüchte: Chuba Akpom Thema in Gladbach! Auch Werder baggert am Torjäger

Transfergerüchte Gladbach: Wird Chuba Akpom der Nachfolger von Marcus Thuram? Der treffsichere Mittelstürmer des englischen Zweitligisten FC Middlesbrough hat mit seiner bemerkenswerten Torausbeute das Interesse von Borussia Mönchengladbach geweckt. Doch auch Werder Bremen hat ein Auge auf den 27-Jährigen geworfen, der zudem in der Premier League umworben wird.


David Kownacki Thema bei Union Berlin

Transfergerüchte: Union Berlin nimmt F95-Torjäger Dawid Kownacki ins Visier

Transfergerüchte Union Berlin: Die Eisernen strecken offenbar ihre Fühler nach Dawid Kownacki aus! Der Pole erweist sich bei Zweitligist Fortuna Düsseldorf als treffsicher und könnte nächste Saison für den 1. FC Union Berlin auf Torejagd gehen. Obendrein ist Kownacki ablösefrei zu haben. Doch auch der 1. FC Köln hat sich auf die Lauer gelegt.


Bundesliga-Trio will Rieder

Transfergerüchte: Bor. M´Gladbach will YB-Juwel Fabian Rieder - BVB & SGE auch interessiert

Transfergerüchte Gladbach: In der Bundesliga Gerüchteküche wird Gladbach großes Interesse an Fabian Rieder nachgesagt. Der offensive Mittelfeld-Youngster blüht in der laufenden Saison auf und ist heiß auf die Bundesliga. Die Interessenten stehen Schlange. Denn neben Borussia Mönchengladbach haben auch Borussia Dortmund, Eintracht Frankfurt oder Bayer Leverkusen den 21-Jährigen auf dem Zettel.


Rani Khedira auf dem Weg in die Premier League?

Transfergerüchte: Unions Khedira auf dem Schirm der Premier League Klubs?

Union Berlin Transfergerüchte: Werden sich die Wege zwischen Rani Khedira und dem 1. FC Union Berlin im Sommer trennen? Der Vertrag des 29-jährigen läuft aus und somit wäre der Sechser im Sommer ablösefrei zu haben. Nun sollen gleich sieben Vereine aus der Premier League ihre Fühler nach Khedira ausgestreckt haben!


Union Berlin und weitere Klubs an Vetlesen dran

Transfergerüchte: Union Berlin, Hertha, Bochum & BVB heiß auf Vetlesen

Union Berlin Transfergerüchte: Schnappt sich Union Berlin einen norwegischen Nationalspieler? Dem Vernehmen nach sollen die Eisernen Interesse an Hugo Vetlesen gezeigt haben. Der Mittelfeldspieler wäre fast in Stuttgart gelandet. Nun soll aber auch der BVB, Hertha BSC und der VfL Bochum am 22-jährigen dran sein.


Nürnbergs Duah Thema bei ZSKA Moskau

Transfergerüchte: Wechselt Torjäger Kwadwo Duah vom 1. FC Nürnberg zu ZSKA Moskau?

Transfergerüchte 1. FC Nürnberg: Droht dem abstiegsbedrohten Zweitligisten der kurzfristige Abgang seines besten Torschützen? ZSKA Moskau bemüht sich um die Dienste von Kwadwo Duah, wobei die Russen auch schon einen konkreten Transferplan zu haben scheinen. Obwohl der Transfermarkt in Russland noch geöffnet ist, ist ein Duah-Abschied vom 1. FC Nürnberg unwahrscheinlich.


Mo Dahoud zurück nach Gladbach?

Transfergerüchte: Mahmoud Dahoud vor Gladbach-Rückkehr? BVB-Vertrag läuft aus

Transfergerüchte Gladbach: Die Liaison zwischen Mahmoud Dahoud und Borussia Dortmund steuert ihrem Ende entgehen. Es gilt als unwahrscheinlich, dass der Mittelfeldakteur seinen auslaufenden Vertrag beim BVB verlängert. Borussia Mönchengladbach soll bereits lauern und konkretes Interesse an einer Rückkehr des 27-Jährigen bekunden. Plausible Transfergerüchte, könnte Dahoud beim VfL doch als Koné-Nachfolger fungieren.


Hertha BSC heiß auf Mitrovic

Transfergerüchte: Hertha BSC mit Angebot für Serben-Talent Stefan Mitrovic

Transfergerüchte Hertha BSC: Die abstiegsbedrohten Berliner bieten spanischen Schwergewichten auf dem Transfermarkt die Stirn. Im Mittelpunkt steht Stefan Mitrovic. Hertha BSC soll für den jungen Flügelstürmer von Roter Stern Belgrad bereits ein Angebot eingereicht haben, allerdings baggern auch der FC Barcelona und Atlético Madrid um den 20-Jährigen.


Alejandro Grimaldo auf dem Zettel von Bayer Leverkusen

Transfergerüchte: Bayer Leverkusen mischt bei ablösefreien Alejandro Grimaldo mit

Transfergerüchte Bayer Leverkusen: Im Sommer will Bayer Leverkusen mit halbjähriger Verspätung einen neuen Linksverteidiger verpflichten. Mit Alejandro Grimaldo von Benfica Lissabon ist nun eine Top-Lösung im Gespräch. Der Spanier ist zum Nulltarif zu haben und somit auf dem Transfermarkt heiß begehrt. Neben Borussia Dortmund baggern reichlich interanationale Teams um dessen Dienste.


Ideguchi zurück zu Greuther Fürth?

Transfergerücht: Greuther Fürth will Ex-Spieler Ideguchi von Celtic Glasgow

Transfergerüchte Greuther Fürth: Angelt sich der Zweitligist kurz vor Schließung des Transferfenster noch einen Spielmacher? In Schottland wird Yosuke Ideguchi mit dem Kleeblatt in Verbindung gebracht. Der Japaner ist kein Unbekannter bei der SpVgg Greuther Fürth und will Celtic Glasgow aufgrund mangelnder Perspektive unbedingt verlassen.


Hertha BSC an Cigerci und Colley dran

Transfergerüchte: Tolga Cigerci & Omar Colley zu Hertha BSC?

Transfergerüchte Hertha BSC: Emsiges Treiben in der Transfermarkt Gerüchteküche von Hertha BSC am Deadline Day. Tolga Cigerci befindet sich kurz vor einer Rückkehr an alte Wirkungsstätte. Die Berliner wollen den erfahrenen Sechser von Ankaragücü loseisen. Für die Innenverteidigung ist derweil Omar Colley im Gespräch. Die Berliner haben Sampdoria Genua ein millionenschweres Angebot unterbreitet.


Transfergerüchte rund um Hertha BSC

Transfergerüchte: Hertha an Bongonda & Marvin Friedrich dran! Lukébakio zu PSG?

Transfergerüchte Hertha BSC: Der kriselnde Hauptstadtklub will am Deadline Day mit aller Macht noch Verstärkungen an Bord holen. Dem wackligen Defensivverbund könnte Marvin Friedrich von Gladbach zu mehr Stabilität verhelfen. Der Verteidiger ist ein Leihkandidat. Auch Flügelstürmer Théo Bongonda ist in Berlin im Gespräch, während Hertha-Star Dodi Lukébakio vom FC Sevilla, PSV Eindhoven und sogar PSG umworben wird.


Wechselt Becker von Union Berlin nach England?

Transfergerüchte: Union-Star Sheraldo Becker vor Abflug nach England?

Union Berlin Transfergerüchte: Wird sich der 1. FC Union Berlin darauf einstellen müssen, ab morgen ohne Sheraldo Becker zu planen? Laut aktuellen Transfernews aus England soll der FC Everton starkes Interesse an einer Verpflichtung des 27-jährigen gezeigt haben. Kommen könnte hingegen tatsächlich Isco.


5 Spieler bei Hertha BSC in der Verlosung

Transfergerüchte: Quintett um Selim Amallah, Philipp & Vestergaard zu Hertha BSC?

Hertha BSC Transfergerüchte: Von akuten Abstiegssorgen getrieben, will Hertha BSC mit einer Schluss-Offensive auf dem Bundesliga Transfermarkt noch einmal Vollgas geben. Gleich fünf Neuzugänge sind im Gespräch. Als Defensiv-Stabilisator könnte Jannik Vestergaard kommen. Zudem sind die Offensivkräfte um den WM-Fahrer Selim Amallah, Maximilian Philipp, Gauthier Hein und Torjäger Nik Prelec im Gespräch.


Timo Baumgartl bei Hertha. Schalke und TSG im Gespräch

Transfergerüchte: Baumgartl vor Union-Abschied - Hertha, Schalke, TSG interessiert?

Transfergerüchte FC Schalke: Holen die Knappen noch einen Innenverteidiger? Da Timo Baumgartl beim 1. FC Union Berlin außen vor ist und einen vorzeitigen Leih-Abbruch in Betracht zieht, könnte der 26-Jährige beim FC Schalke 04 landen. Auch Hertha BSC ist in der Verlosung, die nach dem Rogel-Ausfall Personalbedarf haben. Die TSG Hoffenheim schielt wohl ebenfalls auf Baumgartl.


Union Berlin an Aissa Laidouni dran?

Transfergerüchte: 1. FC Union Berlin vor Verpflichtung von Aïssa Laïdouni?

Union Berlin Transfergerüchte: Bekommt der FCU mit Aïssa Laïdouni bald einen tunesischen Nationalspieler An der Alten Försterei? Angeblich soll der 1. FC Union Berlin die Fühler nach Aïssa Laïdouni ausgestreckt haben. Schnappen sich die Eisernen etwa den nächsten Wintertransfer?


Schalke 04 heiß auf Moritz Jenz

Transfergerüchte: Verteidiger Moritz Jenz im Anflug auf FC Schalke 04

Transfergerüchte FC Schalke: Das abgeschlagene Bundesliga-Schlusslicht wird wohl in Kürze die dringend benötigte Defensiv-Verstärkung in seinen Reihen begrüßen. Wie es in der FC Schalke Gerüchteküche heißt, steht Moritz Jenz kurz vor einem Wechsel. Im Gespräch ist eine Leihe plus Kaufoption. Zuletzt war der Abwehrhüne vom FC Lorient an Celtic Glasgow ausgeliehen, wo er zuletzt seinen Stammplatz einbüßte.


Gladbach heiß auf Baris Yilmaz?

Transfergerüchte: Auch Gala-Stürmer Baris Yilmaz im Gespräch bei Gladbach

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Bedient sich Borussia Mönchengladbach auf der Ersatzbank von Galatasaray Istanbul? In der Türkei wird berichtet, dass die Fohlen ein Auge auf Baris Yilmaz geworfen haben. Der 22-jährige Offensiv-Allrounder hat bei Gala einen schweren Stand und muss sich mit dem Reservisten-Dasein begnügen. Bietet die Borussia dem Angreifer ein Ausweg?


Gladbach denkt ueber Timothy Weah nach

Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach streckt Fühler nach Timothy Weah aus

Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte: Werden sich die Wege zwischen Marcus Thuram und Borussia Mönchengladbach trennen? Vieles spricht dafür. Kein Wunder also, dass sich die Fohlen nach einem möglichen Ersatz umschauen. Dabei soll Timothy Weah ein Kandidat für einen Transfer in den Borussia-Park sein!


Schalke 0 an Fernandes und Isidor dran?

Transfergerüchte: FC Schalke heiß auf Flügelstürmer Wilson Isidor & Joelson Fernandes

Transfergerüchte FC Schalke: Die akut abstiegsbedrohten Knappen wollen in der verbleibenden Transferperiode noch Verstärkung für die Offensive an Land ziehen. Nun geistern zwei neue Namen durch die S04 Gerüchteküche. Zum einen ist Wilson Isidor von Lok Moskau als Leihspieler im Gespräch, zum anderen soll auch Sporting-Talent Joelson Fernandes beim FC Schalke ein Thema sein.


Gladbach und Leverkusen heiß auf Anthony

Transfergerüchte: Bor. M´Gladbach & Bayer Leverkusen schielen nach Jaidon Anthony

Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte: Macht Borussia Mönchengladbach das Rennen um Jaidon Anthony? Der 23-jährige Flügelstürmer wäre im Sommer ablösefrei zu haben, falls er seinen auslaufenden Vertrag bei AFC Bournemouth nicht verlängert. Aber auch Bayer 04 Leverkusen soll am Angreifer dran sein.


Dario Osorio zu Borussia Mönchengladbach?

Transfergerüchte: Gladbach mit Vorstoß bei Chile-Juwel Darío Osorio

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Geht den Fohlen ein aufstrebendes Offensivtalent aus Chile ins Netz? Laut aktueller Transfernews befindet sich Borussia Mönchengladbach im Werben um den 18-jährgen Darío Osorio in aussichtsreicher Position. Der Flügelstürmer von Universidad de Chile hat sich mit einer bärenstarken Profi-Debütsaison aber nicht nur ins Borussia-Notizbuch gespielt. Auch Real Madrid und ManCity werden genannt.



Werbung


Aktuelle Transfergerüchte Bundesliga und International

In der Transfer Gerüchteküche geht es während des ganzen Jahres heiß her. Zwar können die Spieler nur während der Transferperioden im Sommer und Winter wechseln, doch bis ein Deal in trockenen Tüchern ist, machen entsprechende Transfergerüchte längst die Runde. Egal, ob in der Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A oder welcher Liga auch immer.

Bundesliga Transfermarkt: Klubs investieren hunderte Millionen für Spieler

In der Bundesliga werden seit Jahren mehrere hundert Millionen Euro pro Saison auf dem Transfermarkt umgesetzt. Das zeigt, dass die stetig und rasant steigende Entwicklung der Ablösesummen auch in Deutschland nicht vorbeigeht. Allein in der Saison 2019/20 investierten die Bundesligisten satte 950 Millionen Euro für neue Spieler und die magische Milliarden-Schallmauer wurde bei diesem Rekordwert nur denkbar knapp verpasst.

Aber den gewaltigen Ausgaben stehen auch nicht zu verachtende Transfereinnahmen gegenüber. So nahem die 18 Bundesligisten im Transfer-Rekordjahr 2019/20 auch 675 Millionen Euro ein. Wobei auf dem Bundesliga Transfermarkt damals jeweils fast 300 Spieler als Zu- und Abgänge gezählt wurden. Fast 600 Bundesliga Transfers innerhalb einer Saison unterstreichen, dass es in der Bundesliga Gerüchteküche ständig heiß her geht.

Transfergerüchte: Rund 600 Bundesliga Transfers pro Saison

Beim Blick auf die Bundesliga Transferhistorie der letzten Jahre zeigt sich, dass sich die Zahl der Transfers stabil zwischen 500 und 600 bewegt. Das inkludiert nicht nur getätigte Transfers der Bundesligisten mit ausländischen Klubs, sondern natürlich auch ligainterne oder ablösefreie und kostenpflichtige Wechsel. Auch Leihtransfers sind hier zu berücksichtigen, genau wie das Hochziehen von Spielern aus dem eigenen Nachwuchs. Ein Garant dafür, dass Bundesliga Transfergerüchte nie abreißen werden.

Der Bundesliga Rekordtransfer auf der Seite der Zugänge ist aktuell (Stand Anfang 2022) Lucas Hernández. Für den Verteidiger zahlte der FC Bayern 2019 die Rekordablöse von 80 Millionen Euro. Ohnehin sind es wenig überraschend die FC Bayern Transfers, die die Bundesliga Transferrekorde dominieren. So zeichnet sich der Rekordmeister allein für acht der Top 10 Rekordzugänge verantwortlich (u.a. Leroy Sane, Dayot Upamecano, Corentin Tolisso, Mario Götze).

Transfergerüchte: BVB verzeichnet viele Rekordabgänge

Bei den Bundesliga Rekordabgängen ist es derweil Borussia Dortmund, die das Ranking an der Spitze dominieren. Unter den sechs teuersten Transferrekorden gehen gleich vier auf das Konto des BVB. Unangefochtener Spitzenreiter ist Ousmane Dembélé, dessen Wechsel 2017 zum FC Barcelona den Schwarz-Gelben stolze 140 Millionen Euro Ablöse einbrachte.

Die nächsten fünf Rekordgänge (u.a. Jadon Sancho, Kai Havertz, Kevin De Bruyne) landeten übrigens allesamt in der Premier League. Apropos Premier League. Zwar legt Sport-90 den Schwerpunkt auf Bundesliga Transfergerüchte bzw. 2. Liga Transfergerüchte. Doch selbstverständlich haben wir auch die internationalen Top-Ligen im Blick.

Internationale Transfers: Premier League bedient sich in Bundesliga

Die Premier League, die beste und finanzstärkste Liga der Welt, bedient sich auf dem Transfermarkt regelmäßig in der Bundesliga. Bis dato wurden 170 Transfers gezählt, in denen Spieler aus dem deutschen ins englische Oberhaus wechselten. Natürlich nie, ohne dass im Vorfeld Transfergerüchte die Runde machten. Im Gegenzug wanderten übrigens 1,59 Milliarden Euro an Ablöse an die Bundesligisten.

Aber auch vom gelobten Fußball-Land England nach Deutschland wechselten bereits etliche Spieler. Genauer gesagt 161 und damit fast so viele wie umgekehrt. Wenngleich die dabei geflossene Gesamtablöse mit 438 Millionen Euro deutlich geringer ausfiel. Und wie sieht es bei den anderen Top-Ligen aus? In die Serie A zog es bisher 112 Spieler, während 123 Mal Spieler aus Italien in die Bundesliga übersiedelten. La Liga derweil kommt bislang auf 111 Bundesliga Transfers, während sich 118 La Liga Transfers in die Bundesliga führten. Das verdeutlicht, dass auch internationale Transfergerüchte in der Transfermarkt Berichterstattung eine große Rolle spielen.