Werbung


casino bonus ohne einzahlung

Werbung
Werbung


Interessante Tipps


Transfergerüchte aus aller Welt aktuell aufbereitet

Transfergerüchte aus aller Welt bereiten wir von Sport-90.de aktuell auf. Erfahren Sie, welcher Fußball-Profi mit einem anderen Fußballverein in Verbindung gebracht wird und welcher Superstar seinen Klub definitiv verlassen wird. Aktuelle News und Infos zum Geschehen auf dem Transfermarkt finden sie regelmäßig bei uns.


  • Frankfurt und BVB nehmen Hjulmand ins Visier
  • Bundesliga-Trio an Samardzic dran
  • Pfeiffer und Dovbyk beim FC Augsburg Thema?
  • Schalke, Union und Augsburg denken an Dursun
  • Kaiserslautern heiß auf Hamburgs Opoku?
  • Borussia Mönchengladbach nimmt Gomez ins Visier

Werbung


Fussball News Transfers

Schnappen sich die Bayern Kamara?

Transfergerüchte FC Bayern: Verpasste Chancen - Kamara im Sommer nach München?

FC Bayern Transfergerüchte: So soll der Klub an Boubacar Kamara interessiert sein. Hasan Salihamidzic muss im Sommer liefern und Neuzugänge präsentieren, um den Kaderumbruch beim deutschen Rekordmeister endgültig einzuleiten. Im Winter hat er bahnbrechende Transfers verpasst, unter Dach und Fach zu bekommen.


Landet der beim FC Augsburg suspendierte Martin Hinteregger bei Eintracht Frankfurt?

Transfergerüchte: Hinteregger vom FCA nach Frankfurt? Nordtveit vor TSG-Abschied

Das Tischtuch zwischen dem FC Augsburg und Martin Hinteregger ist zerschnitten, ein sofortiger Abschied wird angepeilt. Eintracht Frankfurt bringt sich in Stellung, wie es in der Bundesliga Gerüchteküche heißt. Havard Nordtveit steht hingegen bei der TSG Hoffenheim vor einem Last-Minute-Wechsel. Der Norweger könnte nach London zurückkehren.


Christensen beim FCB Thema - Guirassy verlässt Köln

Transfergerüchte: Christensen Thema beim FCB - Guirassy wird 1. FC Köln verlassen

Neue Transfergerüchte um den FC Bayern München. Der Serienmeister soll nun auch Interesse an einem Transfer von Andreas Christensen gezeigt haben. In der 2. Liga wird Serhou Guirassy derweil den 1. FC Köln verlassen. Der Franzose soll wohl auch schon beim Medizincheck eines noch nicht bekannten Klubs verweilen.


Viele Namen kursieren in München: Joao Felix, Kai Havertz, Mario Hermoso und Tobias Raschl werden gehandelt

Transfergerüchte: Joao Felix, Hemorso & Havertz zum FC Bayern? Leipzig will Bernede

Der FC Bayern bemüht sich vergebens um Callum Hudson-Odoi und könnte nun sein Glück bei Joao Felix versuchen, der bei Benfica Lissabon durchstartet. Aber auch Kai Havertz, Mario Hermoso und ein BVB-Juwel werden in der Bundesliga Transfergerüchte in München gehandelt. RB Leipzig hat derweil Antoine Bernede von Paris SG an der Angel.


Kagawa zum AS Monaco? BVB an Ziyech dran

Transfergerüchte: BVB-Interesse an Ziyech - Kagawa vor Leihe zu AS Monaco

Hat Borussia Dortmund endlich einen Abnehmer für Shinji Kagawa gefunden? Demnach soll ein Leihgeschäft mit AS Monaco im Raum stehen. Indes soll man gleichzeitig an Hakim Ziyech von Ajax Amsterdam denken, der als Nachfolger für Christian Pulisic gehandelt wird.


Ausgburg und Schalke an Bruma dran

Transfergerüchte: S04 & Augsburg wollen Bruma - Michael Parensen zu Darmstadt 98?

Wechselt Jeffrey Bruma in der Winterpause innerhalb der Bundesliga? Transfergerüchte um Schalke 04 und dem FC Augsburg. Demnach sollen beide Klubs an einem Transfer des Niederländers interessiert sein. In der 2. Bundesliga versuchte sich der SV Darmstadt 98 an einem Transfer von Michael Parensen, der aktuell bei Union Berlin unter Vertrag steht.


Präsentiert Gladbach seinen Fans Josh Onomah zur neuen Saison?

Transfergerüchte: Schnappt sich Gladbach Onomah? BVB beobachtet De la Vega

Gleich zwei Bundesligisten strecken ihre Fühler nach Mittelfeldtalent Josh Onomah aus. Der Youngster von den Tottenham Hotspurs wird gemäß aktueller Bundesliga Transfergerüchte mit Borussia Mönchengladbach und der TSG Hoffenheim in Verbindung gebracht. Bei Borussia Dortmund wird derweil ein neuer Name als Pulisic-Erbe gehandelt. Objekt der Begierde: Gaucho-Juwel Pedro De la Vega.


Verlassen Harit, Mascarell und Di Santo Schalke 04?

Transfergerüchte: Stuttgart buhlt um Mascarell - 3 Spieler bei S04 vor dem Aus?

Verlassen gleich drei Spieler den FC Schalke 04? Omar Mascarell, der beim VfB Stuttgart auf der Liste steht, könnte in den kommenden Tagen wechseln. Ebenso könnten Di Santo und Amine Harit Königsblau noch vor Ende der Transferfrist den Bundesligisten verlassen.


Schalke will Matondo - Stuttgart denkt an Younes und Amadou

Transfergerüchte: Schalke 04 will auch Matondo - Stuttgart fragt bei Amadou nach

Transfergerüchte um den FC Schalke 04. Die Knappen haben demnach ihre Fühler ebenfalls nach Rabbi Matondo ausgestreckt, wie französische Medien berichten. Derweil buhlt der VfB Stuttgart um Amin Younes und um Ibrahim Amadou, der beim FC Sevilla nicht so richtig in Tritt kommt in dieser Saison!


Thema beim 1. FC Nürnberg: Der vereinslose Ivo Ilicevic

Transfergerüchte: FC Bayern heiß auf Mancini - Heuert Ilicevic in Nürnberg an?

Krallt sich der FC Bayern einen Senkrechtstarter aus Italien? Angeblich weckt Verteidiger Gianluca Mancini von Atalanta Bergamo Begehrlichkeiten in München. Kommt der junge Italiener als Alternative für Lucas Hernandez? Zudem flirtet wohl der 1. FC Nürnberg mit Ivo Ilicevic. Hilft der vereinslose Angreifer den Franken im Abstiegskampf?


Der Wechsel von Berkay Özcan vom VfB Stuttgart zum HSV ist wohl fix

Transfergerüchte: Özcan-Wechsel zum HSV wohl fix! Caldirola vor Bremen-Abflug?

Der Hamburger SV legt für den Aufstiegskampf personell nach. Der Tabellenführer der 2. Liga wird sich laut übereinstimmenden Medienberichten die Dienste von Spielmacher-Talent Berkay Özcan sichern, der beim VfB Stuttgart keine große Rolle spielt. Derweil scheint Werder Bremen endlich einen Abnehmer für den aussortierten Luca Caldirola gefunden zu haben.


Im königsblauen Visier: Der FC Schalke hat Atletico-Stürmer Nikola Kalinic auf der Liste

Transfergerüchte: FC Schalke klopft bei Kalinic an - Ujah von Mainz 05 in die Türkei?

Schlägt der FC Schalke auf dem Transfermarkt zu? Ein prominenter Name macht die Runde, wird doch Nikola Kalinic als Neuzugang gehandelt. Der Sturmtank könnte auf Leihbasis bei den Knappen anheuern. Das Interesse scheint groß. Zugleich könnte Anthony Ujah den 1. FSV Mainz 05 schon wieder verlassen. Rizespor ködert aus der Türkei.


Prömel und Dorsch Thema beim Hamburger SV?

Transfergerüchte: Grisha Prömel und Niklas Dorsch beim Hamburger SV hoch im Kurs

Wer wird Orel Mangala beim Hamburger SV im Sommer ersetzen? Die Transfergerüchte besagen, dass Grischa Prömel und Niklas Dorsch bei den Rothosen hoch im Kurs stehen. Prömel hält den Laden bei Union Berlin zusammen und Dorsch bei den Heidenheimern. Sie könnten Mangala womöglich ersetzen!


5 Bundesligaklubs buhlen um David

Transfergerüchte: Jonathan David im Fokus von fünf Bundesligaklubs

Wechselt im Sommer das nächste kanadische Talent in die Bundesliga? Demnach brodeln die Bundesliga Transfermarkt Gerüchte um Jonathan David, der bei KAA Gent mit guten Leistungen auf sich aufmerksam macht. Gleich fünf Bundesligisten haben angeblich das Talent kürzlich beobachten lassen.


Holt Borussia Dortmund Wilfried Zaha als Pulisic-Nachfolger?

Transfergerüchte: SGE an Cuisance dran? Holt BVB Zaha als Pulisic-Nachfolger?

Interessante Bundesliga Transfergerüchte aus Frankfurt und Dortmund. Michael Cuisance von Gladbach soll Thema bei Eintracht Frankfurt. Können die Hessen das 19-jährige Mittelfeldtalent vom Ligarivalen loseisen? Bei Borussia Dortmund macht derweil Sommerflirt Wilfried Zaha wieder die Runde. Der Stürmer von Crystal Palace könnte beim BVB in die Fußstapfen von Christian Pulisic treten.


Von RB zu RB? Leipzig will Xaver Schlager vom Schwesterklub Salzburg

Transfergerüchte Bundesliga: RB Leipzig will Schlager - FC Schalke heiß auf Juve-Stürmer

In der Bundesliga Transfergerüchte geht es heiß zur Sache: RB Leipzig hat mit Xaver Schlager den nächsten Star vom Schwesterklub aus Salzburg im Visier, während der FC Schalke stark an Juve-Sturmtalent Moise Kean interessiert ist. Zudem könnte der FC Bayern Transfer von Benjamin Pavard bereits im Winter über die Bühne gehen – die Münchner bietet eine Rekordsumme für den Verteidiger. Und um Torjäger Josh Maja liefern sich drei deutsche Klubs einen Wettstreit.


Frankfurt will Touré - Hoffenheim vor Ribeiro-Deal

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt will Touré - Hoffenheim vor Ribeiro-Deal?

Die Transfermarkt Gerüchteküche brodelt, denn die TSG 1899 Hoffenheim steht angeblich kurz vor einem Transfer von Lucas Ribeiro. Indes schielt Eintracht Frankfurt nach Almamy Touré, der im Sommer AS Monaco ablösefrei verlassen könnte. Der Transfer wäre also erst im Sommer zu realisieren.


Transfergerüchte um Jonas Hofmann und Markus Schubert

Transfergerüchte: Tottenham will Hofmann - TSG & Augsburg an Schubert dran

Aktuelle Bundesliga Transfergerüchte um Jonas Hofmann von Borussia Mönchengladbach. Der Mittelfeldspieler steht auf dem Zettel von Tottenham Hotspur. Indes buhlen wohl Hoffenheim und der FC Augsburg um die Dienste von Markus Schubert, der bei Dynamo Dresden vor dem Absprung steht.


Im Fokus von Union Berlin? Ex-Stuttgarter Carlos von Sporting Lissabon ist bei den Eisernen im Gespräch

Transfergerüchte: Union Berlin flirtet mit Carlos Mane? Irak-Juwel Ali zum BVB?

Rüstet der 1. FC Union Berlin im Aufstiegskampf ordentlich auf? Angeblich flirtet der Zweitligist mit dem Ex-Stuttgarter Carlos Mane. Der Flügelstürmer von Sporting Lissabon wäre eine hilfreiche Verstärkung und könnte auf Leihbasis kommen. Außerdem ist Borussia Dortmund auf Mohanada Ali aufmerksam geworden. Das irakische Sturmtalent hat sich bei der Asienmeisterschaft in den Fokus gespielt.


Wechsel von Julian Weigl vom BVB zu Paris bald perfekt?

Transfergerüchte: Borussia Dortmund erteilt Freigabe für Weigl-Wechsel zu PSG

Neue BVB Transfergerüchte um Julian Weigl. Angeblich hat Borussia Dortmund dem 23-jährigen einen Wechsel zu Paris St. Germain erlaubt. Dies berichten zumindest französische Medien, wodurch das Transfergerücht weiter befeuert wird. Demnach sei der BVB bereit, den Spieler für Summe X gehen zu lassen.


Leverkusen vor Doppelschlag - Holt Pauli Bednarczyk?

Transfergerüchte: Leverkusen vor Doppelschlag - Holt Pauli Bednarczyk?

Was passiert mit Jakub Bednarczyk? Der 20-jährige Pole sieht bei Leverkusen kaum noch eine Perspektive und soll kurz vor einem Transfer zum FC St. Pauli stehen. Auf der anderen Seite soll Bayer 04 Leverkusen Interesse an Cyrill Akono und Emmanuel Dennis gezeigt haben.


Flecker zu Union Berlin? Stuttgart an Swidorski dran?

Transfergerüchte: Union Berlin heiß auf Flecker - Stuttgart buhlt um Swidorski

Transfergerüchte um den 1. FC Union Berlin. Demnach habe man wohl Interesse an einer Verpflichtung von Florian Flecker. Und auch eine Etage höher halten sich Gerüchte um den VfB Stuttgart, wonach der Klub seine Fühler nach Karol Swiderski ausgestreckt haben soll!


Kommt Lobotka als Ersatz für Weigl zum BVB?

Transfergerüchte: Stanislav Lobotka als Weigl-Ersatz zu Borussia Dortmund?

Was passiert mit Julian Weigl in diesem Winter? Wechselt er zu Paris St. Germain? Wenn ja, dann muss sich Borussia Dortmund um einen adäquaten Ersatz umschauen. Genau das scheinen die Borussen zu machen, denn französische Medien berichten über das Interesse an Stanislav Lobotka!


Wird Alexander Büttner von Vitesse Arnheim neuer Linksverteidiger bei Fortuna Düsseldorf?

Transfergerüchte: Holt Fortuna Düsseldorf Büttner? HSV schielt auf Anderlecht-Talente

Baggert Fortuna Düsseldorf an Alexander Büttner? Der Linksverteidiger von Vitesse Arnheim scheint nicht abgeneigt und wäre für die Rheinländer auch keine allzu kostspielige Verpflichtung. Zudem flirtet der Hamburger SV wohl mit Francis Amuzu. Das Sturmjuwel vom RSC Anderlecht wurde wie drei weitere Top-Talente unter die Lupe genommen.


Samatta auf dem Weg zu S04? Geht Konoplyanka?

Transfergerüchte: S04 mischt bei Samatta mit - Konoplyanka auf dem Sprung?

Die Hinrunde verlief für Schalke 04 katastrophal und nun sucht man verzweifelt nach dem Heilsbringer im Sturm. Dieser könnte mit Mbwana Samatta gefunden worden sein, wie verschiedene Medien berichten. Auf der anderen Seite steht ein Wechsel von Konoplyanka im Raum!


Stürmt Yannick Carrasco in Kürze für den FC Bayern München?

Transfergerüchte: FC Bayern an Carrasco dran? Herthas Lazaro vor Winter-Abschied?

Was läuft da zwischen dem FC Bayern und Yannick Carrasco? Die Frau des in China aktiven Flügelflitzers bestätigte mehrere Angebote aus verschiedenen Ländern - auch aus Deutschland. Führt die Spur nach München? Derweil droht Hertha BSC der Verlust von Valentino Lazaro. Der Berater des begehrten Rechtsverteidiger „führt Gespräche“. Erfüllt sich der Rechtsverteidiger seinen großen Traum?


Kaderplanung von Union Berlin im Winter 2019

Kaderplanung bei Union Berlin - Wer kommt und wer wird den Verein verlassen?

Simon Hedlund hat den 1. FC Union Berlin verlassen und dadurch wurde eine Baustelle eröffnet, die es schnell zu schließen gilt. Für Linksaußen wird im Winter sicherlich noch ein neuer Spieler gesucht, der auf dem Flügel zum Einsatz kommen könnte.


BVB denkt an Kabak - Bayern vor Leihe von Morata?

Transfergerüchte: Bayern vor Morata-Leihe? - BVB steigt in Kabak-Poker ein

Borussia Dortmund soll ebenfalls an Ozan Kabak interessiert sein, der Galatasaray Istanbul für 7,5 Millionen Euro verlassen darf. An Kabak ist bereits der VfB Stuttgart dran, wie die Medien berichteten. Beim FC Bayern München scheint man sich hingegen mit Álvaro Morata zu beschäftigen. Der spanische Nationalspieler soll noch im Winter wechseln.


Stuttgart an Kabak dran - Philipp vom BVB zu Newcastle?

Transfergerüchte: Stuttgart vor Rekordtransfer - Philipp zu Newcastle?

Transfergerücht um den VfB Stuttgart. Wie verschiedene Medien berichten, sollen die Schwaben vor einem internen Transferrekord stehen. Demnach habe man wohl Interesse an Ozan Kabak von Galatasaray Istanbul. Maximilian Philipp von Borussia Dortmund wird indes mit Newcastle United in Verbindung gebracht.


Konsombi und Klement im Visier des HSV

Transfergerüchte: Plant HSV die Transfers von Kinsombi und Klement?

Beim Hamburger SV machen die Transfergerüchte um David Kinsombi und Philipp Klement die Runde. Beide Spieler stehen im Fokus der Rothosen und könnten im Sommer zum HSV wechseln. Dies berichten verschiedene Zeitungen am heutigen Tage. Es bleibt also spannend, wie es beim HSV personell weitergehen wird.



Werbung


Aktuelle Transfergerüchte Bundesliga und International

In der Transfer Gerüchteküche geht es während des ganzen Jahres heiß her. Zwar können die Spieler nur während der Transferperioden im Sommer und Winter wechseln, doch bis ein Deal in trockenen Tüchern ist, machen entsprechende Transfergerüchte längst die Runde. Egal, ob in der Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A oder welcher Liga auch immer.

Bundesliga Transfermarkt: Klubs investieren hunderte Millionen für Spieler

In der Bundesliga werden seit Jahren mehrere hundert Millionen Euro pro Saison auf dem Transfermarkt umgesetzt. Das zeigt, dass die stetig und rasant steigende Entwicklung der Ablösesummen auch in Deutschland nicht vorbeigeht. Allein in der Saison 2019/20 investierten die Bundesligisten satte 950 Millionen Euro für neue Spieler und die magische Milliarden-Schallmauer wurde bei diesem Rekordwert nur denkbar knapp verpasst.

Aber den gewaltigen Ausgaben stehen auch nicht zu verachtende Transfereinnahmen gegenüber. So nahem die 18 Bundesligisten im Transfer-Rekordjahr 2019/20 auch 675 Millionen Euro ein. Wobei auf dem Bundesliga Transfermarkt damals jeweils fast 300 Spieler als Zu- und Abgänge gezählt wurden. Fast 600 Bundesliga Transfers innerhalb einer Saison unterstreichen, dass es in der Bundesliga Gerüchteküche ständig heiß her geht.

Transfergerüchte: Rund 600 Bundesliga Transfers pro Saison

Beim Blick auf die Bundesliga Transferhistorie der letzten Jahre zeigt sich, dass sich die Zahl der Transfers stabil zwischen 500 und 600 bewegt. Das inkludiert nicht nur getätigte Transfers der Bundesligisten mit ausländischen Klubs, sondern natürlich auch ligainterne oder ablösefreie und kostenpflichtige Wechsel. Auch Leihtransfers sind hier zu berücksichtigen, genau wie das Hochziehen von Spielern aus dem eigenen Nachwuchs. Ein Garant dafür, dass Bundesliga Transfergerüchte nie abreißen werden.

Der Bundesliga Rekordtransfer auf der Seite der Zugänge ist aktuell (Stand Anfang 2022) Lucas Hernández. Für den Verteidiger zahlte der FC Bayern 2019 die Rekordablöse von 80 Millionen Euro. Ohnehin sind es wenig überraschend die FC Bayern Transfers, die die Bundesliga Transferrekorde dominieren. So zeichnet sich der Rekordmeister allein für acht der Top 10 Rekordzugänge verantwortlich (u.a. Leroy Sane, Dayot Upamecano, Corentin Tolisso, Mario Götze).

Transfergerüchte: BVB verzeichnet viele Rekordabgänge

Bei den Bundesliga Rekordabgängen ist es derweil Borussia Dortmund, die das Ranking an der Spitze dominieren. Unter den sechs teuersten Transferrekorden gehen gleich vier auf das Konto des BVB. Unangefochtener Spitzenreiter ist Ousmane Dembélé, dessen Wechsel 2017 zum FC Barcelona den Schwarz-Gelben stolze 140 Millionen Euro Ablöse einbrachte.

Die nächsten fünf Rekordgänge (u.a. Jadon Sancho, Kai Havertz, Kevin De Bruyne) landeten übrigens allesamt in der Premier League. Apropos Premier League. Zwar legt Sport-90 den Schwerpunkt auf Bundesliga Transfergerüchte bzw. 2. Liga Transfergerüchte. Doch selbstverständlich haben wir auch die internationalen Top-Ligen im Blick.

Internationale Transfers: Premier League bedient sich in Bundesliga

Die Premier League, die beste und finanzstärkste Liga der Welt, bedient sich auf dem Transfermarkt regelmäßig in der Bundesliga. Bis dato wurden 170 Transfers gezählt, in denen Spieler aus dem deutschen ins englische Oberhaus wechselten. Natürlich nie, ohne dass im Vorfeld Transfergerüchte die Runde machten. Im Gegenzug wanderten übrigens 1,59 Milliarden Euro an Ablöse an die Bundesligisten.

Aber auch vom gelobten Fußball-Land England nach Deutschland wechselten bereits etliche Spieler. Genauer gesagt 161 und damit fast so viele wie umgekehrt. Wenngleich die dabei geflossene Gesamtablöse mit 438 Millionen Euro deutlich geringer ausfiel. Und wie sieht es bei den anderen Top-Ligen aus? In die Serie A zog es bisher 112 Spieler, während 123 Mal Spieler aus Italien in die Bundesliga übersiedelten. La Liga derweil kommt bislang auf 111 Bundesliga Transfers, während sich 118 La Liga Transfers in die Bundesliga führten. Das verdeutlicht, dass auch internationale Transfergerüchte in der Transfermarkt Berichterstattung eine große Rolle spielen.