Werbung


casino bonus ohne einzahlung

Werbung
Werbung


Interessante Tipps


Transfergerüchte aus aller Welt aktuell aufbereitet

Transfergerüchte aus aller Welt bereiten wir von Sport-90.de aktuell auf. Erfahren Sie, welcher Fußball-Profi mit einem anderen Fußballverein in Verbindung gebracht wird und welcher Superstar seinen Klub definitiv verlassen wird. Aktuelle News und Infos zum Geschehen auf dem Transfermarkt finden sie regelmäßig bei uns.


  • FC Augsburg an Kouame interessiert?
  • Hertha BSC denkt an Alcacer
  • Eintracht Frankfurt nimmt Pezzella und Pellegrini ins Visier
  • Sörloth Thema beim 1. FC Köln?
  • Ridge Munsy Thema beim Halleschen FC
  • VfL Bochum und Gladbach wollen Tisserand

Werbung


Fussball News Transfers

BVB an Ilicic dran - Höhn zu Darmstadt 98

Transfergerüchte: BVB bietet für Jospi Ilicic - Darmstadt 98 heiß auf Immanuel Höhn

Anscheinend soll man kurz vor einer Einigung mit Manchester United stehen, sodass Borussia Dortmund rund 40 Millionen Euro für Henrikh Mkhitaryan erhalten soll. Josip IlicicSV Darmstadt 98 scheint man Nägel mit Köpfen zu machen, denn Immanuel Höhn steht laut „Kicker“ kurz vor einem Wechsel nach Darmstadt!


Mainz 05 an Günter und Pazdan interessiert

Transfergerüchte: 1. FSV Mainz 05 rückt Koray Günter & Michal Pazdan in den Fokus

Beim 1. FSV Mainz 05 dreht sich derzeit alles um die Kaderplanung für die neue Spielzeit. So sollen die Rheinhessen ihre Fühler nach Michal Pazdan ausgestreckt haben, der mit der polnischen Nationalmannschaft das Viertelfinale der EM 2016 erreicht hat. Zudem hat man auch den Ex-Dortmunder Koray Günter ins Visier genommen, wie türkische Medien berichten!


Dzeko zu Schalke 04 - Hoffenheim will Hinteregger

Transfergerüchte: Hoffenheim buhlt um Hinteregger - Schalke 04 an Dzeko dran?

Beim FC Schalke 04 stand gestern die mit Spannung erwartete Jahreshauptversammlung auf dem Programm. Nebenbei soll der Klub die Fühler nach Edin Dzeko vom AS Rom ausgestreckt haben. Bei der TSG Hoffenheim soll man sich indes mit Martin Hinteregger beschäftigen.


HSV an Duo dran - Wendell zu Lazio Rom?

Transfergerüchte: HSV mit Interesse an Limbombe - Verlässt Wendell Bayer?

Einige Medien berichten über das vermeintliche Interesse des Hamburger SV am Belgier Anthony Limbombe, der beim NEC Nijmegen unter Vertrag steht. Bei Bayer Leverkusen beschäftigt man sich angeblich mit dem Interesse von Lazio Rom am Brasilianer Wendell!


Schalke heiß auf Sané - Union Berlin will Nyman

Transfergerüchte: Union Berlin an Nyman dran - FC Schalke 04 heiß auf Salif Sané

Beim 1. FC Union Berlin wartet man nur noch auf die Unterschrift von Philipp Hosiner, der am Mittwoch bereits beim Medizincheck in Berlin zugegen war. Nun könnte noch ein weiterer Transfer folgen, denn die Köpenicker haben anscheinend ihre Fühler nach Christoffer Nyman ausgestreckt. Beim FC Schalke o04 dreht sich derweil alles um Salif Sané von Hannover 96.


Kaiserslautern denkt an Höhn - Subotic will BVB verlassen

Transfergerüchte: Kaiserslautern an Höhn dran - Neven Subotic will BVB verlassen

Die Zeit bei Borussia Dortmund neigt sich für Neven Subotic langsam dem Ende zu. Der Innenverteidiger soll bereit sein, den Klub zu verlassen. Beim 1. FC Kaiserslautern geht derweil das Transfergerücht umher, dass man Immanuel Höhn vom SC Freiburg ins Visier genommen haben soll!


Verratti in München - Frankfurt an Drmic dran

Transfergerüchte: Verratti in München gesehen - Frankfurt an Drmic interessiert

Wie heute bekannt wurde, hält sich Bayern-Flirt Marco Verratti in München auf. Der italienische Nationalspieler wurde in der Nähe von Dr. Müller-Wohlfahrts Praxis gesehen. Eintracht Frankfurt streckt derweil seine Fühler nach Josip Drmic von Borussia Mönchengladbach aus.


Bundesliga-Trio heiß auf Sanabria

Transfergerüchte: Mönchenladbach, Schalke 04 & VfL Wolfsburg jagen Antonio Sanabria

Der 20-jährige Paraguayer Antonio Sanabria sorgt derzeit in Deutschland kurzfristig für Schlagzeilen. Demnach sollen gleich drei Bundesligaklubs Interesse an dem jungen Mann haben. Der VfL Wolfsburg, Schalke 04 und angeblich Borussia Mönchengladbach, wie „Sky News HD“ berichtete.


Leverkusen an Grosicki dran - Verlässt Zambrano Frankfurt?

Transfergerüchte: Bayer erkundigt sich nach Grosicki - Verlässt Zambrano Frankfurt?

Angeblich soll Bayer 04 Leverkusen Interesse am Polen Kamil Grosicki gezeigt haben, wie polnische Medien heute berichten. Der Nationalspieler wird aber auch mit anderen Klubs aus Europa in Verbindung gebracht. Carlos Zambrano könnte derweil Eintracht Frankfurt in Richtung Russland verlassen!


Kittel zu Ingolstadt - Aubameyang bei Atletico Madrid im Gespräch

Transfergerüchte: Ingolstadt mit Kittel einig - Aubameyang zu Atletico Madrid?

Der FC Ingolstadt hat anscheinend eine Einigung mit Sonny Kittel erzielt. Er wird Eintracht Frankfurt aller Voraussicht verlassen. Bei Borussia Dortmund beschäftigt man sich mit einem Abgang von Pierre-Emerick Aubameyang. Atletico Madrid soll Interesse an einem Transfer gezeigt haben. Erste Gespräche mit dem Berater fanden wohl schon statt!


Bayer an Jesé dran - HSV will Hrosovsky

Transfergerüchte: Bayer Leverkusen buhlt um Jesé - Hrosovsky zum Hamburger SV?

Mit Jesé hat man angeblich bei Bayer Leverkusen erneut an einen Transfer im Sommer gedacht. Schon im Jahr 2013 war man an dem Stürmer interessiert, der mit guten Leistungen bei den Königlichen auf sich aufmerksam machte. Der Hamburger SV hingegen soll ein Angebot für Patrik Hrosovsky von Viktoria Pilsen unterbreitet haben!


Lemina bei Leipzig im Gespräch - Tah vor Absprung bei Leverkusen?

Transfergerüchte: RB Leipzig denkt an Lemina - Verlässt Tah Bayer Leverkusen?

Ralf Rangnick soll laut Informationen von Transferguru Gianluca Di Marzio erste Gespräche zwecks eines Transfers von Mario Lemina zu RB Leipzig in Mailand geführt haben. Der Gabuner wäre eine sinnvolle Verstärkung für die Sachsen. Bei Bayer Leverkusen geht das Transfergerücht umher, dass Jonathan Tah den Verein gen Richtung England verlassen könnte.


Rashica beim HSV Thema - Torje zu Frankfurt?

Transfergerüchte: HSV buhlt um Rashica - Eintracht Frankfurt nimmt Torje ins Visier

Noch immer hat der Hamburger SV seinen Königstransfer für das Transferfenster, welches am 1.Juli öffnet, ins Auge gefasst. Nun scheint man aber Interesse an Milot Rashica zu haben, den türkische Medien mit dem Bundesliga-Dino in Verbindung bringen. Eintracht Frankfurt hingegen streckt seine Fühler nach Gabriel Torje aus, an dem aber auch noch ein weiterer Bundesligist Interesse hat!


Mainz an Argentinier dran - Rudnevs zum 1. FC Köln?

Transfergerüchte: Rudnevs in Köln gesichtet - FSV Mainz 05 an Emiliano Rigoni dran

Der 1. FC Köln schlägt anscheinend auf dem Transfermarkt zu. Demnach soll sich Artjoms Rudnevs zum obligatorischen Medizincheck in Köln befinden. Der Spieler wäre ablösefrei zu haben. Beim 1. FSV Mainz 05 geht das Transfergerücht umher, dass man ein Angebot für Emiliano Rigoni abgegeben haben soll.


Wolfsburg an Bruma dran - Bayern will Koulibaly

Transfergerüchte: Bayern an Koulibaly dran - VfL Wolfsburg mit Angebot für Bruma

Beim FC Bayern München war die Kaderplanung eigentlich für abgeschlossen erklärt worden. Nun könnte trotzdem noch einmal Bewegung auf dem Transfermarkt kommen, denn der deutsche Rekordmeister soll Interesse an Kalidou Koulibaly haben. Der VfL Wolfsburg soll hingegen Jeffrey Bruma favorisiert haben, für den man bereits ein Angebot unterbreitet haben soll!


Frankfurt buhlt um Halilovic - Mainz an Steinmann dran

Transfergerüchte: Mainz 05 vor Verpflichtung von Steinmann - Frankfurt an Halilovic dran

Die „Mopo24“ berichtet heute, dass Matti Steinmann nicht zum Chemnitzer FC wechseln wird, sondern sich allem Anschein nach dem FSV Mainz 05 anschließen würde. Bei Eintracht Frankfurt geht das Transfergerücht umher, dass man Interesse an einem Leihgeschäft von Alen Halilovic habe, der aktuell beim FC Barcelona unter Vertrag steht.


Bremen an Da Silva dran - Verlässt Donati Mainz 05?

Transfergerüchte: Bremen nimmt da Silva ins Visier - Verlässt Donati Mainz 05?

Die ersten Spiele der EM 2016 wurden seit Freitag bereits absolviert, aber in der Bundesliga dreht sich das Transferkarussell kräftig weiter. Werder Bremen soll beispielsweise Interesse an einer Verpflichtung von Beto Da Silva haben, der in Holland sein Geld verdient. Giulio Donati hingegen könnte den FSV Mainz 05 gen Richtung Italien verlassen!


RB Leipzig an Walace & Lyanco dran - Ingolstadt buhlt um Niedermeier

Transfergerüchte: Leipzig an Lyanco & Walace dran - Neidermeier zu Ingolstadt?

Der FC Ingolstadt soll sich laut Presseberichten um die Dienste von Georg Niedermeier bemühen. Der Vertrag des 30-jährigen beim VfB Stuttgart läuft aus und demnach wäre er ablösefrei zu haben. Beim Aufsteiger RB Leipzig macht man sich derweil Gedanken um Walace und Lyanco, die beide in Brasilien spielen!


Schalke 04 heiß auf Mammana - Duo will Hamad

Transfergerüchte: Schalke heiß auf Mammana - Bundesliga-Duo möchte Hamad

Nachdem nun klar ist, dass Markus Weinzierl neuer Trainer beim FC Schalke 04 wird, kann die Kaderplanung losgehen. Auf dem Zettel hat man angeblich nun Emanuel Mammana, der bei River Plate in Argentinien sein Geld verdient. Ein Bundesliga-Duo soll es indes auf Jiloan Hamad abgesehen haben, der noch bei Hoffenheim unter Vertrag steht.


BVB mit Zinchenko bereits einig? Bremen ist an Kainz dran

Transfergerüchte: BVB doch mit Zinchenko einig? - Werder Bremen an Kainz dran

Auf dem Transfermarkt schlug Borussia Dortmund in den letzten Tagen und Wochen kräftig zu. Nun könnte mit Oleksandr Zinchenko das nächste Top-Talent in den Signal Iduna Park wechseln. Werder Bremen hingegen versucht anscheinend sein Glück in Wien. Abgesehen hat man es auf Florian Kainz.


Mainz 05 angelt sich Holtmann - BVB an Kovacic dran

Transfergerüchte: BVB buhlt um Kovacic - Mainz 05 angelt sich Gerrit Holtmann

Sichert sich Borussia Dortmund nach Emre Mor gleich das nächste Talent? Mateo Kovacic soll laut „Tuttosport“ ganz oben auf der Liste des BVB stehen. Die Konkurrenz aus Rheinhessen hat mit Gerrit Holtmann indes einen weiteren Neuzugang eingetütet. Das Talent wechselt von Eintracht Braunschweig zum FSV Mainz 05!


Peres einer für Bayern? Frankfurt möchte Sinan Bytyqi!

Transfergerüchte: Bayern buhlt erneut um Peres - Frankfurt vor Leihe von Bytyqi?

Geht es nach Gianluca Di Marzio, so habe der FC Bayern München starkes Interesse an einer Verpflichtung des Brasilianers Bruno Peres. Eintracht Frankfurt soll indes seine Fühler nach Sinan Bytyqi von Manchester City ausgestreckt haben. Denkbar wäre ein Leihgeschäft mit den Citizens.


BVB an Onazi dran - Schalke will Gümüs

Transfergerüchte: BVB denkt an Onazi - Schalke 04 mit Interesse an Gümüs

Mehreren Berichten zufolge soll Borussia Dortmund an Ogenyi Onazi von Lazio Rom interessiert sein. Der Nigerianer stand schon in Verbindung mit Werder Bremen. Bei Schalke 04 hat man ein Auge auf Sinan Gümüs geworfen, der in der Türkei sein Geld verdient.


Stuttgart holt Kaminski - HSV bekommt Knöll

Transfergerücht: HSV wohl mit Knöll einig - VfB Stuttgart holt wohl Marcin Kaminski

Beim FSV Mainz 05 muss man sich die Frage stellen, weshalb man mit Törless Knöll ein vielsagendes Talent zum Hamburger SV wechseln lässt. Dazu auch noch ablösefrei, wie es aussieht. Marcin Kaminski wird wohl ebenfalls ablösefrei von Lech Posen zum VfB Stuttgart wechseln.


Hinteregger zu Sunderland? Kalig einer für Aue?

Transfergerüchte: Mainzer Kalig zu Aue - Verlässt Hinteregger Bor. Mönchengladbach?

Gerade erst ist der FC Erzgebirge Aue in die 2. Liga aufgestiegen und schon scheint man demnächst mit Fabian Kalig einen Neuzugang aus Mainz präsentieren zu können. Borussia Mönchengladbach und Martin Hinteregger könnten demnächst getrennte Wege gehen, denn der Innenverteidiger wird mit dem AFC Sunderland in Verbindung gebracht.


BVB buhlt um Damm - Terodde zu Stuttgart?

Transfergerüchte: BVB steigt in Damm-Poker ein - Terodde auf dem Sprung zu Stuttgart?

Neben Bayer 04 Leverkusen soll nun auch Borussia Dortmund seine Fühler nach Jürgen Damm ausgestreckt haben. Simon Terodde könnte seine Zelte in Bochum abbrechen und zum VfB Stuttgart wechseln. Er habe dem VfL Bochum angeblich seinen Wechselwunsch bereits mitgeteilt.


Wolfsburg denkt an Kayode - Frankfurt will Mocinic

Transfergerüchte: VfL Wolfsburg buhlt um Kayode - Frankfurt denkt an Mocinic

Geradeso ist Eintracht Frankfurt dem Abstieg entronnen. Nun geht die Kaderplanung für die kommende Saison los und man hat mit Ivan Mocinic ein passendes Ziel gefunden. Beim VfL Wolfsburg hingegen buhlt man anscheinend um die Dienste von Olarenwaju Kayode, der als neuer Stürmer zum Kader stoßen könnte!


Leverkusen an Damm dran - RB leipzig will Jesus

Transfergerüchte: RB Leipzig steigt in Jesus-Poker ein - Bayer denkt an Damm

Bayern München und Juventus Turin haben anscheinend Interesse an einer Verpflichtung von Gabriel Jesus bekundet. Nun soll auch RB Leipzig in den Poker um das brasilianische Talent eingestiegen sein. Bei Bayer Leverkusen schaut man sich ebenfalls in Südamerika um, allerdings hat man Interesse an einem Transfer von Jürgen Damm!


Bayern an Jesus dran - BVB will Caio

Transfergerüchte: Bayern München buhlt um Jesus - Borussia Dortmund an Caio dran

Auch wenn Carlo Ancelotti meinte, dass der FC Bayern München keine weiteren Spieler für die kommende Saison verpflichten werde, machen Transfergerüchte die Runde, dass man Interesse an einer Verpflichtung von Gabriel Jesus habe. Bei Borussia Dortmund dreht sich das Transferkarussell gewaltig. So soll man die Fühler nach Rodrigo Caio ausgestreckt haben!


Schalke und Frankfurt buhlen um Mohammed - Bremen an Drobny dran

Transfergerüchte: Werder spricht mit Drobny - Frankurt & Schalke scouten Mohammed

Bei Werder Bremen sucht man nach einem neuen Ersatztorwart, daher hat man anscheinend beim vereinslosen Jaroslav Drobny angeklopft, um die Chancen auf einen Transfer auszuloten. Bei Eintracht Frankfurt buhlt man scheinbar um das junge Talent Dauda Mohammed aus Ghana. Auch Schalke 04 soll Interesse gezeigt haben!



Werbung


Aktuelle Transfergerüchte Bundesliga und International

In der Transfer Gerüchteküche geht es während des ganzen Jahres heiß her. Zwar können die Spieler nur während der Transferperioden im Sommer und Winter wechseln, doch bis ein Deal in trockenen Tüchern ist, machen entsprechende Transfergerüchte längst die Runde. Egal, ob in der Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A oder welcher Liga auch immer.

Bundesliga Transfermarkt: Klubs investieren hunderte Millionen für Spieler

In der Bundesliga werden seit Jahren mehrere hundert Millionen Euro pro Saison auf dem Transfermarkt umgesetzt. Das zeigt, dass die stetig und rasant steigende Entwicklung der Ablösesummen auch in Deutschland nicht vorbeigeht. Allein in der Saison 2019/20 investierten die Bundesligisten satte 950 Millionen Euro für neue Spieler und die magische Milliarden-Schallmauer wurde bei diesem Rekordwert nur denkbar knapp verpasst.

Aber den gewaltigen Ausgaben stehen auch nicht zu verachtende Transfereinnahmen gegenüber. So nahem die 18 Bundesligisten im Transfer-Rekordjahr 2019/20 auch 675 Millionen Euro ein. Wobei auf dem Bundesliga Transfermarkt damals jeweils fast 300 Spieler als Zu- und Abgänge gezählt wurden. Fast 600 Bundesliga Transfers innerhalb einer Saison unterstreichen, dass es in der Bundesliga Gerüchteküche ständig heiß her geht.

Transfergerüchte: Rund 600 Bundesliga Transfers pro Saison

Beim Blick auf die Bundesliga Transferhistorie der letzten Jahre zeigt sich, dass sich die Zahl der Transfers stabil zwischen 500 und 600 bewegt. Das inkludiert nicht nur getätigte Transfers der Bundesligisten mit ausländischen Klubs, sondern natürlich auch ligainterne oder ablösefreie und kostenpflichtige Wechsel. Auch Leihtransfers sind hier zu berücksichtigen, genau wie das Hochziehen von Spielern aus dem eigenen Nachwuchs. Ein Garant dafür, dass Bundesliga Transfergerüchte nie abreißen werden.

Der Bundesliga Rekordtransfer auf der Seite der Zugänge ist aktuell (Stand Anfang 2022) Lucas Hernández. Für den Verteidiger zahlte der FC Bayern 2019 die Rekordablöse von 80 Millionen Euro. Ohnehin sind es wenig überraschend die FC Bayern Transfers, die die Bundesliga Transferrekorde dominieren. So zeichnet sich der Rekordmeister allein für acht der Top 10 Rekordzugänge verantwortlich (u.a. Leroy Sane, Dayot Upamecano, Corentin Tolisso, Mario Götze).

Transfergerüchte: BVB verzeichnet viele Rekordabgänge

Bei den Bundesliga Rekordabgängen ist es derweil Borussia Dortmund, die das Ranking an der Spitze dominieren. Unter den sechs teuersten Transferrekorden gehen gleich vier auf das Konto des BVB. Unangefochtener Spitzenreiter ist Ousmane Dembélé, dessen Wechsel 2017 zum FC Barcelona den Schwarz-Gelben stolze 140 Millionen Euro Ablöse einbrachte.

Die nächsten fünf Rekordgänge (u.a. Jadon Sancho, Kai Havertz, Kevin De Bruyne) landeten übrigens allesamt in der Premier League. Apropos Premier League. Zwar legt Sport-90 den Schwerpunkt auf Bundesliga Transfergerüchte bzw. 2. Liga Transfergerüchte. Doch selbstverständlich haben wir auch die internationalen Top-Ligen im Blick.

Internationale Transfers: Premier League bedient sich in Bundesliga

Die Premier League, die beste und finanzstärkste Liga der Welt, bedient sich auf dem Transfermarkt regelmäßig in der Bundesliga. Bis dato wurden 170 Transfers gezählt, in denen Spieler aus dem deutschen ins englische Oberhaus wechselten. Natürlich nie, ohne dass im Vorfeld Transfergerüchte die Runde machten. Im Gegenzug wanderten übrigens 1,59 Milliarden Euro an Ablöse an die Bundesligisten.

Aber auch vom gelobten Fußball-Land England nach Deutschland wechselten bereits etliche Spieler. Genauer gesagt 161 und damit fast so viele wie umgekehrt. Wenngleich die dabei geflossene Gesamtablöse mit 438 Millionen Euro deutlich geringer ausfiel. Und wie sieht es bei den anderen Top-Ligen aus? In die Serie A zog es bisher 112 Spieler, während 123 Mal Spieler aus Italien in die Bundesliga übersiedelten. La Liga derweil kommt bislang auf 111 Bundesliga Transfers, während sich 118 La Liga Transfers in die Bundesliga führten. Das verdeutlicht, dass auch internationale Transfergerüchte in der Transfermarkt Berichterstattung eine große Rolle spielen.