Werbung


casino bonus ohne einzahlung

Werbung
Werbung


90+ Lizenzierte Casinos ohne Oasis

Werbung


Interessante Tipps


Transfergerüchte aus aller Welt aktuell aufbereitet

Transfergerüchte aus aller Welt bereiten wir von Sport-90.de aktuell auf. Erfahren Sie, welcher Fußball-Profi mit einem anderen Fußballverein in Verbindung gebracht wird und welcher Superstar seinen Klub definitiv verlassen wird. Aktuelle News und Infos zum Geschehen auf dem Transfermarkt finden sie regelmäßig bei uns.


  • Timo Baumgartl vor Abschied bei Union Berlin?
  • Aissa Laidouni zum 1. FC Union Berlin?
  • Schalke 04 vor Verpflichtung von Moritz Jenz?
  • Baris Yilmaz Thema bei Gladbach
  • Timothy Weah Kandidat bei BMG?
  • Isidor und Fernandes Thema auf Schalke?

Fussball News Transfers

Streli Mamba im Visier von Borussia Mönchengladbach?

Transfergerüchte: Bor. Mönchengladbach buhlt um Paderborns Streli Mamba

Transfergerüchte SC Paderborn 07: Ist Streli Mamba noch zu halten? Der 25-jährige Mittelstürmer wird aktuell mit Borussia Mönchengladbach in Verbindung gebracht. Vor allem, wenn man den Klassenerhalt nicht packen sollte, wäre Mamba wohl weg. Die Fohlen können dabei auf ein Schnäppchen hoffen.


Mateta und Córdoba Thema beim FC Bayern?

Transfergerüchte: Mateta und Córdoba beim FC Bayern als "Lewa"-Backup denkbar?

FC Bayern München Transfergerüchte: Sucht der FC Bayern München nach einem Backup für Robert Lewandowski? Angeblich soll man Interesse an einem möglichen Transfer von Jean-Philippe Mateta (1. FSV Mainz 05) gezeigt haben. Aber auch Jhon Córdoba (1. FC Köln) soll an der Säbener Straße diskutiert worden sein!


Anthony Musaba im Visier vom VfB Stuttgart und BVB

Transfergerüchte: BVB baggert an Anthony Musaba! Auch VfB Stuttgart dran

Hat der BVB mal wieder ein heißes Offensivjuwel an der Angel? Gemäß kursierender Borussia Dortmund Transfergerüchte steht ein Youngster aus Hollands 2. Liga auf der schwarz-gelben Wunschliste. Anthony Musaba von NEC Nijmegen heißt das Objekt der Begierde. Kontakt soll bereits bestehen. Aber auch der VfB Stuttgart buhlt um den niederländischen Teenager.


FC Schalke 04 will Trio abschieben

Transfergerüchte: Schalke 04 will Trio abgeben – Abstriche bei Gehältern

Transfergerüchte FC Schalke 04: Beim FC Schalke 04 geht das Rechnen los. Durch die Corona-Krise ist der Verein auf Einnahmen und Kürzungen angewiesen. Dabei könnte ein Trio von der Gehaltsliste verschwinden, um zum einen Kosten zu senken und Kapazitäten für etwaige Neuverpflichtungen zu schaffen. Die Transfermarkt Gerüchteküche brodelt.


Milot Rashica im Visier des BVB und bei englischen Klubs

Transfergerüchte: Werders Rashica bei englischen Klubs Thema – BVB im Rennen

Werder Bremen Transfergerüchte: Dass Milot Rashica den SV Werder Bremen nach dem Saisonende verlassen dürfte, ist sehr wahrscheinlich. Nur sein zukünftiger Klub steht noch nicht fest. Neben Borussia Dortmund haben angeblich auch vier englische Klubs ein Auge auf den 23-jährigen Angreifer geworfen.


Hertha BSC buhlt um Krépin Diatta

Transfergerüchte: Hertha BSC nimmt Stürmer Krépin Diatta ins Visier

Transfergerüchte Hertha BSC: Die Corona-Krise zwingt auch Hertha BSC zum vorsichtigen Handeln. Durch die Millionenspitze von Lars Windhorst, kann der Klub aufatmen. Dies macht sich auch in der Kaderplanung für die kommende Saison bemerkbar, denn angeblich habe man Interesse am 19-Millionen-Mann Krépin Diatta vom FC Brügge!


Antonio Rüdiger im Fokus vom FC Bayern und Borussia Dortmund

Transfergerüchte: FC Bayern & Borussia Dortmund im Duell um Rüdiger?

Transfergerüchte BVB: Wie geht es in der Causa Hakimi weiter? Sollte der Verteidiger zu Real Madrid zurückkehren, braucht Borussia Dortmund einen adäquaten Ersatz. Dieser könnte mit Antonio Rüdiger gefunden worden sein. Allerdings schielt wohl auch der FC Bayern München nach dem ehemaligen Nationalspieler.


FC Bayern an Alexander Sörloth interessiert?

FC Bayern Transfergerüchte: Kommt Sturmtank Sörloth? Trio kann gehen

Transfergerüchte Bayern München: Der FC Bayern München scheint die Corona-Krise nur bedingt etwas zu schaden. Eigentlich wollte man im Sommer auf dem Transfermarkt zuschlagen. Nun wird es wohl nur ein Top-Transfer. Indes buhlt der deutsche Rekordmeister anscheinend um Stürmer Alexander Sörloth!


Mohammed Kudus im Visier von Borussia Dortmund und RB Leipzig

Transfergerüchte: RB Leipzig & BVB im Zweikampf um Mohammed Kudus?

Transfergerüchte RB Leipzig: Hat Bundesligist RB Leipzig das nächste Juwel ins Auge gefasst? Angeblich habe man laut ghanaischen Medienberichten Interesse an Mohammed Kudus gezeigt, der aktuell in Dänemark spielt. Am 19-jährigen soll aber auch Borussia Dortmund dran sein, wenn man den Transfergerüchten Glauben schenken kann!


Ferran Torres Thema beim FC Bayern München und dem BVB

Transfergerüchte: Bayern München und BVB weiter an Ferran Torres dran

Transfergerüchte BVB: Das Interesse von Borussia Dortmund an Ferran Torres soll weiterhin vorherrschen. So sollen sich die Westfalen sogar in der Pole Position um das spanische Talent befinden. Konkurrenz bekommen die Schwarz-Gelben durch den FC Bayern München. Der deutsche Rekordmeister soll ebenfalls an Torres dran sein!


Hendrik Van Crombrugge auf dem Zettel von Hertha BSC?

Transfergerüchte: Auch Hertha BSC buhlt um RSC-Torwart Van Crombrugge

Hertha BSC Transfergerüchte: Hertha BSC könnte nach der Saison Rune Jarstein im Tor der Berliner ersetzen. Dabei geht der Blick angeblich in Richtung Belgien, wo ein gewisser Hendrik Van Crombrugge mit guten Leistungen auf sich aufmerksam machte. Er wird aber auch bei anderen Bundesligisten gehandelt.


RB Leipzig buhlt um Malang Sarr & um Maceo Sow

RB Leipzig Transfergerüchte: Sarr als Upamecano-Ersatz? Auch Sow im Visier

RB Leipzig Transfergerüchte: Wird Bundesligist RB Leipzig im Sommer auf dem Transfermarkt tätig? Angeblich hat man mit Maceo Sow und Malang Sarr gleich zwei Spieler ins Visier genommen, die nächste Saison bei den Roten Bullen spielen sollen. Die aktuelle Lage zwingt jedoch auch RB Leipzig, vorsichtig zu planen!


Wechselt Schalke-Juwel Malick Thiaw zum FC Liverpool?

Transfergerüchte: Schnappt sich FC Liverpool Schalke-Talent Malick Thiaw?

Transfergerüchte FC Schalke 04: Verliert der FC Schalke 04 das nächste Top-Talent? Angeblich soll der FC Liverpool ein Auge auf Malick Thiaw geworfen haben. Der 18-jährige Verteidiger wurde vor Kurzem bereits mit weiteren europäischen Top-Klubs in Verbindung gebracht.


Evan N´Dicka bei Eintracht Frankfurt vor dem Absprung?

Transfergerüchte: Verlässt N´Dicka Eintracht Frankfurt? - Top-Teams mit Interesse

Transfergerüchte Eintracht Frankfurt: Wechselt ein weiterer Star von Eintracht Frankfurt ins Ausland? So sollen gleich mehrere Top-Vereine Interesse an Evan N´Dicka gezeigt haben. Auch in Zeiten der Corona-Krise dürfte es für die Frankfurter schwer werden, N´Dicka zu halten.


Benjamin Uphoff Thema beim 1. FC Köln & SC Freiburg

Transfergerüchte: KSC-Keeper Uphoff zum 1. FC Köln oder SC Freiburg

Transfergerüchte 1. FC Köln: Das Rennen um Torwart Benjamin Uphoff geht in die nächste Runde. Klar ist, dass er den Karlsruher SC nach dieser Saison verlassen wird. Der neue Klub soll auch schon feststehen, allerdings weiß die Öffentlichkeit nicht, um wen es sich dabei handelt. Sowohl dem 1. FC Köln als auch dem SC Freiburg werden gute Chancen eingeräumt.


FC Bayern München nimmt Pepe ins Visier

Transfergerüchte: Statt Leroy Sané - FC Bayern an Brasilianer Pepe interessiert?

FC Bayern München Transfergerüchte: Hat der FC Bayern München ein brasilianisches Talent ins Visier genommen? Angeblich sei man an Pepe interessiert, der zudem wesentlich günstiger zu haben wäre als Leroy Sané, bei dem ein Transfer an die Säbener Straße gar nicht so sicher zu sein scheint.


Wechselt Thomas Meunier im Sommer zu Borussia Dortmund?

Transfergerüchte: Borussia Dortmund mit Coup bei Thomas Meunier?

Transfergerüchte BVB: Schlägt Borussia Dortmund im Sommer bei Thomas Meunier zu? Angeblich habe man starkes Interesse an einer Verpflichtung des 28-jährigen belgischen Nationalspielers gezeigt, der aktuell bei Paris St. Germain unter Vertrag steht. Im Sommer wäre er wohl ablösefrei auf dem Markt!


Andrei Chindris und Andreas Herzog Thema bei Werder Bremen?

Transfergerüchte: Plant Werder Bremen mit Chindris? - Herzog Trainerkandidat?

Werder Bremen Transfergerüchte: Schnappt sich Werder Bremen einen rumänischen U21-Nationalspieler? So sollen die Norddeutschen angeblich ihre Fühler nach Andrei Chindris ausgestreckt haben. Indes beschäftigt man sich auch mit Andreas Herzog, der als neuer Trainer zu Weder Bremen stoßen könnte.


Wechselt Nnamdi Collins vom BVB nach England?

Transfergerüchte: BVB-Talent Nnamdi Collins im Visier vom Chelsea und ManCity

Transfergerüchte BVB: Verliert Borussia Dortmund ein vielversprechendes Talent an einen englischen Klub? Angeblich steht Nnamdi Collins dabei im Fokus von Manchester City. Die Citizens bieten dabei ein irres Handgeld. Aber auch der FC Chelsea buhlt um den Youngster des BVB!


Bayern München und Eintracht Frankfurt nehmen Jonathan David ins Visier

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt & Bayern München werben um Jonathan David

Eintracht Frankfurt Transfergerüchte: Talent Jonathan David hat es mit seinen Leistungen nun auch auf dem Zettel von Eintracht Frankfurt geschafft, wenn man den Transfergerüchten Glauben schenken kann. Darüber hinaus wird auch dem FC Bayern München Interesse an Jonathan David nachgesagt!


Hendrik Van Crombrugge bei Köln und Schalke ein Thema!?

Transfergerüchte: FC Schalke 04 & 1. FC Köln werben um Van Crombrugge

Schalke 04 Transfergerüchte: Schnappt sich der FC Schalke 04 im Sommer einen neuen Torwart? Angeblich soll man sich um Hendrik Van Crombrugge bemühen! Aber auch der 1. FC Köln soll seine Fühler nach dem 26-jährigen Belgier ausgestreckt haben!


Marseille-Talente im Visier von Werder Bremen und Schalke 04

Transfergerüchte: Schalke 04 & Werder Bremen buhlen um Marseille-Youngsters

Transfergerüchte Werder Bremen: Buhlt der SV Werder Bremen um ein französisches Talent? Angeblich soll man Interesse an Jorès Rahou gezeigt haben, während der FC Schalke 04 wohl gerne Cheick Souare verpflichten möchte. Beide Talente spielen aktuell für Olympique Marseille.


Bundesliga-Quartet buhlt um Jonathan David

Transfergerüchte: BVB, Bayer Leverkusen, RB Leipzig & Gladbach heiß auf David

Transfergerüchte BVB: Bei Borussia Dortmund scheint man den nächsten Anlauf bei einem Talent zu wagen. So soll der BVB an Jonathan David interessiert sein, der auch bei zahlreichen anderen Klubs auf dem Zettel steht. Bayer Leverkusen, Bor. Mönchengladbach und RB Leipzig haben den Kanadier ebenfalls auf dem Zettel!


BVB heiß auf Eduardo Camavinga

Transfergerüchte: Borussia Dortmund lockt Camavinga in die Bundesliga

Borussia Dortmund Transfergerüchte: Greift der BVB für ein sehr junges Talent tief in die Tasche? Angeblich soll Borussia Dortmund an Eduardo Camavinga interessiert sein. Halb Europa jagt das 17-jährige Talent, welches aktuell bei Stade Rennes unter Vertrag steht.


RB Leipzig buhlt um Tanguy Kouassi

RB Leipzig Transfergerüchte: PSG-Juwel Tanguy Kouassi im Anflug?

RB Leipzig Transfergerüchte: Was läuft da zwischen RB Leipzig und Tanguy Kouassi? Den Sachsen wird Interesse am französischen Youngster nachgesagt, der aktuell noch bei Paris St. Germain unter Vertrag steht. Demnach könnte er im Sommer ablösefrei in die Bundesliga wechseln!


Marc Cucurella bei Bayer Leverkusen und Gladbach Thema?

Transfergerüchte: Bayer Leverkusen & Gladbach nehmen Cucurella ins Visier

Transfergerüchte Bayer 04 Leverkusen: Angeblich soll sich Marc Cucurella auf dem Wunschzettel von Bayer 04 Leverkusen befinden. Der 21-jährige Spanier erbringt gute Leistungen und ist damit wohl ins Visier geraten. Aber auch Borussia Mönchengladbach soll seine Fühler nach dem Allrounder ausgestreckt haben!


Schalke 04 hat Tahith Chong ins Auge gefasst

Transfergerüchte: FC Schalke 04 hat wohl Holland-Juwel Tahith Chong im Visier

Transfergerüchte Schalke 04: Schnappt sich der FC Schalke 04 ein Sturm-Juwel aus den Niederlanden? Wie Sport-90 erfahren hat, soll sich Königsblau mit einem Transfer von Tahith Chong befasst haben. Der 20-jährige steht aktuell noch bei Manchester United unter Vertrag und wäre im kommenden Sommer ablösefrei zu haben!


Transfergerüchte um Bayern München: Saka und Firimo im Visier

Transfergerüchte: Bayern München mit Doppelschlag? - Firmino & Saka Thema?

Bayern München Transfergerüchte: Wildert der FC Bayern München etwa in der Premier League? Angeblich soll man seine Fühler nach Roberto Firmino ausgestreckt haben, der den FC Liverpool eventuell verlassen könnte. Indes soll auch Arsenal-Youngster Bukayo Saka ein Thema beim deutschen Rekordmeister sein!


FC Liverpool und BVB buhlen um Milot Rashica

Transfergerüchte: FC Liverpool buhlt nun auch um Milot Rashica - BVB ebenfalls dran

Transfergerüchte Werder Bremen: Werder-Star Milot Rashica steht auf dem Wunschzettel von einigen Klubs. Nun hat sich anscheinend auch der FC Liverpool hinzugesellt und beobachtet den pfeilschnellen Offensivspieler. Rund 38 Millionen Euro würden für den 23-jährigen fällig werden, sollte er nach England wechseln! Und auch der BVB habe wohl Interesse.


Sebastian Stolze bei Union Berlin und Paderborn im Gespräch

Transfergerüchte: Union Berlin und Paderborn an Sebastian Stolze dran

Transfergerüchte 1. FC Union Berlin: Bundesligist 1. FC Union Berlin soll seine Fühler nach Sebastian Stolze ausgestreckt haben, wie diverse Medien berichten. Demnach beobachte man den Flügelstürmer seit geraumer Zeit. Indes soll aber auch der SC Paderborn 07 ebenfalls am 25-jährigen interessiert sein!



Werbung


Aktuelle Transfergerüchte Bundesliga und International

In der Transfer Gerüchteküche geht es während des ganzen Jahres heiß her. Zwar können die Spieler nur während der Transferperioden im Sommer und Winter wechseln, doch bis ein Deal in trockenen Tüchern ist, machen entsprechende Transfergerüchte längst die Runde. Egal, ob in der Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A oder welcher Liga auch immer.

Bundesliga Transfermarkt: Klubs investieren hunderte Millionen für Spieler

In der Bundesliga werden seit Jahren mehrere hundert Millionen Euro pro Saison auf dem Transfermarkt umgesetzt. Das zeigt, dass die stetig und rasant steigende Entwicklung der Ablösesummen auch in Deutschland nicht vorbeigeht. Allein in der Saison 2019/20 investierten die Bundesligisten satte 950 Millionen Euro für neue Spieler und die magische Milliarden-Schallmauer wurde bei diesem Rekordwert nur denkbar knapp verpasst.

Aber den gewaltigen Ausgaben stehen auch nicht zu verachtende Transfereinnahmen gegenüber. So nahem die 18 Bundesligisten im Transfer-Rekordjahr 2019/20 auch 675 Millionen Euro ein. Wobei auf dem Bundesliga Transfermarkt damals jeweils fast 300 Spieler als Zu- und Abgänge gezählt wurden. Fast 600 Bundesliga Transfers innerhalb einer Saison unterstreichen, dass es in der Bundesliga Gerüchteküche ständig heiß her geht.

Transfergerüchte: Rund 600 Bundesliga Transfers pro Saison

Beim Blick auf die Bundesliga Transferhistorie der letzten Jahre zeigt sich, dass sich die Zahl der Transfers stabil zwischen 500 und 600 bewegt. Das inkludiert nicht nur getätigte Transfers der Bundesligisten mit ausländischen Klubs, sondern natürlich auch ligainterne oder ablösefreie und kostenpflichtige Wechsel. Auch Leihtransfers sind hier zu berücksichtigen, genau wie das Hochziehen von Spielern aus dem eigenen Nachwuchs. Ein Garant dafür, dass Bundesliga Transfergerüchte nie abreißen werden.

Der Bundesliga Rekordtransfer auf der Seite der Zugänge ist aktuell (Stand Anfang 2022) Lucas Hernández. Für den Verteidiger zahlte der FC Bayern 2019 die Rekordablöse von 80 Millionen Euro. Ohnehin sind es wenig überraschend die FC Bayern Transfers, die die Bundesliga Transferrekorde dominieren. So zeichnet sich der Rekordmeister allein für acht der Top 10 Rekordzugänge verantwortlich (u.a. Leroy Sane, Dayot Upamecano, Corentin Tolisso, Mario Götze).

Transfergerüchte: BVB verzeichnet viele Rekordabgänge

Bei den Bundesliga Rekordabgängen ist es derweil Borussia Dortmund, die das Ranking an der Spitze dominieren. Unter den sechs teuersten Transferrekorden gehen gleich vier auf das Konto des BVB. Unangefochtener Spitzenreiter ist Ousmane Dembélé, dessen Wechsel 2017 zum FC Barcelona den Schwarz-Gelben stolze 140 Millionen Euro Ablöse einbrachte.

Die nächsten fünf Rekordgänge (u.a. Jadon Sancho, Kai Havertz, Kevin De Bruyne) landeten übrigens allesamt in der Premier League. Apropos Premier League. Zwar legt Sport-90 den Schwerpunkt auf Bundesliga Transfergerüchte bzw. 2. Liga Transfergerüchte. Doch selbstverständlich haben wir auch die internationalen Top-Ligen im Blick.

Internationale Transfers: Premier League bedient sich in Bundesliga

Die Premier League, die beste und finanzstärkste Liga der Welt, bedient sich auf dem Transfermarkt regelmäßig in der Bundesliga. Bis dato wurden 170 Transfers gezählt, in denen Spieler aus dem deutschen ins englische Oberhaus wechselten. Natürlich nie, ohne dass im Vorfeld Transfergerüchte die Runde machten. Im Gegenzug wanderten übrigens 1,59 Milliarden Euro an Ablöse an die Bundesligisten.

Aber auch vom gelobten Fußball-Land England nach Deutschland wechselten bereits etliche Spieler. Genauer gesagt 161 und damit fast so viele wie umgekehrt. Wenngleich die dabei geflossene Gesamtablöse mit 438 Millionen Euro deutlich geringer ausfiel. Und wie sieht es bei den anderen Top-Ligen aus? In die Serie A zog es bisher 112 Spieler, während 123 Mal Spieler aus Italien in die Bundesliga übersiedelten. La Liga derweil kommt bislang auf 111 Bundesliga Transfers, während sich 118 La Liga Transfers in die Bundesliga führten. Das verdeutlicht, dass auch internationale Transfergerüchte in der Transfermarkt Berichterstattung eine große Rolle spielen.