Werbung


casino bonus ohne einzahlung

Werbung
Werbung


Interessante Tipps


Transfergerüchte aus aller Welt aktuell aufbereitet

Transfergerüchte aus aller Welt bereiten wir von Sport-90.de aktuell auf. Erfahren Sie, welcher Fußball-Profi mit einem anderen Fußballverein in Verbindung gebracht wird und welcher Superstar seinen Klub definitiv verlassen wird. Aktuelle News und Infos zum Geschehen auf dem Transfermarkt finden sie regelmäßig bei uns.


  • FC Augsburg an Kouame interessiert?
  • Hertha BSC denkt an Alcacer
  • Eintracht Frankfurt nimmt Pezzella und Pellegrini ins Visier
  • Sörloth Thema beim 1. FC Köln?
  • Ridge Munsy Thema beim Halleschen FC
  • VfL Bochum und Gladbach wollen Tisserand

Werbung


Fussball News Transfers

Hertha denkt an Augustin - Wolfsburg will William

Transfergerüchte: Hertha mit Doppelschlag? - Wolfsburg an William dran

Das französische Juwel Jean-Kevin Augustin könnte in diesem Sommer zu Hertha BSC Berlin wechseln, wie einige Medien berichten. Demnach wäre es die zweite Meldung am heutigen Tage, die überraschend wäre. Beim VfL Wolfsburg scheint man sich mit William einig zu sein. 5 Millionen Euro soll der Rechtsverteidiger von Porto Alegre kosten!


Hertha BSC mit Selke einig - Hannover 96 will Julian Korb

Transfergerüchte: Hertha BSC mit Selke einig - Korb auf dem Weg zu Hannover?

Bundesligist Hertha BSC Berlin scheint auf dem Transfermarkt tätig zu werden. Laut verschiedenen Berichten sollen sich die Berliner mit Davie Selke von RB Leipzig einig sein. Bei Hannover 96 denkt man derweil an eine Verpflichtung von Julian Korb, der in Gladbach kaum eine Zukunft mehr haben dürfte!


Fabian Klos bei Duisburg und Kaiserslautern im Gespräch

Transfergerüchte: Fabian Klos bei Duisburg und Kaiserslautern auf dem Zettel

Findet die Liebe zwischen Fabian Klos und Arminia Bielefeld demnächst ein Ende? Wie es scheint, sollen gleich zwei Zweitligisten Interesse an einem Transfer der 29-jähirgen Bielefelder Kapitäns haben. Demnach stünden mit dem MSV Duisburg und dem 1. FC Kaiserslautern gleich zwei Interessenten Gewehr bei Fuß!


SC Freiburg buhlt um Kownacki

Transfergerüchte: Freiburg scoutet in Polen - Frankfurt in der Schweiz unterwegs

Laut dem polnischen Ableger von Eurosport soll der SC Freiburg vermeintliches Interesse an einer Verpflichtung von Dawid Kownacki gezeigt haben. Er gilt als neuer Lewandowski in seiner Heimat Polen. Bei Eintracht Frankfurt scheint man sich mit Mattia Bonatti vom FC Will 1900 zu beschäftigen!


Union Berlin angeblich mit Gogia einig

Transfergerüchte: U. Berlin mit zweitem Transfer? - Polen-Knipser für St. Pauli?

Nach dem knapp verpassten Aufstieg in die Bundesliga geht das Leben auch beim 1. FC Union Berlin weiter. Nachdem man nun bereits den ersten Transfer vor wenigen Tagen abgewickelt hat, könnte mit Akaki Gogia der nächste Transferhammer kurz vor dem Abschluss stehen. Indes buhlt der FC St. Pauli allem Anschein nach um die Dienste von Bartosz Spiaczka, der in Polen für Furore sorgt.


Gustavo Thema auf Schalke

Transfergerüchte: Ein Tscheche auf dem Weg zum BVB? - Brasilianer Kandidat auf Schalke

Kommt das nächste Talent zum BVB? Medienberichten zufolge sollen die Verantwortlichen starkes Interesse an Patrik Schick haben. Der junge Tscheche steht aktuell noch bei Sampdoria Genua unter Vertrag und soll für rund 25 Millionen Euro zu haben sein. Eine ähnliche Summe müsste der FC Schalke 04 an den VfL Wolfsburg bezahlen, wenn man tatsächlich daran interessiert ist, Luiz Gustavo zu verpflichten.


Sancho bald im Dress von RB Leipzig?

Transfergerüchte: Schlägt RB Leipzig in England zu? - Sané Thema bei den Fohlen

Was läuft da zwischen Salif Sané und Borussia Mönchengladbach? Der Innenverteidiger, der noch bei Hannover 96 unter Vertrag steht, wird auch in diesem Sommer mit anderen Vereinen in Verbindung gebracht. Anscheinend haben die Fohlen ihre Fühler ausgestreckt. Bei RB Leipzig scheint man indes sehr starkes Interesse an einer Verpflichtung des englischen Megatalents Jadon Sancho zu haben. Der 17-jährige soll einem Wechsel in die Bundesliga nicht abgeneigt sein!


Wird die BayArena die neue Heimat von Leon Bailey?

Transfergerüchte: FC Bayern will Sturmjuwel Mbappe - Bailey vor Wechsel zu Bayer 04

Der FC Bayern München soll die Angel nach Sturmjuwel Kylian Mbappe vom AS Monaco ausgeworfen haben. Der 'neue Thierry Henry' soll als Backup für Robert Lewandowski an die Isar wechseln. Derweil steht Bayer Leverkusen kurz vor der Verpflichtung von heiß begehrten Offensiv-Talent Leon Bailey. Grätscht Gladbach noch dazwischen?


Serge Gnabry im Einsatz für die deutsche U21 Nationalmannschaft

Transfergerücht: Bayer Leverkusen an Serge Gnabry dran? 1860 München will Gytkjaer

Seine hervorragende Entwicklung bei Werder Bremen und attraktive Ausstiegsklausel lassen Serge Gnabry bei vielen Klubs Begehrlichkeiten wecken. So auch bei Bayer Leverkusen, wo der Flügelflitzer als Nachfolger von Julian Brandt gehandelt wird. Außerdem hat Zweitligist 1860 München Trondheim-Torjäger Christian Gytkjaer im Visier. Der dänische Model-Athlet soll noch im Winter kommen.


Hunt und Halilovic vor dem Absprung beim HSV

Transfergerüchte: Hamburger SV wird Hunt und Halilovic nicht los

Das Unterfangen mit dem vermeintlichen Top-Talent Alen Halilovic ist beim Hamburger SV gründlich in die (Rot-) Hose gegangen. Nun steht der 20-jährige eventuell vor einem Wechsel nach Spanien. Kollege Aaron Hunt wird sich scheinbar auch einen neuen Verein suchen können. Gleich zwei Klubs aus der Türkei sollen Interesse bekundet haben!


110 Millionen Euro für James Rodriguez?

Transfergerüchte: Real Star gibt China Korb - Spanier nach Magdeburg?

Die Transfer-Offensive aus China geht weiter. Demnach soll Hebei China Fortune bereit gewesen sein, 110 Millionen Euro für einen Star von Real Madrid auf den Tisch zu legen. Der Spieler sollte demnach rund 30 Millionen Euro pro Jahr verdienen. In Deutschland schielt indes der 1. FC Magdeburg nach einem Spieler aus Spanien, der künftig die Abwehr des Klubs verstärken soll!


Ein potentieller Lahm-Nachfolger: Benjamin Henrichs von Bayer Leverkusen

Transfergerüchte: Henrichs als Lahm-Erbe zum FC Bayern? Kolasinac vor Juve-Wechsel

Der FC Bayern München streckt weiterhin seine Fühler nach Benjamin Henrichs von Bayer Leverkusen aus. Der Rechtsverteidiger soll die Nachfolge von Philipp Lahm antreten, aber der 19-Jährige ist für kommende Saison wohl nicht verfügbar. Dagegen soll Sead Kolasinac im Sommer vom FC Schalke zu Juventus Turin wechseln.


Holger Badstuber: Geht der Blick Richtung 1. FC Köln?

Transfergerüchte: Holger Badstuber zum 1. FC Köln? OGC Nizza buhlt um Luiz Gustavo

Der 1. FC Köln sucht einen neuen Verteidiger und könnte sich beim FC Bayern München bedienen. So wird Holger Badstuber mit den Geißböcken in Verbindung gebracht. Beim VfL Wolfsburg stehen hingegen bei Luiz Gustavo die Zeichen auf Abschied. Landet der Brasilianer bei OGC Nizza?


Emil Forsberg im Visier

Transfergerüchte: Forsberg von RB Leipzig zu Liverpool? Subotic zum HSV?

Schlägt Jürgen Klopp wieder in der Bundesliga zu? Der Coach vom FC Liverpool hat offenbar ein Auge auf Emil Forsberg von RB Leipzig geworfen und die Reds basteln bereits an einem millionenschweren Angebot. Doch die Bullen geben sich gelassen. Derweil ist der Hamburger SV heiß auf Neven Subotic.


Aubameyang vor Abschied - Pinamonti zu Leverkusen?

Transfergerüchte: Aubameyang befeuert Gerüchte – Bayer an Pinamonti dran

Müssen die Fans von Borussia Dortmund doch noch um den Verbleib ihres Superstars Pierre-Emerick Aubameyang fürchten? Wie der Gabuner verlauten ließ, könne er sich anscheinend einen Wechsel zur nächsten Saison durchaus vorstellen. Indes buhlt Bayer 04 Leverkusen um die Dienste von Andrea Pinamonti, der bei Inter Mailand unter Vertrag steht.


HSv an Gudelj dran - Hoffenheim buhl um Villafanez

Transfergerüchte: Hoffenheim denkt an Villafanez - Schlägt HSV bei Gudelj zu?

Das Transferfenster wurde pünktlich zum 1. Dezember geöffnet und der Hamburger SV möchte anscheinend wieder auf Shoppingtour gehen. Das Objekt der Begierde hört anscheinend auf den Namen Nemanja Gudelj, der aktuell in Holland sein Geld verdient. Bei der TSG 1899 Hoffenheim möchte man sich indes die Künste von Lucas Villafanez beim Spiel seiner Mannschaft gegen PAOK Thessaloniki genauer anschauen.


RB Leipzig mit Interesse an Upamecano - Fürth heiß auf Trio

Transfergerüchte: RB Leipzig schielt auf Upamecano - Greuther Fürth an Trio dran

Der Spitzenreiter der Bundesliga RB Leipzig will weiter aufrüsten. So hat man anscheinend Interesse an einer Verpflichtung von Dayot Upamecano gezeigt, der aktuell bei RB Salzburg seine Brötchen verdient. Nur eine Etage tiefer sorgt die SpVgg Greuther Fürth für Schlagzeilen, denn man soll es auf ein Trio abgesehen haben, welches bei Rot-Weiß Oberhausen unter Vertrag steht.


Top 10 Transfers Sommer 2016

Transfermarkt: Top 10 der teuersten Sommer-Transfers 2016

Das Transferfenster ist in vielen europäischen Ligen geschlossen, sodass wir Euch die spektakulärsten Transfers in unserer Top 10 der teuersten Sommer-Transfers präsentieren möchten. Natürlich sorgte die Posse um Paul Pogba für viele Schlagzeilen, die euch während der EM 2016 in Frankreich nicht aufhören sollten.


Schalke vor Verkauf von Di Santo

Transfergerüchte: FC Schalke 04 vor Verkauf von Franco Di Santo

Franco Di Santo und der FC Schalke 04 könnten heute noch den Wechsel in die englische Premier League bekannt geben. Laut übereinstimmenden Medienberichten soll den Knappen ein Angebot für den Mittelstürmer vorliegen!


Park auf dem Weg zum HSV? Ayhan mit Düsseldorf klar?

Transfergerüchte: HSV denkt an Park - Ayhan bei Fortuna Düsseldorf im Gespräch

Beim FC Schalke 04 hat Talent Kaan Ayhan keine Chance mehr auf regelmäßige Einsätze. Nun könnte der 21-jährige türkische Nationalspieler bei Fortuna Düsseldorf in der 2. Liga landen. Der Hamburger SV hingegen soll Interesse an einer Verpflichtung des Südkoreaners Joo-Ho Park von Borussia Dortmund haben!


Bayern München mit Gnabry einig? - Augsburg an Ramalho dran

Transfergerüchte: Bayern München an Gnabry dran - Augsburg will Ramalho

Gelingt dem FC Bayern München noch ein Überraschungs-Transfer? Angeblich steht Serge Gnabry kurz vor einem Wechsel in die Bundesliga. Auch der SV Werder Bremen könnte davon profitieren. Beim FC Augsburg denkt man indes an André Ramalho von Bayer ß4 Leverkusen!


Union Berlin an Kerk dran - Wölfe und Augsburg nehmen Tolói ins Visier

Transfergerüchte: Union Berlin an Kerk dran - Wölfe & Augsburg wollen Rafael Tolói

Mit dem FC Augsburg und dem VfL Wolfsburg buhlen gleich zwei Vereine um Rafael Tolói, der aktuell noch in der Serie A sein Geld verdient. Eine Etage tiefer in der zweiten Liga streckt der 1. FC Union Berlin angeblich seine Fühler nach Sebastian Kerk vom SC Freiburg aus.


Schalke an Son dran - Verlässt Pulisic den BVB?

Transfergerüchte: Schalke 04 buhlt um Son - Mega-Angebot für BVB-Youngster

Verlässt Christian Pulisic seinen Klub Borussia Dortmund gen Richtung England? Stoke City soll dem BVB ein Mega-Angebot unterbreitet haben. Beim FC Schalke 04 denkt man derweil über einen Transfer von Heung-Min Son nach, der bereits mit dem VfL Wolfsburg in Verbindung gebracht wird.


Hertha holt wohl Esswein - Union Berlin buhlt um Jozefzoon

Transfergerüchte: Hertha BSC wohl fix mit Esswein - Union Berlin an Jozefzoon dran

Neue Transfergerüchte zu den beiden Berliner Profiklubs machen heute die Runde. Zum einen soll der 1. FC Union Berlin ein Auge auf Florian Jozefzoon vom PSV Eindhoven geworfen haben und zum anderen könnte der Transfer von Alexander Esswein zu Hertha BSC Berlin noch in dieser Woche zum Abschluss gebracht werden können!


1860 München an Miazga dran - Wolfsburg buhlt um Son

Transfergerüchte: Wolfsburgs Interesse an Son - Chelsea-Talent zu 1860 München?

Was läuft da zwischen dem VfL Wolfsburg und dem Südkoreaner Heung-Min Son? Laut Presseberichten soll man bereit sein, den Ex-Leverkusener in die Autostadt zu locken. In der 2. Bundesliga macht sich der TSV 1860 München scheinbar Gedanken um ein Chelsea-Talent, welches Sportdirektor Thomas Eichin gerne in der Allianz Arena sehen möchte.


HSV an Walace und Caio dran - Frankfurt buhlt um Lustenberger

Transfergerüchte: HSV baggert an Olympia-Stars - Lustenberger nach Frankfurt?

Hertha BSC hat seinen langjährigen Kapitän Fabian Lustenberger abgesägt und durch Ibisevic ersetzt. Nun soll Eintracht Frankfurt Interesse am Schweizer gezeigt haben. Beim Hamburger SV macht man sich indes Gedanken um zwei Olympia-Stars, die an die Elbe wechseln sollen. Die Gespräche werden intensiv geführt!


Ingolstadt an Victor dran - Augsburg mit Interesse an Hinteregger?

Transfergerüchte: FC Ingolstadt buhlt um Brasilianer - Hinteregger zum FC Augsburg?

Transfergerücht um Martin Hinteregger und dem FC Augsburg. Demnach soll der Klub Interesse an einem Transfer des Youngsters haben. Der FC Ingolstadt wird indes mit einem Brasilianer in Verbindung gebracht, der ebenfalls in Österreich unter Vertrag steht.


RB Leipzig denkt an Ginter - HSV will Chandler

Transfergerüchte: HSV fragt wegen Chandler nach - RB Leipzig buhlt um Ginter

Was läuft da zwischen RB Leipzig und Matthias Ginter von Borussia Dortmund? Laut Presseberichten sollen die Sachsen Interesse an einer Verpflichtung des Olympia-Teilnehmers haben. Der Hamburger SV soll hingegen die Fühler nach Timothy Chandler ausgestreckt haben, der bekanntlich bei der Frankfurter Eintracht spielt.


Schalke 04 denkt an Diawara - Werder Bremen mit Augustinsson einig?

Transfergerüchte: Bremen an Augustinsson dran - FC Schalke 04 buhlt um Diawara

Der FC Schalke 04 möchte noch zwei Spieler verpflichten. Amadou Diawara könnte ein Name sein, der demnächst auf Schalke öfter zu hören wäre. Bei Werder Bremen buhlt man anscheinend auch um Ludwig Augustinsson, der ebenso wie Thomas Delaney beim FC Kopenhagen unter Vertrag steht.


Hertha bald mit Gnabry und Esswein? - Werder Bremen buhlt um Delaney

Transfergerüchte: Hertha mit Doppelschlag - Werder Bremen fix mit Thomas Delaney?

Die Planungen bei Hertha BSC Berlin gehen in die nächste Phase. So soll man bereit sein, Serge Gnabry und Alexander Esswein an die Spree zu lotsen. Beide Spieler sollen in den kommenden zwei Wochen in die Hauptstadt wechseln. Thomas Delaney wird derweil mit Werder Bremen in Verbindung gebracht, wie dänische Zeitungen berichten!



Werbung


Aktuelle Transfergerüchte Bundesliga und International

In der Transfer Gerüchteküche geht es während des ganzen Jahres heiß her. Zwar können die Spieler nur während der Transferperioden im Sommer und Winter wechseln, doch bis ein Deal in trockenen Tüchern ist, machen entsprechende Transfergerüchte längst die Runde. Egal, ob in der Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A oder welcher Liga auch immer.

Bundesliga Transfermarkt: Klubs investieren hunderte Millionen für Spieler

In der Bundesliga werden seit Jahren mehrere hundert Millionen Euro pro Saison auf dem Transfermarkt umgesetzt. Das zeigt, dass die stetig und rasant steigende Entwicklung der Ablösesummen auch in Deutschland nicht vorbeigeht. Allein in der Saison 2019/20 investierten die Bundesligisten satte 950 Millionen Euro für neue Spieler und die magische Milliarden-Schallmauer wurde bei diesem Rekordwert nur denkbar knapp verpasst.

Aber den gewaltigen Ausgaben stehen auch nicht zu verachtende Transfereinnahmen gegenüber. So nahem die 18 Bundesligisten im Transfer-Rekordjahr 2019/20 auch 675 Millionen Euro ein. Wobei auf dem Bundesliga Transfermarkt damals jeweils fast 300 Spieler als Zu- und Abgänge gezählt wurden. Fast 600 Bundesliga Transfers innerhalb einer Saison unterstreichen, dass es in der Bundesliga Gerüchteküche ständig heiß her geht.

Transfergerüchte: Rund 600 Bundesliga Transfers pro Saison

Beim Blick auf die Bundesliga Transferhistorie der letzten Jahre zeigt sich, dass sich die Zahl der Transfers stabil zwischen 500 und 600 bewegt. Das inkludiert nicht nur getätigte Transfers der Bundesligisten mit ausländischen Klubs, sondern natürlich auch ligainterne oder ablösefreie und kostenpflichtige Wechsel. Auch Leihtransfers sind hier zu berücksichtigen, genau wie das Hochziehen von Spielern aus dem eigenen Nachwuchs. Ein Garant dafür, dass Bundesliga Transfergerüchte nie abreißen werden.

Der Bundesliga Rekordtransfer auf der Seite der Zugänge ist aktuell (Stand Anfang 2022) Lucas Hernández. Für den Verteidiger zahlte der FC Bayern 2019 die Rekordablöse von 80 Millionen Euro. Ohnehin sind es wenig überraschend die FC Bayern Transfers, die die Bundesliga Transferrekorde dominieren. So zeichnet sich der Rekordmeister allein für acht der Top 10 Rekordzugänge verantwortlich (u.a. Leroy Sane, Dayot Upamecano, Corentin Tolisso, Mario Götze).

Transfergerüchte: BVB verzeichnet viele Rekordabgänge

Bei den Bundesliga Rekordabgängen ist es derweil Borussia Dortmund, die das Ranking an der Spitze dominieren. Unter den sechs teuersten Transferrekorden gehen gleich vier auf das Konto des BVB. Unangefochtener Spitzenreiter ist Ousmane Dembélé, dessen Wechsel 2017 zum FC Barcelona den Schwarz-Gelben stolze 140 Millionen Euro Ablöse einbrachte.

Die nächsten fünf Rekordgänge (u.a. Jadon Sancho, Kai Havertz, Kevin De Bruyne) landeten übrigens allesamt in der Premier League. Apropos Premier League. Zwar legt Sport-90 den Schwerpunkt auf Bundesliga Transfergerüchte bzw. 2. Liga Transfergerüchte. Doch selbstverständlich haben wir auch die internationalen Top-Ligen im Blick.

Internationale Transfers: Premier League bedient sich in Bundesliga

Die Premier League, die beste und finanzstärkste Liga der Welt, bedient sich auf dem Transfermarkt regelmäßig in der Bundesliga. Bis dato wurden 170 Transfers gezählt, in denen Spieler aus dem deutschen ins englische Oberhaus wechselten. Natürlich nie, ohne dass im Vorfeld Transfergerüchte die Runde machten. Im Gegenzug wanderten übrigens 1,59 Milliarden Euro an Ablöse an die Bundesligisten.

Aber auch vom gelobten Fußball-Land England nach Deutschland wechselten bereits etliche Spieler. Genauer gesagt 161 und damit fast so viele wie umgekehrt. Wenngleich die dabei geflossene Gesamtablöse mit 438 Millionen Euro deutlich geringer ausfiel. Und wie sieht es bei den anderen Top-Ligen aus? In die Serie A zog es bisher 112 Spieler, während 123 Mal Spieler aus Italien in die Bundesliga übersiedelten. La Liga derweil kommt bislang auf 111 Bundesliga Transfers, während sich 118 La Liga Transfers in die Bundesliga führten. Das verdeutlicht, dass auch internationale Transfergerüchte in der Transfermarkt Berichterstattung eine große Rolle spielen.