Werbung


casino bonus ohne einzahlung

Werbung
Werbung


Interessante Tipps


Transfergerüchte aus aller Welt aktuell aufbereitet

Transfergerüchte aus aller Welt bereiten wir von Sport-90.de aktuell auf. Erfahren Sie, welcher Fußball-Profi mit einem anderen Fußballverein in Verbindung gebracht wird und welcher Superstar seinen Klub definitiv verlassen wird. Aktuelle News und Infos zum Geschehen auf dem Transfermarkt finden sie regelmäßig bei uns.


  • FC Augsburg an Kouame interessiert?
  • Hertha BSC denkt an Alcacer
  • Eintracht Frankfurt nimmt Pezzella und Pellegrini ins Visier
  • Sörloth Thema beim 1. FC Köln?
  • Ridge Munsy Thema beim Halleschen FC
  • VfL Bochum und Gladbach wollen Tisserand

Werbung


Fussball News Transfers

Baggert Freiburg an Mounié?

Transfergerüchte: Hat Freiburg Ersatz für Maximilian Philipp gefunden?

Laut französischen Berichten soll der SC Freiburg vermeintliches Interesse an Steve Mounié haben. Der 22-jährige könnte die Lücke schließen, die Maximilian Philipp mit seinem Wechsel zu Borussia Dortmund hinterlassen wird. Demnach soll noch am Wochenende ein Angebot vorbereitet werden.


Hertha BSC baggert an Felix Passlack

Transfergerüchte: Hertha BSC klopft bei BVB-Youngster an

Mit Davie Selke hat Hertha BSC bereits ihren Königstransfer an Land gezogen. Rund 8,5 Millionen Euro flossen nach Leipzig. Nun soll ein weiterer Spieler an die Spree gelockt werden. Dabei hat man anscheinend ein Auge auf Felix Passlack von Borussia Dortmund geworfen.


Esiti auf dem Radar vom BVB und Stuttgart

Transfergerüchte: Borussia Dortmund & Stuttgart beobachten Anderson Esiti

Gleich zwei Bundesligisten sollen Interesse an einem Transfer von Anderson Esiti gezeigt haben. Der 23-jährige Nigerianer steht aktuell bei KAA Gent unter Vertrag. Demnach könnte sowohl Borussia Dortmund als auch der VfB Stuttgart den Sechser in die Bundesliga locken!


Verlässt Mehmedi Bayer Leverkusen?

Transfergerüchte: Lucien Favre nimmt Admir Mehmedi ins Visier

Werden sich die Wege zwischen Admir Mehmedi und Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen in diesem Sommer trennen? Angeblich hat Lucien Favre ein Auge auf den schweizer Angreifer geworfen, der in Leverkusen nicht ganz unumstritten ist!


Hannover 96 beobachtet Adam Nemec

Transfergerüchte: Hannover 96 buhlt um slowakischen Nationalspieler

Kehrt ein alter Bekannter bald wieder in die Bundesliga zurück? Hannover 96 beobachtet laut rumänischen Medienberichten Adam Nemec. Der 31-jährige slowakische Nationalspieler wäre wohl für 1,5 Millionen Euro zu haben!


Dennis Mast auf dem Weg zu Dynamo Dresden?

Transfergerüchte: Dennis Mast im Anflug auf Dynamo Dresden?

Der Aderlass bei Dynamo Dresden ist groß, denn mit Kutschke verliert man seinen Torjäger und mit Gogia sowie Stefaniak seine gefürchtete Flügelzange. Nun könnte aber mit Dennis Mast ein Spieler zur SGD kommen, der in der vergangenen Saison mit guten Leistungen beim Chemnitzer FC auftrumpfte.


Fortuna Düsseldorf will Trio holen

Transfergerüchte: Schlägt Fortuna Düsseldorf bei drei Talenten zu?

So langsam macht sich Unruhe breit bei Fortuna Düsseldorf. Noch immer ist kein Transferabschluss in Aussicht und der Trainingsstart ist in gut 2 Wochen angesetzt. Friedhelm Funkel und sein Co-Trainer haben allerdings nun ein junges Trio ausgemacht, welches im besten Fall an den Rhein gelockt werden soll!


Hansa Rostock vor Transfer - Chemnitzer FC denkt an Putze

Transfergerüchte: Hansa R. vor Abschluss - Chemnitzer FC nimmt Putze ins Visier

Wechselt Joshua Putze ablösefrei von Energie Cottbus zum Chemnitzer FC? Die Anzeichen für einen Transfer verdichten sich jedenfalls. Bei Hansa Rostocky scheint man ebenfalls Nägel mit Köpfen zu machen, denn man soll sich mit Meleik Chaka Ngu´Ewodo bereits einig sein.


Michael Lang bei Freiburg & Leverkusen auf dem Zettel

Transfergerüchte: Bundesliga-Duo baggert an Schweizer Nationalspieler

Der SC Freiburg scheint seine Fühler nach Michael Lang auszustrecken. Demnach könnte der Schweizer Nationalspieler demnächst in der Bundesliga auflaufen. Bayer 04 Leverkusen könnte allerdings den Breisgauern in die Parade fahren, denn auch der Werksklub soll Interesse am Schweizer haben.


RB Leipzig an Pogba dran - Hoffenheim mit Isimat-Mirin einig?

Transfergerüchte: RB Leipzig angelt nach Pogba - TSG 1899 greift nach Isimat-Mirin

Angelt sich RB Leipzig den älteren Bruder von Superstar Paul Pogba? Laut verschiedenen Medienberichten soll Florentin Pogba bei den Bullen auf dem Zettel stehen. Bei der TSG 1899 Hoffenheim scheint man sich indes mit Nicolas Isimat-Mirin einig zu sein. Der Innenverteidiger könnte demnach bald in die Bundesliga wechseln!


Trezeguet zum Hamburger SV? - Eintracht Frankfurt holt Zimmermann zurück

Transfergerüchte: Zimmermann im Fokus bei E. Frankfurt - Trezeguet zum HSV?

Beim Hamburger SV könnte demnächst Trezeguet auflaufen. Das vermelden jedenfalls belgische Zeitungen. Der 22-jährige steht demnach in Gesprächen mit den Rothosen. Bundesligist Eintracht Frankfurt soll sich derweil mit Jan Zimmermann so gut wie einig sein. Er käme als Nummer 2 im Tor der Hessen zurück an die alte Wirkungsstätte


Robbie Kruse Comeback bei Kaiserslautern? - Brandt bei Mailand im Gespräch

Transfergerüchte: R. Kruse ablösefrei nach Kaiserslautern? - J. Brandt zu Inter Mailand?

Verlässt Julian Brandt doch noch Bayer 04 Leverkusen? Gianluca di Marzio will erfahren haben, dass der 21-jährige bei Inter Mailand noch immer hoch im Kurs steht. Indes beschäftigt sich der 1. FC Kaiserslautern mit Robbie Kruse, der aktuell vereinslos ist!


Ünder beim SC Freiburg im Gespräch - Düsseldorf buhl um Wriedt

Transfergerüchte: Freiburg buhlt um türkisches Talent - Wriedt zu Düsseldorf?

Hat der SC Freiburg ein türkisches Talent an der Angel? Laut verschiedenen Medienberichten sollen die Breisgauer Interesse an Cengiz Ünder haben, der in seiner Heimat mit tollen Leistungen auf sich aufmerksam gemacht hat. Indes könnte Fortuna Düsseldorf daran interessiert sein, sich die Dienste von Kwasi Okyere Wriedt zu sichern.


Bremen buhl um Rönnow - Klos bei Braunschweig im Gespräch

Transfergerüchte: Werder denkt an Rönnow - Braunschweig steigt in Klos-Poker ein

Beim SV Werder Bremen scheint man sich auf einen möglichen Abgang von Felix Wiedwald vorzubereiten. So soll man Interesse an Frederik Rönnow haben, der auch schon mit dem VfB Stuttgart in Verbindung gebracht wurde. Eintracht Braunschweig hingegen hat indes wohl seine Fühler nach Fabian Klos ausgestreckt, an dem auch anderer Vereine Interesse haben sollen.


HSV an Kwateng dran - Costa zu Zenit?

Transfergerüchte: Kwateng beim HSV im Fokus - Costa auf dem Sprung zu Zenit?

Trennen sich die Wege von Douglas Costa und dem FC Bayern München? Laut verschiedenen Presseberichten zufolge, soll Zenit St. Petersburg starkes Interesse an einer Verpflichtung des Brasilianers haben. Indes scoutet derHamburger SV in Frankreich neue Talente. So soll man seine Fühler nach Enock Kwateng ausgestreckt haben, der aktuell beim FC Nantes keine Chance hat!


Schalke an Harit dran - Kaiserslautern will Fechner

Transfergerüchte: Schalke an französisches Juwel dran - K´lautern buhlt um Fechner

Wird der FC Schalke 04 endlich auf dem Transfermarkt tätig? Laut verschiedenen Medienberichten zufolge sollen die Knappen Interesse an einer Verpflichtung von Amine Harit gezeigt haben. Indes buhlt der 1. FC Kaiserslautern um die Dienste von Gino Fechner, der bei Leipzig keine Chance mehr hat!


SC Freiburg an Aidoo dran - Kaiserslautern will Gersbeck

Transfergerüchte: SC Freiburg nimmt Aidoo ins Visier – Gersbeck einer für K´lautern?

Die Torwartsuche beim 1. FC Kaiserslautern geht weiter, denn der Abgang von Pollersbeck wird immer wahrscheinlicher. Nun soll man ein Auge auf Marius Gersbeck geworfen haben, der in der vergangenen Saison notenbester Spieler der 3. Liga war. Beim SC Freiburg scheint man Interesse an einer Verpflichtung von Joseph Aidoo zu haben, der in Schweden sein Geld verdient.


Stuttgart an Steffen dran? Wolfsburg buhlt um PSG-Star

Transfergerüchte: Wölfe an PSG-Star interessiert - VfB Stuttgart buhlt um Steffen

Der VfB Stuttgart soll seine Fühler nach Renato Steffen ausgestreckt haben. Aktuell steht der Schweizer Nationalspieler noch bis 2020 beim FC Basel unter Vertrag. Indes sucht auch der VfL Wolfsburg nach Verstärkungen und so soll man auf Grzegorz Krychowiak gestoßen sein, der ein absolutes Seuchenjahr hinter sich gebracht hat!


BVB an Alario dran - di Santo zum 1. FC Köln?

Transfergerüchte: Auba-Nachfolger für den BVB – 1. FC Köln an di Santo dran?

Hat der BVB einen Nachfolger für Pierre-Emerick Aubameyang gefunden? Laut verschiedenen Medienberichten zufolge, soll man starkes Interesse an einem Transfer von Lucas Alario haben. Derweil soll sich der 1. FC Köln mit Franco di Santo beschäftigen!


Leverkusen an Mathieu dran - Bremen will Scholz

Transfergerüchte: Leverkusen an Mathieu dran - Werder Bremen denkt an Scholz

Verstärkt sich Bayer 04 Leverkusen mit einem Alt-Star vom FC Barcelona? Laut spanischen Presseberichten soll der Werksklub Interesse an Jérémy Mathieu haben, der zuletzt kaum noch zum Einsatz kam. Beim SV Werder Bremen scheint man sich Gedanken über Alexander Scholz zu machen, der in Belgien sein Geld verdient.


Rostock buhlt um Zwick - Stuttgart an Rönnow dran

Transfergerüchte: VfB Stuttgart buhlt um Rönnow - Hansa Rostock spricht mit Zwick

Beim FC Hansa Rostock scheint man sich in Schottland umzuschauen. Demnach sind die Gespräche mit Luis Zwick recht weit vorangeschritten. Bundesligist VfB Stuttgart hat indes Interesse am dänischen Nationaltorwart Frederik Rönnow gezeigt, der gestern Abend im Spiel gegen Deutschland zum Einsatz kam!


BVB und Leverkusen buhlen um Barca-Talent

Transfergerüchte: BVB & LEV an Barca-Talent dran - HSV & Frankfurt wollen Nanizayamo

Bei Eintracht Frankfurt scheint man sich um einen Perspektivspieler zu bemühen. Dabei handelt es sich um Ange Nanizayamo, an dem auch der HSV interessiert sein soll. Indes buhlen <strong<Leverkusen und Borussia Dortmund um ein Barca-Talent!


Union an Talent dran - Hannover will Duo

Transfergerüchte: 1. FC Union Berlin an Pongracic dran - Hannover 96 buhlt um Duo

Schnappt sich der 1. FC Union Berlin ein junges Talent vom TSV 1860 München? So soll man angebliches Interesse an Marin Pongracic gezeigt haben, der günstig zu haben sein soll. Bei Hannover 96 denkt man indes über die Verpflichtung von Franco di Santo und Antonio Colak nach


Meyer zu Hoffenheim? - Union Berlin an Zech dran

Transfergerüchte: Noch ein Österreicher für Union B. - Meyer zur TSG 1899 Hoffenheim?

Max Meyer hat kundgetan, seinen Vertrag beim FC Schalke 04 nicht verlängern zu wollen. Dies rief anscheinend die TSG 1899 Hoffenheim auf den Plan. So soll man Interesse an einer Verpflichtung des Mittelfeldspielers haben. Beim 1. FC Union Berlin könnte demnächst mit Benedikt Zech der nächste Österreicher im Stadion an der Alten Försterei auflaufen, wie österreichische Medien berichten!


Freiburg buhlt um Gümüs - Köln denkt an Santini

Transfergerüchte: Gümüs bei Freiburg im Gespräch - Santini zum 1. FC Köln?

Wird Anthony Modeste den 1. FC Köln am Ende doch noch verlassen? Sollte sich dies bewahrheiten, so hätte man anscheinend einen Plan B in der Schublade. Demnach könnte Ivan Santini in die Domstadt wechseln. Indes buhlt der SC Freiburg laut türkischen Medienberichten zufolge um die Dienste von Sinan Gümüs von Galatasaray Istanbul!


Hertha an Teuchert dran - Hannover und Bremen wollen Rebic

Transfergerüchte: Hannover & Bremen denken an Rebic - Hertha BSC will Teuchert

Nachdem bekannt wurde, dass Eintracht Frankfurt die Kaufoption bei Ante Rebic nicht ziehen wird, geht das Transfergerücht umher, dass es mit dem SV Werder Bremen und Konkurrent Hannover 96 gleich zwei potenzielle Kandidaten für einen Transfer des ehemaligen kroatischen Nationalspielers gibt. Indes denkt Hertha BSC über eine Verpflichtung von Cedric Teuchert nach, der noch ein Jahr Vertrag beim 1. FC Nürnberg hat.


BVB an Dembélé dran - HSV will Hwang

Transfergerüchte: HSV an Hwang dran - Kommt noch ein Dembélé zum BVB?

Der Südkoreaner Hee-Chan Hwang soll nach seiner tollen Saison bei RB Salzburg ins Visier des Hamburger SV geraten sein. So möchte man den Stürmer gerne in der Hansestadt sehen wollen. Indes könnte mit Moussa Dembélé ein weiterer „Dembélé“ zu Borussia Dortmund wechseln. 34 Millionen Euro sind für den Celtic-Star im Gespräch!


Bayern an Perisic dran - Bundesliga-Trio will Nordtveit

Transfergerüche: BuLi-Trio will Nordtveit - Bayern München an Perisic dran?

Wird Ivan Perisic zum teuersten Transfer in der kroatischen Geschichte? Der 28-jährige wird mit dem FC Bayern München in Verbindung gebracht, während Manchester United ein famoses Angebot unterbreitet haben soll. Derweil soll ein Bundesliga-Trio Interesse an Havard Nordtveit gezeigt haben, der in der Premier League sein Geld verdient.


Transfergerüchte um den 1. FC Heidenheim

Transfergerüchte: Rostock an Skalatidis dran - Wildert Heidenheim in Österreich?

Beim FC Hansa Rostock soll in der kommenden Saison vieles besser werden. Dazu beitragen könnte Simon Skarlatidis, der ablösefrei vom FC Erzgebirge Aue kommen könnte. Beim 1. FC Heidenheim möchte man sich auch zur neuen Spielzeit verstärken und so schaut man sich in Österreich um. Dort soll es Nikola Dovedan auf den Zettel der Baden-Württemberger geschafft haben!


Meyer zu Wolfsburg? Zwei Talente für den BVB?

Transfergerüchte: BVB buhlt um zwei Talente - VfL Wolfsburg an Max Meyer dran

Kommt es zu einem spektakulären Wechsel innerhalb der Bundesliga? Angeblich soll der VfL Wolfsburg Interesse an Max Meyer vom FC Schalke 04 gezeigt haben. Derweil beobachtet Borussia Dortmund gleich zwei Talente bei der U20-WM!



Werbung


Aktuelle Transfergerüchte Bundesliga und International

In der Transfer Gerüchteküche geht es während des ganzen Jahres heiß her. Zwar können die Spieler nur während der Transferperioden im Sommer und Winter wechseln, doch bis ein Deal in trockenen Tüchern ist, machen entsprechende Transfergerüchte längst die Runde. Egal, ob in der Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A oder welcher Liga auch immer.

Bundesliga Transfermarkt: Klubs investieren hunderte Millionen für Spieler

In der Bundesliga werden seit Jahren mehrere hundert Millionen Euro pro Saison auf dem Transfermarkt umgesetzt. Das zeigt, dass die stetig und rasant steigende Entwicklung der Ablösesummen auch in Deutschland nicht vorbeigeht. Allein in der Saison 2019/20 investierten die Bundesligisten satte 950 Millionen Euro für neue Spieler und die magische Milliarden-Schallmauer wurde bei diesem Rekordwert nur denkbar knapp verpasst.

Aber den gewaltigen Ausgaben stehen auch nicht zu verachtende Transfereinnahmen gegenüber. So nahem die 18 Bundesligisten im Transfer-Rekordjahr 2019/20 auch 675 Millionen Euro ein. Wobei auf dem Bundesliga Transfermarkt damals jeweils fast 300 Spieler als Zu- und Abgänge gezählt wurden. Fast 600 Bundesliga Transfers innerhalb einer Saison unterstreichen, dass es in der Bundesliga Gerüchteküche ständig heiß her geht.

Transfergerüchte: Rund 600 Bundesliga Transfers pro Saison

Beim Blick auf die Bundesliga Transferhistorie der letzten Jahre zeigt sich, dass sich die Zahl der Transfers stabil zwischen 500 und 600 bewegt. Das inkludiert nicht nur getätigte Transfers der Bundesligisten mit ausländischen Klubs, sondern natürlich auch ligainterne oder ablösefreie und kostenpflichtige Wechsel. Auch Leihtransfers sind hier zu berücksichtigen, genau wie das Hochziehen von Spielern aus dem eigenen Nachwuchs. Ein Garant dafür, dass Bundesliga Transfergerüchte nie abreißen werden.

Der Bundesliga Rekordtransfer auf der Seite der Zugänge ist aktuell (Stand Anfang 2022) Lucas Hernández. Für den Verteidiger zahlte der FC Bayern 2019 die Rekordablöse von 80 Millionen Euro. Ohnehin sind es wenig überraschend die FC Bayern Transfers, die die Bundesliga Transferrekorde dominieren. So zeichnet sich der Rekordmeister allein für acht der Top 10 Rekordzugänge verantwortlich (u.a. Leroy Sane, Dayot Upamecano, Corentin Tolisso, Mario Götze).

Transfergerüchte: BVB verzeichnet viele Rekordabgänge

Bei den Bundesliga Rekordabgängen ist es derweil Borussia Dortmund, die das Ranking an der Spitze dominieren. Unter den sechs teuersten Transferrekorden gehen gleich vier auf das Konto des BVB. Unangefochtener Spitzenreiter ist Ousmane Dembélé, dessen Wechsel 2017 zum FC Barcelona den Schwarz-Gelben stolze 140 Millionen Euro Ablöse einbrachte.

Die nächsten fünf Rekordgänge (u.a. Jadon Sancho, Kai Havertz, Kevin De Bruyne) landeten übrigens allesamt in der Premier League. Apropos Premier League. Zwar legt Sport-90 den Schwerpunkt auf Bundesliga Transfergerüchte bzw. 2. Liga Transfergerüchte. Doch selbstverständlich haben wir auch die internationalen Top-Ligen im Blick.

Internationale Transfers: Premier League bedient sich in Bundesliga

Die Premier League, die beste und finanzstärkste Liga der Welt, bedient sich auf dem Transfermarkt regelmäßig in der Bundesliga. Bis dato wurden 170 Transfers gezählt, in denen Spieler aus dem deutschen ins englische Oberhaus wechselten. Natürlich nie, ohne dass im Vorfeld Transfergerüchte die Runde machten. Im Gegenzug wanderten übrigens 1,59 Milliarden Euro an Ablöse an die Bundesligisten.

Aber auch vom gelobten Fußball-Land England nach Deutschland wechselten bereits etliche Spieler. Genauer gesagt 161 und damit fast so viele wie umgekehrt. Wenngleich die dabei geflossene Gesamtablöse mit 438 Millionen Euro deutlich geringer ausfiel. Und wie sieht es bei den anderen Top-Ligen aus? In die Serie A zog es bisher 112 Spieler, während 123 Mal Spieler aus Italien in die Bundesliga übersiedelten. La Liga derweil kommt bislang auf 111 Bundesliga Transfers, während sich 118 La Liga Transfers in die Bundesliga führten. Das verdeutlicht, dass auch internationale Transfergerüchte in der Transfermarkt Berichterstattung eine große Rolle spielen.