Werbung


casino bonus ohne einzahlung

Werbung
Werbung


Interessante Tipps


Transfergerüchte aus aller Welt aktuell aufbereitet

Transfergerüchte aus aller Welt bereiten wir von Sport-90.de aktuell auf. Erfahren Sie, welcher Fußball-Profi mit einem anderen Fußballverein in Verbindung gebracht wird und welcher Superstar seinen Klub definitiv verlassen wird. Aktuelle News und Infos zum Geschehen auf dem Transfermarkt finden sie regelmäßig bei uns.


  • FC Augsburg an Kouame interessiert?
  • Hertha BSC denkt an Alcacer
  • Eintracht Frankfurt nimmt Pezzella und Pellegrini ins Visier
  • Sörloth Thema beim 1. FC Köln?
  • Ridge Munsy Thema beim Halleschen FC
  • VfL Bochum und Gladbach wollen Tisserand

Werbung


Fussball News Transfers

Schalke an El Haddadi dran - Verlässt Seferovic Frankfurt?

Transfergerüchte: Schalke buhlt um Barca-Talent - Seferovic vor Absprung bei Frankfurt?

Passenden Ersatz für Leroy Sané bei Schalke 04 zu finden, ist nicht unbedingt einfach. Christian Heidel kann ein Lied davon singen, aber trotzdem stellt man sich dieser Aufgabe. Mit Munir El Haddadi stünde ein junges Talent wahrscheinlich zur Verfügung, welches der FC Barcelona leihweise abgeben würde. Eintracht Frankfurt muss hingegen um die weitere Zusammenarbeit mit Haris Seferovic fürchten, der die Hessen verlassen könnte!


BVB und Pulisic bald getrennt? - Rolán auf dem Weg zu Schalke?

Transfergerüchte: Schalke 04 vor Coup mit Rolán - Verlässt Christian Pulisic den BVB?

Die Wege von Christian Pulisic und Borussia Dortmund könnten sich noch in diesem Sommer trennen. Der 17-jährige US-Nationalspieler ist mit seiner Rolle beim BVB mehr als unzufrieden und sucht daher angeblich nach einer neuen Herausforderung. Beim FC Schalke 04 bahnt sich hingegen ein spektakulärer Transfercoup an. Demnach soll man sich bereits mit Diego Rolán einig sein.


Von Wolfsburg nach Turin: Brasilien Nationalspieler Luiz Gustavo steht vor einem Wechsel

Transfergerüchte: Luiz Gustavo wohl zu Juventus - Arsenal hat Klostermann im Visier

Dem VfL Wolfsburg droht der nächste namhafte Abgang. Denn der Wechsel von Luiz Gustavo zu Juventus Turin bahnt sich immer mehr an. Der Brasilianer soll sich mit der Alten Dame einig sein. Dagegen ist Arsenal London heiß auf Lukas Klostermann von RB Leipzig. Der talentierte Defensiv-Allrounder könnte Per Mertesacker vertreten.


Real Madrid lässt nicht locker: David Alaba soll kommen

Transfergerüchte: Alaba vom FC Bayern zu Real Madrid? VfL Wolfsburg will Zaza

Real Madrid unternimmt den nächsten Vorstoß und will David Alaba vom FC Bayern loseisen. Der Rekordmeister scheint gesprächsbereit, verlangt aber neben einer fetten Ablöse noch einen Europameister als „Geschenk“. Dagegen ist der VfL Wolfsburg auf der Suche nach einem neuen Stürmer auf „EM-Depp“ Simone Zaza von Juve gestoßen.


Galatasaray Istanbul ist heiß auf Adrian Ramos

Transfergerüchte: Ramos von BVB zu Galatasaray? FC Barcelona baggert an Gignac

Galatasaray Istanbul soll stark an einer Verpflichtung von Adrian Ramos interessiert sein. Bei Borussia Dortmund muss sich der Stürmer weiterhin mit dem Reservisten-Dasein begnügen. Apropos Reservist: Der FC Barcelona will indes Andre-Pierre Gignac als Backup für Luis Suarez. Der Mexiko-Legionär soll nicht abgeneigt sein.


Hertha an Rotariu dran - Liverpool will Max Meyer

Transfergerüchte: Liverpool heiß auf Schalke-Star Meyer - Hertha denkt an Rotariu

Was läuft da zwischen dem FC Liverpool und Max Meyer vom FC Schalke 04? Das Eigengewächs steht bei Jürgen Klopp angeblich ganz oben auf dem Wunschzettel. Hertha BSC Berlin interessiert sich indes für den Rumänen Dorin Rotariu vom finanziell gebeutelten Klub Dinamo Bukarest!


Hertha und Esswein einig - Kalou vor Absprung?

Transfergerüchte: Kalou bei Hertha BSC vor dem Absprung - Fix mit Esswein?

Lange mussten die Fans von Hertha BSC auf den ersten Transfer in dieser Sommerpause warten. Dann wurden sie aber gleich mit dem Königstransfer um Ondrej Duda beschenkt. Nun könnte Alexander Esswein der nächste Spieler sein, der nach Berlin wechselt. Salomon Kalou wird derweil mit der Premier League in Verbindung gebracht.


Werder Bremen mit Flores einig? - Schalke denkt an Markovic

Transfergerüchte: Schalke 04 fragt nach Markovic - Werder Bremen mit Flores einig?

Noch hat Leroy Sané den FC Schalke 04 nicht verlassen, aber die mögliche Ablösesumme wird bereits gedanklich verplant! Demnach sollen die Königsblauen Interesse an Lazar Markovic haben. Eine erste Anfrage soll bereits erfolgt sein. SV Werder Bremen hingegen steht angeblich kurz vor einer endgültigen Einigung in Bezug auf Édison Flores wie einige peruanische Medien berichten!


Bremen denkt an Varela - Darmstadt heiß auf Hosogai

Transfergerüchte: Werder Bremen an Varela dran - SV Darmstadt 98 will Hosogai

Der SV Werder Bremen schaltet sich anscheinend ebenfalls in das Buhlen um Guillermo Varela von Manchester United ein. Eintracht Frankfurt ist ebenfalls am Rechtsverteidiger interessiert, wie es scheint. Es gibt indes einen neuen potenziellen Abnehmer für Hajime Hosogai von Hertha BSC. Der SV Darmstadt 98 soll am Japaner interessiert sein!


1860 München will Hosogai - Arsenal an Ochs dran

Transfergerüchte: 1860 München buhlt um Hosogai - Ochs auf dem Weg zu Arsenal?

Was läuft da zwischen dem TSV 1860 München und dem japanischen Ex-Nationalspieler Hajime Hosogai? Angeblich soll man an einem Transfer des Spielers von Hertha BSC Berlin interessiert sein. Bei der TSG 1899 Hoffenheim muss man sich mit einem möglichen Abgang von Philipp Ochs in Richtung FC Arsenal beschäftigen!


HSV will Ginter - Bayer Leverkusen denkt an Peres

Transfergerüchte: HSV baggert an Ginter - Bayer 04 Leverkusen schaut auf Peres

Matthias Ginter steht anscheinend im Fokus vom Hamburger SV. So soll man bereit sein, rund 12 Millionen Euro Ablöse für den Innenverteidiger auf den Tisch zu legen. Bayer 04 Leverkusen hat sich indes mit Bruno Peres beschäftigt, wenn man den italienischen Zeitungen Glauben schenken darf!


BVB an Shaqiri dran - Holt Hertha BSC Duda?

Transfergerüchte: BVB an Shaqiri interessiert - Holt Hertha BSC Berlin Ondrej Duda?

Hat Hertha BSC endlich den ersten Transfer unter Dach und Fach gebracht? Ondrej Duda verweilt aktuell angeblich in der Hauptstadt, um seinen Transfer zur alten Dame zu forcieren. Bei Borussia Dortmund soll man sich angeblich derzeitig mit Xherdan Shaqiri befassen, der sein Geld in der englischen Premier League verdient.


Mainz kurz vor Verpflichtung von Gbamin - Leverkusen denkt an Sadiq

Transfergerüchte: Bayer denkt an Sadiq - Mainz 05 erwartet Gbamin zum Medizincheck

Heute soll sich entscheiden, ob Jean-Philippe Gbamin einen 5-Jahres-Vertrag beim 1. FSV Mainz 05 unterschreiben soll oder nicht. Der 20-jährige steht angeblich kurz vor einem Wechsel in die Bundesliga. Bayer Leverkusen buhlt angeblich ebenfalls um ein Talent. Die Rede ist von Umar Sadiq, der beim AS Rom mit tollen Leistungen auf sich aufmerksam gemacht hat!


Köln mit Guirassy einig - Wolfsburg will Zapata

Transfergerüchte: 1. FC Köln holt Sehrou Guirassy - VfL Wolfsburg jagt Duván Zapata

Hat der 1. FC Köln bei Sehrou Guirassy bereits Nägel mit Köpfen gemacht? Laut „L´Équipe“ sollen die Kölner bereit sein, 6 Millionen Euro zum OSC Lille fließen zu lassen. Die Zeichen stehen auf Einigung! Ebenso ist man auch beim VfL Wolfsburg auf Stürmersuche! Objekt der Begierde: Duván Zapata!


Aigner zurück zu den Löwen? Hector nach Barcelona?

Transfergerüchte: 1860 München träumt von Aigner - Barca an Hector interessiert?

Jonas Hector spielte eine außergewöhnlich gute EM in Frankreich, wodurch er Begehrlichkeit in Europa entwickelte. So soll der FC Barcelona am Linksverteidiger dran sein, der beim 1. FC Köln noch einen Vertrag bis 2018 besitzt. Eintracht Frankfurt könnte hingegen Stefan Aigner in Richtung TSV 1860 München verlieren, wie die „BILD“ heute berichtet!


Moisander und Bremen einig? Ödegaard vor Leihe bei Leverkusen?

Transfergerüchte: Bayer vor Leihe von Ödegaard - Bremen mit Moisander einig?

Was läuft da zwischen dem SV Werder Bremen und Niklas Moisander von Sampdoria Genua? Der Finne soll sich mit den Bremern über einen Wechsel einig sein, wie italienische Journalisten einstimmig berichten. Martin Ödegaard wird derweil mit Bayer 04 Leverkusen in Verbindung gebracht. Das norwegische Talent benötigt dringend Spielpraxis, wie es heißt.


HSV an Ben-Hatira und N´Koudou dran

Transfergerüchte: Plant HSV Rückholaktion von Änis Ben-Hatira? - N´Koudou im Fokus

Der Hamburger SV denkt anscheinend ernsthaft über ein Comeback von Änis Ben-Hatira nach, der bei Eintracht Frankfurt keinen Vertrag mehr bekam. Neben Ben-Hatira soll auch Georges-Kevin N´Koudou zum HSV wechseln. Das will jedenfalls das französische Blatt „L ´Équipe“ heute berichtet!


Stuttgart an Demirbay und Füllkrug dran

Transfergerüchte: VfB Stuttgart pokert mit um Kerem Demirbay und Niclas Füllkrug

Der Wechsel von Kerem Demirbay zur TSG 1899 Hoffenheim galt bereits als beschlossene Sache. Nun funkt aber der VfB Stuttgart dazwischen. Die Schwaben haben starkes Interesse, den Mittelfeldspieler vom HSV loszueisen. Ebenso sieht es in der Causa Niclas Füllkrug vom 1. FC Nürnberg aus, der so gut wie einig mit Hannover 96 sein soll!


Bayern denkt an Matuidi

Transfergerüchte: Verhandelt der FC Bayern München mit Blaise Matuidi?

Laut Thibaud Vezirian soll sich der FC Bayern München in Gesprächen mit dem EM-Teilnehmer Frankreichs Blaise Matuidi befinden. Die Verhandlungen sollen sogar schon recht fortgeschritten sein, wie der französische Journalist, der im Übrigen Ancelotti aus seiner Zeit bei Paris St. Germain bestens kennt, heute berichtet!


TSG 1899 Hoffenheim denkt an Masuaku - Colak auf dem Weg zu Darmstadt 98?

Transfergerüchte: Hoffenheim forciert Masuaku - Colak zur Probe in Darmstadt

SV Darmstadt 98 hat Antonio Colak von der TSG 1899 Hoffenheim zum Probetraining eingeladen. Der Kroate könnte demnach die Kraichgauer in dieser Transferperiode verlassen. Im Gegenzug macht man sich bei der TSG 1899 Hoffenheim Gedanken um eine Verpflichtung von Arthur Masuaku von Olympiakos Piräus!


Wolfsburg mit Interesse an Pereyra und Pjaca

Transfergerüchte: VfL Wolfsburg forciert Marko Pjaca und Roberto Pereyra

Der VfL Wolfsburg bastelt weiter am Kader für die nächste Saison. So berichten verschiedene Blätter über das vermeintliche Interesse am Argentinier Roberto Pereyra, der bei Juventus Turin unter Vertrag steht. Ebenso soll man Marko Pjaca von Dinamo Zagreb ins Visier genommen haben!


Chinesen buhlen um Sané - BVB an Turan dran?

Transfergerüchte: Chinesen wollen Salif Sané - BVB nimmt Arda Turan ins Visier

Zwei neue Anwärter auf einen Transfer von Salif Sané, der bekanntlich bei Hannover 96 unter Vertrag steht. Der Senegalese soll gleich von zwei chinesischen Klubs umworben werden. Arda Turan vom FC Barcelona wurde hingegen mit Borussia Dortmund in Verbindung gebracht. Der türkische Nationalspieler soll anscheinend die Katalanen nach einem Jahr wieder verlassen!


Bremen lockt Knoche - Frankfurt will Tawatha

Transfergerüchte: Bremens Interesse an Knoche - E. Frankfurt buhlt um Tawatha

Wildert Eintracht Frankfurt in Israel? Laut einigen Medienberichten zufolge sollen die Hessen an Taleb Tawatha interessiert sein, der sein Geld bei Maccabi Haifa verdient. Werder Bremen hingegen soll seine Fühler nach Robin Knoche vom VfL Wolfsburg ausgestreckt haben!


Chadli zum BVB? - Eintracht Frankfurt will Kiraly

Transfergerüchte: Borussia Dortmund baggert an Chadli - Kiraly nach Frankfurt?

Gibt es für Gabor Kiraly ein Comeback in der Bundesliga? Der 40-jährige soll demnach ein Angebot von Eintracht Frankfurt erhalten haben. Borussia Dortmund hingegen möchte ihre Einkaufstour fortsetzen, wie es scheint. Demnach soll der BVB erneut Interesse an Nacer Chadli haben, der aktuell in der Premier League sein Geld verdient.


Mwene zu Kaiserslautern? - Bayer denkt an Ambrose

Transfergerüchte: Bayer 04 denkt an Ambrose - Mwene zu Kaiserslautern?

Efe Ambrose wird von britischen Medien mit Bayer 04 Leverkusen in Verbindung gebracht. Demnach soll der Bundesligist bereit sein, ein erstes Angebot zu offerieren. Philipp Mwene hat eine Einladung zum Probetraining beim 1. FC Kaiserslautern angenommen. Aktuell ist der Spieler vereinslos, sodass er ablösefrei zu haben wäre.


Hertha und Gladbach an Bjarnason interessiert - BVB denkt an Hamsik

Transfergerüchte: Hertha BSC buhlt um Isländer Bjarnason - BVB denkt an Hamsik

Bei der EM 2016 spielte der Isländer Birkir Bjarnason groß auf. Nun soll Hertha BSC Berlin seine Fühler nach dem EM-Star ausgestreckt haben. Aber auch Borussia Mönchengladbach jagt angeblich den 28-jährigen. Borussia Dortmund hingegen macht sich derzeit Gedanken um Marek Hamsik, der das Erbe von Mkhitaryan antreten könnte!


HSV will Altintas verleihen - Hoffenheim holt Wagner

Transfergerüchte: Hoffenheim verpflichtet Wagner - HSV will Altintas verleihen

Der Poker um Sandro Wagner ist beendet, wie die TSG 1899 Hoffenheim heute offiziell verkündet hat. Der Stürmer unterschrieb einen Dreijahresvertrag bis 2019. Talent Batuhan Altintas soll bei einem anderen Verein geparkt werden, wie der Hamburger SV heute verlauten ließ. Grund: Das Talent soll Spielpraxis sammeln und dann zum Klub zurückkehren!


Frankfurt holt Rebic - Juve will Chicharito

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt mit Rebic einig - Juventus fragt nach Chicharito

Laut „Transferguru“ Gianluca Di Marzio soll Juventus Turin bei Bayer Leverkusen wegen Mittelstürmer Chicharito nachgefragt haben. Bei Eintracht Frankfurt verdichten sich die Anzeichen, dass man sich mit dem AC Florenz in Sachen Ante Rebic einigen konnte. Der Kroate kehrt damit aller Wahrscheinlichkeit nach Deutschland zurück!


Stuttgart mit Interesse an Grahl - Lombaerts zu Hoffenheim?

Transfergerüchte: Stuttgart an Grahl interessiert - Hoffenheim denkt an Lombaerts

Torwart Jens Grahl sucht bekanntlich nach einer neuen Herausforderung. Der 27-jährige ist ablösefrei zu haben, was anscheinend den VfB Stuttgart auf den Plan ruft. Nicolas Lombaerts könnte hingegen zur TSG 1899 Hoffenheim, denn zahlreiche Medienberichte bringen den Innenverteidiger mit den Kraichgauern in Verbindung.


Trio an Subotic dran - Leverkusen denkt an Alario

Transfergerüchte: 1. FC Köln & W. Bremen an Subotic dran - Bayer 04 denkt an Alario

Neven Subotic wird Borussia Dortmund nach 8 Jahren Vereinstreue verlassen. Der 1. FC Köln und Werder Bremen sollen laut Medienberichten, Interesse am serbischen Innenverteidiger haben. Aus Argentinien könnte Lucas Alario von River Plate zu Bayer Leverkusen wechseln. Der 23-jährige wird mit dem Werksklub in Verbindung gebracht.



Werbung


Aktuelle Transfergerüchte Bundesliga und International

In der Transfer Gerüchteküche geht es während des ganzen Jahres heiß her. Zwar können die Spieler nur während der Transferperioden im Sommer und Winter wechseln, doch bis ein Deal in trockenen Tüchern ist, machen entsprechende Transfergerüchte längst die Runde. Egal, ob in der Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A oder welcher Liga auch immer.

Bundesliga Transfermarkt: Klubs investieren hunderte Millionen für Spieler

In der Bundesliga werden seit Jahren mehrere hundert Millionen Euro pro Saison auf dem Transfermarkt umgesetzt. Das zeigt, dass die stetig und rasant steigende Entwicklung der Ablösesummen auch in Deutschland nicht vorbeigeht. Allein in der Saison 2019/20 investierten die Bundesligisten satte 950 Millionen Euro für neue Spieler und die magische Milliarden-Schallmauer wurde bei diesem Rekordwert nur denkbar knapp verpasst.

Aber den gewaltigen Ausgaben stehen auch nicht zu verachtende Transfereinnahmen gegenüber. So nahem die 18 Bundesligisten im Transfer-Rekordjahr 2019/20 auch 675 Millionen Euro ein. Wobei auf dem Bundesliga Transfermarkt damals jeweils fast 300 Spieler als Zu- und Abgänge gezählt wurden. Fast 600 Bundesliga Transfers innerhalb einer Saison unterstreichen, dass es in der Bundesliga Gerüchteküche ständig heiß her geht.

Transfergerüchte: Rund 600 Bundesliga Transfers pro Saison

Beim Blick auf die Bundesliga Transferhistorie der letzten Jahre zeigt sich, dass sich die Zahl der Transfers stabil zwischen 500 und 600 bewegt. Das inkludiert nicht nur getätigte Transfers der Bundesligisten mit ausländischen Klubs, sondern natürlich auch ligainterne oder ablösefreie und kostenpflichtige Wechsel. Auch Leihtransfers sind hier zu berücksichtigen, genau wie das Hochziehen von Spielern aus dem eigenen Nachwuchs. Ein Garant dafür, dass Bundesliga Transfergerüchte nie abreißen werden.

Der Bundesliga Rekordtransfer auf der Seite der Zugänge ist aktuell (Stand Anfang 2022) Lucas Hernández. Für den Verteidiger zahlte der FC Bayern 2019 die Rekordablöse von 80 Millionen Euro. Ohnehin sind es wenig überraschend die FC Bayern Transfers, die die Bundesliga Transferrekorde dominieren. So zeichnet sich der Rekordmeister allein für acht der Top 10 Rekordzugänge verantwortlich (u.a. Leroy Sane, Dayot Upamecano, Corentin Tolisso, Mario Götze).

Transfergerüchte: BVB verzeichnet viele Rekordabgänge

Bei den Bundesliga Rekordabgängen ist es derweil Borussia Dortmund, die das Ranking an der Spitze dominieren. Unter den sechs teuersten Transferrekorden gehen gleich vier auf das Konto des BVB. Unangefochtener Spitzenreiter ist Ousmane Dembélé, dessen Wechsel 2017 zum FC Barcelona den Schwarz-Gelben stolze 140 Millionen Euro Ablöse einbrachte.

Die nächsten fünf Rekordgänge (u.a. Jadon Sancho, Kai Havertz, Kevin De Bruyne) landeten übrigens allesamt in der Premier League. Apropos Premier League. Zwar legt Sport-90 den Schwerpunkt auf Bundesliga Transfergerüchte bzw. 2. Liga Transfergerüchte. Doch selbstverständlich haben wir auch die internationalen Top-Ligen im Blick.

Internationale Transfers: Premier League bedient sich in Bundesliga

Die Premier League, die beste und finanzstärkste Liga der Welt, bedient sich auf dem Transfermarkt regelmäßig in der Bundesliga. Bis dato wurden 170 Transfers gezählt, in denen Spieler aus dem deutschen ins englische Oberhaus wechselten. Natürlich nie, ohne dass im Vorfeld Transfergerüchte die Runde machten. Im Gegenzug wanderten übrigens 1,59 Milliarden Euro an Ablöse an die Bundesligisten.

Aber auch vom gelobten Fußball-Land England nach Deutschland wechselten bereits etliche Spieler. Genauer gesagt 161 und damit fast so viele wie umgekehrt. Wenngleich die dabei geflossene Gesamtablöse mit 438 Millionen Euro deutlich geringer ausfiel. Und wie sieht es bei den anderen Top-Ligen aus? In die Serie A zog es bisher 112 Spieler, während 123 Mal Spieler aus Italien in die Bundesliga übersiedelten. La Liga derweil kommt bislang auf 111 Bundesliga Transfers, während sich 118 La Liga Transfers in die Bundesliga führten. Das verdeutlicht, dass auch internationale Transfergerüchte in der Transfermarkt Berichterstattung eine große Rolle spielen.