Werbung


casino bonus ohne einzahlung

Werbung
Werbung


Interessante Tipps


Transfergerüchte aus aller Welt aktuell aufbereitet

Transfergerüchte aus aller Welt bereiten wir von Sport-90.de aktuell auf. Erfahren Sie, welcher Fußball-Profi mit einem anderen Fußballverein in Verbindung gebracht wird und welcher Superstar seinen Klub definitiv verlassen wird. Aktuelle News und Infos zum Geschehen auf dem Transfermarkt finden sie regelmäßig bei uns.


  • Frankfurt und BVB nehmen Hjulmand ins Visier
  • Bundesliga-Trio an Samardzic dran
  • Pfeiffer und Dovbyk beim FC Augsburg Thema?
  • Schalke, Union und Augsburg denken an Dursun
  • Kaiserslautern heiß auf Hamburgs Opoku?
  • Borussia Mönchengladbach nimmt Gomez ins Visier

Werbung


Fussball News Transfers

Bayern mit Transferüberschuss

Transfergerüchte: Bayern mit Überschuss - Kommt noch ein Star?

42 Euro Millionen Euro Transferüberschuss für den FC Bayern München! Eine tolle Summe, aber wird das Geld nochmals in den Kader investiert? Bisher trat man recht zurückhaltend auf dem Transfermarkt auf! Ändert sich das, bevor die Bundesliga in die neue Saison startet?


Bayern an Griezmann interessiert - Alonso zu Neapel?

Transfergerüchte: Bayern an Griezmann dran - Alonso auf dem Weg zu Neapel?

Der SSC Neapel hat Interesse an einer Verpflichtung von Xabi Alonso. Es sollen zudem auch schon erste Gespräche geführt worden sein, wonach der Spanier nach Italien wechseln könnte. Antoine Griezmann steht derweil bei Bayern München auf dem Zettel. Wechselt er in die Bundesliga?


Union Berlin will Mlapa - Mainz scharf auf Djuricic

Transfergerüchte: Mainz 05 flirtet mit Djuricic - Union Berlin will Peniel Mlapa

Der FSV Mainz 05 stellt weiterhin seinen Kader für die neue Bundesliga-Saison zusammen. Nun sollen die Rheinländer Interesse an einer Verpflichtung von Filip Djuricic haben, der aktuell bei Benfica Lissabon unter Vertrag steht. Bei Union Berlin denkt man über einen Transfer von Peniel Mlapa nach!


VfB Stuttgart an Zec interessiert?

Transfergerüchte: VfB Stuttgart mit Interesse an Bosnier Ermin Zec?

Der VfB Stuttgart muss laut Armin Veh nicht unbedingt auf dem Transfermarkt aktiv werden, allerdings wird der Bosnier Ermin Zec mit den Schwaben aus der Bundesliga in Verbindung gebracht. Der 26-jährige kann auf dem linken Flügel zum Einsatz kommen und hat einen Marktwert von 3 Millionen Euro.


Bayern wollen Sinan Kurt - Iturbe zum AS Rom

Transfergerüchte: Bayern wollen Sinan Kurt - Iturbe wechselt zum AS Rom

Kommt Bewegung in Sachen Sinan Kurt von Borussia Mönchengladbach? Der FC Bayern München baggert weiter an dem jungen deutschen Talent und möchte ihn lieber heute als morgen verpflichten. Juan Iturbe hingegen hat sich für einen Wechsel zum AS Rom entschieden!


F. Götze zum FC Bayern

Transfergerüchte: Bayern holt Götze - Mancienne verlässt HSV

Der FC Bayern München holt Felix Götze an die Säbener Straße. Der jüngere Bruder von Mario Götze wechselt von Borussia Dortmund an die Isar und soll in der U17 des deutschen Rekordmeisters behutsam aufgebaut werden. Michael Mancienne vom Hamburger SV wechselt wohl zu Nottingham Forest!


BVB holt wohl Ginter - Freiburg schnappt sich Mitrovic

Transfergerüchte: BVB vor Ginter-Transfer - SC Freiburg krallt sich Mitrovic

Kehrtwende im Fall Matthias Ginter. Wie heute bekannt wurde, hat sich der BVB mit dem SC Freiburg über einen Wechsel von Matthias Ginter geeinigt. So soll der deutsche Nationalspieler noch in dieser Woche ein gültiges Arbeitspapier unterschreiben. Derweil hat Freiburg bereits Ersatz mit Stefan Mitrovic gefunden!


Transfergerüchte: Bayern mit Angebot für Coman - Hertha träumt von Dragovic

Der FC Bayern München hat mehr als nur ein Auge auf Kingsley Coman von Juventus Turin geworfen. So unterbreitete man ein Angebot in Höhe von 15 Millionen Euro für den Offensivspieler! Bei Hertha BSC dreht sich heute alles um ein wildes Gerücht. So soll man Interesse an Aleksandar Dragovic haben!


Cuadrado zu Manchester United? BVB will Origi

Transfergerüchte: BVB heiß auf Origi - Manchester bietet 50 Millionen für Cuadrado

Borussia Dortmund schaut sich weiterhin auf dem Transfermarkt um und ist wohl dabei in Frankreich fündig geworden. Der „Daily Mirror“ berichtet, dass der BVB angeblich 14 Millionen Euro für Divock Origi vom OSC Lille geboten haben sollen. Manchester United bietet scheinbar 50 Millionen Euro für einen Wechsel von Juan Cuadrado!


Manchester United will Hummels

Transfergerüchte: BVB-Angebot für Hummels - Interesse an Ferreira-Carrasco?

Mit einem letzten Angebot möchte Manchester United noch einmal ihr Interesse an einem Transfer von Mats Hummels bekräftigen. So soll die Offerte 25 Millionen Euro betragen. Borussia Dortmund wird sicherlich über das Angebot nachdenken. Derweil interessieren sich die Borussen für Ferreira-Carrasco vom AS Monaco!


Toni Kroos und Shaqiri im Fokus der Top-Klubs

Transfergerüchte: Bayern warten auf Angebote für Kroos und Shaqiri

Vor einigen Tagen wurde bekannt, dass nun auch der FC Barcelona im Werben um die Dienste von Toni Kroos eingestiegen sind. Ein erstes Angebot soll offiziell in den nächsten Tagen beim FC Bayern München eingereicht werden. Xherdan Shaqiri soll sich mit dem FC Liverpool weitestgehend einig sein. 20 Millionen Euro stehen als Ablöse im Raum!


Ibarbo im Fokus von Borussia Dortmund

Transfergerüchte: BVB-Flirt mit Ibarbo - Augsburg an Joel Campbell dran

Victor Ibarbo könnte Pierre-Emerick Aubameyang bei Borussia Dortmund als Rechtsaußen ersetzen. Die Dortmunder scheinen einer Verpflichtung von Ibarbo nicht abgeneigt zu sein. Aber auch der VfB Stuttgart hat Interesse am Kolumbianer bekundet! Augsburg beschäftigt sich derweil mit Joel Campbell vom FC Arsenal!


Barca will Suarez und Higuain

Transfergerüchte: Barcelona will Suarez und bietet wohl 70 Millionen für Higuain

Der FC Barcelona steigt in den Transferpoker um Luis Suarez ein! So soll der Klub bereits mit dessen Berater über einen Wechsel ins Camp Nou verhandeln. Aber auch an Gonzalo Higuain haben die Katalanen starkes Interesse. Geplant ist eine Erhöhung des aktuellen Angebots auf 70 Millionen Euro.


Marin zurück zu Bremen? Mandzukic im Visier vom AC Mailand

Transfergerüchte: AC Mailand heiß auf Mandzukic – Marin zurück zu Bremen?

Kehrt Marko Marin zum SV Werder Bremen zurück? Chelsea-Coach Jose Mourinho plant nicht mehr mit dem ehemaligen deutschen Nationalspieler und möchte zudem für Cesc Fabregas Platz im Kader schaffen. Indes interessiert sich der AC Mailand für Mario Mandzukic, der Mario Balotelli in Mailand beerben könnte.


Chelsea und Dortmund an Jose Callejon interessiert

Transfergerüchte: SSC Neapel droht Verlust von Callejon zum BVB oder Chelsea

Der FC Chelsea und Borussia Dortmund sollen verstärktes Interesse an einer Verpflichtung von Jose Callejon haben. Der 27-jährige Spanier spielt momentan beim SSC Neapel in der italienischen Seria A und erzielte in der vergangenen Saison 15 Tore in 37 Spielen.


Casillas auf dem Zettel von Arsenal - Drogba zu Chelsea?

Arsenal London will Casillas - Drogba vor Rückkehr zu Chelsea?

Iker Casillas ist bei Real Madrid seit Monaten unglücklich. Bei den Königlichen kommt der ehemalige Welttorhüter nur in den Pokalspielen zum Einsatz, was dem Spanier natürlich nicht schmeckt. Ein Wechsel zu Arsenal London wird gerade heftig diskutiert. Drogba steht zudem kurz vor einem erneuten Engagement beim FC Chelsea!


Bayerns Interesse an Kolarov - Chelsea plant Großeinkauf

Transfergerüchte: München denkt an Kolarov - Chelsea plant Investitionen

Der FC Chelsea möchte Medienberichten zufolge 100 Millionen Euro für das madrilenische Trio Godin, Luis und Diego Costa ausgeben. Bayern München hingegen soll Interesse am serbischen Linksverteidiger Aleksandar Kolarov haben, der bei Manchester City unter Vertrag steht!


Bayern einig mit Garay - Ducksch will Dortmund verlassen

Transfergerüchte: Bayern mit Garay einig - Verlässt Ducksch BVB?

Der FC Bayern München hat scheinbar einen neuen Abwehrspieler verpflichtet. Es handelt sich um den Argentinier Ezequiel Garay, der für 15 Millionen Euro zum deutschen Rekordmeister wechseln wird. Borussia Dortmund muss sich mit einem möglichen Abgang von Marvin Ducksch beschäftigen!


Sagna verlässt Arsenal - Gunners interessiert an Uchida von Schalke 04

Sagna verlässt Arsenal - Uchida von Schalke zu den Gunners?

Bacary Sagna wird Arsenal London definitiv verlassen. Man konnte sich auf keinen neuen Vertrag einigen. Nun zieht es den Franzosen zu Manchester City. Der Wechsel soll noch vor der WM bekannt gegeben werden. Derweil haben die Gunners Interesse an Uchida von Schalke 04.


ter Stegen bekommt Konkurrenz bei Barca

Barcelona will Marquinhos - ter Stegen bekommt Konkurrenz

Marc-Andre ter Stegen bekommt anscheinend Konkurrenz im Tor des FC Barcelona. Mit Claudio Bravo möchte man die Spannung hochhalten und ter Stegen Konkurrenz bieten. Derweil sollen die Katalanen auch an Marquinhos von Paris St. Germain interessiert sein, der in der Innenverteidigung eingesetzt werden kann!


David Luiz wechselt zu Chelsea London

David Luiz wechselt zu Paris - Mario Mandzukic im Visier großer Clubs

David Luiz hat sich scheinbar für einen neuen Verein entschieden. Der FC Chelsea gab auf seiner Vereinshomepage bekannt, dass man mit Paris St. Germain Einigung erzielt hat. Die medizinische Untersuchung steht allerdings noch aus. Mario Mandzukic wird momentan von Arsenal London, Chelsea und vom italienischen Meister Juventus Turin begehrt!


Hazard und Chelsea - Fabregas zu Arsenal?

Paris will Hazard - Cesc Fabregas zurück zu Arsenal?

Cesc Fabregas könnte beim FC Barcelona vor dem Absprung stehen! So hat nicht nur Arsenal London Interesse daran, den verlorenen Sohn zurückzuholen, sondern auch Manchester United und sein neuer Coach Luis van Gaal haben ebenfalls ein Auge auf den Spanier geworfen. Indes wird spekuliert, ob Eden Hazard die Blues Richtung Paris verlassen könnte!


Yaya Toure auf dem Sprung?

Yaya Toure gefrustet - verlässt er Manchester City?

Manchester City und Yaya Toure – passt das noch oder geht der Mittelfeldspieler? So sollen die Verantwortlichen den Geburtstag von Toure vergessen haben, was ihn zum Schäumen bringt. Ein Transfer ist nicht ausgeschlossen, denn er fühlt sich nicht wertgeschätzt. Der FC Barcelona soll Interesse an den Spieler von der Elfenbeinküste haben!


Arsenal London will Angel di Maria - Carvalho im Blickpunkt

Angel di Maria zu Arsenal - Carvalho in die Premier League?

Angel di Maria könnte bald Mesut Özil bei Arsenal London Gesellschaft leisten. So soll Real Madrid für den Mittelfeldspieler ein Angebot erhalten haben. Gleich drei Clubs buhlen derzeit um William Carvalho, der noch bei Sporting Lissabon unter Vertrag steht.


Luis Suarez im Visier von Real Madrid - Cavani zu Liverpool?

Luis Suarez auf dem Zettel von Real Madrid - Cavani zu Liverpool?

Geht es nach dem Willen von Real Madrid, dann streift sich Luis Suarez bald das Trikot der Königlichen über. Die Ablösesumme dürfte bei 60 bis 70 Millionen Euro liegen, die die Spanier an den FC Liverpool überweisen müssten. Im Gegenzug könnten die Reds Edinson Cavani für eine ähnliche Summe von Paris St. Germain verpflichten.


Sami Khedira von Real Madrid  zum FC Chelsea?

Sami Khedira von Real Madrid zum FC Chelsea?

Sami Khedira, gerade erst wieder von seiner Verletzung genesen, wird mit dem FC Chelsea in Verbindung gebracht. So soll sein alter Trainer Jose Mourinho aus Madrider Zeiten starkes Interesse am deutschen Mittelfeldspieler haben. Ashley Cole soll hingegen Chelsea verlassen, wie verschiedene Medienberichte berichteten.


Chelsea wildert bei Atletico Madrid

Angelt sich Chelsea London Diego Costa von Atletico Madrid?

Diego Costa steht bei vielen europäischen Top-Clubs auf dem Wunschzettel und ein Verein scheint das Rennen um den Angreifer, gewonnen zu haben. Der Stürmerstar von Atletico Madrid soll kurz vor dem Wechsel zum FC Chelsea London stehen und auch an Filipe Luis haben die Blues anscheinend großes Interesse.



Werbung


Aktuelle Transfergerüchte Bundesliga und International

In der Transfer Gerüchteküche geht es während des ganzen Jahres heiß her. Zwar können die Spieler nur während der Transferperioden im Sommer und Winter wechseln, doch bis ein Deal in trockenen Tüchern ist, machen entsprechende Transfergerüchte längst die Runde. Egal, ob in der Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A oder welcher Liga auch immer.

Bundesliga Transfermarkt: Klubs investieren hunderte Millionen für Spieler

In der Bundesliga werden seit Jahren mehrere hundert Millionen Euro pro Saison auf dem Transfermarkt umgesetzt. Das zeigt, dass die stetig und rasant steigende Entwicklung der Ablösesummen auch in Deutschland nicht vorbeigeht. Allein in der Saison 2019/20 investierten die Bundesligisten satte 950 Millionen Euro für neue Spieler und die magische Milliarden-Schallmauer wurde bei diesem Rekordwert nur denkbar knapp verpasst.

Aber den gewaltigen Ausgaben stehen auch nicht zu verachtende Transfereinnahmen gegenüber. So nahem die 18 Bundesligisten im Transfer-Rekordjahr 2019/20 auch 675 Millionen Euro ein. Wobei auf dem Bundesliga Transfermarkt damals jeweils fast 300 Spieler als Zu- und Abgänge gezählt wurden. Fast 600 Bundesliga Transfers innerhalb einer Saison unterstreichen, dass es in der Bundesliga Gerüchteküche ständig heiß her geht.

Transfergerüchte: Rund 600 Bundesliga Transfers pro Saison

Beim Blick auf die Bundesliga Transferhistorie der letzten Jahre zeigt sich, dass sich die Zahl der Transfers stabil zwischen 500 und 600 bewegt. Das inkludiert nicht nur getätigte Transfers der Bundesligisten mit ausländischen Klubs, sondern natürlich auch ligainterne oder ablösefreie und kostenpflichtige Wechsel. Auch Leihtransfers sind hier zu berücksichtigen, genau wie das Hochziehen von Spielern aus dem eigenen Nachwuchs. Ein Garant dafür, dass Bundesliga Transfergerüchte nie abreißen werden.

Der Bundesliga Rekordtransfer auf der Seite der Zugänge ist aktuell (Stand Anfang 2022) Lucas Hernández. Für den Verteidiger zahlte der FC Bayern 2019 die Rekordablöse von 80 Millionen Euro. Ohnehin sind es wenig überraschend die FC Bayern Transfers, die die Bundesliga Transferrekorde dominieren. So zeichnet sich der Rekordmeister allein für acht der Top 10 Rekordzugänge verantwortlich (u.a. Leroy Sane, Dayot Upamecano, Corentin Tolisso, Mario Götze).

Transfergerüchte: BVB verzeichnet viele Rekordabgänge

Bei den Bundesliga Rekordabgängen ist es derweil Borussia Dortmund, die das Ranking an der Spitze dominieren. Unter den sechs teuersten Transferrekorden gehen gleich vier auf das Konto des BVB. Unangefochtener Spitzenreiter ist Ousmane Dembélé, dessen Wechsel 2017 zum FC Barcelona den Schwarz-Gelben stolze 140 Millionen Euro Ablöse einbrachte.

Die nächsten fünf Rekordgänge (u.a. Jadon Sancho, Kai Havertz, Kevin De Bruyne) landeten übrigens allesamt in der Premier League. Apropos Premier League. Zwar legt Sport-90 den Schwerpunkt auf Bundesliga Transfergerüchte bzw. 2. Liga Transfergerüchte. Doch selbstverständlich haben wir auch die internationalen Top-Ligen im Blick.

Internationale Transfers: Premier League bedient sich in Bundesliga

Die Premier League, die beste und finanzstärkste Liga der Welt, bedient sich auf dem Transfermarkt regelmäßig in der Bundesliga. Bis dato wurden 170 Transfers gezählt, in denen Spieler aus dem deutschen ins englische Oberhaus wechselten. Natürlich nie, ohne dass im Vorfeld Transfergerüchte die Runde machten. Im Gegenzug wanderten übrigens 1,59 Milliarden Euro an Ablöse an die Bundesligisten.

Aber auch vom gelobten Fußball-Land England nach Deutschland wechselten bereits etliche Spieler. Genauer gesagt 161 und damit fast so viele wie umgekehrt. Wenngleich die dabei geflossene Gesamtablöse mit 438 Millionen Euro deutlich geringer ausfiel. Und wie sieht es bei den anderen Top-Ligen aus? In die Serie A zog es bisher 112 Spieler, während 123 Mal Spieler aus Italien in die Bundesliga übersiedelten. La Liga derweil kommt bislang auf 111 Bundesliga Transfers, während sich 118 La Liga Transfers in die Bundesliga führten. Das verdeutlicht, dass auch internationale Transfergerüchte in der Transfermarkt Berichterstattung eine große Rolle spielen.