Transfergerüchte: AC Mailand nimmt Augsburgs Brasilianer Iago ins Visier

AC Mailand an Iago dran?

Bildquelle: Delfort [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Interessante italienische Transfergerüchte schwappen aktuell in die Bundesliga herüber. So soll der AC Mailand an einem Brasilianer interessiert sein, der im deutschen Fußball-Oberhaus sein Geld verdient. Kein Geringerer als „Sky“-Reporter Gianluca Di Marzio bringt den Stein ins Rollen, der die Transfer Gerüchteküche anheizt.

So sollen die Rossoneri Interesse an einer Verpflichtung von Iago gezeigt haben, der auf der Linksverteidigerposition spielt und beim FC Augsburg unter Vertrag steht. Der 23-jährige Brasilianer soll dem Vernehmen nach Begehrlichkeiten in der Lombardei geweckt haben.

Iago als Ersatz für Rodríguez zum AC Mailand?

Aber der Reihe nach, denn durch den anstehenden Transfer von Ricardo Rodríguez zum AC Turin, benötigen die Mailänder einen Backup für Theo Hernández. Der Bruder von Bayern-Start Lucas Hernández ist aktuell der einzige gelernte Linksverteidiger in den Reihen des AC Milan.

Kein Wunder, dass der italienische Traditionsklub nach einem weiteren Verteidiger für die linke Seite Ausschau hält. Dabei soll der Klub aus der Serie A ein Auge auf Iago vom FC Augsburg geworfen haben, wie Gianluca Di Marzio berichtet.

Verlässt Iago den FC Augsburg nach einem Jahr?

Der 23-jährige wechselte erst im Sommer 2019 von SC Internacional Porto Alegre zu den Fuggerstädtern in die Bundesliga, wo er seit seinem Transfer auf 10 Einsätze in der deutschen Beletage absolvierte. Immer wieder warfen ihn diverse Verletzungen zurück, sodass er den damaligen Saisonstart aufgrund eines Außenmeniskusrisses verpasste.

Ebenso wurde er für einige Länderspiele der brasilianischen U23-Nationalmannschaft abgestellt, weswegen Iago gleich vier Bundesligapartien verpasste. So richtig kam er auch danach beim FC Augsburg nicht in Tritt und dennoch konnte der Abwehrspieler beim 4:2-Erfolg am 15. Spieltag gegen die TSG 1899 Hoffenheim einen Treffer beisteuern. Es blieb auch bei diesem einen Saisontor.

 

 

Ständige Ausfälle erschwerten den Start

Gegen den SC Freiburg am 22. Spieltag (1:1) lieferte er eine Torvorlage bei. Beim AC Mailand ist man scheinbar dennoch von seinen Fähigkeiten überzeugt. Günstig dürfte ein Milan Transfer dennoch nicht werden, da Iago noch einen Vertrag bis 2024 besitzt. Sein Marktwert wird indes auf 4 Millionen Euro geschätzt.

Der brasilianische Linksverteidiger wechselte für 6,5 Millionen Euro zum FCA. Bei Erreichen einer bestimmten Anzahl von Einsätzen kann die Ablösesumme jedoch auf 8 Millionen Euro ansteigen. Fraglich ist, ob Iago den Saisonstart beim FC Augsburg erleben wird. Wenn man den Transfergerüchten Glauben schenken kann, so ist der AC Mailand sehr an einem Wechsel des Spielers interessiert.

Wie plant FC Augsburg mit Iago?

Unklar ist jedoch auch, wie man beim Bundesligisten mit dem Abwehrspieler plant. Hierzu gibt die Quelle nichts her. Denkbar wäre ein Transfer nach Italien auf jeden Fall. Die Augsburger können das Geld zudem gut gebrauchen, um selbst auf dem Transfermarkt aktiv zu werden.

Als Zweitteuerster Zugang konnte er aufgrund seiner Verletzungen nicht das zeigen, was man in Augsburg vom Brasilianer erwartet. Ein Transfer könnte also durchaus möglich sein.


Aktuelle AC Milan Transfergerüchte

Transfergerüchte: Borussia Mönchgengladbach jagt Georgien-Talent Kvaratskhelia

Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte: Schnappt sich Borussia ...

Transfergerüchte: Auch Bayer Leverkusen will Abwehrjuwel Odilon Kossounou

Transfergerüchte Bayer Leverkusen: Buhlt Bundesligist Bayer 04 Leverkusen etwa nun auch um ...

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Milan steigt in Kalajdzic-Poker ein! Sosa zu ManCity?

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Die Liste derer, die sich für Sasa Kalajdzic ...

Transfergerüchte: Bor. Mönchenglabdach beobachtet wohl Loïc Badé

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Beobachtet Bundesligist Borussia ...

Bor. M´gladbach, Manchester United & AC Mailand buhlen um Kouadio Koné

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Greift Borussia Mönchengladbach auf ...

RB Leipzig auf Suche nach Ersatz für Upemacano - Mohamed Simakan an der Angel?

Transfergerüchte RB Leipzig: Die Wege zwischen Dayot Upamecano und RB Leipzig werden sich ...


Werbung