Champions League Nachrichten

Kein anderer Wettbewerb genießt im Vereinsfußball eine solch große Bedeutung wie die Champions League, in der die besten Vereine Europas um den begehrten Henkelpott kämpfen und sich Runde für Runde Einnahmen in Millionenhöhe sichern können. Sport-90 ist mit umfangreichen Champions League Nachrichten stets auf Ballhöhe, wenn die besten Vereine mit all ihren Top-Stars gegeneinander antreten und das abgesehen von der Weltmeisterschaft wohl wichtigste Turnier der Welt gewinnen wollen.


  • ManCity darf auf Schalke spät jubeln: 3:2-Sieg im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League
  • BVB-Schreck Heung Min Son traf zur 1:0-Führung der Tottenham Hotspur
  • Traf zum zwischenzeitlichen 3:2 für Bayern München: Kingsley Coman
  • Traf doppelt bei Bayern-Sieg über AEK Athen: Lewandowski
  • Der BVB fegt Atletico mit 4:0 aus dem Signal-Iduna-Park
  • Schwarz-Gelbe-Party: Der BVB bezwingt AS Monaco klar mit 3:0

Werbung


Champions League aktuell

Alle deutschen Teams aus der Champions League ausgeschieden

Schwacher FC Bayern scheitert an Liverpool - FC Barcelona stürmt ins Viertelfinale

Der FC Bayern verpasst erstmals seit acht Jahren das Viertelfinale der Champions League. Im Achtelfinal-Rückspiel kassiert die Kovac-Truppe eine verdiente 1:3-Pleite gegen den FC Liverpool. Dabei bleiben die Münchner vieles schuldig. Der FC Barcelona kann sich im Duell mit Olympique Lyon derweil auf Lionel Messi verlassen. Zudem glänzt auch Juve-Star Cristiano Ronaldo.


Manchester United wirft Paris St Germain raus.

ManUnited kegelt PSG raus - Ajax blamiert Real Madrid - BVB verpasst Wunder

Wahnsinn in Paris! Manchester United gewinnt das Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League mit 3:1 und ist überraschend weiter. Die Entscheidung fällt in der 94. Minute. Auch der FC Porto zieht ins Viertelfinale ein und bezwingt den AS Rom in der Verlängerung. Real Madrid erlebt ein Debakel und der BVB betreibt im Duell mit den Spurs Chancenwucher.


Später Jubel: Manchester City siegt beim FC Schalke durch zwei Tore in der Schlussphase

FC Schalke unterliegt ManCity unglücklich - Juventus vor Aus - FC Bayern & Barca hoffen

Der FC Schalke vergibt in letzter Minute einen Überraschungssieg im Duell mit Manchester City. Trotz starker Defensivleistung, Überzahl und Führung siegt der Favorit aus England im Achtelfinal-Hinspiel durch zwei späte Treffer mit 3:2. Juventus Turin steht nach der Pleite bei Atletico Madrid vor dem Aus, während der FC Bayern und FC Barcelona nach ihren jeweiligen Nullnummern auf Viertelfinal-Kurs liegen.


Erzielte den Führungstreffer für Tottenham: Ex-Bundesligaspieler Heung Min Son

BVB geht bei Tottenham Spurs 0:3 unter - Real Madrid & Paris SG auf Viertelfinal-Kurs

Jetzt braucht der BVB ein Wunder! Im Achtelfinal-Hinspiel der Königsklasse kommt Borussia Dortmund bei Tottenham Hotspur mit 0:3 unter die Räder. Vor allem im zweiten Durchgang enttäuschen die Schwarz-Gelben. Derweil verbuchte Real Madrid einen schmeichelhaften Sieg in Amsterdam, während Paris SG bei ManUnited beeindruckt und das Tor zum Viertelfinale weit aufgestoßen hat.


Ausblick auf das Achtelfinale der Champions League 2018/19

Das Achtelfinale der Champions League 2018/19 steht vor der Tür

Nächste Woche geht es in der Champions League mit dem Achtelfinale weiter. Mit dabei der FC Bayern München gegen den FC Liverpool. Aber auch Borussia Dortmund und der FC Schalke 04 kämpfen um das Weiterkommen in der Königsklasse. Wir wagen eine Prognose, auch zu den anderen Partien.


Die 5 Topfavoriten auf den Titel der Königsklasse

Die Top-Favoriten auf den Titel der Champions League in dieser Saison

Die Gruppenphase ist geschafft, die 16 Achtelfinalisten stehen fest. Aber wer ist denn der große Favorit auf den Gewinn der Champions League 2018/19? Viele Teams sind in die engere Auswahl zu zählen. Welche? Das zeigen wir in unserem Power-Ranking. So viel sei verraten: Für Bayern München und Real Madrid hat es nicht gereicht.


Kann mit Bayern München den Gruppensieg bejubeln: Torschütze Kingsley Coman

FC Bayern mit irrem 3:3 bei Ajax - TSG Hoffenheim raus - Gruppensieg für BVB

Der FC Bayern zittert sich mit einem packenden 3:3 bei Ajax Amsterdam zum Gruppensieg. Die mitreißende Partie hatte zwei Elfmeter, zwei Platzverweise und eine dramatische Schlussphase zu bieten. Die TSG Hoffenheim verabschiedet sich derweil sieglos aus der Champions League. Leroy Sane führte ManCity zum knappen Sieg über die Kraichgauer. Borussia Dortmund holte sich am Dienstag doch noch den 1. Platz, während der FC Schalke einen Last-Minute-Sieg feiern konnte.


Robert Lewandowski war Bayerns Matchwinner

FC Bayern mit Arbeitssieg - TSG Hoffenheim beweist Moral - Schalke jubelt & BVB verliert

Bayern München bleibt im Duell mit Außenseiter AEK Athen erneut einiges schuldig, darf aber dank Doppelpacker Lewandowski einen verdienten Arbeitssieg feiern. Auch die TSG Hoffenheim kann jubeln. In Unterzahl gelingt den Kraichgauern am 4. Spieltag der Königsklasse eine erfolgreiche Aufholjagd bei Olympique Lyon. Schalke behält über Galatasaray die Oberhand und ist auf Achtelfinalkurs, während der BVB eine verschmerzbare Pleite kassiert


Borussia Dortmund fertigt Atletico Madrid mit 4:0 aus dem Signal-Iduna-Park

BVB zerlegt Atletico - FC Schalke lässt Sieg liegen - FC Bayern besteht in Athen

Am 3. Spieltag der Champions League hielten sich die vier Bundesligisten schadlos. Für das Highlight sorgte Borussia Dortmund, die Atletico Madrid gleich mit 4:0 in die Schranken wiesen. Schalke betrieb indes Chancenwucher bei Galatasaray und ärgert sich über die Nullnummer. Dem FC Bayern reichten in einer mauen Vorstellung bei AEK Athen zwei Minuten für einen glanzlosen Sieg, während es in Hoffenheim reichlich Spektakel gab.


Der BVB-Anhang kann feiern: 3:0-Sieg über die AS Monaco

BVB fegt Monaco vom Platz - Schalke siegt spät in Moskau - FC Bayern patzt

Borussia Dortmund sorgt weiter Furore: In der Königsklasse trumpfen die Schwarz-Gelben im Duell mit der AS Monaco nach dem Wechsel auf und landen einen hochverdienten 3:0-Sieg. Auch der FC Schalke darf feiern und entführt spät bei Lokomotive Moskau die drei Punkte. Weniger erfolgreich verlief der 2. Spieltag für Bayern München und die TSG Hoffenheim.


Bayern München zu Gast bei Benfica Lissabon

Bayern München & Bor. Dortmund siegen - Schalke & Hoffenheim nur Remis zum Auftakt

Siege für den FC Bayern München, Borussia Dortmund und Klopp sowie Unentschieden für Schalke 04 und Hoffenheim. Aus deutscher Sicht hätte der erste Spieltag der Champions League 2018/2019 auch sehr viel schlechter laufen können.


Roma-Pechvogel Nainggolan im Spiel gegen Liverpool

Champions League: FC Liverpool folgt Real Madrid trotz 2:4-Pleite gegen Roma ins Finale

Das Finale der Champions League 2018 steht: Der FC Liverpool ist Real Madrid ins Endspiel gefolgt. Dabei haben die Reds das 5:2 der Vorwoche im Rückspiel bei der AS Rom fast aufgebraucht und mit 2:4 verloren. Trotz zwei brenzliger Situationen war das Finalticket für Klopp & Co. aber nie ernsthaft gefährdet.


Pechvogel: Bayern-Keeper Ulreich leistete sich in Madrid einen schweren Patzer

Champions League: FC Bayern scheitert bitter an Real Madrid - Ulreich mit fatalem Patzer

Wie bitter: Der FC Bayern zeigte im Halbfinal-Rückspiel bei Real Madrid eine bärenstarke Leistung, verpasst aber dennoch das Finale. Dabei war die Heynckes-Elf besser und hatte reichlich Chancen, kam aber nicht über ein 2:2! Ein fataler Ulreich-Patzer und eine Fehlentscheidung vom Schiedsrichter verhindern den Finaleinzug in der Champions League.


FC Bayern kassiert unnötige Heimpleite gegen Real Madrid

Champions League: FC Bayern verliert bitter gegen Real – FC Liverpool demontiet Roma

Der FC Bayern hat sich im Halbfinale der Champions League selbst in eine äußerst schwierige Ausgangslage gebracht. Im Hinspiel im eigenen Stadion musste sich die Heynckes-Elf trotz klarem Chancenplus gegen ein anfälliges Real Madrid mit 1:2 geschlagen geben. Der FC Liverpool kann derweil schon fürs Finale planen.


Wieder mal der Matchwinner für Real: Cristiano Ronaldo

Champions League: FC Bayern im Halbfinale - Ronaldo rettet Real - Blamage für Barca

Durchschnaufen nach rassigem Viertelfinale: FC Bayern und FC Liverpool erreichen das Halbfinale der Champions League. Den puren Wahnsinn gab es derweil im Benabeu, wo Juventus Turin Real Madrid am Rande des Aus' hatte. Bis Ronaldo in der 97. Minute zuschlägt. Der FC Barcelona erlebt beim AS Rom eine Mega-Blamage.


Besorgte die Führung für FC Liverpool: Mohamed Salah

Champions League: FC Liverpool vermöbelt ManCity - Bayern, Barca & Real feiern Siege

Der FC Liverpool hat im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League Manchester City deklassiert, wofür eine überragende 1. Halbzeit reicht. Der FC Barcelona erhält Schützenhilfe beim Kantersieg gegen AS Rom, Real Madrid kann sich gegen Juventus Turin derweil auf Cristiano Ronaldo verlassen. Bayern München dreht hingegen das Spiel beim FC Sevilla.


Der FC Barcelona setzte sich im heimischen Camp Nou mit 3:0 gegen Chelsea durch

Champions League: FC Bayern siegt - Barca nach Messi-Gala weiter - ManUnited raus

Bayern München hat ohne große Mühe das Viertelfinale der Champions League erreicht. Im Achtelfinal-Rückspiel bei Besitkas Istanbul siegte die Heynckes-Elf mit 3:1, dennoch gab es Ärger. Auch der FC Barcelona ist weiter und setzte sich nach einer Messi-Gala souverän gegen FC Chelsea durch. Manchester United flog hingegen überraschend raus.


Champions League: Juve, ManCity, Real Madrid & Liverpool im Viertelfinale

Champions League: Juventus kegeln Spurs raus - ManCity & Real Madrid weiter

Juventus Turin hat mit einem Doppelschlag binnen 169 Sekunden Tottenham Hotspur gekillt und das Viertelfinale der Champions League erreicht. Die Spurs waren lange Zeit klar besser, aber Juve gnadenlos effizient. Manchester City blamierte sich gegen Basel, ist aber dennoch weiter. Auch Real Madrid und FC Liverpool überstanden das Achtelfinale souverän.


Superstar Paul Pogba von ManUtd

Champions League: ManUtd mit glücklichem Remis in Sevilla – Kantersieg für FC Bayern

Manchester United enttäuscht beim FC Sevilla, kann aber mit der Nullnummer zufrieden sein. Derweil hat der FC Bayern im Achtelfinal-Hinspiel der Königsklasse mit einem klaren 5:0-Sieg gegen Besiktas die Weichen fürs Weiterkommen gestellt. Im Gigantenduell zwischen FC Chelsea und FC Barcelona gab es keinen Sieger.


Traf gegen PSG doppel: Real-Superstar Cristiano Ronaldo

Champions League: Real Madrid bezwingt PSG dank Ronaldo - FC Liverpool gnadenlos

Ein cleveres Real Madrid hat den 1. Teil im Gigantentreffen mit Paris St. Germain mit 3:1 gewonnen und kann sich mal wieder auf Cristiano Ronaldo verlassen. Für das ebenbürtige PSG war im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League mehr drin. Der FC Liverpool in Porto und Manchester City in Basel feiern Kantersiege.


Cristiano Ronaldo: Erzielte als erster Spieler überhaupt in allen Gruppenspielen mindestens ein Tor

Champions League: Pleiten für BVB & RB Leipzig – FC Bayern feiert Prestige-Sieg

Am 6. Spieltag der Champions League mussten Borussia Dortmund und RB Leipzig Pleiten einstecken, immerhin geht es für das Duo in der Europa League weiter. Der BVB verlor trotz zwischenzeitlicher Aufholjagd bei Real Madrid, Leipzig unterlag im Heimspiel Besiktas. Der FC Bayern verbuchte dagegen einen Prestige-Sieg gegen PSG.


Der FC Bayern hatte beim RSC Anderlecht viel Mühe

Champions League: FC Bayern müht sich zum Sieg - Leipzig stark - nächste Pleite für BVB

Am 5. Spieltag der Champions League feierte der FC Bayern einen glücklichen 2:1-Sieg in Anderlecht, zeigte aber eine schwache. Zugleich haben sich zwei Leistungsträger verletzt. RB Leipzig drehte dagegen in Monaco auf, muss aber trotz Kantersieg ums Weiterkommen zittern. Bei Borussia Dortmund spitzt sich die Krise derweil weiter zu.


BVB kam im Signal-Iduna-Park nicht über ein Remis gegen APOEL hinaus

Champions League: BVB patzt erneut - Pleite für RB Leipzig - FC Bayern siegt glanzlos

Borussia Dortmund erlebt auch im Heimspiel gegen APOEL Nikosia ein böse Überraschung und kommt trotz klarer Überlegenheit nicht über ein Remis hinaus. Das Aus in der Champions League ist so gut wie besiegelt. Auch RB Leipzig kassiert beim FC Porto einen Rückschlag, während der FC Bayern glanzlos bei Celtic gewinnt.


Jubel in der Allianz Arena: Die Bayern siegen hochverdient gegen Celtic Glasgow

Champions League: Wichtige Siege für FC Bayern & RB Leipzig - BVB patzt in Nikosia

Ein überzeugend aufspielender FC Bayern lässt Celtic Glasgow keine Chance und schickt die Schotten mit 3:0 heim. Damit hat die stark verbesserte Heynckes-Elf einen großen Schritt Richtung Achtelfinale der Champions League gemacht. Das gilt auch für RB Leipzig, die nach ihrem Porto-Sieg auf Kurs sind. Sorgen hingegen bei Borussia Dortmund.


Jubel bei PSG-Fans: Paris bezwingt den FC Bayern deutlich mit 3:0

Champions League: Deutsches Debakel - Pleiten für FC Bayern, BVB & RB Leipzig

Schwarzer Tag für die Bundesligisten in der Champions League: Am 2. Spieltag kam der FC Bayern bei Paris St. Germain mit 0:3 unter die Räder. Auch der BVB kassierte eine Pleite und wurde bei der 1:3-Heimschlappe gegen Real Madrid für seine offensive Spielweise bestraft. RB Leipzig verlor zudem bei Besiktas!


Red Bull Salzburg mit 10. Versuch in der CL-Qualifikation

Champions League: Red Bull Salzburg mit 10. Versuch - CL-Gruppenphase vor Augen

Erst kürzlich hat die UEFA entschieden, dass sowohl Red Bull Salzburg als auch RB Leipzig an der Champions League teilnehmen dürfen. Gerade weil so entschieden wurde, entbrannte eine Diskussion in halb Europa. Allerdings ist noch gar nicht sicher, ob die Österreicher im 10. Anlauf die Gruppenphase der Königsklasse erreichen werden.


Doppeltorschütze im Finale: Cristiano Ronaldo war mal wieder der Sieggarant für Real Madrid

Champions League: Real Madrid gewinnt Königsklasse - 4:1-Sieg gegen Juventus

Real Madrid hat Historisches geschafft: Die Königlichen feierten im Endspiel von Cardiff einen hochverdienten 4:1-Erfolg gegen Juventus Turin und haben als erste Mannschaft der Geschichte den Titel in der Champions League verteidigt. Juve konnte nur im ersten Durchgang mithalten, danach überrannten Ronaldo, Kroos und Co. die Alte Dame.


Atletico gewann im heinischen Estadio Vicente Calderon das Rückspiel im CL-Halbfinale mit 2:1 gegen Real Madrid

Champions League: Real Madrid folgt Juventus Turin trotz Pleite ins Finale

Das Traumfinale der Champions League ist perfekt: Real Madrid wackelt bei Atletico Madrid nur kurz, sichert sich aber trotz Pleite das Finalticket. Die stark aufspielenden und kämpferischen Colchoneros machten es dem Titelverteidiger nicht leicht. Deutlich weniger Mühe hatte Juventus Turin, die AS Monaco auch im Rückspiel in die Schranken wiesen.


Juve-Keeper Gianluigi Buffon hat noch nie die Königsklasse gewonnen

Champions League: Juventus Turin und Real Madrid nach Siegen klar auf Finalkurs

Im Finale der Champions League 2017 wird es wohl zum Kracher zwischen Real Madrid und Juventus Turin kommen. Juve feierte dank Matchwinner Gonzalo Higuain im Halbfinal-Hinspiel bei der AS Monaco einen 2:0-Sieg, noch deutlicher machte es Real. Cristiano Ronaldo versenkte Atletico Madrid beim 3:0-Erfolg im Alleingang.


Radamel Falcao traf zum 2:0 für AS Monaco

Champions League: Borussia Dortmund chancenlos in Monaco - auch Barca raus

Borussia Dortmund hat sich aus der Champions League verabschiedet. Die Schwarz-Gelben bekamen im Viertelfinal-Rückspiel von der Offensivmaschinerie des AS Monaco eine Lektion erteilt und zwei frühe Tore eigeschenkt. Am Ende war der BVB chancenlos. Gleiches gilt für den FC Barcelona, der an Juventus Turin scheiterte.