Aktuelle Tennis Nachrichten aus aller Welt

Neben Fußball, dem Motorsport und zahlreichen anderen actionreichen Sportarten liefert Sport-90.de Ihnen auch stets neue interessante Tennis Nachrichten. Dabei spielt es keine Rolle, ob es um brandheiße News aus Wimbledon geht oder um den Amateurbereich, wir von Sport-90.de präsentieren Ihnen stets abwechslungsreiche Infos zum weißen Sport.


  • Konnte die DTB-Pleite im Fed Cup nicht abwenden: Laura Siegemund
  • Freut sich über seinen 7. Turniersieg bei den Australian Open: Novak Djokovic
  • Erwischte einen miesen Tag: Alexander Zverev fliegt hochkant aus den Australian Open
  • Greift mit Angelique Kerber nach dem Titelgewinn beim Hopman Cup: Alexander Zverev
  • Sensation: Alexander Zverev feiert mit dem Sieg bei den ATP-Finals seinen größten Erfolg
  • Novak Djokovic gewinnt souverän US Open-Finale gegen Juan Martin del Potro

Werbung


Tennis News

Andreescu und Nadal Sieger der US Open 2019

Nadal zum 19. Mal, Andreescu mit Grand-Slam-Sieg Nummer 1 bei den US Open 2019

Tennis: Rafael Nadal und Bianca Andreescu heißen die US-Open-Sieger 2019. Der Spanier wurde seiner Favoritenrolle im Finale in einem hochklassigen Match über fast fünf Stunden gegen den Russen Daniil Medwedew gerecht, während Serena Williams ihren 24. Grand-Slam-Titel gegen die junge Kanadierin Andreescu beim 3:6 und 5:7 verpasste.


Medwedew, Nadal, Andreescu und Williams erreichen Finale der US Open 2019

US Open: Andreescu und Medwedew fordern Rekordjäger heraus

Tennis: Rafael Nadal jagt bei den US Open den Rekord von Roger Federer. Im Finale von Flushing Meadows trifft der Spanier auf Daniil Medwedew und wäre mit einem Sieg nur noch den finalen 20. Grand-Slam-Titel von der Bestmarke Federers entfernt. Bei den Damen trifft Serena Williams auf die Kanadierin Bianca Andreescu.


Rafael Nadal wirft Diego Schwartzmann bei den US Open 2019 raus

Top-Favorit Nadal macht mit Zverev-Bezwinger Schwartzmann kurzen Prozess

Je vier Tennisprofis sind bei den Damen und Herren übrig, um die Champions des letzten Grand-Slam-Turniers 2019 zu küren. In Flushing Meadows bei den US Open ist bei den Herren Rafael Nadal (Spanien) nach dem Viertelfinal-Aus von Roger Federer glasklarer Favorit. Bei den Damen spuckt eine 19-Jährige den Etablierten in die Suppe.


US Open 2019 für deutsche Tennis-Asse beendet

US Open 2019: Deutsche Teilnehmer sind ausgeschieden - bitterer Tag bei den US Open

Der das deutsche Tennis euphorisierende Profi bei den US Open 2019 heißt: Dominik Köpfer! Zwar schied der vermeintliche No-Name ebenso wie Alexander Zverev und wie bei den Damen Julia Görges in der Runde der letzten 16 aus. Doch erstens gegen den Weltranglisten-Fünften Daniil Medwedew – zweitens nach zuvor bereits drei weiteren erfolgreichen Qualifikationsmatches.


Deutsches Quartett in Runde 3 der US Open 2019

Vier Deutsche DTB-Spieler erreichen dritte Runde der US Open 2019

Der deutsche Tennisprofi der Stunde ist einer, den die meisten Fans dieser Sportart bis vor Kurzem kaum auf dem Schirm hatten: Dominik Köpfer hat mit seinem beachtlichen Dreisatzerfolg gegen Reilly Opelka bei den US Open statistisch einfacher die dritte Runde erreicht als Alexander Zverev, der zwei Fünfsatzsiege benötigte.


Infos zum Hessischen Tennis-Verband

Hessischer Tennis-Verband - Infos, Fakten und Zahlen zum Tennisverband

Der Hessische Tennis-Verband ist zu den Top 5 im Deutschen Tennis Bund zu zählen. Zumindest was die Mitgliederzahl betrifft. Wir nehmen den HTV genauer unter die Lupe und werfen einen Blick auf die bekanntesten Klubs und wichtigsten Turniere des Bundeslandes. Auch Hessens bekanntestes Tenniskind Rainer Schüttler kommt nicht zu kurz.


Kerber nach Erstrundenaus bei US Open 2019 auch raus aus der Weltspitze

Angelique Kerber am ersten Tag der US Open 2019 raus aus der Weltspitze

Ein weiteres Mal genügte Angelique Kerber ein mit 6:0 gewonnener Satz nicht, um ein Tennismatch für sich zu entscheiden. Wie bereits in Toronto unterlag sie trotz dieser Begebenheit nun auch in der ersten Runde der US Open in Flushing Meadows. Gegnerin dieses Mal war die Französin Kristina Mladenovic.


Trotz Viertelfinale in Montreal hagelt es für Alexander Zverev Kritik

Trotz Viertelfinale in Montreal - Die Zverev-Kritik setzt sich fort

Die deutsche Nummer 1 im Herrentennis, Alexander Zverev, hat bei einem seiner vermeintlichen Lieblingsturniere die Runde der letzten Acht erreicht. In Montreal reichte es jedoch nicht zu mehr, was seine Kritiker einmal mehr auf den Plan rief. Auch eine Niederlage gegen den Achten der Weltrangliste der Herren scheint für sie inakzeptabel.


Alexander Zverev letzter deutscher Tennisspieler in Kanada

Wer 1:0 führt, der stets verliert – nur Alexander Zverev ist noch dabei

Tennis: Angelique Kerber, Julia Görges, Jan-Lennard Struff und Peter Gojowczyk: Dieses Quartett (von sechs gestarteten Deutschen) eint dieser Tage in Kanada, trotz gewonnenen ersten Satzes die Koffer packen zu müssen. Nachdem Tatjana Maria in Toronto verletzungsbedingt aufgeben musste, verbleibt Alexander Zverev in Montreal als einziger DTB-Achtelfinalteilnehmer.


Kerber enttäuschend, während Struff zu überzeugen wusste

Struff souverän, Angelique Kerber enttäuscht erneut – vor allem sich selbst

Tennis: Zum Auftakt des Masters-1000-Turnieres der Herren in Montreal besiegt Jan-Lennard Struff den Hartplatzspezialisten Jo-Wilfried Tsonga überraschend deutlich 6:2 und 6:2. Hingegen verliert Angelique Kerber auch ohne Trainer Rainer Schüttler in ihrem Auftaktmatch von Toronto. Julia Görges siegt knapp.


Novak Djokovic gewinnt Finale von Wimbledon gegen Roger Federer

Gefühlt der falsche Champion: Djokovic besiegt Federer im Finale von Wimbledon

Fast fünf Stunden duellierten sich Novak Djokovic und Roger Federer im längsten Tennisfinale der Wimbledon-Geschichte. Alle drei Tiebreaks des Matches gingen an den Serben, der damit die verlorenen Sätze zwei und vier sowie die insgesamt satten vier mehr verlorenen Aufschlagspiele kompensieren konnte. Bei den Damen siegte erstmals die Rumänin Simona Halep.


Bericht zum 4. Tag in Wimbledon 2019

Ein „gefühltes Finale“ auf dem Court – Herzogin Meghan auf der Tribüne

Heißsporn-Tennis auf dem Platz, royale Unterstützung von Herzogin Meghan auf der Tribüne. Der vierte Tag der Wimbledon Championships schillerte und leuchtete etwas heller als andere. Nicht jedoch für Angelique Kerber, die nach ihrer Dreisatzniederlage gegen eine Lucky-Loser-Spielerin ihre Titelverteidigung an den Nagel hängen muss.


Wawrinka in Wimbledon ausgeschieden - Cori Gauff siegt erneut

Wimbledon: Wawrinka auch 2019 zeitig raus- 15-Jährige Cori Gauff siegt erneut

„Stan the Man“ Wawrinka, zweitbester Schweizer Tennisspieler nach Roger Federer, verpasst erneut die Chance, sich nach je einem Triumph bei den Australien Open, den French Open und den US Open auch bei den Wimbledon Championships die Krone aufzusetzen. Bereits in der zweiten Runde ist gegen Reilly Opelka Schluss.


Quintett erreicht Runde 2 bei Wimbledon 2019

Vier deutsche Teilnehmer quaifizieren sich für die zweite Runde in Wimbledon

Tennis: In Wimbledon hat sich ein deutsches Quintett für die zweite Runde qualifiziert. Titelverteidigerin Angelique Kerber siegte in ihrem Auftaktmatch ebenso in zwei Durchgängen wie Vorjahres-Halbfinalistin Julia Görges und Laura Siegemund. Bei den Herren hielt sich Jan-Lennard Struff schadlos. Wimbledon-Debütant Dominik Köpfer sorgte für eine Überraschung.


7 deutsche Teilnehmer bei Wilmbledon 2019 ausgeschieden

Deutscher Wimbledon-Auftakt komplett verhauen - 7 Teilnehmer ausgeschieden

Gleich etliche Paukenschläge hatte der erste Tag der Wimbledon Championships zu bieten. Die deutsche Nummer 1 bei den Tennis-Herren, Alexander Zverev, unterlag in vier Sätzen gegen die Nummer 124 der Welt. Ein weiteres DTB-Sextett blieb ganz ohne Satzgewinn. Doch auch für Naomi Osaka gab es ein zeitiges Ende.


Julia Görges wurde Zweite in Birmingham

Den Mutigen gehört Platz 2: Görges verliert Finale von Birmingham

Tennis: Julia Görges konnte ihre starke Leistung beim Rasenplatzturnier in Birmingham nicht mit dem Titel krönen. Gegen die neue Erste der Weltrangliste der Damen, Ashleigh Barty, produzierte sie beim 3:6 und 5:7 zu viele Eigenfehler und belohnte sich nicht für ihren mutigen Auftritt. Roger Federer siegte derweil in Halle zum zehnten Mal.


Infos zum Tennisverband Mecklenburg-Vorpommern

Tennisverband Mecklenburg-Vorpommern: Infos und Übersicht zum TMV

Mecklenburg-Vorpommern ist nicht unbedingt zu einem Tennis-Mekka zu zählen, aber dennoch wird auch im Nordosten der Republik der gelben Filzkugel nachgejagt. Der Bogen zum TMV ist gespannt. Dahinter verbirgt sich der Tennisverband Mecklenburg-Vorpommern. Dieser nimmt innerhalb des DTB eine besondere Stellung ein.


Jan-Lennard Struff scheidet in Runde 2 in Halle aus

Jan-Lennard Struff lässt der Aufschlag im Stich – Zweitrunden-Aus in Halle

Während der deutsche Tennisprofi Jan-Lennard Struff bei den Gerry Weber Open dem starken Russen Karen Khachanov in drei Sätzen unterliegt, ist die Zweitrundenpartie von Alexander Zverev aufgrund einer Blessur am Knie Zverevs in Gefahr. Zeitgleich wird ein Aufeinandertreffen der ehemaligen Wimbledon-Siegerinnen Angelique Kerber und Maria Shaparova auf Mallorca mit Spannung erwartet.


Brown und Struff verpassen Finale von Stuttgart

Struff und Brown verpassen in Stuttgart das Finale knapp - Deutsche in Halle Außenseiter

In einem dramatischen Tiebreak im Finale des Rasenplatz-Turniers beim Mercedes-Cup in Stuttgart setzt sich der Italiener Matteo Berrettini gegen den blutjungen Kanadier Felix Auger-Aliassime 13:11 durch und sichert sich den Turniersieg ohne Satzverlust. Die Deutschen zeigen jedoch mitunter sehr ansprechende Leistungen.


Zverev steigt noch ein - Struff im Viertelfinale von Stuttgart

Jan-Lennard Struff im Viertelfinale von Stuttgart - Zverev steig noch ein

Alexander Zverev steigt am Donnerstag beim Mercedes-Cup in Stuttgart in die Rasenplatzsaison ein. Die Nummer 1 im deutschen Tennis trifft im Achtelfinale auf seinen Landsmann Dustin Brown. Derweil hat sich Jan-Lennard Struff bereits für das Viertelfinale qualifiziert – und rankt so hoch wie nie (ATP Live Ranking).


Rafael Nadal Sieger French Open 2019

Nadal macht bei den French Open 2019 das Dutzend voll - Finalsieg über Thiem

Tennis: Rafael Nadal hat seinen „Titel“ als bester Sandplatzspieler der Welt mit dem zwölften Gewinn der French Open 2019 eindrucksvoll untermauert. Der 33-jährige Spanier stellte damit einen neuen Allzeit-Rekord auf: Niemandem war es bislang gelungen, eine Grand-Slam-Veranstaltung derart häufig zu gewinnen.


Alexander Zverev steht im Viertelfinale der French Open 2019

Kampfstarker und reif wirkender Zverev arbeitet sich ins Viertelfinale von Paris

Alexander Zverev ist als letzter deutscher Tennisprofi in einem der Einzelturniere bei den French Open ins Viertelfinale eingezogen. Gegen den Italiener Fabio Fognini präsentierte sich der 22-Jährige beim Viersatzerfolg variantenreich und geistig reif. Dennoch ist er nun gegen Novak Djokovic glasklarer Außenseiter.


Match von Siegemund unterbrochen - Kohlschreiber streicht die Segel

Siegemunds mutiger Auftritt unterbrochen – Kohlschreiber gegen Underdog ohne Chance

French Open: Während sich Laura Siegemund bravourös gegen die Schweizerin Belinda Bencic schlägt und die Entscheidung der Zweitrundenpartie bei 4:4 im Entscheidungssatz auf den nächsten Tag verschieben konnte, unterlag Philipp Kohlschreiber überraschend gegen Nicolas Mahut – und noch überraschender glatt in drei Sätzen.


Alexander Zverev steht in Runde 2 der French Open 2019

Zverevs Endspurt im Erstrundenspiel nach vier Stunden bei den French Open 2019

Das Positive aus der Sicht von Alexander Zverev war, dass er nach vier Stunden in seinem Auftaktmatch bei den French Open 2019 gegen den starken Australier John Millman nicht etwa abbaute, sondern zu seinem besten Tennis fand. Damit zwang er seinen Gegner im fünften Satz doch noch in die Knie. Endstand: 7:6, 6:3, 2:6, 6:7 und 6:3.


Kerber bei French Open 2019 mit Erstrunden-Aus

French Open 2019 gestartet - Angelique Kerber raus - Alexander Zverev im Fokus

Das Bild hatte es viele Jahre nicht gegeben. Die deutschen Tennishoffnungen gebühren bei den gestarteten French Open weitaus eher den Herren als den Damen. Während etwa Alexander Zverev zuletzt das Sandplatzturnier in Genf gewonnen hatte, ist die zuletzt verletzte Angelique Kerber in Paris bereits ausgeschieden.


Badischer Tennisverband Infos zum Landesverband

Infos zu Badischer Tennisverband - Fakten und bekannte Tennis-Größen

Der Badische Tennisverband erfreut sich innerhalb des DTB eines besonderen Rufes. Denn mit Steffi Graf und Boris Becker brachte die Dachorganisation Deutschlands hellste Tennissterne zum Vorschein. Anlass genug, den BTV einmal genauer vorzustellen. Neben bekannten Sportlern werfen wir einen Blick auf die erfolgreichsten Klubs, die Struktur und das LLZ Leimen.


Djokovic mit Erfolg in Madrid

Novak Djokovic findet zurück in die Spur - Sieg beim Masters-1000-Turnier in Madrid

Novak Djokovic hat das Master-Turnier in Madrid im Stile eines Weltranglisten-Ersten gewonnen. Alexander Zverev ist derweil durch sein Viertelfinal-Aus auf Rang fünf der Weltrangliste der Herren gefallen. Zeitgleich kletterte Angelique Kerber zwar auf Position drei, verletzte sich aber am Knöchel.


Roundup zu Zverev und Kerber

Alexander Zverev raus den Top 3 - Angelique Kerber dafür wieder mit dabei

Angelique Kerber muss das deutsche Fähnchen mit Blick auf das Damenturnier bei den Masters in Madrid allein hochhalten, nachdem Julia Görges als zweite Deutsche bereits in der Runde der letzten 64 gescheitert ist. Für Titelverteidiger Alexander Zverev geht es in der spanischen Hauptstadt vor allem um die erfolgreiche Suche nach einer besseren Sandplatzform.


Mona Barthel und Anna-Lena Friedsam gewinnen Doppel in Stuttgart

Anna-Lena Friedsam und Mona Barthel gewinnen Doppel-Finale von Stuttgart

Anna-Lena Friedsam und Mona Barthel haben bei ihrem ersten gemeinsamen Turnier als Doppel sofort die Trophäen gewonnen. Es waren jene des Grand Prix von Stuttgart. Ein Titel auf Sand käme auch Alexander Zverev beim ATP-Turnier in München gelegen, nachdem er zuletzt weitgehend mäßige Leistungen lieferte.


Kerber fliegt im Viertelfinale von Stuttgart raus

Angelique Kerber trotz Viertelfinal-Aus in Stuttgart auf gutem Wege nach Paris

Angelique Kerber okay, Zverev sucht die Form: Während die deutsche Tennis-Nummer 1 bei den Damen nach krankheitsbedingtem Trainingsausfall in Stuttgart eine ansprechende Leistung und den Sprung unter die letzten Acht geschafft hatte, flog Alex Zverev bei den Herren bereits in seiner Auftaktpartie in Barcelona raus.



Werbung