14. Spieltag - 1. Bundesliga 2018/2019 (Ergebnisse)

Die aktuellen Bundesliga Ergebnisse finden Sie natürlich auch bei uns. Hierzu lassen sich alle Spieltage der aktuellen Saison durchblättern und zurückverfolgen. Ebenso beinhalten alle Bundesliga Ergebnisse die Halbzeitstände sowie die Endergebnisse. Also so, wie man es von einer Übersicht dieser Art gewohnt ist.

Darüber hinaus können Sie sich aber auch die Ergebnisse der vergangenen Jahre im Laufe der Zeit anschauen und so auch alte Ergebnisse von aufregenden Bundesligapartien durchstöbern. Dieses kostenlose Angebot rundet unseren Service in puncto Bundesliga komplett ab.

 

Datum Uhrzeit Heim Auswärts Endergebnis Halbzeit
07.12.2018 20:30 Werder Bremen Fortuna Düsseldorf 3:1 (1:1)
08.12.2018 15:30 SC Freiburg RB Leipzig 3:0 (2:0)
08.12.2018 15:30 VfL Wolfsburg TSG 1899 Hoffenheim 2:2 (2:1)
08.12.2018 15:30 FC Bayern München 1. FC Nürnberg 3:0 (2:0)
08.12.2018 15:30 FC Schalke 04 Borussia Dortmund 1:2 (0:1)
08.12.2018 15:30 Bayer Leverkusen FC Augsburg 1:0 (0:0)
08.12.2018 18:30 Hertha BSC Eintracht Frankfurt 1:0 (1:0)
09.12.2018 15:30 1. FSV Mainz 05 Hannover 96 1:1 (0:1)
09.12.2018 18:00 Borussia Mönchengladbach VfB Stuttgart 3:0 (0:0)
vorheriger Spieltagnächster Spieltag

Möchen Sie unsere Live-Tabellen kostenlos auf Ihrer Website einbinden? Erfahren Sie mehr.

Werbung


Aktuelle Bundesliga-Ergebnisse

Die Ergebnisübersicht der Bundesliga wird aktuell gepflegt, sodass Sie sich sicher sein können, stets die aktuellen Bundesliga-Ergebnisse zu Gesicht zu bekommen. Benutzen Sie die Buttons „vorheriger Spieltag“ und „nächster Spieltag“, um sich durch die Saison der Bundesliga zu navigieren. Ebenso dient auch der obrige Button dazu, die einzelnen Spieltage gezielt auszuwählen, wenn Sie beispielsweise nach einem bestimmten Ergebnis bzw. einem ganz genauen Spieltag Ausschau halten.

Mit unserem Ergebnisservice der Bundesliga wünschen wir Ihnen viel Spaß und ferner auch tolle Ergebnisse Ihrer Lieblingsmannschaft!


News rund um den Spieltag

Weltmeister Lucas Hernandez steht vor einem Wechsel zum FC Bayern

Transfergerüchte: Lucas Hernandez zum FC Bayern? Das passt! Hummels will weg

Beim FC Bayern brodelt die Gerüchteküche. Abwehrstar Lucas Hernandez von Atletico Madrid befindet sich wohl im Anflug auf die Säbener Straße. Doch wäre der sich anbahnende Rekordtransfer für die Münchner überhaupt sinnvoll? Mats Hummels peilt hingegen einen Blitz-Abschied aus München an - Ziel England. Zudem flirtet Timo Werner offensiv mit einem Wechsel zu den Bayern.

Weiterlesen ...


Torjäger Roy Makaay traf beim FC Bayern wie am Fließband

Transfer Klassiker: Roy Makaay - Der Wechsel vom „Phantom“ zum FC Bayern

Im Sommer 2007 glückte dem FC Bayern München mit der Verpflichtung von Roy Makaay ein echter Transfercoup. Für den Torjäger zahlte der deutsche Rekordmeister eine Rekordablöse an Deportivo La Coruna, dem ein wochenlanger Transferstreit vorausging. Unsere Rubrik Transfer Klassiker erinnert an das komplizierte Wechseltheater und die Erfolge vom „Phantom“ in München.

Weiterlesen ...


Viktor Tsyhankov von Dynamo Kiew wird bei Borussia Dortmund gehandelt

Transfergerüchte: Holt BVB Tsygankov als Pulisic-Erbe? Herthas Lazaro zum AC Milan?

In Dortmund wird ein neuer Pulisic-Nachfolger gehandelt. Angeblich ist der BVB heiß auf Ukraine-Juwel Viktor Tsygankov von Dynamo Kiew. Die Schwarz-Gelben wurden wohl abereits mit einem Angebot für den Flügelstürmer vorstellig. Der AC Mailand macht hingegen Valentino Lazaro schöne Augen. Die Rossoneri wollen den Hertha-Star schon im Winter nach Italien locken.

Weiterlesen ...


Ivica Horvath ehemaliger Trainer von Eintracht Frankfurt

Die Trainerentlassung von Ivica Horvath bei Eintracht Frankfurt 1964/1965

Nachdem Ivica Horvat das Traineramt vom scheidenden Paul Oßwald bei Eintracht Frankfurt übernahm, feierte er einen tollen Einstand beim deutschen Meister von 1959. In der Folgesaison sollte es nicht mehr so gut für ihn laufen, sodass seine Trainerentlassung im Sommer 1965 feststand.

Weiterlesen ...


Hermann Eppenhoff beim BVB entlassen

Hermann Eppenhoff verließ Borussia Dortmund 1964/1965 freiwillig

Trainerentlassungen in der Bundesliga gehörten schon in den Anfängen der Liga zum Geschäft. In der Saison 1964/65 traf es Hermann Eppenhoff, der damals an der Seitenlinie von Borussia Dortmund stand. Allerdings hatte er seine Entlassung selbst forciert, obwohl er zwischenzeitlich eine Kündigung erfuhr, die nicht rechtens war.

Weiterlesen ...


Im Visier des VfB Stuttgart: Garry Rodrigues von Galatasaray

Transfergerüchte: VfB Stuttgart hat Garry Rodrigues im Visier - Joe Aribo zur SGE?

Auf der Suche nach Offensivverstärkung führt eine heiße Spur des VfB Stuttgart in die Türkei. Laut aktuellen Transfergerüchten steht Garry Rodrigues von Galatasaray Istanbul bei den abstiegsbedrohten Schwaben hoch im Kurs. Auch Eintracht Frankfurt hat einen neuen Spieler ausfindig gemacht. Die SGE gilt als Favorit im Poker um den ablösefreien Mittelfeldakteur Joe Aribo von Charlton Athletic.

Weiterlesen ...


Diskussionen um den Videobeweis in der Bundesliga

Ex-Bundesligaspieler sollen Schiris beim Videobeweis helfen

Quo vadis Videobeweis? Zwei gravierende Schiedsrichter Fehlentscheidung am Wochenende sorgen dafür, dass das VAR-System die Gemüter in der Bundesliga und bei den Fans erhitzt. Der DFB gelobt Besserung - mit Hilfe von Ex-Spielern. Wie sieht der Geheimplan aus? Und welche Klubs sind bislang die größten Gewinner und Verlierer vom Videobeweis?

Weiterlesen ...


Trainerentlassung beim MSV Duisburg 1964/65 Wilhelm

Entlassung von Wilhelm "Ömmes" Schmidt beim MSV Duisburg (1964/65)

Zu einem kurzen Gastspiel auf der Trainerbank des MSV Duisburg bzw. dem Meidericher SV kam es in der Saison 1964/65 als man die Trainerentlassung von Wilhelm „Ömmes“ Schmidt bekanntgab. Der Trainer musste seinen Platz an der Seitenlinie des Bundesligagründungsmitgliedes nach nur 8 Spielen wieder räumen.

Weiterlesen ...


Gladbach-Star Thorgan Hasard wurde mit Belgien bei der WM 2018 Dritter

Transfergerüchte: FC Liverpool baggert an T. Hazard? Maier Thema bei Arsenal & ManUtd

Die Wechselspekulationen um Thorgan Hazard bekommen neues Futter. Angeblich flirtet der FC Liverpool intensiv mit einer Verpflichtung des Offensivstars von Borussia Mönchengladbach und soll gute Chancen haben. Auch Hertha-Juwel Arne Maier steht in der Premier League hoch im Kurs. Die Schwergewichte FC Arsenal und Manchester United sollen das Mittelfeldtalent auf der Liste haben.

Weiterlesen ...


Werner Liebrich Weltmeister 1954 und Trainer 1. FC Kaiserslautern

Werner Liebrich beim 1. FC Kaiserslautern entlassen - Gegner der Nazis

Werner Liebrich wurde in der Saison 1964/1965 vom 1. FC Kaiserslautern entlassen. Der Weltmeister von 1954 blieb dem Verein jedoch verbunden und gilt zudem zusammen mit seiner Familie bis heute als Verfechter der NS-Diktatur. Wir blicken auf eine außergewöhnliche Person zurück, die als Vorbild für viele Menschen gelten dürfte.

Weiterlesen ...