Werbung
Werbung


Sportwetten Bonus


Wegen Pleitenserie: Trainer Urs Fischer verlässt den 1. FC Union Berlin

Union Berlin trennt sich von Trainer Urs Fischer

Bildquelle: Harleypaul on Tour (Bild bearbeitet)

Die Wege von Trainer Urs Fischer und dem kriselnden 1. FC Union Berlin werden sich trennen! Der Paukenschlag wurde offiziell verkündet, wobei der Fischer-Abschied einvernehmlich erfolgen soll und sich beide Seiten auf eine sofortige Trennung geeinigt haben. In Köpenick endet damit eine erfolgreiche Ära, die zuletzt jedoch angesichts einer beispiellosen Pleitenserie inklusiven Absturzes ans Tabellenende der Bundesliga Kratzer bekommen hat.

Urs Fischer ist nicht mehr Trainer des 1. FC Union! Wie die Eisernen offiziell bestätigen, erfolgt die Trennung mit sofortiger Wirkung. Diese „gemeinsame Entscheidung“ ist das Ergebnis eines persönlichen Gesprächs des langjährigen Union-Coaches und Präsident Dirk Zingler.

Nach Union-Absturz: Urs Fischer geht, Marco Grote vorerst Trainer

Neben Urs Fischer wird auch dessen Co-Trainer Markus Hoffmann Union Berlin verlassen. Fürs Erste wird der bisherige U19-Trainer Marco Grote die Profis trainieren, bis ein Fischer-Nachfolger gefunden ist. Fischer genoss zwar bis zuletzt die Rückendeckung der Klubführung und vor allem von den Fans. Doch die sportliche Talfahrt der letzten Monate wog zu schwer.

Wettbewerbsübergreifend blieb der 1. FC Union in den letzten 14 Partien sieglos und kassierte dabei 13 Pleiten. In der Bundesliga hat der Champions-League-Teilnehmer die letzten neun Spiele allesamt verloren und stürzte von der Tabellenspitze bis auf den letzten Platz der Bundesliga Tabelle ab.

Fischer über Union-Abschied: „Fühlt sich richtig an“

„Die letzten Wochen haben sehr viel Kraft gekostet. Wir haben viel versucht, die Mannschaft hat viel aufgewendet, aber es hat sich nicht in Ergebnissen ausgezahlt“, wird Urs Fischer in einer Pressemitteilung der Eisernen zitiert. „Für das Vertrauen, das ich hier jederzeit gespürt habe, bin ich sehr dankbar. Trotzdem fühlt es sich richtig an, wenn jetzt eine Veränderung passiert: Manchmal hilft einer Mannschaft eben doch ein anderes Gesicht, eine andere Art der Ansprache, um eine Entwicklung auszulösen.“

 

 

Mit den Köpenickern hat der Schweizer eine wundersame Erfolgsstory hingelegt. Nach seinem Amtsantritt 2018 führte Fischer den damaligen Zweitligisten 1. FCU auf Anhieb zum erstmaligen Aufstieg in die Bundesliga. In den vergangenen drei Jahren konnte Union dreimal in Folge für den europäischen Wettbewerb qualifizieren. In der vergangenen Saison sogar sensationell für die Champions League.

FCU-Präsident Zingler: „Zeitpunkt gekommen, anderen Weg einzuschlagen“

„Ich wünsche Union nur das Beste und bin überzeugt, dass der Klassenerhalt gelingen wird“, erklärte Urs Fischer weiter, der jedoch den Turnaround im Stadion An der Alten Försterei nicht mehr geschafft hat. Vor allem der blutleere Auftritt am vergangenen Sonntag gegen Bayer Leverkusen, wo es eine 0:4-Klatsche setzte, gab zu denken übrig.

FCU-Präsident Zingler gab derweil zu verstehen, „dass jetzt der Zeitpunkt gekommen ist, einen anderen Weg einzuschlagen“. Egal, wer neuer Trainer beim 1. FC Union wird. Urs Fischer hat in Köpenick gigantische Fußstapfen hinterlassen.


Bundesliga

Aktuelle Bundesliga News

Transfergerüchte: VfB Stuttgart vor Verpflichtung von Franz Krätzig?

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Beschäftigt sich der VfB Stuttgart etwa mit Frans ...

Transfergerüchte: SC Freiburg, Mainz 05 & Heidenheim haben Charpentier auf dem Schirm

Transfergerüchte SC Freiburg: Bundesligist SC Freiburg soll über einen Transfer von ...

Transfergerüchte: Fabian Rieder im zweiten Anlauf zu Borussia Mönchengladbach?

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Klappt ein Transfer von Fabian Rieder zu ...

Transfergerüchte: Cacace Thema bei Union Berlin & VfL Bochum?

Transfergerüchte Union Berlin: Beschäftigt sich Union Berlin mit Liberato Cacace? Der ...

Transfergerüchte: Keeper Timothy Fayulu im Anflug auf den VfL Bochum?

Transfergerüchte VfL Bochum: Der VfL Bochum startet die Keeper-Suche. Anscheinend hat der ...

Transfergerüchte: Trio um Karabec, Solet & Giannoulis Thema beim VfB Stuttgart?

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Gleich drei Spieler soll der VfB Stuttgart aktuell ins ...


Werbung