Werbung
Werbung


Sportwetten Bonus


ANZEIGE

Vorschau 11. Spieltag: Pflichtaufgaben für Bayern & Leverkusen! BVB beim VfB gefordert

Vorschau auf 11. Spieltag Bundesliga

Bildquelle: Harleypaul on Tour (Bild bearbeitet)

Der 11. Spieltag der Fußball-Bundesliga steht vor der Tür, wobei das enteilte Führungsduo vor Pflichtsiegen steht. Der FC Bayern empfängt Aufsteiger Heidenheim, das formstarke Leverkusen hat den kriselnden 1. FC Union zu Gast. Im Topspiel der Runde treffen die Verfolger VfB Stuttgart und Borussia Dortmund direkt aufeinander. Sport-90 mit einer Vorschau samt Bundesliga Prognose!

Im Spitzenspiel am 11. Spieltag stehen sich mit dem VfB Stuttgart und Borussia Dortmund der punktgleiche Tabellendritte und Tabellenvierte gegenüber. Nicht nur quotentechnisch eine interessante Paarung, in der wir allerdings klar den BVB favorisieren. Denn die Schwarz-Gelben haben nach der 0:4-Heimklatsche im Klassiker gegen den FC Bayern unter der Woche die richtige Reaktion gezeigt.

BVB mit starker Bilanz beim VfB Stuttgart

In der Champions League rehabilitierte sich Dortmund für die bittere Schmach mit einem verdienten 2:0-Heimsieg gegen Newcastle United. Nach dem Einfahren dieser Big Points sind die Westfalen sogar plötzlich Spitzenreiter ihrer „Todesgruppe“ F und zudem gewappnet für das Gastspiel im Ländle. Und in Stuttgart fühlt sich Dortmund wohl, ging doch wettbewerbsübergreifend nur einer der vergangenen zwölf Auftritte am Neckar verloren. Dem stehen neun Siege und zwei Unentschieden gegenüber.

Zudem zeigt die Formkurve beim VfB nach dem famosen Start mittlerweile nach unten. Die Hoeneß-Elf kassierte in der Bundesliga zuletzt zwei Pleiten hintereinander, jüngst 0:2 in Heidenheim. Auch wenn sich im Duell gegen den BVB das Comeback von Torjäger Serhou Guirassy ankündigt, tippen wir auf einen Dortmunder Sieg. Der BVB will unbedingt Anschluss an die Tabellenspitze halten, das wird auch gelingen. Angesichts der recht ausgeglichenen Quoten sind Live Wetten, statt klassischer Pre-Match-Wetten definitiv eine interessante und weniger riskante Option.

FC Bayern & Harry Kane auch gegen Heidenheim im Torrausch?

Der FC Bayern kann am Samstag Bayer Leverkusen zumindest vorübergehend vom Thron schubsen. Vorausgesetzt, der Rekordmeister erfüllt seine Pflichtaufgabe gegen den 1. FC Heidenheim in der heimischen Allianz Arena. In der Bundesliga reihten die Münchner zuletzt vier Siege aneinander. Die kleine Erfolgsserie wurde mit einer beängstigenden Torbilanz von 18:1 garniert, allein Harry Kane markierte dabei stolze sieben Buden.

 

 

Der 1. FC Heidenheim hat sich in seiner Premieren-Saison in der Bundesliga bislang sehr teuer verkauft und konnte immerhin schon drei Siege und 10 Zähler einfahren. Doch auswärts ist der FCH noch sieglos und verlor vier der fünf Gastspiele. Dass dem Bundesliga-Neuling in München eine Sensation wie in Dortmund glückt, wo man durch ein 2:2 den bislang einzigen Auswärtspunkt verbuchte, ist utopisch. Die Bayern haben den Sieg gegen Heidenheim fest eingeplant! Schließlich gilt es den Druck auf Leverkusen hochzuhalten.

Bayer Leverkusen empfängt Union Berlin zum Duell der Gegensätze

Bayer Leverkusen ist erst am Sonntag in der Bundesliga im Einsatz. Der überragende Spitzenreiter bittet den 1. FC Union Berlin zum Tanz. Auch hier ist ganz fest mit einem Favoritensieg zu rechnen! Denn gegensätzlich kann das Formbarometer der beiden Kontrahenten nicht sein. Das ungeschlagene Leverkusen hat einen Mega-Lauf, neun der ersten zehn Ligaspiele siegreich gestaltet. Die 28 Punkte und 30 Tore zum aktuellen Zeitpunkt sind jeweils Vereinsrekord für die Werkself.

Der 1. FC Union steckt derweil in der größten Krise seitdem Bundesliga-Aufstieg 2019. Die letzten acht Partien im Fußball-Oberhaus gingen verloren und seit 329 Minuten sind die Eisernen ohne Tor. Sowie übrigens in beiden Duellen gegen Leverkusen (0:0, 0:5) in der letzten Saison. Beim letzten Auftritt in der BayArena ging Union mit 0:5 unter, wobei der FCU damals als Tabellenführer angereist kam und Leverkusen nur Tabellen-16. war. Kurios: Die Platzierungen sind jetzt genau andersrum.


Bundesliga

Aktuelle Bundesliga News

Transfergerüchte: VfB Stuttgart vor kompliziertem Transfer von Geny Catamo?

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Die Suche nach einem Außenstürmer geht beim VfB ...

Transfergerüchte: VfB Stuttgart & Mainz 05 haben Elia auf dem Schirm

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Hat der VfB Stuttgart mit Meschack Elia einen Stürmer ...

Transfergerüchte: Offensivkraft Puertas auf dem Weg zum VfB Stuttgart?

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Anscheinend denkt der VfB Stuttgart über eine ...

Transfergerüchte: Geldregen für FC Union? – Leite Thema beim AC Mailand

Union Berlin Transfergerüchte: Werden sich die Wege zwischen Diogo Leite und dem 1. FC ...

Transfergerüchte: Rapid-Star Querfeld auf dem Sprung zu Union Berlin?

Transfergerüchte Union Berlin: Dem Anschein nach schaut sich Union Berlin nach einem neuen ...

Transfergerüchte: Union Berlin schaltet sich bei Prtajin-Poker ein

Union Berlin Transfergerüchte: Bedient sich der 1. FC Union Berlin bei seiner ...


Werbung