DEL Nachrichten und Berichte

Die Spiele in der DEL (Deutsche Eishockey Liga) sind in der Regel geprägt von Spannung und einer tollen Stimmung in den Stadien bzw. in den Eishallen. Die Eisbären Berlin sind dabei mittlerweile das Aushängeschild der DEL. Der Serienmeister aus Berlin fasziniert seine Anhänger mit atemberaubenden Spielen und wurde in den letzten Jahren mehrfach deutscher Meister der DEL. Auf Sport-90.de finden Sie stets aktuelle Eishockey Nachrichten zu den letzten Ereignissen.


  • EHC München-Keeper Danny aus den Birken (l.) musste dreimal hinter sich greifen
  • Chad Kolarik steuerte zwei Tore zum Sieg der Adler Mannheim bei
  • Schnürte binnen 31 Sekunden einen Doppelpack für Nürnberg: Leo Pföderl
  • Die DEG muss sich im Duell mit Bremerhaven geschlagen geben

Werbung


DEL Eishockey News

Spielbericht zum 13. Spieltag DEL 2019/20

Red Bull München zurück in Erfolgsspur - Blamage für Mannheim - Köln jubelt im Derby

Red Bull München feiert am 13. Spieltag einen knappen Erfolg über Krefeld und bleibt souveräner Spitzenreiter der DEL. Derweil haben die Kölner Haie ihre Serie ausgebaut und sich im Rheinderby gegen die DEG durchgesetzt. Eine böse Pleite kassiert Meister Mannheim in Schwenningen, während die Eisbären ihren Torhunger erst spät stillen.


DEL Viertelfinale

DEL Playoffs Viertelfinale: Düsseldorfer EG dreht die Serie

Die Düsseldorfer EG steht im Viertelfinale der Playoffs. Nachdem das erste Spiel mit Pauken und Trompeten verlorenging, konnte man eine furiose Aufholjagd beginnen.


Infos zu den Playoffs 2018/2019

ERC Ingolstadt löst letztes Playoff-Ticket - DEG verliert in Berlin, kein Playoff-Derby

Jubel beim ERC Ingolstadt! Die Oberbayern bezwingen zum Abschluss der DEL-Hauptrunde Straubing im munteren Schützenfest und sichern sich das letzte Direktticket für die Playoffs. Die DEG kassierte derweil die nächste Schlappe, konnte sich aber gerade noch so für das Viertelfinale qualifizieren. Pleiten gab es auch für das Spitzenduo Mannheim & München. Alle Infos zum DEL Playoffs Spielplan.


Adler Mannheim ringen Pinguins nieder & holen Rekord - EHC München patzt in Krefeld

Mit einem mühevollen Last-Minute-Sieg über Bremerhaven stellen die Adler Mannheim einen neuen Punkterekord in der DEL auf. Verfolger EHC München muss dagegen nach elf Siegen mal wieder eine Pleite verdauen und lässt Krefeld träumen. Wichtige Siege fahren zudem die Kölner Haie und der ERC Ingolstadt ein, während die Eisbären Berlin gar um die Pre-Playoffs zittern müssen.


Traum vorbei: Danny aus den Birken (l.) verliert mit EHC Red Bull München das CHL-Finale

EHC Red Bull München verpasst Wunder - Frölunda Indians siegen im CHL-Finale 3:1

Der EHC Red Bull München muss sich im Finale der Champions Hockey League den Frölunda Indians geschlagen geben und verpasste damit eine historische Chance. Die favorisierten Schweden schlugen beim 3:1-Erfolg in Göteborg eiskalt im Powerplay zu und bejubeln ihre Titelverteidigung. Trotz großer Enttäuschung ist der DEL-Serienmeister Stolz auf das Geleistete.


Doppelter Torschütze für Adler Mannheim: Chad Kolarik

Klare Siege für Adler Mannheim & EHC München - Eisbären siegen im Shootout

Die Topteams der DEL sind erfolgreich ins neue Jahr gestartet. Am 35. Spieltag verbuchten Spitzenreiter Adler Mannheim und Verfolger Red Bull München deutliche Siege, auch die Düsseldorfer EG war erfolgreich. Allerdings hatte der Altmeister beim Schlusslicht viel Mühe. Das trifft auch auf die Eisbären Berlin zu, die ihr Heimspiel im Penaltyschießen siegreich gestalten konnten.


Leo Pföderl traf für Nürnberg in Berlin innerhalb von 31 Sekunden doppelt

Adler Mannheim feiern Kantersieg in Köln - Eisbären unterliegen Ice Tigers deutlich

Die Adler Mannheim marschieren weiter. Bei den Kölner Haien feiert der DEL-Primus einen deutlichen Sieg und baut seine Serie weiter aus. Für die Eisbären Berlin setzte es derweil am 29. Spieltag den nächsten Dämpfer, während die Straubing Tigers einen wichtigen Dreier aus Krefeld entführen. Kellerkind Schwenningen gelingt in Krefeld eine Überraschung.


Pleite für die DEG: Die Düsseldorfer unterliegen Bremerhaven mit 3:4

Eisbären Berlin & Augsburg feiern klare Siege - Penguins crashen Köppchen-Partie

Favoritensiege für die Eisbären Berlin und Augsburg Panther. Der Vizemeister aus der Hauptstadt bejubelte im Duell mit den Straubing Ice Tigers seinen höchsten Saisonsieg. Die Panther gaben sich im Kräftemessen mit den arg kriselnden Wolfsburg Grizzlys keine Blöße und feierten ein Schützenfest. Grund zur Freude hatten auch die Pinguins Bremerhaven, die die DEG in die Schranken wiesen und somit die besondere Köppchen-Jubiliäumsfeier crashten.


Im Berliner-Kasten klingete es binnen 205 Sekunden gleich dreimal

DEL: EHC München krönt sich zum Meister – Packende Finalserie gegen Eisbären Berlin

Der EHC Red Bull München hat den finalen Showdown einer packenden DEL-Finalserie gewonnen und den entscheidenden vierten Sieg geholt! Mit 6:3 werden die Eisbären Berlin vom Eis gefegt, wobei sich der Serienmeister vor allem im ersten Drittel in einen wahren Rausch spielt und die zuvor hoffnungsvollen Gäste regelrecht deklassiert.


Wird Jerome Flaake (l.) will mit Red Bull München der Favoritenstellung gegen Berlin gerecht?

DEL Playoff-Finale: Red Bull München gegen Eisbären Berlin - Vorschau und Termine

Am Freitag beginnt der Kampf um die Krone im deutschen Eishockey. Dabei kommt es im DEL Playoff-Finale zum Traumendspiel zwischen Red Bull München und den Eisbären Berlin! Der Dominator und Titelverteidiger aus München wird in der Best-of-Seven-Serie favorisiert. Doch der Rekordchampion aus der Hauptstadt erstarrt nicht in Ehrfurcht.


Spannendes Duell: Eisbären Berlin treffen im DEL-Halbfinale auf Nürnberg Ice Tigers

DEL Playoffs: EHC München vs. Adler & Berlin vs. Nürnberg - Vorschau auf Halbfinale

Die Playoffs der DEL gehen in die heiße Phase: Am Donnerstag starten die beiden Halbfinal-Serien. Dabei bekommt es Favorit EHC München mit den Adler Mannheim zu tun. Viele sprechen von einem vorweggenommenen Finale. Im zweiten Duell streiten sich die Eisbären Berlin und Nürnberg Ice Tigers um das begehrte Finalticket.


Favoriten unter sich: Red Bull München und Eisbären Berlin

DEL: Vorschau und Prognose zu den Viertelfinal Playoffs – Wer kommt weiter?

Im deutschen Eishockey-Oberhaus wird es ernst: Die Playoffs beginnen! Meister München ist gegen die Fischtown Penguins klarer Favorit. Gleiches gilt für die Eisbären Berlin, die es mit Wolfsburg zu tun bekommen. Völlig offen sind die Duelle zwischen Nürnberg gegen Köln und Ingolstadt gegen Mannheim. Unsere Prognose zu den DEL Playoffs.


EHC München siegt im Topspiel bei Eisbären Berlin

DEL: Eisbären Berlin verlieren gegen EHC München - Augsburg-Klatsche in Köln

Am 6. Spieltag der DEL fand die Siegesserie der Eisbären Berlin ein Ende, die das Spitzenspiel gegen Meister EHC München auf eigenem Eis verloren. Auch für den bisherigen Tabellenführer Augsburg Panthers setzte es eine Pleite, die bei den Kölner Haien unter die Räder kamen. Nutznießer sind die Nürnberg Ice Tigers.


Die Grizzlys Wolfsburg sind auf Final-Kurs

DEL: Wolfsburg mit dramatischen Sieg in Nürnberg - München verprügelt Eisbären

Die Grizzlys Wolfsburg bewiesen in Spiel drei der DEL Playoff-Halbfinale Moral und konnten die Partie in Nürnberg auf dramatische Art und Weise zu einem 4:3-Erfolg nach Verlängerung drehen. Der Vizemeister liegt genau wie Topfavorit Red Bull München in der Serie gegen die Eisbären mit 2:1 in Führung.


In den DEL Viertlefinals darf mit spannenen Kopf-an-Kopf-Duellen gerechnet werden

DEL: Mannheim, München und Köln starten mit Sieg in die Playoff-Viertelfinals

Die Viertelfinal-Playoffs in der DEL boten zum Auftakt jede Menge Spannung. Während sich Meister EHC München keine Blöße gab, konnten sich die Adler Mannheim und Kölner Haie erst in der Overtime durchsetzen. Mannheim besiegte dank Plachta die Eisbären aus Berlin durchaus glücklich, die Haie hatte viel Mühe mit Wolfsburg.


Moritz Müller von den Kölner Haien

DEL: Kölner Haie & Red Bull München jubeln - Mannheim patzt gegen Straubing

Am 18. Spieltag der DEL konnte Red Bull München seine Siegesserie ausbauen und hielt sich bayerischen Derby in Ingolstadt schadlos. Auch für die Kölner Haie gab es Grund zum Jubeln, die ihr Heimspiel gegen die Eisbären Berlin souverän gewinnen konnten. Derweil leisteten sich die Adler Mannheim gegen Straubing einen Ausrutscher.


Russland-Star Alexander Ovechkin

Eishockey-WM: Deutschland - Russland im Viertelfinale! Vorschau & live im TV

Deutschland hat sich bei der Eishockey-WM in der Vorrunde steigern können und trifft nun im Viertelfinale auf den Gastgeber Russland mit Superstar Alexander Ovechkin in seinen Reihen. Die Favoritenrolle ist klar verteilt und die DEB-Auswahl hat gegen die „rote Maschine“ absolut nichts zu verlieren.


Jason Ulmer und der EHC München peilen den Titel an

DEL: Halbfinale - EHC München vs. Kölner Haie & Grizzlys Wolfsburg vs. Ice Tigers

In der DEL stehen die Playoffs-Halbfinale kurz bevor. Dabei trifft der EHC München auf die Kölner Haie, während sich im zweiten Duell die Grizzlys Wolfsburg und Thomas Sabo Ice Tigers aus Nürnberg gegenüberstehen. In unserer Vorschau werfen wir einen Blick auf die Partien und wagen eine Prognose.


Adler Mannheim zum 7. Mal Deutscher Meister

DEL: Adler Mannheim gewinnen Deutsche Meisterschaft

Ganze acht Jahre hat es gedauert, bis sich die Adler Mannheim wieder die Deutsche Meisterschaft im Eishockey sichern konnten. Gestern Abend war es dann so weit, denn nach dem 3:1-Sieg über den ERC Ingolstadt wurde die Serie mit 4:2 gewonnen!


EHC Red Bull München erreicht Viertelfinale

DEL: EHC Red Bull München mit Sieg gegen Thomas Sabo Ice Tigers

Fünf Jahre hat es gedauert, ehe am Dienstagabend der EHC Red Bull München das Viertelfinale der Play-offs in der DEL erreichen konnte. Mit dem Sieg über die Thomas Sabo Ice Tigers schrieb der Klub Geschichte.


Straubing Tigers besiegen EHC Red Bull München

DEL: Klatsche für EHC Red Bull München gegen Straubing Tigers

Am Sonntag musste der EHC Red Bull München im Auswärtsspiel gegen die Straubing Tigers eine empfindliche Pleite einstecken. Bereits am Freitag zeigte man eine recht schwache Leistung gegen Wolfsburg, allerdings konnte man dieses Match noch für sich entscheiden!


EHC Red Bull München verliert Derby gegen Ingolstadt

DEL: EHC Red Bull München verliert Derby gegen ERC Ingolstadt

Der EHC Red Bull München musste am Wochenende im Derby gegen den ERC Ingolstadt eine knappe Pleite verdauen. Trotz der Niederlage ist das Team weiterhin Zweiter in der DEL. Bereits heute tritt das Team bei der Düsseldorfer EG an.


Adler Mannheim Erster - Köln und Straubing abgeschlagen

DEL: Adler Mannheim souverän - Köln und Straubing bereits abgeschlagen

Die Adler Mannheim sind nach elf Spieltagen souveräner Tabellenführer. Neun Spiele konnte man für sich entscheiden, sodass die Tabellenführung verdient ist. Bei den Kölner Haien und den Straubing Tigers läuft es hingegen alles andere als rund. Beide Teams befinden sich im Tabellenkeller.


München startet optimal - Favoriten straucheln

DEL: EHC Red Bull München trumpft groß auf - Favoriten straucheln

Bei dem ERC Red Bull München verlief der Saisonstart in der DEL optimal. Man ist Tabellenführer und zeigt der Konkurrenz, wie es geht. Unrühmlicher verlief der bisherige Saisonverlauf für die anderen Favoriten auf den Titel. Aber lesen Sie selbst!


ERC ingolstadt feiert erste Meisterschaft in ihrer Geschichte

DEL: ERC Ingolstadt zum ersten Mal deutscher Meister

Der helle Wahnsinn muss sich gerade in Ingolstadt abspielen, denn zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte konnte sich der ERC Ingolstadt die deutsche Meisterschaft sichern. Im Finale der DEL ging es gegen die Kölner Haie und sie benötigten vier Siege, um am Ende zu triumphieren.


Freezers vor dem Aus - Haie mit Ausgleich in den Play-offs

DEL: Freezers vor dem Aus - Haie gleichen in Play-offs aus

Das Halbfinale der DEL hat es in sich und das spüren auch die Hamburg Freezers, die kurz vor dem Sensations-Aus in den Play-offs stehen. Die Kölner Haie hingegen haben noch alles selbst in der Hand. Gerade nach dem Ausgleich in den Best-of-Seven, träumt man in der Domstadt vom Finale.


Hamburg Freezers und Kölner Haie vor Play-offs

DEL: Kölner Haie & Hamburg Freezers in Favoritenrolle vor Halbfinale

So langsam wird es ernst in der DEL, denn die Halbfinal-Play-offs stehen auf dem Plan. Als Favoriten gelten die Hamburg Freezers und die Kölner Haie, die im Fernduell um den Einzug ins Finale kämpfen. Die Eisbären Berlin sind bereits in den Pre-Play-offs ausgeschieden.


Kampf um die Play-offs in der DEL

DEL: Der harte Kampf um die Play-offs

An diesem Wochenende pausiert die DEL, da in Sotschi die Winterolympiade beginnt. Die deutsche Nationalmannschaft ist leider nicht vertreten, was für viele Fans immer noch unfassbar ist. Daher ist es nun Zeit, ein Zwischenfazit zu ziehen und die Vereine zu präsentieren, die Chancen auf die Play-offs haben.


Zwischenfazit der DEL - Kölner Haie Erster

DEL: Kölner Haie spitze - Quartett mit Vorsprung

Das Maß aller Dinge in der DEL sind die Kölner Haie, die zugleich auch Tabellenführer sind. Dicht gefolgt von einem Quartett, planen sie schon für die Play-offs. In der Hauptstadt bei den Eisbären Berlin sieht es anders aus, denn hier liegt man hinter den Erwartungen und das nicht zu knapp.


Nürnberg Thomas Sabo Ice Tigers verlieren Spitze an Kölner Haie

DEL: Kölner Haie erobern Spitze - Nürnberger Niederlage

Der neue Tabellenführer der DEL heißt Kölner Haie. Nach der dritten Niederlage in Folge konnte das Nürnberger Team Thomas Sabo Ice Tigers die Tabellenspitze nicht mehr behaupten. Nach dem Rekordstart kehrt Ernüchterung in Nürnberg ein. Meister Eisbären Berlin bläst indes zur Aufholjagd.



Werbung