Ratgeber, Tipps und aktuelle News zur eSports-Szene

In unserer Rubrik eSports werden zahlreiche Informationen, Nachrichten und interessante News zur Szene veröffentlicht. Hier geht es um Spaß, Action und den Sport an sich. Ein Blick über den berühmten Tellerrand quasi. Für jeden E-Sports-Fan dürfte bei uns auf Sport-90 die passende Information zu finden sein.

eSports: Schalke 04 stellt Hans Christian Dürr als neuen Head of eSports vor


Schalke 04 treibt sein Projekt mit Hans Christian Dürr voran

Es gibt einen neuen starken Mann beim FC Schalke 04. Nein, kein Transfer, den Manager Heidel eingefädelt hat, sondern dabei handelt es sich um den eSports-Bereich, der personell umstrukturiert wurde. So hat man Hans Christian Dürr als neuen Head of eSports bei den Knappen verpflichtet.

eSports: David Villa gründet eigenes eSports-Fußball-Team


David Villa mit neuen Aufgaben

Als Spieler hat er alles gewonnen, was man gewinnen konnte. David Villa gehört zweifelsfrei zu den Legenden des Fußballs und nun schlägt er ein neues Kapitel in seinem Leben auf. Wie er bekannt gab, wird er sein eigenes eSports-Fußball-Team gründen. Unter dem Namen DV7 e-Soccer soll das Team dann auch bei FIFA 18 VFO antreten.

eSports: Welche spannende Spiele gibt es für Fußballfans?


Innenansicht Bernabeu Real Madrid

Was wäre die Bundesliga ohne Sponsoren? Immer mehr Geldgeber strömen aus dem Sportwettenbereich in den Profifußball, was auch für Fußballfans toll ist. Denn hier lernen sie auf deren Plattform interessante Spiele kennen, die sich in erster Linie an die Fans des besagten Sports richten!

eSports: Sportwetten - Der neue Beliebtheitstrend lässt die Kassen klingeln


Manchester United im Derby gegen Manchester City

In der vergangenen Woche ist etwas schier Unglaubliches passiert. Da tippt ein Deutscher völlig verrückte Ergebnisse in der Champions League und Leroy Sané von Manchester City zerstört dem Fan den Traum vom schnellen Geld bei seiner Sportwette. Wahnsinn wie diese Nachricht umher ging in Deutschland und Europa.

eSports: Mehrere Bundesligisten prüfen Einstieg und Gründung von Teams


Bundesligaklubs prüfen Einstieg in eSports-Bereich

Derzeit prüfen noch immer einige Bundesligisten den Einstieg in den eSports-Bereich. Darunter der deutsche Rekordmeister FC Bayern München oder auch Borussia Mönchengladbach. Beim FC Schalke 04 und dem VfL Wolfsburg ist man indes schon ein Schritt weiter, denn sie nehmen bereits teil!