Transfergerüchte: Inter Mailand & SSC Neapel baggern an Unions Doekhi

Danilho Doekhi vor Abschied nach Italien?

Bildquelle: oscar federico bodini CC BY-SA 2.0 [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Endet die Zusammenarbeit nach dieser Saison? Danilho Doekhi, der bekanntlich beim 1. FC Union Berlin unter Vertrag steht, wird aktuell mit einem Wechsel in die italienische Serie A in Verbindung gebracht. Genauer gesagt buhlen angeblich zwei Klubs um den ehemaligen niederländischen U21-Nationalspieler.

Wie „Sempreinter.com“ berichtet, soll es sich dabei um Inter Mailand und SSC Neapel handeln, die ein Auge auf den Innenverteidiger des 1. FC Union Berlin geworfen haben sollen. Aber der Reihe nach, denn die Eisernen halten allem Anschein nach das Heft in der Hand.

Doekhi verzeichnet Marktwert-Explosion

Bis zum Sommer 2025 ist das Arbeitspapier der 1,90m-Kante datiert. Ob es eine Ausstiegsklausel gibt, ist derzeit nicht bekannt. Verwundern würde es aber sicherlich niemanden am Stadion An der Alten Försterei. Der Klub musste seit seinem Aufstieg in die Bundesliga regelmäßig als Sprungbrett herhalten. Und genau das könnte auch bei Doekhi passieren, sollte sich das Transfergerücht um seine Person bewahrheiten.

Zur Wahrheit gehört allerdings auch, dass Doekhi nach aktuellem Stand der Dinge kein Schnäppchen werden dürfte. Bei seinem Wechsel von Vitesse Arnheim zu Union Berlin lag der Marktwert des Niederländers, der ebenfalls wie Sheraldo Becker Wurzeln aus Suriname in sich trägt, 4 Millionen Euro. Durch seine konstant guten Leistungen konnte er diesen auf satte 12 Millionen Euro anheben.

Unter Urs Fischer ist Doekhi gesetzt

Dank seiner tollen Leistungen ist Doekhi unter Trainer Urs Fischer gesetzt. Das sah zu Beginn der Saison noch ganz anders aus. So musste er die ersten drei Partien von der Bank aus verfolgen, ehe er beim fulminanten 6:1-Sieg gegen den FC Schalke 04 von Beginn an ran durfte. Seine Chance nutzte er und lieferte zugleich eine Torvorlage bei.

Mittlerweile konnte Doekhi in der Bundesliga in 17 Partien viermal einnetzen und insgesamt zwei Treffer vorbereiten. Absolutes Highlight: sein Treffer zum 3:1-Endstand gegen seinen alten Klub Ajax Amsterdam in der Zwischenrunde der Europa League. Spätestens seit diesem Auftritt haben ihn auch europäische Spitzenklubs ins Visier genommen.

 

 

Inter Mailand bietet wohl 15 Millionen Euro Ablöse

So soll Inter Mailand seine Fühler nach dem Abwehrspieler ausgestreckt haben. Zugleich sei man angeblich bereit, 15 Millionen Euro für einen Wechsel in die italienische Modestadt auf hinzublättern. Fraglich ist, ob es zu einem Abschied beim 1. FC Union Berlin kommen wird, denn dort hat Doekhi noch einen Vertrag bis zum Sommer 2025.

Denkbar ist, dass sein Vertrag mit einer Ausstiegsklausel ausgestattet ist. Dieses Model ist bei den Eisernen nicht unüblich. Mit Hinblick dessen, dass die Köpenicker gute Chancen haben, in der kommenden Saison in der Champions League anzutreten, könnte ein Verbleib in der Hauptstadt durchaus realistisch sein.

SSC Neapel ebenfalls am Innenverteidiger dran

Für Doekhi und seinem aktuellen Klub läuft es rund. Erst am Samstag konnte man den VfB Stuttgart mit 3:0 besiegen. Dabei brachen die Köpenicker gleich zwei Flüche. Zum einen konnte man erstmals am 26. Spieltag der Bundesliga eine Partie gewinnen und zum anderen gewann man auch endlich gegen einen aktuellen Tabellenletzten.

Die Erfolgsgeschichte geht also weiter! Neben Inter Mailand wird zudem der SSC Neapel als potenzieller Abnehmer Doekhis genannt. Doekhi selbst hat sich noch nicht zu den Union Berlin Transfergerüchten geäußert. Fakt ist: durch den langjährigen Vertrag sitzt der FCU zunächst am längeren Hebel. Klar ist jedoch auch, dass bei einem außerordentlich reizvollen Angebot die FCU-Bosse ins Nachdenken kommen würden.



Aktuelle Inter Mailand Transfergerüchte

Transfergerüchte: Topklubs schielen auf Bayer-Stürmer Victor Boniface

Bayer Leverkusen Transfergerüchte: Die italienischen Topklubs Juventus Turin, AC Mailand ...

Transfergerüchte: Juve & Milan lauern - VfB-Torjäger Guirassy in Italien begehrt!

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Mit seiner fabelhaften Torquote hat sich Serhou Guirassy ...

Transfergerüchte: HSV, Hertha BSC & 1. FC Köln an Jusuf Gazibegovic dran

HSV Transfergerüchte: Hat der Hamburger SV einen neuen Rechtsverteidiger am Haken? Die ...

Transfergerüchte: Holt Union Berlin Robin Gosens? VfL Wolfsburg mischt mit

Union Berlin Transfergerüchte: Basteln die Eisernen an einem Transfercoup? Robin Gosens ...

Transfergerüchte: Inter Mailand & SSC Neapel baggern an Unions Doekhi

Transfergerüchte Inter Mailand: Schnappt sich der italienische Spitzenklub Inter Mailand ...

Transfergerüchte: Bayer Leverkusen mischt bei ablösefreien Alejandro Grimaldo mit

Bayer Leverkusen Transfergerüchte: Im Winter bemühte sich die Werkself vergebens, um ...


Werbung