BVB verabschiedet sich mit Rekordsieg! Leipzig bezwingt ManCity & sichert Europa League

BVB und RB Leipzig mit Siegen am 6. Spieltag

Bildquelle: Валерий Дед [CC BY 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Raus mit Applaus: Borussia Dortmund und RB Leipzig haben sich mit Anstand und Siegen aus der Champions League verabschiedet. Während der BVB im bedeutungslosen letzten Gruppenspiel Besiktas Istanbul mit einem historischen 5:0-Kantersieg die Oberhand behielt, konnte Leipzig Manchester City mit 2:0 bezwingen. Damit folgen die Roten Bullen dem BVB in die Europa League.

Für Borussia Dortmund war bereits vor dem 6. Spieltag in der Champions League das Achtelfinale außer Reichweite. Dennoch zeigte die Elf von Marco Rose gegen Besiktas Istanbul eine überzeugende Leistung und schoss das weiterhin punktlose Schlusslicht gleich mit 5:0 vom Platz.

BVB hat mit Besiktas keine Mühe

Für den BVB war es nicht nur der höchste Sieg in der Königsklasse, sondern zugleich konnten sich die Schwarz-Gelben für die bittere 2:3-Schlappe im Ligagipfel gegen Bayern München rehabilitieren. Zudem sicherte sich der Gruppendritte aus Dortmund, für die es nach der Winterpause in der Europa League weitergeht, immerhin noch eine Siegprämie von 2,8 Millionen Euro als weiteres Trostpflaster.

Vor 15.000 Zuschauer im Signal Iduna Park gewährte BVB-Coach Rose zwar einigen Stammkräften eine Verschnaufpause, doch selbst eine bessere B-Auswahl hatte mit den harmlosen Türken keinerlei Probleme. Die fällige Führung markierte Donyell Malen (29.) nach einem Konter, unmittelbar vor dem Pausenpfiff besorgte Marco Reus (45.+2) per Elfmeter den 2:0-Halbzeitstand. Bei den Gästen aus der Süper Lig sah Elfer-Verursacher Welinton zu allem Überfluss auch noch die Rote Karte.

BVB-Star Erling Haaland baut CL-Monsterquote aus

Borussia Dortmund kam selbstbewusst aus der Kabine und Kapitän Reus steuerte nach doppeltem Doppelpass mit Mahmoud Dahoud per Traumtor schnell seinen zweiten Treffer bei (53.). Die Partie war längst entschieden und ab der 63. Minute durfte auch Torjäger Erling Haaland mitmischen. Der norwegische Wunderstürmer wurde für Reus eingewechselt und schenkte dem türkischen Meister noch zwei Tore ein.

 

 

Haaland war sofort auf Betriebstemperatur und wuchtete erst eine Schulz-Flanke in die Maschen (68.), ehe das Sturmkoloss in der Schlussphase erneut per Kopf zur Stelle war und nach einer Dahoud-Ecke knipste (81.). Für Erling Haaland waren es im 19. CL-Spiel bereits die Treffer 22 und 23! Zugleich könnte es das letzte Champions League-Spiel des Superstars im BVB-Dress gewesen.

RB Leipzig überwintert nach Sieg gegen ManCity in Europa

Am frühen Dienstagabend konnte RB Leipzig immerhin noch das Überwintern in Europa eintüten, wo es im Februar mit den K.o.-Runden Playoffs in der Europa League weitergeht. Die Sachsen behielten im Fernduell mit dem FC Brügge (1:4 bei Paris St. Germain) die Oberhand und bescherten Interimstrainer Achim Beierlorzer mit einem verdienten 2:1-Erfolg gegen Manchester City einen Einstand nach Maß. Die Engländer können die Pleite aber verkraften, da sie schon im Vorfeld als Gruppensieger feststanden.

Vor leeren Rängen brachte Dominik Szoboszlai die Hausherren in der Red Bull Arena nach feinem Zuspiel von Konrad Laimer in Führung (24.). Nach dem Wechsel erhöhte André Silva nach einem Konter auf 2:0 (71.). Zwar glückte ManCity nur fünf Minuten später durch Riyad Mahrez der Anschlusstreffer. Doch RB Leipzig brachte die knappe Führung im ersten Spiel nach der Trainerentlassung von Jesse Marsch erfolgreich über die Zeit.


Champions League

Aktuelle Champions League News

BVB bucht Achtelfinale gegen ManCity - Havertz führt Chelsea zum Sieg - PSG im Torrausch

Borussia Dortmund hat das Achtelfinalticket in der Champions League gelöst. Am 5. Spieltag ...

Bellingham sichert BVB Remis gegen Sevilla - ManCity & Real Madrid glanzlos weiter

Borussia Dortmund kam am 4. Spieltag der Champions League zwar nicht über ein 1:1 gegen ...

Klarer BVB-Sieg beim FC Sevilla - ManCity, Real Madrid & FC Chelsea souverän

Der BVB befindet sich in der Champions League klar auf Achtelfinal-Kurs. Am 3. Spieltag setzte ...

FC Bayern feiert Kantersieg - Frankfurt mit Nullnummer gegen Spurs - Bayer verliert

Der FC Bayern fertigt Viktoria Pilsen am 3. Spieltag der Champions League locker 5:0 ab und ...

Tipps und Tricks für erfolgreiche Champions League Wetten

Schnell eine Wette auf ein Spiel der Champions League abschließen? Mit unserem Ratgeber ...

Leroy Sané führt FC Bayern zum Sieg bei Inter - Fehlstart für Leverkusen & Frankfurt

Zum Auftakt der Champions League konnte der FC Bayern München einen verdienten 2:0-Sieg ...


Werbung