Vorschau: Schafft BVB die Wende bei Glasgow Rangers? RB Leipzig mit Zuversicht

Prognose zur Zwischenrunde der Europa League

Bildquelle: ElSpaniardo10 [CC BY-SA 0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Borussia Dortmund und RB Leipzig haben es sich selbst zuzuschreiben, dass die Ausgangslage in der Zwischenrunde der Europa League knifflig ist. Kann der BVB nach der peinlichen 2:4-Heimpleite nun bei den Glasgow Rangers das Ruder herumreißen? Und wird sich Leipzig nach dem dürftigen Heim-Remis gegen Real Sociedad San Sébastian nun auf spanischen Boden weiterkämpfen? Sport-90 mit einer Vorschau samt Prognose.

Bekommen Bayer Leverkusen und Eintracht Frankfurt im Europa League Achtelfinale noch Bundesliga-Gesellschaft von Borussia Dortmund und RB Leipzig? Die Entscheidung fällt am Donnerstag, wenn die beiden deutschen Absteiger aus der Champions League über den Playoff-Umweg in der Europa League landen können.

Nach Heim-Debakel: BVB profitiert vom Wegfall der Auswärtstorregel

Doch besonders Borussia Dortmund steht mit dem Rücken zur Wand und zugleich in der Bringschuld. Denn im Hinspiel gegen die Glasgow Rangers ging eine völlig desolate Rose-Elf mit 2:4 im heimischen Signal Iduna Park unter. Glück im Unglück für den BVB: Die Abschaffung der Auswärtstorregelung spielt dem Revierklub in die Karten, die aber dennoch beim schottischen Meister mit mindestens zwei Toren Vorsprung siegen müssen, um es zumindest in die Verlängerung zu schaffen.

Für den BVB ist die Europa League mittlerweile die (wohl) letzte Chance auf einen Titel in dieser Saison, die vor allem in den vergangenen Wochen einer extremen Berg- und Talfahrt glich. So wechselten sich In den letzten sechs Pflichtspielen peinliche Auftritte und überzeugende Leistungen zuverlässig ab.

Borussia Dortmund: Treffsicherheit & Haaland als Hoffnungsträger

Aus BVB-Sicht bleibt zu hoffen, dass diese Serie reißt. Denn in der Bundesliga, wo die Westfalen als Zweiter sechs Punkte Rückstand auf Branchenprimus FC Bayern haben, feierten entfesselnd aufspielende Dortmunder jüngst einen 6:0-Galasieg gegen Borussia Mönchengladbach. Mit Marco Reus als Matchwinner, der an fünf Toren direkt beteiligt war.

Auch ohne Torgarant Erling Haaland, bei dem Hoffnung auf ein Comeback in Glasgow besteht, treffen die Schwarz-Gelben aktuell zuverlässig. So markierte Borussia Dortmund in den zurückliegenden fünf Pflichtspielen immer mindestens fünf Tore. Das macht Mut für den Auftritt in Schottland. Und auch die Bookies schicken den BVB in Glasgow als klaren Favoriten ins Rennen. Und für alle Tippster hält GamblingGuy eine passende Adresse parat.

BVB eine Wundertüte mit löchriger Defensive

Größere Sorgen bereitet dem BVB allerdings die löchrige Abwehr, die sich immer wieder unerklärliche Patzer erlaubt und dafür Sorge trägt, dass Dortmund einer absoluten Wundertüte gleichkommt. Allein in der Liga fing sich der BVB bereits 35 Gegentore und somit die drittmeisten Treffer der Top-12-platzierten Teams!

Zudem kommen neue Personalsorgen. So muss Trainer Marco Rose bei den Glasgow Rangers neben Rechtsverteidiger Thomas Meunier jetzt auch noch auf Innenverteidiger Dan-Axel Zagadou sowie Gio Reyna verzichten, die sich gegen Gladbach verletzten. Wunderstürmer Haaland konnte indes nach seiner Muskelverletzung wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Die vage Hoffnung auf einen (Teil)Einsatz am Donnerstag ist gegeben.

Glasgow Rangers: Trotz Heimstärke klarer Außenseiter gegen BVB

Aber auch die Glasgow Rangers haben gegen Borussia Dortmund viel zu verlieren. Zwar gingen die Schotten als deutlicher Außenseiter ins Duell mit dem Bundesligisten und befinden sich nach wie vor in der Rolle des Underdogs. Doch nach dem 4:2-Triumph in Dortmund wäre ein Ausscheiden definitiv enttäuschend und überraschend. Druck lastet somit auch auf dem Team von Giovanni van Bronckhorst, der personell aus dem Vollen schöpfen kann.

Die Generalprobe am Wochenende verlief für die Rangers ernüchternd. Bei Dundee United musste sich der Tabellenzweite mit einem mageren 1:1 begnügen, sodass Celtic in der Tabelle nun drei Punkte Vorsprung hat. Gegen den großen Erz- und Titelrivalen setzte es Anfang Februar noch eine 0:3-Auswärtspleite. Doch im heimischen Ibrox Stadium haben die Glasgow Rangers die letzten neun Pflichtspiele allesamt gewonnen - ohne dabei auch nur ein Gegentor zu kassieren.

  • Sport-90 Prognose: 3:1 für Borussia Dortmund nach 90 Minuten! Die Entscheidung fällt in der Verlängerung oder Elfmeterschießen.

 

 

Formstarkes RB Leipzig mit breiter Brust zu La Real

Nach dem 2:2 im Hinspiel ist für RB Leipzig, die zweimal einen Rückstand aufholten, bei Real Sociedad San Sébastian zwar weiterhin alles möglich. Dennoch werden sich die Roten Bullen ärgern, dass gegen die extrem defensiv eingestellten Spanier letzte Woche kein Sieg heraussprang. Doch Angst und Bange muss im RBL-Lager vor dem Rückspiel am Donnerstag bei La Real keiner haben.

Zum einen präsentiert sich der Vizemeister unter Neu-Trainer Domenico Tedesco deutlich stabiler, verbessert und schlussendlich erfolgreicher. Der Beleg: Seit dem Jahreswechsel hat RB Leipzig fünf von sechs Ligaspielen gewonnen, nur beim FC Bayern (2:3) verloren. Zusätzliches Selbstvertrauen tankten die Sachsen durch den 6:1-Kantersieg am Sonntag im Berliner Olympiastadion gegen Hertha BSC. Auf der Erfolgswelle will Leipzig nun auch auf internationalem Parkett weitersurfen und peilt das Europa League Achtelfinale an.

Real Sociedad kriselt, aber daheim kaum zu schlagen

Real Sociedad ist für RB Leipzig trotz kniffliger Ausgangslage definitiv eine machbare Hürde. Die Basken, die letzte Woche in der Red Bull Arena eine eiskalte Chancenverwertung an den Tag legten, sind nämlich weiterhin auf Formsuche. In La Liga kam die Auswahl von Trainer Imanol Alguacil am Wochenende gleich mit 0:4 bei Athletic Bilbao unter die Räder.

In der Tabelle rutschte Real Sociedad dadurch auf Rang sieben und aus den internationalen Startplätzen heraus. Und die anhaltenden Probleme lassen sich mit einem Blick auf die jüngsten fünf Pflichtspiele unterstreichen, von denen nur eins gewonnen wurde (2 Unentschieden, 2 Niederlagen). In der Meisterschaft glückten gar nur zwei Dreier in den letzten elf Partien (4 Unentschieden, 5 Niederlagen). Dennoch: Daheim hat La Real nur zwei der wettbewerbsübergreifend 17 Spiele verloren.

  • Sport-90 Prognose: Das formstarke RB Leipzig siegt knapp mit 2:1 bei Real Sociedad!

Europa League

Aktuelle Europa League News

Eintracht Frankfurt nach EL-Triumph: Matchwinner, Einnahmen & Transferpläne

Es ist vollbracht! Eintracht Frankfurt schreibt sein Europa-Märchen und krönt sich in ...

Finale! Eintracht Frankfurt macht Sensation perfekt! Rangers bezwingen RB Leipzig

Es ist vollbracht: Eintracht Frankfurt erreicht das Finale in der Europa League. Gegen West Ham ...

Deutsches Finale winkt: Frankfurt siegt bei West Ham - RB Leipzig bezwingt Rangers

Die Europa League ist fest in deutscher Hand! Eintracht Frankfurt gewann das Halbfinal-Hinspiel ...

Epische Eintracht: Frankfurt schaltet sensationell Barça aus! Auch RB Leipzig im Halbfinale

Deutsche Festtag in der Europa League! Eintracht Frankfurt und RB Leipzig stürmen ins ...

Eintracht verpasst Sensation gegen Barça! RB Leipzig wahrt Chance gegen Atalanta

Eintracht Frankfurt und RB Leipzig dürfen auf den Halbfinal-Einzug in der Europa League ...

Eintracht nach Last-Minute-Drama weiter! Leverkusen scheitert an Atalanta - Barça siegt!

Was für ein Drama, das sich beim Spiel zwischen Eintracht Frankfurt und Real Betis Sevilla ...


Werbung