Athletic Bilbao Transfergerüchte - Athletic Bilbao Transfer News

Wohl kaum ein anderer Verein in Spanien steht dermaßen für Tradition wie der Athletic Club Bilbao. Nicht nur, weil die stolzen Basken seit Gründung der Primera Division bzw. La Liga 1928 ununterbrochen erstklassig sind und immerhin schon achtmal Meister wurden. Denn auch auf dem Transfermarkt hat sich Athletic Bilbao einer strengen wie eindrucksvollen Doktrin verschrien. Mit Folgen für Athletic Bilbao Transfergerüchte.

Denn die Los Leones (die Löwen), wie Athletic umgangssprachlich genannt wird, sind dafür bekannt, einzig und allein Spieler zu verpflichten, die im Baskenland geboren wurden oder ihre fußballerische Ausbildung bei einem Klub aus diesen Provinzen genoss. Das Gebiet, in denen Athletic Bilbao auf dem La Liga Transfermarkt fischen geht, ist damit sehr begrenzt.


  • Schalke, Union und Augsburg denken an Dursun
  • FC Augsburg nimmt Corodba ins Visier
  • Eintracht Frankfurt mit Interesse an Cordoba
  • VfB Stuttgart und Hertha BSC nehmen Inigo Cordoba ins Visier
  • Verlässt David Alaba den FC Bayern in Richtung Italien?
  • BVB nimmt Brewster und Nunez ins Visier

Transfergerüchte Athetic Bilbao - Transfer News Athetic Bilbao

Nichtsdestotrotz werdet ihr in der Kategorie Transfergerüchte Athletic Bilbao über aktuelle Spekulationen stolpern. Zumal Bilbao, die bereits 24-mal im spanischen Pokalwettbewerb Copa del Rey triumphierten (nur Barça holte den Pokal häufiger), regelmäßig Spieler mit baskischen Wurzeln von anderen Klubs verpflichtet. Außerdem wecken natürlich auch die Leistungsträger der Rojiblancos Begehrlichkeiten, was wiederum einen Nachschub an Athletic Bilbao Transfer News garantiert.

Sport-90 sondiert aufmerksam die Presselandschaft im In- und Ausland und hält dabei auch Ausschau nach neuen Athletic Bilbao Transfergerüchten. Traditionell haben diese während des geöffneten Transferfensters Hochkonjunktur, wenn Spieler die Vereine wechseln können und aus Transfergerüchten tatsächlich Athletic Bilbao Transfers werden - oder nicht. Das Beste: Auf unserem Sportmagazin könnt ihr alle Wechselgerüchte kostenlos lesen.


Aktuelle Transfergerüchte Athetic Bilbao

Serdar Dursun bei Schalke, Union und Augsburg Thema

Transfergerüchte: Union Berlin wieder an Dursun interessiert - Schalke & Augsburg ebenfalls

Transfergerüchte Union Berlin: Gemäß Transfernews aus der Türkei, ist Serdar Dursun mal wieder beim 1. FC Union Berlin im Gespräch. Bei den Eisernen wäre der Stürmer von Fenerbahce aber vorerst als Ersatz eingeplant. Allerdings mischen mit dem FC Schalke und FC Augsburg noch zwei weitere Bundesligisten im Dursun-Poker mit.


FC Augsburg heiß auf Cordoba

Transfergerüchte: FC Augsburg - Kommt ablösefreier Stürmer Iñigo Córdoba?

Transfergerüchte FC Augsburg: Gelingt den Fuggerstädter ein Transfercoup zum Nulltarif? Flügelstürmer Iñigo Córdoba wird beim FC Augsburg gehandelt. Trotz bärenstarker Leihsaison beim Eredivisie-Klub Deventer wurde Córdoba bei Athletic Bilbao aussortiert. Augsburg könnte den 25-Jährigen gut gebrauchen. doch auch niederländische Klubs befinden sich in Lauerstellung.


Cordoba zu Eintracht Frankfurt?

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt an Flügelstürmer Iñigo Córdoba dran

Eintracht Frankfurt Transfergerüchte: Wird sich Eintracht Frankfurt in der kommenden Saison mit Iñigo Córdoba verstärken? Angeblich sollen die Hessen am Flügelstürmer sehr interessiert sein. Kein Wunder, denn bei Go Ahead Eagles sorgt er mit Toren für Furore. Aktuell ist der 24-jährige lediglich von Athletic Bilbao in die Eredivisie ausgeliehen!


Inigo Cordoba Thema bei Hertha und Stuttgart

Transfergerüchte: Hertha BSC & VfB Stuttgart an Flügelflitzer Iñigo Córdoba dran

Hertha BSC Transfergerüchte: In der Hauptstadt scheint man sich bereits mit möglichen Verstärkungen zu beschäftigen, wie diverse Medien herausgefunden haben sollen. Demnach interessiere man sich bei Hertha BSC für Iñigo Córdoba, der in den Niederlanden sein Geld verdient. Auch der VfB Stuttgart soll wohl dran sein!


Transfergerüchte rund um den FC Bayern München

Transfergerüchte: FC Bayern buhlt um Thomas – Alaba bei Inter & Juve Thema

FC Bayern München Transfergerüchte: Wechselt David Alaba demnächst nach Italien? Angeblich soll Inter Mailand und Juventus Turin ein Auge auf den Verteidiger geworfen haben. Der FC Bayern München soll indes um die Dienste von Thomas (Atlético Madrid) buhlen. So lauten jedenfalls unterschiedliche Schlagzeilen aus dem In- und Ausland.


BVB mit Interesse an Nunez und Brewster

Transfergerüchte: Landet BVB den Doppelschlag? Brewster & Nunez im Fokus

Borussia Dortmund Transfergerüchte: Wie verschiedene Medien berichten soll der BVB gleich zwei Spieler ins Visier genommen haben. Zum einen Rhian Brewster vom FC Liverpool und zum anderen Unai Núñez von Athletic Bilbao. Spannende Transfergerüchte erwarten uns in dieser Hinsicht.


Zakaria bei Liverpool Thema - Bayern München an Matic interessiert?

Transfergerüchte: FC Bayern heiß auf Matic! Gladbachs Zakaria zu Arsenal oder Liverpool?

Baggert der FC Bayern an Nemanja Matic? Entsprechende Transfergerüchte machen die Runde. Der robuste Sechser steht bei Manchester United auf dem Abstellgleis und könnte in der Rückrunde der wackligen FCB-Abwehr zu mehr Stabilität verhelfen. Für Denis Zakaria könnte es hingegen nach England gehen. Der FC Liverpool und Arsenal buhlen um den Gladbach-Star.


Bayern München an Gabriel Jesus interessiert

Transfergerüchte: Preisschild für Bayern-Flirt Gabriel Jesus! Will Bayer 04 zwei Engländer?

Geht Bayern München bei Gabriel Jesus in die Vollen? Gemäß aktueller FC Bayern Transfergerüchte ist der Star-Stürmer ein heißes Thema. ManCity wehrt sich und stattet den Brasilianer mit einem satten Preisschild aus. Bayer Leverkusen backt derweil kleinere Brötchen auf dem Transfermarkt. Ben Davies und Tom Barkhuizen werden gehandelt.


Bayern mit Benatia einig - Iturraspe im Visier

Transfergerüchte: Bayern wohl mit Benatia einig - Ander Iturraspe im Fokus?

Der FC Bayern München hat allem Anschein nach einen adäquaten Ersatz für den verletzten Javier Martinez gefunden. Mehdi Benatia soll demnach bereit sein, zum deutschen Rekordmeister zu wechseln. Nun geht es um die Ablöse von bis zu 40 Millionen Euro. Ander Iturraspe soll derweil ebenfalls im Fokus der Bayern stehen.


Mehdi Benatia bei Bayern München auf der Wunschliste!

Transfergerüchte: Bayerns Interesse an Benatia - Leipzig will van Buyten

David Luiz wechselt zu Paris St. Germain und nicht zum FC Bayern München. Daher muss eine andere Option gefunden werden. Mit Mehdi Benatia vom AS Rom scheinen die Münchener eben diese Alternative gefunden zu haben. Daniel van Buyten steht derweil bei RB Leipzig auf der Wunschliste.



Werbung


Wegen strenger Transferpolitik: Athletic Bilbao tätigt wenigsten La Liga Transfers

Die außergewöhnliche „Basken sonst nix“-Transferpolitik von Athletic Bilbao hinterlässt in der La Liga Transferhistorie ebenfalls ihre Spuren. Denn zwischen 2000 bis 2022 haben die Basken gerade einmal 52 neue Spieler verpflichtet und 124 Profis im gleichen Zeitraum abgegeben. Mit Abstand die wenigsten Transfers aller prominenten Erstligisten in Spanien.

Und im Vergleich zu Größen wie Barça (110 externe Neuzugänge), Real (102), Atlético Madrid (168, Atlético Madrid Transfergerüchte) oder dem FC Sevilla (176, FC Sevilla Transfergerüchte) hat Athletic mit rund 150 Millionen Euro auch nur einen Bruchteil für all diese Neuzugänge ausgegeben und unterm Strich ein sattes Transferplus von 90 Mio. eingefahren. Zum Vergleich: Der FC Barcelona und Real Madrid haben sich ihre Neuzugänge in den letzten 22 Jahren (Stand 2022) weit über 2 Milliarden kosten lassen!

Transfers: Das sind die Athletic Bilbao Rekordzugänge aller Zeiten

Dass die Transfergerüchte über Athletic Bilbao aber dennoch mitunter mit höheren Ablösesummen einhergehen beweist der Blick auf die Athletic Bilbao Rekordzugänge. Der teuerste Neuzugang der Vereinsgeschichte ist Iñigo Martínez, den die Löwen 2017 für 32 Mio. von Real Sociedad verpflichteten. Zweitteuerster Athletic Bilbao Transfer bislang war Yuri Berchiche, der 2018 für 24 Mio. von Paris St. Germain losgeeist wurde.

Die Top 3 der Athletic Bilbao Rekordtransfers wird durch Álex Berenguer (2020, vom FC Turin) und Roberto Ríos (1997, von Betis Sevilla) komplettiert, die jeweils 12 Mio. kosteten. Insgesamt hat Athletic überhaupt erst fünfmal einen zweistelligen Millionen-Betrag für neue Spieler ausgegeben. Javi Martínez findet sich ebenfalls unter den Top 10 wieder. 2006 holten die Rojiblancos das damals 17-jährigen Sechser-Talent für 6 Mio. von CA Osasuna. Dennoch sei betont: Athletic Bilbao fokussiert sich bei Neuzugängen auf ablösefreie Spieler und zieht mit Vorliebe Nachwuchskräfte aus der eigenen Jugend hoch.

Athletic Bilbao Rekordabgänge: Zwei Bayern-Wechsel unter Top 10

Über Javi Martínez stolpert man auch in der Liste der Athletic Bilbao Rekordabgänge. Hier hat er sich an dritter Stelle eingeordnet. 2012 haben sich die vorher kursierenden FC Bayern Transfergerüchte bewahrheitetet und der defensive Mittelfeldspieler heuerte für eine damals gigantische 40 Mio. Ablösesumme beim deutschen Branchenprimus aus München an. Mit Bixente Lizarazu bescherte der FC Bayern Athletic Bilbao noch einen weiteren Top-Transfer. Die Fußballlegende, die im französischen Teil der Baskenregion geboren wurde und daher für Bilbao spielen durfte, wechselte 1997 für 4,5 Mio. Euro nach München. Damit ist Lizarazu immerhin noch der achtteuerste Spielerverkauf der Basken.

Mit deutlichem Abstand führt allerdings Kepa Arrizabalaga das Ranking an. Für stolze 80 Mio. sicherte sich der FC Chelsea 2018 die Dienste des Torhüters. Damit löste Kepa Aymeric Laporte als teuersten Spielerverkauf von Athletic Bilbao ab. Der Innenverteidiger war im Jahr zuvor für 65 Mio. zu Manchester City ebenfalls in die Premier League gewechselt. Diesen Mega-Deals gingen natürlich heiße Athletic Bilbao Transfergerüchte voraus.