Werbung


casino bonus ohne einzahlung

Werbung
Werbung


Interessante Tipps


Glückliches Remis für ManUnited bei Atlético - Benfica stoppt Siegesserie von Ajax

2x Unentschieden - ManUnited, Benfica, Ajax und Atletico hoffen

Bildquelle: Roberto [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Keine Sieger in den letzten beiden Achtelfinal-Hinspielen in der Champions League: Am Mittwochabend holte Manchester United dank Anthony Elanga bei Atlético Madrid ein glückliches 1:1-Unentschieden. Derweil konnte Benfica Lissabon vor heimischer Kulisse die Siegesserie von Ajax Amsterdam in der Königsklasse mit einem 2:2 stoppen.

Manchester United mit Interimstrainer Ralf Rangnick auf der Bank hat die Chance auf den Viertelfinal-Einzug gewahrt. Doch das 1:1 bei Atlético Madrid war schmeichelhaft. Denn die spanischen Hausherren waren im heimischen Fußballstadion Wanda Metropolitano insgesamt die bessere und gefährlichere Mannschaft.

João Félix bringt Atlético mit sehenswerten Kopfball in Front

Bereits in der 7. Minute war Portugal-Offensivstar João Félix nach einer Ecke mit dem Kopf zur Stelle und bugsierte die Kugel per Kopf zur verdienten Führung. Anschließend überließ Atlético dem englischen Rekordmeister meist das Spielgerät, doch Manchester United hatte mit der aggressiven Spielweise der Rojiblancos seine liebe Mühe. Nennenswerte Torgelegenheiten konnte sich die Red Devils bis zum Pausentee nicht erspielen. Auch Cristiano Ronaldo blieb weitestgehend unauffällig.

Das Schwergewicht aus der Premier League kam zwar verbessert aus der Kabine, Chancen blieben aber nach wie vor Mangelware. Über weite Strecken war es ein mauer Auftritt von United. Dass es dennoch noch zum Unentschieden reichen sollte, war einer Unaufmerksamkeit in Atlétis Hintermannschaft zu verdanken.

Elanga bewahrt ManUnited vor Pleite - Griezmann scheitert an Latte

Der fünf Minuten zuvor eingewechselte Anthony Elanga wurde von Bruno Fernandes bedient und der schwedische Joker traf aus spitzem Winkel zum 1:1 (80.). Die Abwehr der Simeone-Elf machte dabei keinen guten Eindruck. Atlético Madrid drängte in der Schlussphase auf die erneute Führung, um mit einem Sieg im Gepäck die Reise zum Rückspiel am 15. März ins Old Trafford anzutreten. Doch es blieb beim Unentschieden.

Durchaus ärgerlich für den La Liga-Klub, der auch zweimal am Aluminium scheiterte und sich einen Erfolg verdient hätte. In der 87. Minute war es Antoine Griezmann der die Kugel sehenswert Richtung Winkel zirkelte. United-Keeper David De Gea war bereits geschlagen, doch der Franzose scheiterte am Gebälk.

Trotz zweimaliger Führung: Ajax muss sich mit 2:2 bei Benfica begnügen

Auch das zweite Spiel des Abends endete mit einem Unentschieden. Das klar favorisierte Ajax Amsterdam musste sich bei Benfica Lissabon mit einem 2:2 begnügen, hat aber dennoch die besten Chancen auf ein Weiterkommen. Damit fand auch die Siegesserie der Niederländer in der Königsklasse ein Ende. Ajax hatte eine überragende Gruppenphase mit sechs Siegen in sechs Spielen hingelegt und dabei u.a. auch Borussia Dortmund überrollt.

Im Achtelfinal-Hinspiel sollten Ajax Amsterdam aber sogar zwei Führungen nicht reichen, um als Sieger vom Platz zu gehen. In der 18. Minute besorgte Dusan Tadic die sehenswerte Gästeführung. Doch nur acht Zeigerumdrehungen später lenkte Sébastien Haller den Ball nach Benfica-Ecke in die eigenen Maschen. Der Ajax-Torjäger sollte seinen Fehler aber postwendend ausbügeln und staubte in der 29. Minute zum 2:1 ab. Obwohl Ajax Amsterdam unterm Strich die besseren Möglichkeiten verzeichnete, gelang Roman Yaremchuk (72.) per Kopfball-Abstauber noch der letztlich verdiente Ausgleich zum 2:2-Endstand.


Champions League

Aktuelle Champions League News

Real Madrid gewinnt Henkelpott - Courtois lässt FC Liverpool verzweifeln

Real Madrid hat erstmals seit 2018 und zum 14. Mal insgesamt die Champions League gewonnen. ...

Real Madrid kegelt ManCity nach irrer Aufholjagd raus! Im Finale gegen FC Liverpool

Das Finale der Champions League 2022 steht: Real Madrid und der FC Liverpool streiten um ...

FC Liverpool auf Finalkurs! ManCity schlägt Real Madrid im Torfestival

Der FC Liverpool hat das Tor zur dritten Finalteilnahme in fünf Jahren in der Champions ...

FC Liverpool nach wilden Remis locker weiter - ManCity reicht 0:0 bei Atlético

Das Halbfinale ist komplett, denn gestern Abend wurden die letzten beiden Rückspiele im ...

Frust-Aus für FC Bayern gegen Villarreal - Real Madrid zerstört Chelsea-Wunder

Aus der Traum vom Henkelpott! Der FC Bayern München schluckte am gestrigen Abend einen ...

Schwacher FC Bayern stolpert bei Villarreal - Real-Star Benzema zerlegt FC Chelsea

Pleite für den FC Bayern München im Hinspiel des Viertelfinals der Champions League! ...


Werbung